Projekt "First Deposit Bitch" - was muss ich beachten ?

    • ChMarx9987
      ChMarx9987
      Bronze
      Dabei seit: 01.12.2009 Beiträge: 434
      Hallo Community,

      folgendes kam mir in den Sinn :

      Durch den ein oder anderen Final Table in MTTs (nix großes, 5 mal zwischen 600 und 3000 $) habe ich eine ganz nette BR bei stars aufgebaut.

      Nun zu meinem Plan :

      Einen Teil auf MB auscashen (500) und dann die einzelnen Partnerseiten von PS abklappern und die First Deposit Boni einstreichen.
      Wenn der Bonus erspielt ist, zurück auf MB und zur nächsten Seite.
      Am Ende alles wieder auf MB und zurück zu Stars, somit BR vergrößern.
      Spiele MTTs und Sit and Go 10-15$ mit soliden Winnings.

      Vorteile:

      1. Ich sammle strategy points (was ich bei stars nicht kann)

      2. Breakeven spielen reicht schon, weil ich ja nur den deposit bonus abgreifen will und dann eh wieder abhaue

      3. evtl. finde ich einen schönen Fischteich auf meinem Weg :)

      4. MTTs kann ich weiter auf Stars dank ausreichender Roll spielen

      5. Wenn der Plan funktioniert, entsteht eine dicke BR

      Nachteile :

      .......... euer Part, mir fällt keiner ein !?
      warscheinlich werdet ihr mir einige um die Ohren hauen :) !?

      Abschließende Frage noch :

      Mache das ganze jetzt über Moneybookers weil andauernde transfers über hausbank warscheinlich unclever sind, oder !?

      Sollte nichts dagegen Sprechen freue ich mich auch über Antworten, dass ich es ohne Probleme machen kann und es keinen Haken gibt, den ich vergesse ;)
  • 10 Antworten
    • Thanatos88
      Thanatos88
      Bronze
      Dabei seit: 24.11.2010 Beiträge: 1.087
      ist halt die Frage ob die FDB´s dir mehr Rakeback bringen, als wenn du bei Stars normal weiterzockst. Wenn du SE bist lohnt es denke ich nicht mehr
    • marzelz
      marzelz
      Bronze
      Dabei seit: 26.04.2010 Beiträge: 1.559
      musst halt schaun ob die hier angebotenen seiten auch jene sind, welche den höchsten gewinn (bonis+rakeback+eventl kickback) abwerfen (was es oftmals nich so is ...) oder dich halt nach alternativen umsehen ... und das du nich grad auf plattformen viel geld einzahlst, von denen du es eventl nich wiederbekommst (ftp ....)
    • marzelz
      marzelz
      Bronze
      Dabei seit: 26.04.2010 Beiträge: 1.559
      doppelpost
    • ChMarx9987
      ChMarx9987
      Bronze
      Dabei seit: 01.12.2009 Beiträge: 434
      ich hab es jetzt einfach mal bei pokerheaven angefangen, 30 tage zeit den 200% bonus zu clearen. werde dann die tage mal ein blogg zum abklappern der einzelnen seiten starten ;)

      als erstes fällt mir aber gleich schon auf, dass ich nur 30 tage zeit habe, habs mal durchgerechnet, müsste so 150-200 sngs am tag spielen.
      da ich leider zur arbeitenden bevölkerung gehöre, kann ich mich von den 200 % wohl schonmal verabschieden, aber im blog dann mehr dazu...

      werde dann mal jede seite nach höhe des Bonus, Zeit, spielbarkeit etc. auflisten und beurteilen.
    • dontstealmyb
      dontstealmyb
      Bronze
      Dabei seit: 29.06.2008 Beiträge: 6.100
      ich kann mir kaum vorstellen dass man damit auf jeder seite fix >40% rakeback bekommt. würde wenn dann nur die seiten spielen, die das voraussetzen. ( traffic, software etc pp müssen dir natürlich auch wayne sein. wenn man als stars-only spieler beispielsweise auf everest spielt, wird man schon bevor man eine hand gespielt hat tilten )
    • lolyourmama
      lolyourmama
      Bronze
      Dabei seit: 11.07.2009 Beiträge: 4.470
      sieh zu dass du noch eine schwester oder sowas hast sonst bist du aufgeschmissen wenn du alle durch hast
    • phil1312
      phil1312
      Global
      Dabei seit: 21.06.2008 Beiträge: 3.346
      Bei deinem Pensum und Limit lässt sich doch easy SN ergrinden dieses Jahr noch, da hast du viel mehr von, als jetzt Bonushure zu werden. Es ist äußerst selten, dass man 40%+ Rakeback beim huren bekommt. Ich hatte so einen Thread selber mal erstellt und möchte nochmal allen danken, die mich gewarnt hatten, denn nachdem ich etwas recherchiert und gerechnet habe, wurde mir klar, dass Bonuswhoring schwachsinn ist.

      Zitat OP:
      Vorteile:

      1. Ich sammle strategy points (was ich bei stars nicht kann)

      Einziger marginaler Vorteil.

      2. Breakeven spielen reicht schon, weil ich ja nur den deposit bonus abgreifen will und dann eh wieder abhaue

      Sein Spiel zu verbessern und zu gewinnen bringt longterm mehr, als nun 1/2 BE zu spielen und schlechter zu werden.

      3. evtl. finde ich einen schönen Fischteich auf meinem Weg smile

      Dazu kannst du auch mal in die einzelnen Unterforen schauen und denke daran, dass Software auch eine Rolle spielt, ich weiß nicht wie es bei dir ist, aber ausser Stars, Tilt und Carbon (Merge, ich weiß nicht ob Players only den gleichen Skin nutzt) tilten mich alle anderen Softwares schon, wenn ich mich einloggen will.

      4. MTTs kann ich weiter auf Stars dank ausreichender Roll spielen

      Ist ein subjektiver Vorteil.

      5. Wenn der Plan funktioniert, entsteht eine dicke BR

      Mit dem Plan Supernova zu werden, oder einer Seite treu zu bleiben und dein Spiel zu verbessern entsteht eine noch dickere Bankroll.


      Es gibt noch ein paar Nachteile, einige gehen ja schon aus deinen "Vorteilen" hervor:

      - du musst dich ständig neu anpassen an oftmal mittelmäßigen/crappigen Softwares
      - immer wieder neue Gegner, von denen du erstmal Hände benötigst (Regs)
      - Gebühren beim ständigen auscashen werden anfallen, aber nur marginal
      - Dadurch, dass du spielen MUSST um die Boni zu clearen, wird sich dein Spiel ggf. verschlechtern, oder wirst oft in einer schlechten verfassung spielen, was die Boni nicht kompensieren werden
      - du hast nie wieder die Chance ein besseres Angebot für die Seite zu finden und zu nutzen
      - Nach dem Whoring aller Seiten, wirst du definitiv ein schlechterer Spieler als vorher sein, oder halt der gleiche und dich wundern, wie dich viele "treue" Spieler skilltechnisch überholen werden
      - Wie du schon erkannt hast, muss man viele Boni schnell clearen, weshalb du oftmals gar nicht alles abgreifen kannst
      - du machst dich zum Rakesklaven ;)

      Mehr fällt mir grad nicht ein.
    • Oetzi
      Oetzi
      Bronze
      Dabei seit: 28.08.2005 Beiträge: 3.556
      Aber er könnte doch zum Beispiel alle IPoker Seiten dafür nehmen. Da hätte er dann immer die gleichen Gegner und die gleiche Software.
    • ChMarx9987
      ChMarx9987
      Bronze
      Dabei seit: 01.12.2009 Beiträge: 434
      also, gestern habe ich (weil ich wie immer alles besser wusste als alle PS Mitglieder) einfach mal 500 auf MB und dann zu pokerheaven transferiert.

      wie gesagt, ich habe bisher ausschließlich auf stars gespielt....


      also freunde des online pokers, die software würde ich maximal als nicht heilbare krankheit einstufen !!!!
      Um von traffic mal gar nicht zu reden !!!!
      ein kumpel hat mir gesagt, dass das nicht mal die schlimmste seite ist, also insgesamt eine fail idee von mir :D !!!

      ich werde den kram nicht durchziehen, weil es mich jetzt schon ankotzt :D

      Also SN werde ich bei Stars mit 10-15 $ S&G sicher nicht, um den post mal aufzunehmen.
      Aber das is mir auch echt wurscht, dann spiel ich lieber ab und an freerolls für silber,gold und platin ungetracked als mir diesen krampf zu geben.

      werde jetzt auf nen reload bonus von stars warten, der hoffentlich dank FT-down kommt und die 500 artig wieder ins körbchen werfen.


      projekt beendet.
    • dontstealmyb
      dontstealmyb
      Bronze
      Dabei seit: 29.06.2008 Beiträge: 6.100
      skill improven, denn wie bereits erwähnt sind winnings > rakeback.