BRM-Nit - was kann ich dagegen tun?

    • KevB1993
      KevB1993
      Bronze
      Dabei seit: 21.02.2011 Beiträge: 456
      Hi,ersteinmal,hoffe dass das hier das richtige Forum ist,falls nein,bitte moven :)
      Also, ich spiele seit ziemlich genau 4 Monaten Poker.
      Hab am Anfang Cashgame gespielt,da ich dort aber dann zu schnell on tilt kam,hab ich mich auf SNGs/MTTs spezialisiert.
      Hier erstmal mein Graph:

      [img]http://www.sharkscope.com/SharkScope/DisplayGraph?GraphType=UserHistory&u1=BeMyATMplz&Network=pokerstars&Username=kevinb2202@aol.com&Password=3b16053577f894bf7667f7ec3265efed&Currency=USD&TimeZone=9&ClientTimeZoneValue=TJGMT&searchTag=211.0617315202801&GraphWidth=540&GraphHeight=420&nocache=1308855176342&version=355&DecimalSeparator=%2C[/img]

      Ich zwar keine riesen Sample,jedoch würde ich schon dahingehen tendieren,dass ich winning Player bin.

      Jedoch ist das eigentliche Problem folgendes:
      Habe mir nun eine ordentliche Roll zusammengespielt,mit der man eigentlich super alles von micro-low MTTs/SNGs grinden könnte. Die beträgt 1.8K-1.9K.
      Jedoch schrecken mich die ganzen Stories über 200+ buy in Downswings usw. völlig ab.
      Ich traue mich nicht mal,Turniere wie The Big $11 oder so mit in eine Session reinzunehmen,sondern grinde eig. nur alles von $1-$5 (MTT mäßig) in letzter Zeit.
      Auch SNG mäßig würde ich sogesehen gern auf die $7's aufsteigen,jedoch will ich nicht gleich mal 50 buy ins oder so droppen und $350 in den Sand setzen.

      Ich hab das Gefühl,dass ich unendlich Potential damit liegen lasse,jedoch grinde ich trotzdem die $3.50 45 mans bzw. $4.50 180 man non turbos,wie schon geschrieben,MTT mäßig nichts bzw. kaum etwas über $5.50 buy in.

      Dass ich noch zur Schule gehe,und noch kein eigenes Einkommen habe,ist wohl der Grund warum ich so sehr an dem Geld "hänge".
      Wäre es daher evt. gut,einfach auf $1K oder so auszucashen,und die Games weiterzuspielen?

      Oder würde es einen Weg geben,die mich von der bisherigen Denkweise abbringen könnte damit ich mir einfach mal ein paar Shots zutraue?

      Man sagt ja immer,dass man je nach BRM relativ schnell aufsteigen will um den Profit maximieren.
      Das trifft für mich natürlich auch zu,jedoch möchte ich wie gesagt auch nicht gleich einige hundert $ droppen.

      Danke schonmal für hilfreiche Beiträge!
  • 4 Antworten
    • azu
      azu
      Bronze
      Dabei seit: 11.02.2009 Beiträge: 279
      Du musst versuchen bei jedem Buy-in eben das nicht erstmal als Verlust zu sehen, sondern als Investition, dazu natürlich nicht so arg aufs Geld achten, primär wird nicht dein Erfolg an dem erspielten $ gemessen sondern eigentlich an deinen richtigen Entscheidungen, falls eine Session halt mit 50-100$ im Minus ausfällt, schaust einfach deine Turniere durch und überprüfst ob du nur schlecht gespielt hast oder ob es einfach Varianz war.

      Auscashen bringt dich ja gerade eben nicht weiter, ich denke du willst doch aufsteigen. Seh einfach die Buy-ins als % deiner Bankroll und überlege dir mit wie viel % von deiner Bankroll damals die 3$ sngs z.B. gespielt hast. Ich denke du bist einfach zu arg auf das Geld fixiert.

      Wie hat das Björni in seinem Blog beschrieben, seh das Geld in deinem Account als einen Art Highscore an, den du unbedingt verbessern willst. Solange du dich an das BRM haltest(kann ja auch ein 200 Buy-in BRM sein), kann dir eigentlich nichts passieren!
    • TeamHCC
      TeamHCC
      Global
      Dabei seit: 01.12.2009 Beiträge: 1.422
      Bedenke bitte auch, dass 200 BI-Downswing auch bedeutet, dass man auch absteigen kann im Limit.

      Nicht das Du da jetzt was verwechselst. Bei so einem Swing wird natürlich auch die BR kleiner, aber durch das Absteigen in den Limits wird der 200 BI Verlust in der Masse abgefedert.

      Denke nicht daran wie du schnell zu Geld kommst. Mach dein bestes Spiel und betrachte deine Roll, wie oben schon erwähnt, wie einen Highscore. Sei bereit rechtzeitig abzusteigen, hab aber auch keine Angst von einem berechtigtem Aufsteigen.

      Wünsche Dir viel Erfolg :)
    • KevB1993
      KevB1993
      Bronze
      Dabei seit: 21.02.2011 Beiträge: 456
      Danke erstmal für eure Antworten :)

      @azu: Jo,das mit dem "schauen ob ich gut oder schlecht gespielt hab" kann halt zweierlei gesehen werden.
      Ich bin mir sehr sicher,dass ich eine gute Edge auf die Leute auf den $3.50 45 mans/$4.50 180 mans bzw. den micro MTTs hab.
      Nur bin ich mir eben nicht sicher ob ich immernoch eine Edge auf die Leute auf den Low buy ins habe ($7 45 mans bzw. $11 MTTs).
      Meine Idee wäre gewesen mich für ein paar solcher Games Staken zu lassen und zu sehen wie meine Spielweise dort im Vergleich zu den Gegnern passt,jedoch ist es ziemlich utopisch daran zu denken für Games gestaked zu werden in denen man sogut wie Null Erfahrung hat ;)
      Denke mal,ich werd mir eventuell einfach eine kleine Shot-Bankroll "zusammenstellen" und mich mit wenigen Tables erstmal rantasten.

      Zum Bezug auf Geld,wie ich im OP geschrieben hab,hab ich noch keine Einkommensquelle,daher ist es denke ich normal,dass man es da geldmäßig etwas ernster sieht,selbst wenn es falsch ist ;)

      @ TeamHHC,jo,dass man irgendwann im Limit absteigt ist schon irgendwie logisch ;) nur wären das für z.B. $7 45 mans ~ 1000€,und ich glaube nicht dass ich es verkraften könnte mal so eben 1000€ zu verballern (siehe oben warum ;) ).
      Wobei man eben auch mit 300 buy in BRM fahren könnte,womit ich ein 100 buy in Polster für die $7's hätte.

      Denke einfach,ich habe Angst vor den stärkeren Gegnern in Kombination mit der Möglichkeit doppelt so schnell zu droppen^^

      Aber werde es wohl wie oben erwähnt mit der Shot-Bankroll so handhaben und schauen was dabei herauskommt,wenn es ok läuft werde ich auch an Selbstvertrauen gewinnen :)
    • azu
      azu
      Bronze
      Dabei seit: 11.02.2009 Beiträge: 279
      Dann setze dir doch einfach ein Limit, ich denke BRM mit 300 Buy ins sowie Shotroll oder eben das Limit setzen ist das gleich ich denke so 50 Buy ins solltest du doch verkraften können bei deiner Roll? Ich denke so viel kleiner wir deine Edge auf den 7bener auch nicht sein. Und wenn doch, gibt genügend Content einfach ausprobieren, besser als ewig auf den 3$ zu grinden.