Neue PokerBlatt-Ausgabe Juli/August ab dem 01.07.2011 im Handel

WSOP 2011 – „Elky“ holt die „Triple Crown“! Die ersten 30 Bracelets sind vergeben!

Nach seinen Erfolgen bei der PCA und der WPT im Jahr 2008 konnte Team PokerStars Pro Bertrand „Elky“ Grospellier nun auch sein erstes WSOP-Bracelet in Empfang nehmen. Er holte sich den Weltmeistertitel im Seven Card Stud.

Halbzeit bei der WSOP in Las Vegas! 30 von 58 Bracelets sind bereits vergeben. In der neuen PokerBlatt Ausgabe gibt es alle Daten, Fakten und Gewinner. Ein besonderes Augenmerk wurde dabei auf die deutschsprachigen Spieler gelegt. Wer war da, wer konnte cashen und bei wem lief es nicht so gut, alle diese Fragen werden beantwortet. Auch die Geschehnisse abseits der Tische werden in der Rubrik „WSOP Inside“ beleuchtet.

Bei allen wichtigen nationalen und internationalen Turnieren war das PokerBlatt wieder für seine Leser vor Ort. Im neuen Magazin gibt es alles Wissenswerte zum Abschneiden unserer Spieler bei der EPT Madrid & San Remo, der GCOP im Kings Casino, sowie der CAPT in Innsbruck. Außerdem waren wir auch in Monte Carlo beim „Everest Poker The One“ mit dabei und durften über einen deutschen Doppelsieg berichten. Abgerundet werden die Reports mit Berichten vom PKR Live IV in London und den B.O Super Classics.

Für ein exklusives Porträt & Interview besuchte das PokerBlatt den Poker770 Pro Julian Herold in seiner fränkischen Heimat. Ganz offen sprach er über Perfektion im Pokerspiel, sein Leben und warum man die Pokerszene vor gewissen Leuten schützen sollte. Zu einem weiteren Interview trafen wir den Newcomer der letzten EPT Saison Maximilian Heinzelmann. Das PokerBlatt wollte wissen, wie man es schafft, innerhalb von nur wenigen Wochen zweimal ins Heads-Up bei einer EPT zu kommen!

Party Poker vergibt eines der einzigartigen Oktoberfest-Packages im Wert von €3.000. Wer würde nicht mal gerne mit den Party Poker Pros Bodo Sbrzesny und Dragan Galic auf der Münchener Wiesn feiern und ein unvergessliches VIP-Wochenende erleben? Im neuen Heft erfahrt Ihr, wie man an dieses begehrte Package kommt.

Im umfangreichen Strategieteil gibt es wieder die beliebten Handanalysen der Pros. In der Serie „Eine Hand – zwei Meinungen“ treten diesmal Torsten Brinkmann und Jonas Gutteck gegeneinander an und analysieren eine Hand, die Giuseppe Pantaleo bei der EPT Berlin gespielt hat. In der professionellen Pokerschule befindet sich den erste Teil des Strategie Guide zur Variante Pot-Limit Omaha High/Low. In der Rubrik „Tipps vom Poker Pro“ gibt uns George Danzer einen Einblick in die Welt von „Deuce to Seven Lowball“.

Der Fitness-Experte Hans Schulz gibt den PokerBlatt Lesern in Teil 2 seiner neuen Serie „Fit for Poker - Spitzenfitness für Pokerspieler“ nützliche Tipps, wie man sich für lange Partien körperlich fit halten kann. Hans macht Pokerspieler fit und glücklich!

In der neuen PokerBlatt Kolumne „Liedtkes Online Revue“ berichtet Lars Liedtke, ein Insider und absoluter Kenner der Online Szene, über die Highlights und Aufreger der letzten Wochen im World Wide Web. Natürlich dürfen auch die anderen beliebten PokerBlatt Kolumnen „Schräge Gedanken“ vom Wortakrobaten Götz Schrage, „High Heels Poker“ und „Golsers World“ nicht fehlen.

Im „TV-Spiel des Monats“ wird eine völlig verrückte Hand vom PokerStars „Big Game“ dokumentiert und kommentiert. Unter dem Titel „Phil Hellmuths Waterloo: Vom Slowroll zum Suckout“ gibt es ganz großes Entertainment und was zum Lachen!

Abgerundet wird die neue Ausgabe mit Serien wie PokerChinesisch, „Wie würden Sie entscheiden?“ und dem Horoskop für Pokerspieler.
100 Seiten Poker Informationen und Entertainment erwartet die Leser ab dem 01. Juli 2011 im gut sortierten Zeitschriftenhandel oder kann auch online unter http://www.pokerblatt.de bestellt werden – auf unserer Seite findet sich auch ein Händlerverzeichnis.