Nach $100 Bonus welches Limit

    • tt5
      tt5
      Bronze
      Dabei seit: 21.12.2006 Beiträge: 1.300
      Ich habe letztens meinen 100$ Bonus freigespielt. Um am letzten Tag noch die 250 raked Hands zu schaffen bin ich auf FL Limit 0.15/0.30 gegangen und habe einfach gewartet bis ich die runter hatte. Dabei ist mir aufgefallen wie schlecht die alle spielen. Bisher habe ich bloss NL10 und NL20 gespielt und war der Meinung dort die besseren Spieler gesehen zu haben. Ich wollte eh schon lange einmal FL spielen und frage mich mit meiner Bankroll von 120$ welches Limit? Laut eurem Artikel müsste ich eben genau bei 0.15/0.30 anfangen, bin aber noch ein Anfänger im FL.
  • 4 Antworten
    • Alexmf
      Alexmf
      Bronze
      Dabei seit: 22.01.2007 Beiträge: 2.854
      Als absoluter Anfänger würde ich schon 0.05/0.1 empfehlen und sobald du dich sicher fühlst kannst du dann auf das Limit das deiner BR entspricht aufsteigen.
    • mcmoe
      mcmoe
      Bronze
      Dabei seit: 11.04.2006 Beiträge: 3.838
      limits überspringen würde ich trotzdem nicht. ein FL 2/4 spieler wird zwar bestimmt sagen, dass auf den micros alle gleich kacke spielen, aber als anfänger merkt man die geringen unterschiede von limit zu limit dann doch. 5000 hände pro limit solltest du schon ansetzen -- einfach um auch die unterschiede zu merken.
    • aragon20
      aragon20
      Bronze
      Dabei seit: 19.07.2006 Beiträge: 1.020
      ich würde 1/2 fl sh überspringen, das limit war der horror, (es gibt zum glück seiten mit rb und viel boni)

      die unteren limits sind so schlecht, das du eigentlich entsprechend deiner br auf .15/.30 spielen kannst, wenns da nicht läuft kannst du ja immer noch runter gehen
    • michimanni
      michimanni
      Bronze
      Dabei seit: 02.08.2006 Beiträge: 65.192
      Original von aragon20
      ich würde 1/2 fl sh überspringen, das limit war der horror, (es gibt zum glück seiten mit rb und viel boni)
      Versuch es heute mal. Das Limit ist fischig und ganz sicher kein Horror.