Diese Seite verwendet Cookies, um die Navigation auf unserer Website zu verbessern. Durch Weiternutzung unserer Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Details dazu und Einstellungsmöglichkeiten findest du in unseren Cookie-Richtlinien und unserer Datenschutzerklärung.Schließen

BRM: USD -->EUR Tische als Zwischenschritt

    • chrsbckr75
      chrsbckr75
      Bronze
      Dabei seit: 15.02.2007 Beiträge: 3.693
      Prinzipiell spiele ich zur Zeit auf Stars. Ist es Eurer Meinung nach sinnvoll zwischen den NL50 $ zu den NL50 EUR Tischen zu switchen sobald man die Anzahl an Stacks hat? Somit könnte man schneller einen Zwischenschritt nehmen.


      Oder ändert sich etwas an der Qulaität der Villains???
  • 2 Antworten
    • AyCaramba44
      AyCaramba44
      Black
      Dabei seit: 27.04.2010 Beiträge: 15.522
      Ich spiele auf meinem Limit sowohl $ als auch € Tische und wähle einfach die Besten Tische aus, egal welche Währung. Vorraussetzung dafür das du genug Stacks für die € Tische hast. Wenn du nur wenige Tische spielst, kannst du natürlich auch komplett auf die € Tische wechseln. Ich würde aber immer eher schauen wo du Fische sitzen.

      Wenn ein € und ein $ Tisch gleich gut ist, dann spiele ich natürlich den € Tisch, da er einiges mehr an Geld bringt.
    • chrsbckr75
      chrsbckr75
      Bronze
      Dabei seit: 15.02.2007 Beiträge: 3.693
      Original von AyCaramba44
      Ich spiele auf meinem Limit sowohl $ als auch € Tische und wähle einfach die Besten Tische aus, egal welche Währung. Vorraussetzung dafür das du genug Stacks für die € Tische hast. Wenn du nur wenige Tische spielst, kannst du natürlich auch komplett auf die € Tische wechseln. Ich würde aber immer eher schauen wo du Fische sitzen.

      Wenn ein € und ein $ Tisch gleich gut ist, dann spiele ich natürlich den € Tisch, da er einiges mehr an Geld bringt.
      THX. Wie sieht es denn mit dem Playerpool aus? Irgendwelche Nationen NICHT vertreten bei den EUR Tischen?