pockertracker und -ace erst ab 500$ rake, aber ab .25/.50 wird wissen über wts u. af benötigt...!?

    • Roblow
      Roblow
      Bronze
      Dabei seit: 15.05.2005 Beiträge: 8.337
      wie seht ihr das? ich spiele derzeit .15/.30 und evtl. bald .25/.50 und habe aber schon jetzt das gefühl, wenn ich mich im forum und vor allem bei den aufgaben und quiz' umschaue, dass ich ohne die softwares pokertracker und pokerace gar nicht weitermachen brauche.

      im forum "beispielhände .25/.50" ist für die 14. kw, soweit ich es richtig in erinnerung habe, ein quiz, wo es um wts (= went to showdown - für alle die es noch nicht wussten) prozente und deren aussagen geht.

      hallo? wie soll ich auf .25/.50 damit was anfangen können? solange ich keine 500$ rake erspielt habe und mir die programme auch nicht kaufen will, kann ich damit doch gar nichts anfangen und entsprechend nützen mir dann auf solche statistiken ausgerichtete beispielhände oder aufgaben doch auch überhaupt nichts!

      wie ich das sehe, passt hier was nicht wirklich zusammen!?
  • 10 Antworten
    • ilja
      ilja
      Black
      Dabei seit: 20.06.2006 Beiträge: 4.236
      0.25/0.5 ist definitiv ohne zusatzsoftware zu schlagen! (sowohl subjektve als auch objektive Meinung)
    • Roblow
      Roblow
      Bronze
      Dabei seit: 15.05.2005 Beiträge: 8.337
      Original von ilja
      0.25/0.5 ist definitiv ohne zusatzsoftware zu schlagen! (sowohl subjektve als auch objektive Meinung)
      das glaube ich dir gerne. nur ps.de zielt bereits ab diesem limit mit seinen aufgaben und quiz' auf bereiche hin, die einem aber noch gar nicht zur verfügung stehen, wie z. bsp. pockertracker und pokerace.
      es steht nirgends in de silbersektion etwas über die prozentzahlen von wts und af. wozu auch? es hat ja eigentlich auch noch keiner...

      das ist das, was ich meine.
    • Alexmf
      Alexmf
      Bronze
      Dabei seit: 22.01.2007 Beiträge: 2.854
      Naja, das Beispielhände .25/.5 ist auch das Beispielhände 0.5/1 Forum, und auf 0.5/1 dürften doch einige schon PA und PT haben
    • mcmoe
      mcmoe
      Bronze
      Dabei seit: 11.04.2006 Beiträge: 3.838
      spiel weniger tables, beobachte genauer, variier dein spiel -- dann brauchst du den kram auch nicht. die software soll doch meines wissens eine hilfestellung darstellen, nicht einen ersatz für gegner-reads. lern selber reads zu entwickeln; und wenn dir das zu hektisch erscheint, spielst du wahrscheinlich zu viele tische.
    • Roblow
      Roblow
      Bronze
      Dabei seit: 15.05.2005 Beiträge: 8.337
      Original von mcmoe
      spiel weniger tables, beobachte genauer, variier dein spiel -- dann brauchst du den kram auch nicht. die software soll doch meines wissens eine hilfestellung darstellen, nicht einen ersatz für gegner-reads. lern selber reads zu entwickeln; und wenn dir das zu hektisch erscheint, spielst du wahrscheinlich zu viele tische.
      nee nee, da hast du mich falsch verstanden. mit meinen notizen beim spielen komme ich schon gut klar. es geht mir darum, dass ich teilweise die programme pt u. pa brauche, damit ich die ein oder andere aufgabe von ps.de bewältigen kann. das meine ich damit.
    • bibersuperstar
      bibersuperstar
      Bronze
      Dabei seit: 14.01.2007 Beiträge: 15.241
      wer braucht denn bitte PT oder sowas auf 25/50c???
    • alterego
      alterego
      Bronze
      Dabei seit: 03.07.2006 Beiträge: 4.149
      sich als anfänger auf 0.25/0.50 schon mit pt zu beschäftigen halte ich für vollkommen kontraproduktiv. die ganzen zahlen verwirren einen nur.... man muß erstmal das spiel gegen unknown beherrschen, bevor man lernen kann mit reads zu spielen.
      extreme callingstations oder maniacs kann man auch so schnell erkennen, gegen alle anderen spielt man halt ohne reads.
      auch die beschäftigung mit seinen eigenen stats bringt einem als anfänger nichts.
      a. hat man eh noch keine verlässliche samplesize
      b. sagen pure stats eben auch nicht viel aus. viel wichtiger sind beispielhände. wenn man da leaks erkennt, kann man gucken ob die sich auch in den stats niederschlagen...
    • Roblow
      Roblow
      Bronze
      Dabei seit: 15.05.2005 Beiträge: 8.337
      ich glaub ich hab mich falsch ausgedrückt.

      für alle: ich brauche pokertracker und pokerace nicht!!!

      man wird von seiten ps.de nur des öfteren mit dingen wie wts oder af konfrontiert (siehe beispielhände forum), ohne dass man es eben bisher brauchte oder überhaupt auch nur die möglichkeit bekommen hat, solche hilfen zu nutzen.

      für mein spiel kann ich momentan sehr gut auf sowas verzichten. ich weiß ja noch nicht mal, was mir fehlt, da ich es nie hatte.
      aber um entsprechende quiz' oder aufgaben im forum machen zu können, bräuchte ich es anscheinend aber doch.

      hoffentlich ist es jetzt klarer geworden, um was es mir geht.
    • ilja
      ilja
      Black
      Dabei seit: 20.06.2006 Beiträge: 4.236
      Aaaahsooo... jo hab dich nu verstanden, meine Vermutung:

      Solange jemand kein PT/PA hat ist er allein auf seine Wahrnehmung + Notizen angewiesen. Dies kann man ungefähr mit den Werten gleichseten. D.h. wenn jetzt im Artikel steht "einer mit einem VPIP von 45%..." wandelst du das halt um in "Ich habe bemerkt, ingo888 limpt doch recht viele Hände PreFlop, muss ein recht looser Spieler sein" und machst dir ne Notiz.
      Wenn du dann merkst, dass TheRalf doch recht aggressiv postflop spielt, mast du dir ne Notiz. Bei dem Lesen von nem Artikel denkst du an TheRalf wenn du irgendwo "Post Flopp Aggro von 3.5" liest. Usw... du wandelst halt deine Beobachtungen in Zahlen um (bzw stellst dir halt so nen spieler vor).

      Und wenn PT/PA da ist liest du dir die Artikel nochma durch (solange natürlich auch immer ma wieder durchliesen).

      Soweit meine Interpretation.
    • Milamber
      Milamber
      Bronze
      Dabei seit: 20.01.2005 Beiträge: 2.680
      sorry =)

      ich versuche jede woche etwas neues, kreatives und lehrreiches bereitszustellen. Und ohne die variation von Gegnern ist das ganze schwierig. Demnächst wird alles etwas neu strukturiert werden und dann werden die 25/50 nichtmehr mit so killerwörtern wie wts / af belästigt werden ;)

      Also:

      Vielen dank fürs feedback =)

      MfG,

      Milamber