MSS - 3 Tage FT Rush

    • xNorev
      xNorev
      Bronze
      Dabei seit: 14.11.2010 Beiträge: 447
      Seit 3 Tagen spiele ich nun Rushpoker auf FT.
      Eingezahlt habe ich beim ersten Mal 20 €/30 $. Spielte von 1 Uhr Nachts bis 12 morgens.
      Wie man sieht lief es die erste Zeit lang perfekt. Doch hätte ich aufhören sollen, weil die Müdigkeit dann eingesetzt hat und ich nicht loslassen konnte. Man ist sehr leicht auf Tilt zu bringen, wenn Unglück sich mit Müdigkeit paart. Es ging also wieder steil bergab. Hochpunkt lag bei 80 $, dank Rakeback lag ich noch bei 40 $. Nach einem Tag ging es wieder schön hoch. Eingezahlt habe ich als es wieder kurze Zeit abwärts ging 30 $. Es ging wieder hoch und als ich die 110 $ geknackt habe, überlegte ich mir auf die NL10 Tische umzusteigen. Großer Fehler! Nach einigen Händen habe ich deutlichen Verlust gemacht. Habe alles was ich gewonnen habe verspielt. Mit diesem Tiltfaktor spielte ich dann weiter auf den unteren Limits und habe mich zum ersten Mal ins Minus gespielt. Dann hörte ich auf.
      Heute fange ich wieder an und es geht langsam wieder. Eingezahlt habe ich nochmal 60 $. Mein Bankroll liegt nun bei 112 $. Ich muss lernen mit tilt umzugehn. Und mir Zeit lassen beim spielen. Habe 4 Tische Rushpoker auf und bin wie wild am Fold-klicken. Dabei sind mir sogar schon ein paar Premiumhände drunter geraten. Und ich sollte meine Blinds nicht zu stark verteidigen. Da habe ich bisher den meisten Verlust hinnehmen müssen. :)
      Man könnte sagen, der Rakeback auf FT hat mir den Arsch gerettet. *g*


      Das Ergebnis:



      Besten Hände:



      Schlechtesten Hände:



      Ahja, habt ihr einen Plan, wie ich da die Leute bewege meine AA zu callen?

      Ok, habe jetzt mal geschaut, wie viel ich so per Position verloren habe, das ist der erstaunliche Ergebnis:



      Heißt das, ich bin zu aggressiv oder zu passive bei den BBs?
  • 6 Antworten
    • Phonosapien
      Phonosapien
      Gold
      Dabei seit: 25.04.2007 Beiträge: 2.549
      Was mir erstens schon mal auffällt ist, dass du viel zu tight bist.
      Außerdem scheinst du kaum positional awareness zu haben. Du raised am Button kaum mehr als aus UTG.
      Ganz wichtig auch noch: Du spielst VIEL zu viele Hands pro Tag. Du solltest am Anfang lieber 2 Tische Rush machen und dich wirklich auf jede Hand konzentrieren und erst Tische dazu nehmen, wenn du dich sicherer fühlst.
    • Phonosapien
      Phonosapien
      Gold
      Dabei seit: 25.04.2007 Beiträge: 2.549
      Ich kann dir diesen Artikel empfehlen:

      Advanced Openraising

      Ist zwar ein BSS Artikel, aber der sollte dir verdeutlichen, wie und wo man preflop looser werden kann bzw sollte.
    • xNorev
      xNorev
      Bronze
      Dabei seit: 14.11.2010 Beiträge: 447
      Original von Phonosapien
      Was mir erstens schon mal auffällt ist, dass du viel zu tight bist.
      Außerdem scheinst du kaum positional awareness zu haben. Du raised am Button kaum mehr als aus UTG.
      Ganz wichtig auch noch: Du spielst VIEL zu viele Hands pro Tag. Du solltest am Anfang lieber 2 Tische Rush machen und dich wirklich auf jede Hand konzentrieren und erst Tische dazu nehmen, wenn du dich sicherer fühlst.
      Hab diesen Tipp beherzigt :)

      Habe ein oder max. zwei Tische gespielt mit der Chart daneben, was dann so aussieht:





      Werde nun auch den genannten Artikel lesen und ja, mir war bewusst, dass ich ziemlich tight war, aber dachte, wenn gerade auf einem Rushtable die Leute selbst deutlich tighter sind als sonst (und ich ständig, aber auch ständig von Monstern gecallt werde), dann sollte ich selbst richtig tight werden.
      Was wohl nicht so klappt, wie man an den Verlust per Blinds sieht. ^^
    • xNorev
      xNorev
      Bronze
      Dabei seit: 14.11.2010 Beiträge: 447
      Und heute sieht das so aus:



      Wie kann ich das interpretieren, dass EV über eigl. Verdienst liegt?
    • Boomtown84
      Boomtown84
      Bronze
      Dabei seit: 27.02.2007 Beiträge: 1.338
      wenn du unter ev läufst hattest du wohl etwas pech. wenn du über ev läufst hast du glück.
    • xNorev
      xNorev
      Bronze
      Dabei seit: 14.11.2010 Beiträge: 447
      Ich denke ich versuche mich jetzt lieber an BSS.
      Glaube, dass mir MSS einfach zu mechanisch ist und es mir auf Dauer keinen Spaß machen wird.
      Hatte jetzt einen totalen Downswing mit MSS, weil ich immer gegen BSSler gelaufen bin und die einfach Postflop das bessere Spiel haben und ich dagegen keine Chance habe, wenn ich mich gegen zu viele Hände isolier und sie mich nicht ausbezahlen werden, wenn sie selbst keine guten Chancen haben.

      Habe alles, was ich in den letzten Tagen gewonnen habe verzockt in 2 Stunden:



      Und jetzt wo ich BSS zwei Sessions probiert habe sieht es so aus:



      Danke euch für eure Hilfe, ihr findet mich jetzt drei Forenkategorien unter dem hier :P