temperatur und sonne

  • 22 Antworten
    • smille1337
      smille1337
      Bronze
      Dabei seit: 11.12.2010 Beiträge: 155
      nja, durch die längere sonneneinstrahlung würd ich behaupten nein? ich würd sogar sagen, dass du dadurch nen "besseren" sonnenbrand bekommen würdest, da die uv einstrahlung länger anhält, als die von heute, kann aber auchn denkfehler sein^^ jedoch hängts auch glaub ich vom einstrahlungswinkel ab, ka^^
    • josch2001
      josch2001
      Black
      Dabei seit: 25.03.2006 Beiträge: 17.037
      Wenn die Sonne in genau der gleichen Jahreszeit soviel länger scheint, kann es dann überhaupt soviel kälter sein?
    • oddseidank
      oddseidank
      Bronze
      Dabei seit: 27.01.2010 Beiträge: 1.615
      Original von josch2001
      Wenn die Sonne in genau der gleichen Jahreszeit soviel länger scheint, kann es dann überhaupt soviel kälter sein?
      vllt durch chemtrails? :coolface:
    • kanalratte
      kanalratte
      Bronze
      Dabei seit: 27.03.2005 Beiträge: 2.234
      Original von josch2001
      Wenn die Sonne in genau der gleichen Jahreszeit soviel länger scheint, kann es dann überhaupt soviel kälter sein?
      notsureifserious.jpg
    • Brieftraeger
      Brieftraeger
      Bronze
      Dabei seit: 15.11.2006 Beiträge: 25.721
      meine vermutung ist es, dass die (gefühlte) aussentemperatur belanglos ist, solange die sonnenstrahlen direkt auf deine haut treffen, deswegen würde ich mal behaupten, dass du gleichstark braun wirst, außer du bist schon so braun das du nicht noch brauner werden kannst, dann ist es egal wie das wetter draußen ist den du hast deine bräunungsstufe bereits erreicht.
    • GoldenHands
      GoldenHands
      Bronze
      Dabei seit: 25.03.2009 Beiträge: 4.008
      Die Temperatur hat überhaupt nichts mit der UV Strahlung zu tun. Warst Du nie im Skiurlaub ?
    • josch2001
      josch2001
      Black
      Dabei seit: 25.03.2006 Beiträge: 17.037
      Original von kanalratte
      Original von josch2001
      Wenn die Sonne in genau der gleichen Jahreszeit soviel länger scheint, kann es dann überhaupt soviel kälter sein?
      notsureifserious.jpg
      War schon ernst gemeint. Jahreszeit ist vielleicht verkehrt ausgedrückt, im Winter mag das schon sein, weil die Sonne wenig Kraft hat und durch irgendwelche Luftströmung es kälter werden kann. Aber im Sommer glaub ich das fast nicht, daß die Temperatur an einem sehr sonnigen Tag 10° kälter ist als an einem bewölkten. Außer evtl. über nen kurzen Zeitraum wenn ein Unwetter aufzieht.
    • Schoeneberg30
      Schoeneberg30
      Global
      Dabei seit: 25.03.2008 Beiträge: 7.130
      Original von Brieftraeger
      meine vermutung ist es, dass die (gefühlte) aussentemperatur belanglos ist, solange die sonnenstrahlen direkt auf deine haut treffen, deswegen würde ich mal behaupten, dass du gleichstark braun wirst, außer du bist schon so braun das du nicht noch brauner werden kannst, dann ist es egal wie das wetter draußen ist den du hast deine bräunungsstufe bereits erreicht.
      Original von GoldenHands
      Die Temperatur hat überhaupt nichts mit der UV Strahlung zu tun. Warst Du nie im Skiurlaub ?
      ja so hab ichs mir auch gedacht, wollt eigentlich nur ne bestätigung
      und im skiurlaub war ich nie, nein ;)
    • kanalratte
      kanalratte
      Bronze
      Dabei seit: 27.03.2005 Beiträge: 2.234
      Original von josch2001
      Original von kanalratte
      Original von josch2001
      Wenn die Sonne in genau der gleichen Jahreszeit soviel länger scheint, kann es dann überhaupt soviel kälter sein?
      notsureifserious.jpg
      War schon ernst gemeint. Jahreszeit ist vielleicht verkehrt ausgedrückt, im Winter mag das schon sein, weil die Sonne wenig Kraft hat und durch irgendwelche Luftströmung es kälter werden kann. Aber im Sommer glaub ich das fast nicht, daß die Temperatur an einem sehr sonnigen Tag 10° kälter ist als an einem bewölkten. Außer evtl. über nen kurzen Zeitraum wenn ein Unwetter aufzieht.
      Naja wenn du stabiles Hochdruckwetter hast, ists von einem tag auf den anderen schon net so krass anders.

      Aber wenn man halt im Azorenhoch sitzt und heisse Luft aus südwesten hat kann er Unterschied zu nem Skandinavienhoch sicher auch mal 10° sein zur selben Jahreszeit. Natürlich nicht von einem tag auf den anderen aber jetzt mal einfach die beiden Grundszenarien halt :)
    • venusflytrap
      venusflytrap
      Bronze
      Dabei seit: 21.12.2007 Beiträge: 3.289
      Temperatur hat nichts damit zu tun sondern der Stand der Sonne. Im Winter hat die Sonne nur einen niedrigen Stand -> weniger UV-Strahlen erreichen die Erde -> du wirst weniger braun. Im Skiurlaub kriegt man trotzdem schnell Sonnenbrand weil der Schnee (afaik) auch UV-Strahlen reflektiert.
    • AyCaramba44
      AyCaramba44
      Black
      Dabei seit: 27.04.2010 Beiträge: 11.859
      Original von venusflytrap
      Temperatur hat nichts damit zu tun sondern der Stand der Sonne. Im Winter hat die Sonne nur einen niedrigen Stand -> weniger UV-Strahlen erreichen die Erde -> du wirst weniger braun. Im Skiurlaub kriegt man trotzdem schnell Sonnenbrand weil der Schnee (afaik) auch UV-Strahlen reflektiert.
      Lege dich mal bei Sonnenschein und Sonne im flachen Land raus. ;) Der Schnee reflektiert zwar die Sonne, allerdings macht es im Skiurlaub die Höhe am meisten aus.
    • storge
      storge
      Bronze
      Dabei seit: 09.08.2005 Beiträge: 22.519
      Werd ich denn auch braun, obwohl es bewölkt ist?
    • sonicbird
      sonicbird
      Bronze
      Dabei seit: 06.03.2010 Beiträge: 1.531
      Original von storge
      Werd ich denn auch braun, obwohl es bewölkt ist?
      schlussfolgernd aus obigem dann weniger, weil wolken verdecken (?). es sei denn wolken sind speziell uv-durchlässig... (?!?)
    • Ghostmaster
      Ghostmaster
      Global
      Dabei seit: 24.05.2006 Beiträge: 39.937
      Original von storge
      Werd ich denn auch braun, obwohl es bewölkt ist?
      Vor 10 Jahren in Südfrankreich wurde ich zumindest bei dicken Wolken knallrot und am nächsten Tag mit Sonnenbrand unterwegs ;p Aber ein paar Tage später bei Sonne wars dann noch ein bisschen schlimmer :-D
    • venusflytrap
      venusflytrap
      Bronze
      Dabei seit: 21.12.2007 Beiträge: 3.289
      Original von AyCaramba44
      Original von venusflytrap
      Temperatur hat nichts damit zu tun sondern der Stand der Sonne. Im Winter hat die Sonne nur einen niedrigen Stand -> weniger UV-Strahlen erreichen die Erde -> du wirst weniger braun. Im Skiurlaub kriegt man trotzdem schnell Sonnenbrand weil der Schnee (afaik) auch UV-Strahlen reflektiert.
      Lege dich mal bei Sonnenschein und Sonne im flachen Land raus. ;) Der Schnee reflektiert zwar die Sonne, allerdings macht es im Skiurlaub die Höhe am meisten aus.
      hast du da Quellen zu? Glaube nicht, dass sich das von Skigebiet zu Skigebiet unterscheidet und da sind enorme Höhenunterschiede. Ausserdem macht die Höhe eines Berges in Bezug auf den Abstand zur Sonne ziemlich wenig aus.
    • IronMaiden666
      IronMaiden666
      Bronze
      Dabei seit: 27.11.2007 Beiträge: 4.070
      Original von venusflytrap
      Original von AyCaramba44
      Original von venusflytrap
      Temperatur hat nichts damit zu tun sondern der Stand der Sonne. Im Winter hat die Sonne nur einen niedrigen Stand -> weniger UV-Strahlen erreichen die Erde -> du wirst weniger braun. Im Skiurlaub kriegt man trotzdem schnell Sonnenbrand weil der Schnee (afaik) auch UV-Strahlen reflektiert.
      Lege dich mal bei Sonnenschein und Sonne im flachen Land raus. ;) Der Schnee reflektiert zwar die Sonne, allerdings macht es im Skiurlaub die Höhe am meisten aus.
      hast du da Quellen zu? Glaube nicht, dass sich das von Skigebiet zu Skigebiet unterscheidet und da sind enorme Höhenunterschiede. Ausserdem macht die Höhe eines Berges in Bezug auf den Abstand zur Sonne ziemlich wenig aus.
      http://www.online-artikel.de/article/sonnenbrand-im-skiurlaub-im-winter-wird-die-sonne-oft-unterschaetzt-68111-1.html
    • ernsti
      ernsti
      Bronze
      Dabei seit: 14.03.2005 Beiträge: 4.439
      Original von venusflytrap
      Ausserdem macht die Höhe eines Berges in Bezug auf den Abstand zur Sonne ziemlich wenig aus.
      :D :D :heart:

      Der Abstand zur Sonne ist egal, da die Luft aber "dünner" wird erhöht sich die UV-Belastung mit der Höhe relativ stark, da die Strahlung nicht mehr so gut herausgefiltert werden kann. Hinzu kommt wie du schon gesagt hast die Schneereflexion.
    • Schoeneberg30
      Schoeneberg30
      Global
      Dabei seit: 25.03.2008 Beiträge: 7.130
      mein onkel, käseweiß, wurde auch immer im schatten/unter wolken braun, bzw. sonnenbrand..
    • TheKami
      TheKami
      Global
      Dabei seit: 01.03.2009 Beiträge: 31.579
      wird man durch infrarotstrahlung eigentlich auch braun?
    • 1
    • 2