„Reportage“ / Bericht über einen Pokerspieler

    • ribarle
      ribarle
      Bronze
      Dabei seit: 15.07.2006 Beiträge: 1.305
      Liebe Pokerfreunde- und Freundinnen.

      Ich möchte eine „Reportage“ / Bericht über einen Pokerspieler machen und suche auf diesem Weg einen geeigneten…

      Zurzeit bin ich bei einer großen Berliner Tageszeitung beschäftigt und habe die Chance, viele „Geschichten“ ins Blatt zu bekommen.

      „Mein Pokerspieler“ sollte in Berlin oder Brandenburg leben (wie gesagt, wir sind eine Berliner Zeitung).

      Das Wichtigste: bevor ihr an Eike und das Finanzamt denkt:
      Wir anonymisieren alle Daten (Alter, Wohnort, Name und ein Bild machen wir von hinten…). Unsere Anwälte nehmen das vorher ab, also braucht ihr _wirklich_ keine Angst vor einer möglichen Identifizierung haben – unmöglich.


      Mit meinem ehemaligen Schüler und Kompagnon hasufly kann ich leider nichts anfangen, weil er nicht aus Berlin kommt/lebt/spielt… 



      Die Geschichte kann auch als Chance begriffen werden, Poker zu popularisieren.
      Den Menschen zeigen, dass Poker kein Glücksspielkriminellenhinterzimmergamblerganovenabzockenbetrugsasozial etc ist…und letztlich auch neue Fische ins System bringen…alle profitieren ;)

      Die Geschichte könnte so aussehen:
      Ansgar (22) aus Marzahn studiert tagsüber und verdient seinen Lebensunterhalt „nebenbei/hauptsächlich“ mit Poker…
      Oder: führt auf den ersten Blick ein ganz normales Leben…

      Es sollte schon ein High-Roller sein, der gut abräumt oder abgeräumt hat (als das Geld noch auf der Straße lag). Internetpoker/Casino/internes CG etc – geht alles.

      Ich selbst habe auch gespielt und bin Szene-affin, im Moment aber inaktiv dank Journalismus etc.

      Solltet ihr mir weiterhelfen können, dann meldet euch bitte im Community-Tool und ich gebe euch meine Kontaktdaten.
      Weitere Angaben kann ich an dieser Stelle nicht machen, aber die „Interessierten“ erfahren natürlich alles.

      Eure Anfragen werden natürlich vertraulich behandelt.

      Vielen Dank!
  • 14 Antworten
    • hasufly
      hasufly
      Black
      Dabei seit: 01.12.2006 Beiträge: 7.370
      Ich kann euch versichern dass der Ribarle ein vertrauenswürdiger Kerl und nicht vom Finanzamt ist! =)
    • liafu
      liafu
      Black
      Dabei seit: 20.02.2007 Beiträge: 3.439
      wo liegt der unterschied an einem spieler aus berlin und einem aus hamburg?
    • Yaki
      Yaki
      Bronze
      Dabei seit: 17.10.2007 Beiträge: 7.689
      Original von liafu
      wo liegt der unterschied an einem spieler aus berlin und einem aus hamburg?
      Mir wäre der Gedanke - Berliner Zeitung - Berliner Pokerspieler - garnichtmal so falsch ;)


      aber hast natürlich recht. den lesern kann man alles vorschieben, wie soll denen z.b. auffallen, dass ein bm aus hamburg interviewt wurde. schreibt man halt, dass er aus berlin kommt.
    • larseda
      larseda
      Bronze
      Dabei seit: 06.08.2006 Beiträge: 9.299
      klingt ja erstmal ganz nett, aber ...

      auf den ersten blick ein normaler student/in aber verdient nebenbei sein/ihr geld mit ...
      dann nen anonymisiertes BIld von hinten

      son artikel hab ich schonmal gesehen ... ging um prostitution ...
      ich hab keine ahnung, wie das dem image der pokerspieler helfen soll


      ich finde entweder sollte jemand die balls haben es als normales hobby darzustellen ohne anonym ... oder man lässt es gleich lassen


      oder du suchst dir nen pokerclub ...
      da vermittelt man wenigstens ein positives bild von pokern
    • oneil
      oneil
      Bronze
      Dabei seit: 06.08.2005 Beiträge: 1.504
      Original von liafu
      wo liegt der unterschied an einem spieler aus berlin und einem aus hamburg?
      btw. kommst du aus Hamburg ??
    • lausbua
      lausbua
      Bronze
      Dabei seit: 15.11.2009 Beiträge: 5.032
      Original von larseda
      aber ...

      auf den ersten blick ein normaler student/in aber verdient nebenbei sein/ihr geld mit ...
      dann nen anonymisiertes BIld von hinten

      son artikel hab ich schonmal gesehen ... ging um prostitution ...
      ich hab keine ahnung, wie das dem image der pokerspieler helfen soll
      War halt auch mein erster Gedanke...
    • Hirogenium
      Hirogenium
      Bronze
      Dabei seit: 17.07.2006 Beiträge: 1.493
      Original von lausbua
      Original von larseda
      aber ...

      auf den ersten blick ein normaler student/in aber verdient nebenbei sein/ihr geld mit ...
      dann nen anonymisiertes BIld von hinten

      son artikel hab ich schonmal gesehen ... ging um prostitution ...
      ich hab keine ahnung, wie das dem image der pokerspieler helfen soll
      War halt auch mein erster Gedanke...
      #

      ...und dann noch Perücke, Mütze und verfremdete Stimme.
    • Nani74
      Nani74
      Black
      Dabei seit: 15.12.2005 Beiträge: 12.377
      hoffentlich kommt in dem artikel auch mal endlich diese unsägliche zwiespältige betrachtung des pokerspiels einerseits als glück -> strafrechtl. und andererseits als können -> sterurechtl. zum vorschein.

      versteh nicht warum er aus berlin sein soll, nimmst einfach einen der aus hamburg kommt und sagst er kommt aus berlin, da ihr eh namen verfälscht könnt ihr auch ort verfälschen...
    • ribarle
      ribarle
      Bronze
      Dabei seit: 15.07.2006 Beiträge: 1.305
      Hallo community, sorry für meine verspätete Antwort.

      Klar könnte ich einen Hamburger BM als Berliner zurechtbiegen, aber dann könnte ich auch gleich selbst die gesamte Geschichte erfinden.
      Journalismus sieht anders aus (zumindest meine Arbeitsweise).

      Leider habe ich bislang noch kein Feedback erhalten bzw. Spieler, die mitmachen wollen :(

      Denke mal die meisten haben:
      - Angst vorm Finanzamt (Hasufly bürgt für meine Integrität)
      - Angst vorm Aufwand: Interview + Foto dauert nicht länger als eine Stunde (Fotografen natürlich Profis etc)
      - Angst vor "attention whoring": 1. anonymisiert; 2. warum?

      Ja, wäre schade wenns net klappt...wie gesagt, schreibt mich an wenn ihr jemanden vermitteln könnt oder selbst Lust habt...

      Ihr müsst auch keine Urberliner sein, reicht im Prinzip, wenn ihr ab und an mal in Berlin seid (zb. im Casino oder EPT)...ein Berliner Bezug eben...Brandenburg...irgendwas ;)

      @Nani: short term luck, long term skill & Steuer vs Strafrecht kommt sicherlich zur Sprache. Also wenn du es machen willst...auf gehts...

      Danke euch!
    • Aleng90
      Aleng90
      Bronze
      Dabei seit: 14.11.2010 Beiträge: 1.647
      Blog: Spielsucht - Zeiten ändern dich!

      wenn dann er imo
    • ribarle
      ribarle
      Bronze
      Dabei seit: 15.07.2006 Beiträge: 1.305
      hi,

      Jemand betroffen vom FTP-Crash?
      Wer kommt nicht mehr an sein Geld und hat was mit Berlin zu tun?

      Bitte melden!!!!

      €: Danke für den Link!

      €²: Wer sind denn "bekannte" Berliner Pokerspieler?
    • bencb
      bencb
      Coach
      Coach
      Dabei seit: 23.11.2007 Beiträge: 3.460
      <- aus Cottbus und mich hats leider erwischt :-|
    • backspin55
      backspin55
      Black
      Dabei seit: 24.06.2007 Beiträge: 3.004
      Original von ribarle
      hi,

      Jemand betroffen vom FTP-Crash?
      Wer kommt nicht mehr an sein Geld und hat was mit Berlin zu tun?

      Bitte melden!!!!

      €: Danke für den Link!

      €²: Wer sind denn "bekannte" Berliner Pokerspieler?
      ich glaube nicht dass jemand an schlagzeilen interessiert ist die poker in der öffentlichkeit schlecht dastehen lassen könnte.
    • Kamikaze001
      Kamikaze001
      Bronze
      Dabei seit: 20.11.2007 Beiträge: 5.831
      Original von backspin55
      Original von ribarle
      hi,

      Jemand betroffen vom FTP-Crash?
      Wer kommt nicht mehr an sein Geld und hat was mit Berlin zu tun?

      Bitte melden!!!!

      €: Danke für den Link!

      €²: Wer sind denn "bekannte" Berliner Pokerspieler?
      ich glaube nicht dass jemand an schlagzeilen interessiert ist die poker in der öffentlichkeit schlecht dastehen lassen könnte.
      es kann nur noch besser werden nachdem es schon in der bild war :rage: