PT EV bei der MSS

    • Panzerknacker0815
      Panzerknacker0815
      Bronze
      Dabei seit: 04.01.2009 Beiträge: 386
      Müssten bei der MSS die Spieler die viel 3betten nicht alle "über EV" laufen?

      Geht mir z.B. um dieses Beispiel hier:





      $0.5/$1 No-Limit Hold'em (7 handed)

      Known players:
      MP1 = ($40.00)
      MP2 = ($106.80)
      MP3 = ($101.50)
      CO = ($45.30)
      BU = ($116.55) (StealBU 65% / fold SB Steal 80% / Fold cbet3betpot 60%
      SB (Hero) = ($40.50)
      BB = ($42.95)

      Preflop: Hero is SB with Q, K.
      4 folds, BU raises to $3.00, Hero raises to $7.50, BB folds, BU calls $4.50.

      Flop: ($16) J, 3, 6 (2 players)
      Hero bets $9.60, BU raises to $109.05(All-In), Hero calls $23.40.

      Turn: ($158.05) Q (2 players)


      River: ($158.05) 5 (2 players)


      Final Pot: $158.05.

      Hand converted with online PokerStrategy.com hand converter: Hand abspielen $0.5/$1 No-Limit Hold'em (7 handed) Known players:
      MP1:
      $40.00
      MP2:
      $106.80
      MP3:
      $101.50
      CO:
      $45.30
      BU:
      $116.55
      SB (Hero):
      $40.50
      BB:
      $42.95
      Preflop: Hero is SB with Q, K. 4 folds, BU raises to $3.00, Hero raises to $7.50, BB folds, BU calls $4.50. Flop: ($16) J, 3, 6 (2 players) Hero bets $9.60, BU raises to $109.05(All-In), Hero calls $23.40. Turn: ($158.05) Q (2 players) River: ($158.05) 5 (2 players) Final Pot: $158.05.

      --------------------------------------------------------------------------------

      Results follow:

      Hero shows a pair of queens(Q K).
      BU shows a pair of jacks(T J).

      Hero wins with a pair of queens(Q K).



      PT zeigt mir nen EV von -17bb an.



      3bet pre ist +EV für mich (klar, kann PT nicht erkennen, da kein AI)

      cbet ist in der Höhe auch +EV für mich ( kann PT wieder nicht erkennen weil es zu keinem AI kommt)

      Nach Villains push bekomme ich brauche ich >29% Equity (hier ist mein play -EV, habs schon im Equilator gesehen ^^ hab nur ca 25%)

      Die -17bb EV die PT anzeigt wären jetzt aber, wenn ich mit der aktuellen Equity von 29% (am Flop) meinen gesamten 40bb Stack in die Mitte schiebe.

      Das würde doch bedeuten, dass wir eine viel zu hohe EV Abweichung habe?


      Oder liege ich grad komplett daneben?
  • 7 Antworten
    • MrRaupE
      MrRaupE
      Bronze
      Dabei seit: 14.09.2007 Beiträge: 15.589
      Hab mal die Beiträge entfernt, die nichts mit dem Thema zu tun haben.

      Kann dir leider selber zu PT3 nicht viel sagen, nie benutzt.

      Aber im HM ist es halt auch so, dass der EV bewertet wird, wenn die Hand AI geht, d.h. du kannst + EV spielen, stellst es aber -EV rein (laut Anzeige)
    • Talmar
      Talmar
      Bronze
      Dabei seit: 20.07.2006 Beiträge: 3.439
      #2

      wenn du dir z.b. eine art resteal- oder sonstiges-tabelle erstellst und anhand V's stats z.b. mit A8o korrekt ai pushst, V jedoch ATo zeigt, dann ists laut HM ein "Fehler", da HM logischerweise in dem Fall A8o vs ATo preflop laufen lässt und nicht deinen Hintergedanken kennt bzw. miteinbeziehen kann.
    • ThESoNiC
      ThESoNiC
      Bronze
      Dabei seit: 30.09.2006 Beiträge: 5.857
      sklansky bucks
    • Bierb4ron
      Bierb4ron
      Black
      Dabei seit: 05.04.2009 Beiträge: 21.624
      Einfach samplesize....
      Auf kurze Distanz sagt der EV einfach rel. wenig aus.

      Nach 100.000 Hände kannste davon ausgehen, dass wenn Dein EV sinkt, Du nicht alles richtig gemacht hast.
      Langfristig ist der HM EV angeblich recht genau. Sollte bei PT3 mittlerweile auch funktionieren.

      Am Ende eines Tages sind die Kurven und Bilder egal.
      Wenn Du weißt, dass Du gegen Villains Range richtig gespielt hast, er aber top seiner Range hatte, dann kanns Dir doch egal sein, was der Tracker EV sagt.
      Letztlich regst Du Dich auch nicht drüber auf, wenn Du gegen Villains Range -ev spielst, aber gegen seine Hand ahead bist, weil er bottom seiner Range hält.

      Aber wie gesagt.... langfristig werden die Kurven aussagekräftig.
    • Kongotto
      Kongotto
      Global
      Dabei seit: 05.05.2007 Beiträge: 5.194
      + wie soll PT3 deine FE sehen?!
      die läßt du ja sicher in deine EV entscheidung einfließen
    • maechtigerHarry
      maechtigerHarry
      Bronze
      Dabei seit: 02.07.2007 Beiträge: 5.596
      Erstmal sollte man streng zwischen Allin-EV (oder eben dem Äquivalent bei PT) und zwischen EV unterscheiden.
      Den meisten ist der Unterschied wohl klar und sie schreiben aus Faulheit für beides EV aber ich seh immer mal wieder Posts wo ich mir doch nicht so sicher bin das das wirklich so klar ist für alle Beteiligten.

      +EV spielen heißt nicht +Allin-EV spielen und umgekehrt.
      Unser Ziel ist es +EV zu spielen, auf den Allin-EV geschissen.

      Wie Bierbron schon richtig sagt ist es bei großen Samplesizes relativ wahrscheinlich das der Allin-EV näher am echten EV dran ist als die winnings, sprich wahrscheinlich (aber nicht immer) gilt

      |winnings-EV| > |AllinEV - EV|

      Bei kleinen Samplesizes ist die Wahrscheinlichkeit das das gilt zwar auch größer 50% aber nur minimal größer. Der Allin-EV sagt also über den echten EV bei kleinen Samplesizes genausoviel aus wie es die winnings tun, nämlich nichts.

      Müssten bei der MSS die Spieler die viel 3betten nicht alle "über EV" laufen?


      Nein. Es gibt keine, wirklich keine, Möglichkeit so zu spielen das man zwangsweise über oder unter EV bzw. Allin-EV läuft. Man kann sowohl EV als auch Allin-EV beeinflussen aber niemals eine der Differenzenzen winnings-EV oder winning-AllinEV!!!

      /edit: ok war gelogen. Man kann einfach jede Hand folden, dann werden die Differenzen 0. Aber man kann nicht beeinflussen ob die Differenzen positiv oder negativ werden.
    • MrRaupE
      MrRaupE
      Bronze
      Dabei seit: 14.09.2007 Beiträge: 15.589
      Jungs reißt euch ein bisschen zusammen...

      Alle entsprechenden Beiträge entfernt.

      Gruß