Winrate? Ist die wichtig?

    • SomeTimeForPoker
      SomeTimeForPoker
      Gold
      Dabei seit: 08.06.2011 Beiträge: 2.217
      Liebe PSler,

      hiermit eröffne ich meinen Blog.

      Es wird um meine Pokerziele gehen, dabei auch um Challenges, desweiteren werde ich Hände posten und besondere (schlechte/ gute/ Achterbahn-) Sessions besprechen.

      Wichtige Frage: Was wollt Ihr wissen, was interessiert Euch?

      Bin sehr an Feedback und konstruktiver Kritik interessiert, vor allem Handdiskussionen mag ich persönlich sehr.



      So und nun viel Spass beim Lesen.

      Ganz liebe Grüsse,

      STFP
  • 40 Antworten
    • SomeTimeForPoker
      SomeTimeForPoker
      Gold
      Dabei seit: 08.06.2011 Beiträge: 2.217
      Inhaltsverzeichnis

      Seite Inhalt


      1,oben Mein Start, meine gespielten Limits, meine Verluste

      1,oben Themenübersicht

      1,oben Alter Beitrag eingefügt: AA gelimpt, Handdiskussion erwünscht

      1,Mitte Aktuelle SP/ PP-Challenge

      1,Mitte Alter Beitrag eingefügt: Meine besten 23min ever: Plus 109$

      1,Mitte Der Bonus-Monat Juli

      2,Oben Abschied von PartyPoker

      2,Oben Enormer Downswing

      2, Mitte Lächerlichstes GoldStar 100k aller Zeiten

      2, Mitte Pause auf Stars

      2, Mitte Mal ein netter Song
    • SomeTimeForPoker
      SomeTimeForPoker
      Gold
      Dabei seit: 08.06.2011 Beiträge: 2.217
      Mein Start, meine gespielten Limits, meine Verluste:

      Ich habe bedauerlicherweise als absoluter Fisch angefangen (sagen wir mal 0% des Wissens eines guten Spielers zu diesem Zeitpunkt).

      So kamen in kurzer Zeit rund 4.500$ Verlust an eigenem Geld, plus komplett in Anspruch genommene Boni und Rewards, also insgesamt über 7.000$ verzockte BR, auf Stars und Cake zusammen, vor allem durch folgende Fehler:

      #viel zu hohe Limits direkt am Anfang gespielt: Vor allem PLO 100, viele Shots auf PLO 200, einige Shots sogar höher

      #immer wieder verloren und neu eingezahlt

      #das Erreichen des "Platinum-Stars" (höchster monatlicher Rang, dafür 7500 monatliche VPP erforderlich) war für mich wichtiger als alles Andere

      #spielen hoher SnGs und MTTs ab 22$ direkt von Anfang an


      Danach habe ich mir, als ich in den Semesterferien Zeit hatte, mal ernsthafte Gedanken über mein Spiel gemacht und mir Theorie angelesen.
      Innerhalb von 8 Monaten konnte ich das Geld zurückholen und mit ca. 300$ Verlust abschliessen, habe also etwa 4.800$ redeemed.

      Dabei habe ich auf NL10 neu angefangen und bin nur langsam aufgestiegen.

      Mittlerweile spiele ich:

      7 Card Stud und 7 Card Stud Hi/Lo
      NLHE etwa 70% 6max und 30% Fullring, dabei habe ich, laut Tracker etc:
      #auf NL10 eine recht akzeptable Edge (6,8 BB/100 auf knapp 220k Hände)
      #auf NL25 eine Edge (knapp 4,1 BB/100 auf 392k Hände)
      #eine kleine Edge auf NL50 (rund 2 BB/100 auf 131k Hände)
      #sehr schlechte Ergebnisse auf Levels darüber (durch meinen schlechten Start, siehe oben) z.B. -3,9 BB/100 auf NL200 aus 94k Hände
    • SomeTimeForPoker
      SomeTimeForPoker
      Gold
      Dabei seit: 08.06.2011 Beiträge: 2.217
      Themen, die angesprochen werden:

      #Erreichbare short-term und long-term Ziele

      #besondere Sessions/Hände

      #allgemeine Entwicklung

      #Challenges

      #Pokertheorie-Diskussionen

      #Promotion-Diskussionen

      usw.
    • schmaggetack
      schmaggetack
      Bronze
      Dabei seit: 13.10.2006 Beiträge: 1.379
      Gl, hf
    • SomeTimeForPoker
      SomeTimeForPoker
      Gold
      Dabei seit: 08.06.2011 Beiträge: 2.217
      Hier ein alter Beitrag von mir zu gelimpten AA. Wüsste gerne Eure Meinung zu dem All-In Call auf dem River etc.
      --------------
      Hi PSler,

      folgende Hand ist mir soeben auf NL25 6max passiert:


      Ich (Stack 12,4$) bekomme A :heart: A :club: UTG

      Da der Smallblind bisher recht oft erhöht hat und ich zudem als UTG durchaus noch Action von irgendwem erwarten kann, calle ich nur.

      Bedauerlicherweise folden alle, SB (Stack rund 27$) füllt nur auf und BB (Stack etwas über 38$) checkt.

      -->Somit natürlich recht unangenehm für meine Aces.

      Flop:
      7 :club: K :spade: 3 :spade:

      SB bet 1,25$, BB callt, ich calle---> warum calle ich hier nur? Da ich zunächst nicht sicher sein kann, ob einer der beiden irgendwie 2 pair oder gar Set hat, da ich keinerlei Info habe, da Preflop keine Erhöhung.

      Turn: 7 :heart:
      SB bet 3$, BB callt, ich call--->s.o

      River: 7 :diamond:

      SB geht allin, BB callt... ich überlege, calle dann.

      War mein call richtig? Es gibt hier nur 2 Möglichkeiten, dass ich verliere:
      Einer der beiden hat die 7 und damit Quads.
      Einer der beiden hat KK, was ich aufgrund der Preflop-Action für unmöglich/ zumindest sehr unwahrscheinlich halte.

      Result:

      SB shows KJ--->777KK

      BB shows KT--->777KK

      I show AA--->777AA

      Die Hand brachte mir einen Reingewinn von knapp über 24$.

      Danach heftige Beleidigungen vom SB erhalten,

      "what a donkey moron you are just to call with aa you stupid fool, go and ruuuuuuuuuuuunnnnnnnnnnnn" usw...
      EDIT: Dabei hatte gerade der keinen Grund sich zu beschweren. Er war ein Fisch, der zuvor gegen KK mit 33 Preflop Allin gegangen ist und gesuckt hat.

      Liebe Grüsse
    • Kick4Ass
      Kick4Ass
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 04.05.2007 Beiträge: 17.029
      Mal eine Frage zu der Hand, ok werden wohl ein paar Mehr ;)

      1) Was machst Du mit 12,40 an einem NL25 Tisch ??

      2) Spielst Du MSS ?? BSS ??? oder eher was mittendrin ??

      3) Hast Du schon mal den Equilab angeworfen und geschaut wie nett es ist mit AA vs 1-5 Spieler zu spielen ??

      4) Deine Begründung für Flop und Turn hast Du ja geschreiben, gilt die mit einmal nicht mehr am River ??

      5) Welche Info hast Du den am Flop durch Dein Call bekommen ?? Selbiges am Turn

      6) Ich versteh den SB gerade :D
    • SomeTimeForPoker
      SomeTimeForPoker
      Gold
      Dabei seit: 08.06.2011 Beiträge: 2.217
      Original von Kick4Ass
      Mal eine Frage zu der Hand, ok werden wohl ein paar Mehr ;)

      1) Was machst Du mit 12,40 an einem NL25 Tisch ??
      War leider auf einer Seite, bei der es kein Autorebuy gibt, was mich auch sehr ärgert.

      2) Spielst Du MSS ?? BSS ??? oder eher was mittendrin ?? s.o., i.d.R. Full Stack
      3) Hast Du schon mal den Equilab angeworfen und geschaut wie nett es ist mit AA vs 1-5 Spieler zu spielen ?? Weiss ich, habe ja wie erwähnt ein Raise des sehr aggressiven SB erwartet.

      4) Deine Begründung für Flop und Turn hast Du ja geschreiben, gilt die mit einmal nicht mehr am River ?? Gilt nicht mehr, da mich ja jetzt im Grunde nur noch quads schlagen und die sind nun mal selten.

      5) Welche Info hast Du den am Flop durch Dein Call bekommen ?? Selbiges am Turn Du hast Recht, keine Info, ich hätte raisen sollen.

      6) Ich versteh den SB gerade :D Na ja, gerade der hatte keinen Grund sich zu beschweren. Er war ein Fisch, der zuvor gegen KK mit 33 Preflop Allin gegangen ist und gesuckt hat.
      Lieben Dank und gerne weitere Comments.
    • SomeTimeForPoker
      SomeTimeForPoker
      Gold
      Dabei seit: 08.06.2011 Beiträge: 2.217
      AKTUELLE CHALLENGE:
      Erst mal Finger weg von Stars, da ich dort nicht getrackt bin und schnell Goldstatus hier auf Strategy erreichen, um an der PartyPoker-Promo nächsten Monat teilnehmen zu können.

      Derzeit nur 280 SPs (bzw. ganz genau:274 SPs, müsste aber noch ein paar bekommen von gestern), es fehlen also 220 SPs.
      Zeit dafür: 5 Tage inkl. heute an denen ich Zeit habe.

      Somit Tagesziel: 44 SPs= rund 25 PP


      Einziges Problem: Will ja auf Party möglichst viel aus meinen 50$ Quiz-Bonus machen OHNE weitere Einzahlung.

      BR aktuell dort: jetzt wieder 90,32$ nachdem ich einen Downswing überwunden habe.

      Aufgrund dieser BR natürlich nur Nano-Stakes möglich.

      Update: Tagesziele (25 PP/ Tag):
      Habe heute nur von etwa 20.00-22.00 Zeit dafür..mal sehen wie es wird
      24.06.: In knapp über einer Stunde 22 PP, aber leichtes $-Minus...
      28.06.: Heute rund 40 SP erspielt...morgen MUSS was passieren!!!

      01.07.:GESCHAFFT!!! Es fehlen noch die Punkte vom 30.06. in der Aktualisierung, dann bin ich Gold hier.

      @Mods oder andere die es wissen: Habe ich das richtig verstanden, dass man an der Promo (Verlosung) automatisch teilnimmt, wenn man Goldstatus hat?
      Oder muss ich mich da iwie anmelden?

      Challenge erfolgreich beendet.
    • SomeTimeForPoker
      SomeTimeForPoker
      Gold
      Dabei seit: 08.06.2011 Beiträge: 2.217
      Hier ein alter Beitrag zu einer NL25 Session, in der ich, was mir zuvor noch nie gelungen ist, in 23 Minuten über 100$ Plus hatte:

      Hi PSler,

      viele Pokerspieler oder besser gesagt Spieler generell sind ja abergläubig (z.B. Glücks-Trikot im Fussball , Glücks-Cardprotector beim Poker).

      Habe mir heute, da ich ja noch recht neu auf PS bin, ein Coaching von Galam angesehen.

      War nett und gut gemacht, wenn auch eher für unerfahrene Spieler.

      Jedenfalls habe ich danach exakt 23 min auf PokerStars NL25 (12 Tables, Full Stack) gespielt.

      Warum nur so kurz? Eigentlich wollte ich so 200VPP verdienen, um bis Monatsende meinen Gold-Status zu verteidigen.

      ABER ES WAR EINFACH ZU SICK!!!

      Mein bisher bestes Ergebnis in 23 Minuten in meiner Pokerlaufbahn:
      Plus 4,3 Stacks bzw. Plus 109$....

      Meine Top 3:

      No1: Ich mit AQ Flop KTJ... 2 postflop allin mit KJ und Q9 --> 2 Stacks gewonnen

      No2: Ich im BB mit QQ, SB raist auf 1$, ich auf 3$, er callt. Flop:Q84... ich bette 5$, call...Turn:9, ich allin, Gegner callt mit 99 (geturntem Underset) --->1 Stack gewonnen

      No3: Ich im BB mit JTs in Diamond nachdem UTG auf 0,75$ erhöht hat und 2 limper.
      Flop: A8Q all Diamond

      calle erhöhung auf flop, turn und river allin, (es kamen keine Diamond mehr)

      initial raiser shows AQ....wow ---> noch ein Stack für mich

      Danach Feierabend, besser wirds heute nicht mehr!
    • SomeTimeForPoker
      SomeTimeForPoker
      Gold
      Dabei seit: 08.06.2011 Beiträge: 2.217
      Hat eigentlich noch jemand vor auf die Schnelle mit seinen 50 Quiz-$ auch Goldstatus hier zu erreichen für die Teilnahme an der Promo?
    • SomeTimeForPoker
      SomeTimeForPoker
      Gold
      Dabei seit: 08.06.2011 Beiträge: 2.217
      Habe dies auch im Thread zu dem Vorhaben 50 Quiz-$ auf PP, aber hier bitte ich noch mal ausdrücklich um Meinungen zu der 77-Hand.


      Was eine Session heute auf NL4 (12 Tische offen) und gleichzeitig NL10 (4 Tische offen)... i know... ganz schlechtes BRM (gesamte BR im game)...aber wenn ich schon wegen dem Vorhaben mit den 50 Quiz-$ Nano-Stakes spielen muss, dann auch etwas risky.


      Herbste Hand auf NL10:

      Ich (Stack 12,51$) mit 7 :heart: 7 :spade: gegen 2 Gegner (einer hat Preflop auf 0,3$ erhöht, der andere gecallt, ich calle im BB).

      Flop: 3 :spade: 7 :club: 3 :club: Ich donkbette Pot als Raise-Induce, einer callt (Stack 11,25$)
      Turn: A :diamond: Ich checke als Bluff- bzw. hitten A-bet-induce, Gegner geht Allin... hmmmm...da habe ich ein bisschen Angst vor AA, denke dann aber er hat doch wohl nur AK oder so....
      weit gefehlt... er zeigt 9 :diamond: 9 :heart:

      WIESO GEHT ER DA ALLIN??? Kann ich nicht verstehen!

      Jedenfalls hat er 2 outs und damit habe ich imo 96%..alles super also...
      River:9 :club: Thanks! War zwar nur ein 22$ Pot (round about 8 Glas Bier) aber den gegen 4% des Gegners zu verlieren ist dann doch etwas sick!

      However...hier das unglaubliche Ergebnis nach fast 1500 Händen:

      +5 cent!!! lol! Also so ein Ergebnis hatte ich auch noch nicht!


      Zudem ein paar PP geholt für Goldstatus hier... :D

      Liebe Grüsse.
    • aaaRt
      aaaRt
      Black
      Dabei seit: 15.08.2007 Beiträge: 17.605
      warum sollte er am turn AA shoven? damit du ja nichts callst oder was?
    • SomeTimeForPoker
      SomeTimeForPoker
      Gold
      Dabei seit: 08.06.2011 Beiträge: 2.217
      Original von aaaRt
      warum sollte er am turn AA shoven? damit du ja nichts callst oder was?
      Genau das habe ich mir nämlich auch gedacht und ihn daher auf maximal AK gesetzt.
    • aaaRt
      aaaRt
      Black
      Dabei seit: 15.08.2007 Beiträge: 17.605
      Ja, Aces slowplayed man da für gewöhnlich. Viel interessanter wäre wohl die Frage wie du auf die Idee kommst am Flop wäre donkbetten eine gute Option. Was ist dein Gedankengang dahinter?
    • SomeTimeForPoker
      SomeTimeForPoker
      Gold
      Dabei seit: 08.06.2011 Beiträge: 2.217
      Liebe PSler!

      Ich schreibe dies hier auch zum zweiten Mal, aber hierfür möchte ich gerne Werbung machen:


      Bin soeben auf die PS-Promo "10.000$+7.200$ gestossen.

      Wenn ihr noch schnell eine Mindesteinzahlung auf Party vornehmt könnt ihr daran teilnehmen und zudem den ohnehin jede Woche stattfindenden 2.280$
      Depositor-Freeroll mitspielen.

      Meine Meinung: Unbedingt nutzen und mitspielen, da lukrative Promo!

      Liebe Grüsse.
    • SomeTimeForPoker
      SomeTimeForPoker
      Gold
      Dabei seit: 08.06.2011 Beiträge: 2.217
      Original von aaaRt
      Ja, Aces slowplayed man da für gewöhnlich. Viel interessanter wäre wohl die Frage wie du auf die Idee kommst am Flop wäre donkbetten eine gute Option. Was ist dein Gedankengang dahinter?
      Also ich habe mir da gedacht, dass ein Potsize-Bet auf einem 373 Board einfach sehr nach Bluff mit zwei Overcards oder aufgrund der Preflop-Action niedrigem Pair (z.B. 55) aussieht und daher einen Raise-Spot für Gegner mit hohem Flush-Draw oder Middlepair erzeugt.
    • aaaRt
      aaaRt
      Black
      Dabei seit: 15.08.2007 Beiträge: 17.605
      Auf NL10 denken die meisten gar nicht mal über deine Hand nach. Aber selbst in solchen Fällen ist dein Play nicht wirklich gut. Der Openraiser wird dich selten raisen, wenn noch jemand hinter ihm sitzt und mit einer Hand auftauchen kann und der andere hat auch viel zu selten mit dem Board connected als dass er jetzt super oft raisen könnte.

      Dazu kommt, dass fast jede Hand, die hier raisen wird auch selbst bettet. Wenn dein Gegner also ohnehin die Hände bettet, die er auf deine Bet raist oder callt, dann check doch einfach und gib ihm die Möglichkeit noch seine Bluffs zu betten. So kann er sich mit Overcards usw. noch zur zweitbesten Hand improven und dich voll auszahlen.
    • SomeTimeForPoker
      SomeTimeForPoker
      Gold
      Dabei seit: 08.06.2011 Beiträge: 2.217
      Original von aaaRt
      Auf NL10 denken die meisten gar nicht mal über deine Hand nach. Aber selbst in solchen Fällen ist dein Play nicht wirklich gut. Der Openraiser wird dich selten raisen, wenn noch jemand hinter ihm sitzt und mit einer Hand auftauchen kann und der andere hat auch viel zu selten mit dem Board connected als dass er jetzt super oft raisen könnte.

      Dazu kommt, dass fast jede Hand, die hier raisen wird auch selbst bettet. Wenn dein Gegner also ohnehin die Hände bettet, die er auf deine Bet raist oder callt, dann check doch einfach und gib ihm die Möglichkeit noch seine Bluffs zu betten. So kann er sich mit Overcards usw. noch zur zweitbesten Hand improven und dich voll auszahlen.
      Danke für den Tipp. Stimmt, Slowplay wäre hier auch eine Option, wobei ich persönlich eher selten bis nie slowplaye, auch um den Pot schön zu vergrössern.

      Lieben Dank nochmal.
    • SomeTimeForPoker
      SomeTimeForPoker
      Gold
      Dabei seit: 08.06.2011 Beiträge: 2.217
      Liebe PSler,

      hier mein Vorhaben für den Juli (quasi eine Mini-Challenge inside):


      Dieser Monat wird der Bonus-Monat, folgende Boni gilt es abzuholen:


      PokerStars:

      100$ Reload-Bonus (bereits voll geclaimed), dafür 2.000 VPP to clear (geplant, diesen in 14 Tagen freizuspielen)

      50$ 25.000 VPP Stellar-Reward (noch knapp 1.800 VPP to clear, wird somit gleichzeitig zum Realoder gecleart)

      300$ VIP-Reward für 25.000 FPP kaufen (derzeit über 27.000 FPP)


      ---> Insgesamt auf Stars 450$ Bonus to get innerhalb von 14 Tagen


      PartyPoker:

      Hier dann nicht mehr so viel Zeit zu spielen, da ich Ende des Monats viel zu tun habe.
      Dennoch: Geplant 70$ Reload-Bonus zu claimen (clearen in 5-7 Tagen 6PP/$)

      --->Insgesamt 70$ auf Party


      EverestPoker:

      50$ Freunde-Werben-Bonus, clearen in 5-7 Tagen

      --->Insgesamt 50$ auf Everest



      ---> =all together 570$ Bonus im Juli, somit Mindestgewinn, wenn BE im Juli ebenfalls 570$


      Ist somit ein kleines Extra-Urlaubsgeld, mal sehen wies wird.



      Ganz liebe Grüsse