Meine Erfahrung mit SnG [Fifty50]

    • SolarisAUG
      SolarisAUG
      Bronze
      Dabei seit: 26.04.2011 Beiträge: 186
      Hallo Pokerstrategen,

      ich hab mich jetzt mal ein wenig an den SnG-Fifty50 rangewagt, und momentan muss ich echt sagen, sie sind zwar etwas anders als die DoN aber ich hab in diesen Games einen besseren ROI (37,29%) auf 70 Games.
      Auch bin ich zu 79% ITM.

      Das wichtigste bei den Games ist allerdings in der frühen und mittleren Phase extrem Thigt/Aggresive zu spielen.
      Vor der Bubble macht es sich sehr gut ein paar Blinds zu klauen, aber Vorsicht, last dabei die BigStacks ausen vor die spielen gerne in dieser Phase ein wenig Loose um ihren Stack über 3-5k zu bringen.
      Gegen die BigStacks nur mit guten "Mittlere Draws" und "Mittlere Made Hands"
      einen Blindklau ansetzen.

      Desweiteren hat meine Erfahrung gezeigt das man in der frühen Phase wenn man Raised so 4-6BB setzen sollte, hat man gute Karten macht es Sinn die bei einem Fold der Gegner zu zeigen AA, KK, QQ sind so die Hände die wenn man sie 2-3 mal zeigt eine Menge Respekt bringen was Blindklau vor der Bubble vereinfacht.

      Wie sind eure Erfahrungen so, würde mich freuen mehr zu diesen SnG zu hören.
      Nur wer darüber redet wird besser ;)
  • 26 Antworten
    • Sequeezer
      Sequeezer
      Bronze
      Dabei seit: 26.02.2007 Beiträge: 7.185
      ähm, um dir schon einmal eine illusion zu nehmen: du wirst weder die 79% ITM noch den ROI halten können, der wird eher auf DoN niveau sinken sprich 5% ;)
    • SolarisAUG
      SolarisAUG
      Bronze
      Dabei seit: 26.04.2011 Beiträge: 186
      @Sequeezer

      Ich hab da gar keine Illusion, sondern sehe das eher nüchtern ;)
      Wie gesagt sind die ersten Erfahrungen mit dieser Art SnG, desweiteren spiele ich immer nur 2 -3 Tables gleichzeitig, was mir zumindest ein wenig die Möglichkeit gibt die Spieler zu beobachten und ein paar Notes zu machen (Das war mir in vielen Situationen schon recht hilfreich ;) )

      70 Games sind auch noch nicht wirklich aussagekräftig, werde allerdings meine Analyse bei 100/250/500 Games nocheinmal wiederholen evtl. ergibt sich dann ein besseres Bild für eine Einschätzung dieser SnG-Variante.

      Frage an dich:

      Wie schätzt du die Tageszeiten im Einfluss auf die Spieler ein?
      Was spielst du für Table-Sets?
    • PnG1
      PnG1
      Bronze
      Dabei seit: 09.10.2008 Beiträge: 1.767
      lol wiederhol deine analyse mal nach 5000 games...500 games sind einfach sowas von nicht aussagekräftig....
    • SolarisAUG
      SolarisAUG
      Bronze
      Dabei seit: 26.04.2011 Beiträge: 186
      @PnG1

      Sorry aber wieso findest du es so witzig wenn sich jemand mit der Materie beschäftigt.
      Dachte immer dafür wäre dieses Forum da?

      Wenn du andere Erfahrungen hast, dann lass mich doch bitte konstruktiv an dieser teilhaben und schreibe sie hier nieder.
    • miaumelli
      miaumelli
      Bronze
      Dabei seit: 30.11.2010 Beiträge: 148
      wie funktionieren die genau? auszahlungsstruktur?
    • SolarisAUG
      SolarisAUG
      Bronze
      Dabei seit: 26.04.2011 Beiträge: 186
      @miaumelli

      Im Prinzip recht simple, wie jedes SnG, nur sind 10 Personen am Tisch und die letzten 5 bekommen ihren Buy-In - Rake und je nach SnG pro 100 Chips X€
    • PnG1
      PnG1
      Bronze
      Dabei seit: 09.10.2008 Beiträge: 1.767
      oke also das problem, dass du bei sngs allgemein hast, ist, dass man nach 500 games zwar im plus ist, aber insgesamt vielleicht loosing player!
      man kann keine aussage treffen....nach 5000 games schaut das schon ein bisschen anderst aus ;)

      ROI und ITM werte werden steil nach unten gehen, so oder so, sind gerade bei der art von sngs nicht zu halten ;)
    • SolarisAUG
      SolarisAUG
      Bronze
      Dabei seit: 26.04.2011 Beiträge: 186
      @PnG1

      mir ist als Informatiker durchaus bewusst das bei dieser Art der SnG die oben geschriebenen Werte nicht haltbar sind, darum geht es aber primär nicht sondern nur sekundär.
      Dieser Tread soll zum Austausch mit Spielern dienen, welche sich mit dieser Art SnG beschäftigen.

      Es geht um Erfahrungsaustauch und die Entwicklung/Weiterentwicklung einer möglichen Strategie diese SnG mit einem akzeptablen ROI zu schlagen.

      Ergo, wiederhole ich nocheinmal meinen Aufruf nach Input und euren Erfahrungen um ggf. daraus eine halbwegs haltbare Strategie zu entwickeln.

      Vielen Dank an alle im voraus.
    • Sequeezer
      Sequeezer
      Bronze
      Dabei seit: 26.02.2007 Beiträge: 7.185
      Na komm ich geb mal bissl senf dazu, hab selber noch keine sample da ich erst >500 gespielt hab, man merkt schon das es nachmittag bis Abends deutlich angenehmer zu spielen ist.

      Sets spiel ich immer fortlaufend, sprich ich öffne bis ich genug Tables hab (so 14-16, gerade 13 weil Tableninja nicht wirklich arbeiten will) und wenn ich wo buste mach ich direkt nen neues auf
    • Cybermarco
      Cybermarco
      Bronze
      Dabei seit: 23.11.2010 Beiträge: 141
      Adde mich mal im COM Tool..

      Ich spiel die fiftys ebenfalls jetzt seit 3 Monaten

      Da können wir gerne mal ein wenig quatschen ^^
    • SolarisAUG
      SolarisAUG
      Bronze
      Dabei seit: 26.04.2011 Beiträge: 186
      @Cybermarco

      Sorry wenn die Frage mich jetzt als Depp hinstellt ;)
      aber welches Comm-Too?
      Gibts da ein besonderes, von PS und wenn ja wo?

      Ansonsten geb ich dir gerne meinen Skype Nick.
    • Cybermarco
      Cybermarco
      Bronze
      Dabei seit: 23.11.2010 Beiträge: 141
      Kein Ding... am anfang wusste ich auch nie was alle mit "Com Tool" meinen..

      Damit ist oben die "Community" gemeint..
      Dort kann man sich adden und nachrichten schreiben

      Skype nick geht aber auch.. wie du magst
    • SolarisAUG
      SolarisAUG
      Bronze
      Dabei seit: 26.04.2011 Beiträge: 186
      @Cybermarco

      hab dich geadded.
      Hier noch mein Skype Nick bin eh grad online: opu-solaris

      Freue mich auf ein gutes Gespräch, ist eh grad scheiss Wetter^^
    • MarcoH171
      MarcoH171
      Bronze
      Dabei seit: 23.06.2010 Beiträge: 1.429
      @SolarisAUG ! Die 79% Item hälst du ohne Weiteres!.......aber beim ROI wird es Schwierig!

      Als Ehemaliger DONs Spieler kann ich nur sagen dRESPEKt wer die Fiftys Schlägt!
    • Cybermarco
      Cybermarco
      Bronze
      Dabei seit: 23.11.2010 Beiträge: 141
      @Marco.. Ich adde dich auch mal im COM Tool ok?
    • MarcoH171
      MarcoH171
      Bronze
      Dabei seit: 23.06.2010 Beiträge: 1.429
      Mach das
    • Cybermarco
      Cybermarco
      Bronze
      Dabei seit: 23.11.2010 Beiträge: 141
      Hast Post ^^
    • AK2404AK
      AK2404AK
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 24.06.2007 Beiträge: 21.117
      Hallo SolarisAUG,

      ich verschiebe deinen Thread ins SNG-Strategieforum, da er dort wohl besser aufgehoben ist um sich über die Strategie auszutauschen.

      Gruß AK
    • SolarisAUG
      SolarisAUG
      Bronze
      Dabei seit: 26.04.2011 Beiträge: 186
      Ja liebe Strategen,

      gestern hats mich anscheinen mal so richtig bei den F50 gefickt(sorry für die Ausdrucksweise)
      Hatte ja die letzten Tage recht gut abgeräumt, eber gestern wollte es nicht laufen erst Upswing + ca. 75$ und dann Downswing - ca. 50$ :rolleyes:

      Hab mir dann meine Sessions nochmal angeschaut um zu sehen wie na ich an meinem A-Game war, Fazit zu 90% A-Game gespielt, allerding schon recht merkwürdige Suckouts bekommen.

      AQ < KQ --> Board: QQKK2

      oder

      AK < 27o --> Board: AK722

      und noch einige von diesen Dingern, meist for the bubble und meist von minimal höheren Stacks ca. 150 Chips mehr.

      Es gibt so Tage da zweifel ich an der Sauberkeit des Zufallsgenerators!
      Kennt ihr das, oder habt ihr auch schon solche erfahrungen gemacht?

      Das seltsame daran ist, sobald man wieder ca. 75% seines Tagesgewinn verloren hat, geht es wieder nach oben und solche Blätter tauchen erstmal nicht mehr auf.
      Ein Nerd wer böses dabei denkt :f_biggrin:
    • 1
    • 2