aboalarm.de

    • iakson
      iakson
      Bronze
      Dabei seit: 18.02.2008 Beiträge: 6.969
      http://www.aboalarm.de/

      kennt das jemand? ist das seriös? wie machen die umsatz? bin grad begeistert, bin eh immer zu faul nen brief zu verschicken und die machen das einfach per fax und ich muss nur meine daten eintragen??

      edith: ok, mit dem umsatz kann ich mir dann erklären (augen auf, oh man :D )

      Wie verdient Aboalarm.de Geld?

      Aboalarm bietet viele Dienstleistungen kostenlos an. Für ausgewählte Funktionen (Faxversand von Kündigungsschreiben & Premium-Funktionen der Vertragsverwaltung) wird ein Entgelt verlangt. Die Neutralität sowie die Kundenorientierung stehen hierbei stets im Vordergrund. Es ist nicht wichtig zu welchem Anbieter Sie wechseln, sondern dass Sie am Ende den besten Tarif für sich finden.
  • 9 Antworten
    • Patrick1860
      Patrick1860
      Bronze
      Dabei seit: 30.05.2010 Beiträge: 3.269
      evtl durch werbungen?
    • akia
      akia
      Bronze
      Dabei seit: 15.03.2006 Beiträge: 702
      wow bin auch gerad beeindruckt... ärgere mich gerad warum ich nicht selber auf die idee gekommen bin sone seite aufzumachen :(
    • Bommelinho
      Bommelinho
      Bronze
      Dabei seit: 03.02.2007 Beiträge: 830
      wayne, schreiben einfach rauskopieren und selbst per e-mail / fax versenden.
    • Valain
      Valain
      Bronze
      Dabei seit: 30.03.2007 Beiträge: 3.279
      hiermit kündige ich den mit Ihnen am TT.MM.JJJJ geschlossenen Arbeitsvertrag fristgemäß zum TT.MM.XXX bezwihungsweise vorsorglich zum nächsten zulässigen Termin.


      Ich möchte mich vielmals für das von Ihnen entgegengebrachte Vertrauchen bedanken.


      :rolleyes:

      Ob die einen verarschen wollen. :O
    • ysraM
      ysraM
      Bronze
      Dabei seit: 03.06.2005 Beiträge: 3.278
      nette "schleich"werbung, kollege.
    • iakson
      iakson
      Bronze
      Dabei seit: 18.02.2008 Beiträge: 6.969
      ja, weil die seite von mir ist °_°
    • 18001
      18001
      Bronze
      Dabei seit: 24.08.2009 Beiträge: 1.830
      Original von Bommelinho
      wayne, schreiben einfach rauskopieren und selbst per e-mail / fax versenden.
      loolololol wie ich dasselbe dachte.

      Wäre doch dumm wenn man dafür zahlt wenn man die einfach raus kopieren kann :D
    • chrishtp
      chrishtp
      Bronze
      Dabei seit: 18.03.2006 Beiträge: 66
      Original von 18001
      Original von Bommelinho
      wayne, schreiben einfach rauskopieren und selbst per e-mail / fax versenden.
      loolololol wie ich dasselbe dachte.

      Wäre doch dumm wenn man dafür zahlt wenn man die einfach raus kopieren kann :D
      Warum raus kopieren? Rechts unten ist ein Link "Kostenloser PDF-Download" erstellen, das erzeugt dir ein fertiges PDF, was du downloaden kannst.

      Habe jeweils die Kündigungen bei meiner Bahncard und bei meinem O2-Vertag verwendet, hat jedesmal ohne Probleme geklappt, sowohl von aboalarm als auch von den Firmen.
    • Maniax
      Maniax
      Bronze
      Dabei seit: 16.12.2006 Beiträge: 1.084
      Original von chrishtp
      Original von 18001
      Original von Bommelinho
      wayne, schreiben einfach rauskopieren und selbst per e-mail / fax versenden.
      loolololol wie ich dasselbe dachte.

      Wäre doch dumm wenn man dafür zahlt wenn man die einfach raus kopieren kann :D
      Warum raus kopieren? Rechts unten ist ein Link "Kostenloser PDF-Download" erstellen, das erzeugt dir ein fertiges PDF, was du downloaden kannst.

      Habe jeweils die Kündigungen bei meiner Bahncard und bei meinem O2-Vertag verwendet, hat jedesmal ohne Probleme geklappt, sowohl von aboalarm als auch von den Firmen.
      Genau so mach ichs auch. Pdf über aboalarm erstellt exportiert und dann hiermit: http://www.freepopfax.com/ kostenlos versendet.

      Hat bei Eplus problemlos geklappt.