Spieler übersehen

    • Tobman78
      Tobman78
      Bronze
      Dabei seit: 27.03.2006 Beiträge: 877
      (Ich habe gestern zugegeben leicht betrunken + müde nachts noch ne Stunde gepokert.) - In Klammer, wegen der ersten Komentare, weil normalerweise mache ich das nicht + es passiert trotzdem...
      + da ist mir ne Sache passiert, die immer mal wieder vorkommt:
      Dass ich einen Spieler übersehe.
      Wenn ich 9-table + zu schnell den preflop-raise (1st-in) Knopf drücke ohne zu merken, dass mein raise nicht nur 3BB gross ist, sondern ne 3Bet ist, passiert ab + an.
      Meist merke ich es noch rechtzeitig anhand der Potgrösse.

      Heute morgen habe ich aber ge12-tablet + dabei kam noch hinzu, dass sich die Tische überschnitten haben.
      Dh. ich habe einen loose-passiven Spieler geraist + ging davon aus, HU zu sein.
      Aber im Teil, den man nur sieht, wenn der Tisch aktiv ist hat noch jmd. gecallt. Seine Karten wurden zusätzlich noch von den Stats leicht überdeckt.
      Erst als ich am River all-in war habe ich es bemerkt.
      Preflop hatte ich KK.
      Overpair am Flop. Am Turn kam Flush, aber vs. HU 2nd-barrel.
      Anhand der Potgrösse hätte ich es bemerken müsssen, aber ich war wohl so von den anderen Tischen abgelenkt. Nun ja.
      Versteckter Opp. hatte Q7s - Flush

      Habt ihr auch ab + zu dieses Problem?
      Wie löst ihr es?
      Mehr Fokus auf wichtige Tische?
      Vorher die Stats genau einstellen, dass sie nicht die Bets oder Karten von Gegnern überdecken?
      Nur max. 9 Tische spielen?
      Potgroesse genau im Auge haben? (Ich denke, darüber werde ich das Problem in Zukunft angehen...)
      Mir passiert das eigentlich nur preflop, postflop war das das erste Mal.
      Aber so unkonzentriertheiten sind unschön. :f_biggrin:
      laber, laber, weiss gar nicht mehr was ich am Anfang geschrieben habe... laber...
  • 7 Antworten
    • Pokermage2008
      Pokermage2008
      Bronze
      Dabei seit: 04.10.2008 Beiträge: 6.784
      kein alkohol hilft schon mal!
    • marzelz
      marzelz
      Bronze
      Dabei seit: 26.04.2010 Beiträge: 1.559
      Original von Tobman78
      - nicht nachts betrunken und müde spielen
      - Mehr Fokus auf wichtige Tische/ weniger tische
      - Vorher die Stats genau einstellen, dass sie nicht die Bets oder Karten von Gegnern überdecken
      this
    • nFruit
      nFruit
      Bronze
      Dabei seit: 10.09.2010 Beiträge: 530
      Hud + Layout anpassen hilft auf jeden fall, und ansonsten, naja nicht übermüdet und betrunken zu viele tische spielen !

      mir is es früher hin und wieder passiert, vor allem weil ich einfach net gesehn hab, dass vor dem noch karten liegen -> penetrante farbe für karten background, dann übersieht man das net so leicht..
    • Apfelschorle77
      Apfelschorle77
      Gold
      Dabei seit: 23.09.2010 Beiträge: 947
      wenn ich drunk,unkonzentriert, müde bin überseh ich hin und wieder mal das es postflop nicht hu sondern multiway ist, aber diese gegebenheiten sind eh nicht so ideal fürs pokern. wenns regelmäßig passiert weniger tische und/oder anders anordnen für die Übersicht.
    • GoldenHands
      GoldenHands
      Bronze
      Dabei seit: 25.03.2009 Beiträge: 4.008
      Ich mach auch gern mal an der Bubble nen knappen Push als Bigstack und überseh den Loose Passive Chipleader :f_cool:
    • Tobman78
      Tobman78
      Bronze
      Dabei seit: 27.03.2006 Beiträge: 877
      Danke nFruit,
      mal schaun ob ich meinen partyskin noch mal anpasse.
      Hab nen braunen background, gruenen Tisch + blaue Kartenrückseiten.
      Kartenvorderseiten sind schön komplett farblich anders.

      Ich denke ich muss eine Ausgewogenheit in Sichtbarkeit + Ruhe finden.
      (Nicht so viel Sinnesreize, sonst werde ich nervös., deshalb ist der Skin auch schön plain gehalten in Farben, die angenehm fürs Auge sind + trotzdem halbwegs hervorstechen.)

      Ich denke die Unkonzentriertheit durch viele Tische ist das groesste Problem, die Stats die Spielerkarten verdecken kommen halt noch als Problem hinzu.
    • Kraese
      Kraese
      Bronze
      Dabei seit: 20.09.2009 Beiträge: 8.819
      1. was hast du gegen das Wort "und" ?

      2. Spiel einfach nicht betrunken und reduzier die Tischanzahl.