suited conn/PP aus early?

    • FjodorM
      FjodorM
      Bronze
      Dabei seit: 14.02.2006 Beiträge: 11.238
      Hi,

      bin ziemlich neu bei NL Cashgame (vorher öfters mal Turniere und hauptsächlich FL gezockt, probier grade CG aus) und hab ein paar Fragen.
      Hab grade an nem Tisch KQs aus UTG+1 oder so geraist und wurde dafür von sonem Deutschen Semishortstacker geflamt (der übrigens genau diesen Raise mit AJ gecallt und mit Trips gegen meinen Flush verloren hat).

      Hab aus verschiedenen Videos gelernt, daß man SH Suited Connectors und PP aus jeder Posi raisen kann. Wie sieht das in FR aus? Was kann ich da aus den ersten 4 Positionen ungefähr raisen?

      Edit: Bigstack natürlich.
  • 21 Antworten
    • -=Diablo666=-
      -=Diablo666=-
      Bronze
      Dabei seit: 01.03.2005 Beiträge: 3.290
      wozu hat ps diesen edlen shc kreiert`?


      edit: ich hab damals fullring aus early und earlyMP PPs bis 99 nur gelimpt, suited cons hab ich erst im co und bu gespielt
    • gertrud
      gertrud
      Bronze
      Dabei seit: 03.11.2006 Beiträge: 136
      KQs geht schon klar aber man muss halt wissen wann man die 2 beste hand hält.
    • FjodorM
      FjodorM
      Bronze
      Dabei seit: 14.02.2006 Beiträge: 11.238
      Original von -=Diablo666=-
      wozu hat ps diesen edlen shc kreiert`?
      Ich dachte mir, ein bißchen looser als das sollte man auf NL10 spielen können^^
    • -=Diablo666=-
      -=Diablo666=-
      Bronze
      Dabei seit: 01.03.2005 Beiträge: 3.290
      na eben genau dort nicht :)


      die gegner da raffen nicht ob du jede 2te oder jede 10te hand spielst, demnach können sie dich auch auf nix setzen ... je schlechter die gegner desto tighter= gute winrate :D


      edit: wenn du natürlich merkst dass nur rocks am tisch sitzen musst du dich anpassen und bissl aufloosen. aber ich würd sagen für die ersten paar limits ist der shc das optimum
    • FjodorM
      FjodorM
      Bronze
      Dabei seit: 14.02.2006 Beiträge: 11.238
      Hast wahrscheinlich recht. Ich find das aber ein bißchen ödes Nutpeddling und werd weiter etwas looser spielen. Bin auch meilenweit overrolled für das Limit und spiel NL eher zur Abwechslung und weils vor 9 Uhr abends keine brauchbaren Tische für meine sonstigen Präferenzen gibt.
    • Kofi
      Kofi
      Bronze
      Dabei seit: 11.05.2006 Beiträge: 2.324
      Original von FjodorM
      Hab grade an nem Tisch KQs aus UTG+1 oder so geraist und wurde dafür von sonem Deutschen Semishortstacker geflamt (der übrigens genau diesen Raise mit AJ gecallt und mit Trips gegen meinen Flush verloren hat).
      lol, der Mann mit der Midstack Strategy callt einen Raise mit AJo und redet dann von Bad Play? Herrlich. Fischometer sagt "bing".
    • Sh1LLa
      Sh1LLa
      Bronze
      Dabei seit: 14.08.2006 Beiträge: 7.591
      "midstack strategy" sagt bei mir schon bingbingbing :P

      ich glaub auf NL10 hab ich etwa 40/25 stats gehabt, fast jede dritte hand aus any position geraist, offsuit one gappers und suited kings sowieso und hab damit traumhafte winrates erziehlt. geht also auch anders als tight ;)
      aber normalerweise ist ne tighte spielweise bei fullring no limit games der erste schritt zum glück. halt dich erstmal an das shc, ich fands auch am anfang, als ich nur FL gespielt hab, viel zu tight (OMG JACKS NICHT 3BETTEN SIND DIE DUMM?!? ^^), aber es macht schon sinn. wenn du n bissl nen gefühl dafür hast welche hände man wann spielen sollte und welche wann nicht und deine gegner gut einschätzen kannst, dann kannste auch fast nach belieben variieren, aber für den anfang würde ich dir das shc empfehlen.
    • Krach-Bumm-Ente
      Krach-Bumm-Ente
      Black
      Dabei seit: 01.05.2006 Beiträge: 10.400
      just fold.

      edit: KQs ist kein suited connector sondern das sind suited broadways. KQs würd ich (sh) immer raisen. sowas wie 67s aber nur in position. utg einfach wegwerfen
    • Kofi
      Kofi
      Bronze
      Dabei seit: 11.05.2006 Beiträge: 2.324
      Original von Sh1LLaich glaub auf NL10 hab ich etwa 40/25 stats gehabt, fast jede dritte hand aus any position geraist, offsuit one gappers und suited kings sowieso und hab damit traumhafte winrates erziehlt. geht also auch anders als tight ;) .
      Das ist wohl richtig. Loose/Aggressive ist durchaus ein guter Spielstil, wenn er von einem guten Spieler angewandt wird. 40 VPIP sind allerdings schon sehr extrem.

      Das Problem dabei ist, dass man sehr viel Postflop Skills haben muss, da man dort oft in unangenehme Situationen kommt, man muss Gegner gut einschätzen können, wissen wann die 3-Bet richtig ist und wann nicht, kurz gesagt, muss man sehr gut spielen können.

      Dennoch, auf NL 10 würde ich diesen Stil nicht ausprobieren, da gilt eher tight is right. Als LAG spielt man nämlich sehr stark auf Foldequity und bei den niedrigen Limits wird sehr ungern gefoldet. Beispiel: Du raist 67s aus Middle Position und jemand, der dich sehr oft hat raisen sehen 3-bettet dich mit AJo weil er denkt, dass du eh nur 2 Karten hast. Ein Push als Move um nicht exploited zu werden kann an dieser Stelle durchaus profitabel sein, wenn der Gegner reasonable ist - und AJo korrekterweise foldet. Wenn die Gegner aber zu oft mit Trash All-In gehen (und ja, mit AJ wird bei NL 10 sehr gerne All-In gegangen), kannst du dies nicht profitabel anwenden, du wirst also einfach zu oft von schlechteren Händen gecallt.
    • FjodorM
      FjodorM
      Bronze
      Dabei seit: 14.02.2006 Beiträge: 11.238
      Danke für die Meinungen, schön daß ich nicht völlig falsch liege.

      Ich spiel eigentlich nur am späten Nachmittag, und da hab ich das Gefühl daß viele Tische recht weaktight sind. Oftmals kann man da den Pot HU mit ner Kontibet bequem mitnehmen, wenige Leute playen back ohne ne vernünftige Hand.

      Wenn natürlich hinter mir lauter 40%+ VPIP Leute sitzen, werd ich natürlich deutlich tighter.

      Aber wie gesagt, mir gehts net primär um die winrate, sondern um ein bißchen Spaß und ich finde auch etwas komplizierte Postflop-Situationen ganz OK. Ich bin auch kein völliger noob, hab immerhin die HOHs intus.
    • Lance
      Lance
      Black
      Dabei seit: 24.09.2005 Beiträge: 3.268
      Lol Fullringaments :D
    • DestructOne
      DestructOne
      Bronze
      Dabei seit: 25.05.2006 Beiträge: 2.049
      Original von Sh1LLa
      ich glaub auf NL10 hab ich etwa 40/25 stats gehabt, fast jede dritte hand aus any position geraist, offsuit one gappers und suited kings sowieso und hab damit traumhafte winrates erziehlt
      Shilla, you are my hero.

      Mal ernsthaft: KQs kann man in UTG+1 raisen. Ist nicht tight, aber auch nicht loose. Wichtiger ist, dass du mit AJ oder KQ keinen raise aus early callst :D

      Ein PocketPair wie 88 oder sogar 55 hat aus early mehr Value als KQ, da du nicht dominiert wirst und ein Set immer gut brauchbra ist (auch gegen AA und auch OOP). Problem mit KQ ist halt, dass selbst Fische selten mit schlechteren Händen callen (also mit KJ).
    • Tillerman123
      Tillerman123
      Platin
      Dabei seit: 20.03.2005 Beiträge: 844
      weiss nich glaube aber das fische mit KT+ auf nl100sh insta callen
    • -=Diablo666=-
      -=Diablo666=-
      Bronze
      Dabei seit: 01.03.2005 Beiträge: 3.290
      Original von Tillerman123
      weiss nich glaube aber das fische mit KT+ auf nl100sh insta callen

      word!
    • Quentin73
      Quentin73
      Bronze
      Dabei seit: 23.09.2005 Beiträge: 17.164
      Original von Tillerman123
      weiss nich glaube aber das fische mit KT+ auf nl100sh insta callen
      Aber auf jeden.

      btw. hast du auch den gleichen Nick bei PP?
    • Tillerman123
      Tillerman123
      Platin
      Dabei seit: 20.03.2005 Beiträge: 844
      nope es gibt nen anderen tillerman der ein übelster fisch ist ^^
    • -=Diablo666=-
      -=Diablo666=-
      Bronze
      Dabei seit: 01.03.2005 Beiträge: 3.290
      und das bist natüüürlich nicht du :p :D
    • Tillerman123
      Tillerman123
      Platin
      Dabei seit: 20.03.2005 Beiträge: 844
      sonst hätte ich ihn wohl kaum auf meiner buddylist :P
    • -=Diablo666=-
      -=Diablo666=-
      Bronze
      Dabei seit: 01.03.2005 Beiträge: 3.290
      ist er es wert ihn zu adden ? :P
    • 1
    • 2