Spiel gegen einen SSSler

    • 2phil4u
      2phil4u
      Bronze
      Dabei seit: 19.09.2010 Beiträge: 3.722
      Ich spiele auf Entraction und habe ständig einen 20BBler am Tisch.
      Bei Poker Strategy wird die SSS nur für FR Tische erläutert.
      Ich habe mit PT3 geschaut, welche Hände er spielt, openraist und welche Hände er allin 3-bettet.
      Zumindest gegen Late Position sieht seine Range folgendermassen aus.
      44+,KQ,A5s,A9+
      Das sind etwa 13 %, was auch in seinen Stats steht.
      Er spielt 22/22/13

      Aufgrund des dead Moneys brauche ich nach Rakeback etwas über 40%.
      Callen kann ich das mit 44+,KQs,A9+

      Habt ihr noch weitere Tips, wie ich gegen diesen Gegner spielen sollte ?

      Sollte ich niedriger openraises,wenn er in den Blinds sitzt, etwa 2.5 BB ?

      Oder fällt euch noch weiteres zu diesem Thema ein ?

      Kann ich selbst gelegentlich diese Strategie an 6-max Tischen anwenden, oder eher nicht ?

      Der Spieler scheint auf den Micros gut 4-5 K Rake im Monat zu erzeugen und aufgrund von Rakeraces usw eine Rakebackwhore zu sein. ;)
  • 2 Antworten
    • vandaalen
      vandaalen
      Bronze
      Dabei seit: 06.03.2008 Beiträge: 5.348
      Stealingrange aufloosen und, wie Du schon sagst, Betsize anpassen.

      Allerdings auch nicht vergessen, daß da noch andere Villians in den Blinds sitzen. ;)
    • Ghostmaster
      Ghostmaster
      Global
      Dabei seit: 24.05.2006 Beiträge: 39.937
      Zu dem Thema würde ich dir Analytical NL Holdem mal empfehlen, da dort ein Ansatz erläutert ist wie man spieltheoretisch korrekt gegen Shorties spielt - kostet 29$ oder so aber in der Hinsicht lohnt sich das Buch auf jeden Fall, weil er da bestimmt 20 Seiten drüber geschrieben hat.
      (und beim zweiten durchlesen fällt mir auch auf, dass der Rest ganz okay ist)