BRM: USD -->EUR Tische als Zwischenschritt

    • chrsbckr75
      chrsbckr75
      Bronze
      Dabei seit: 15.02.2007 Beiträge: 3.693
      Prinzipiell spiele ich zur Zeit auf Stars. Ist es Eurer Meinung nach sinnvoll zwischen den NL50 $ zu den NL50 EUR Tischen zu switchen sobald man die Anzahl an Stacks hat? Somit könnte man schneller einen Zwischenschritt nehmen.


      Oder ändert sich etwas an der Qulaität der Villains???
  • 2 Antworten
    • AyCaramba44
      AyCaramba44
      Black
      Dabei seit: 27.04.2010 Beiträge: 11.737
      Ich spiele auf meinem Limit sowohl $ als auch € Tische und wähle einfach die Besten Tische aus, egal welche Währung. Vorraussetzung dafür das du genug Stacks für die € Tische hast. Wenn du nur wenige Tische spielst, kannst du natürlich auch komplett auf die € Tische wechseln. Ich würde aber immer eher schauen wo du Fische sitzen.

      Wenn ein € und ein $ Tisch gleich gut ist, dann spiele ich natürlich den € Tisch, da er einiges mehr an Geld bringt.
    • chrsbckr75
      chrsbckr75
      Bronze
      Dabei seit: 15.02.2007 Beiträge: 3.693
      Original von AyCaramba44
      Ich spiele auf meinem Limit sowohl $ als auch € Tische und wähle einfach die Besten Tische aus, egal welche Währung. Vorraussetzung dafür das du genug Stacks für die € Tische hast. Wenn du nur wenige Tische spielst, kannst du natürlich auch komplett auf die € Tische wechseln. Ich würde aber immer eher schauen wo du Fische sitzen.

      Wenn ein € und ein $ Tisch gleich gut ist, dann spiele ich natürlich den € Tisch, da er einiges mehr an Geld bringt.
      THX. Wie sieht es denn mit dem Playerpool aus? Irgendwelche Nationen NICHT vertreten bei den EUR Tischen?