wie tiltresistent muss man longterm für sngs sein? stats check anyone?

    • busfahrer09
      busfahrer09
      Bronze
      Dabei seit: 12.07.2006 Beiträge: 10.674
      hoi leute,

      ich hab mich in der letzten woche ein wenig mit sngs beschäftigt und bin irgendwie ratlos... meine edge auf den 5ern geht richtung unendlich aber trotz ganz passabler ergebnisse bin ich nach jedem 8er set auf übermonkeytilt

      ich bin eben in 8 sngs 4 mal als bubbleboy gegen 3 outer gebustet, mir dürstet es grad nach menschenfleisch, es kotzt ja nur noch an...
      legt sich das mit der zeit oder bleibt das so ?( ?(


      hab bisher 145sngs gespielt, erkennt ihr an meinen stats irgendwelche leaks die ich direkt im keim ersticken sollte?


      danke für eure tipps :)
  • 12 Antworten
    • alimente
      alimente
      Bronze
      Dabei seit: 07.05.2006 Beiträge: 179
      inb4 "keine Samplesize"

      ROI von knapp 25% ist doch gut. Wenn du die über längere Zeit halten kannst brauchst du dir keine Sorgen machen.

      Das du 4 mal hintereinander an der Bubble bustest gehört halt genauso zum Pokern dazu, wie vier mal hintereinander mit AA gegen kleinere Pockets zu verlieren.
    • Jakoebchen
      Jakoebchen
      Bronze
      Dabei seit: 04.05.2008 Beiträge: 2.836
      Keine Samplesize ;) Generell kann man aus Stats bei SnG nich soviel ableiten wie bei CG, bei der SS schon gar nicht.

      Wenn du mit 25% ROI (was einem dicken Upswing entspricht) nach jeder Session auf Tilt bist, wirst du auf lange Sicht mit SnG keine Freude haben fürchte ich. Denn wenn du mal einen 100-200 BI Downswing hast (Der jeden irgendwann ereilt und die meisten ab gewissen Limits mehrmals), wirst du erst deine Elektronik demolieren und anschließend in tiefe Depression verfallen ;)
    • Maniac81
      Maniac81
      Bronze
      Dabei seit: 02.08.2006 Beiträge: 2.287
      Da gehört schon was zu rumzuheulen, wenn man grad den größten upswing ever hat.
    • busfahrer09
      busfahrer09
      Bronze
      Dabei seit: 12.07.2006 Beiträge: 10.674
      upswing wärs wenn ich die 50%roi aus den ersten 100sngs hätte halten können..:D
    • Jakoebchen
      Jakoebchen
      Bronze
      Dabei seit: 04.05.2008 Beiträge: 2.836
      Original von busfahrer09
      upswing wärs wenn ich die 50%roi aus den ersten 100sngs hätte halten können..:D
      Nein. :)

      Wenn du zweistellig auf über 3k SnG bleibst bist du einer der besten.
    • busfahrer09
      busfahrer09
      Bronze
      Dabei seit: 12.07.2006 Beiträge: 10.674
      Original von Jakoebchen
      Original von busfahrer09
      upswing wärs wenn ich die 50%roi aus den ersten 100sngs hätte halten können..:D
      Nein. :)

      Wenn du zweistellig auf über 3k SnG bleibst bist du einer der besten.
      forder mich nich heraus, ich spiel normal nur BSS FR :D
    • Jakoebchen
      Jakoebchen
      Bronze
      Dabei seit: 04.05.2008 Beiträge: 2.836
      Original von busfahrer09
      Original von Jakoebchen
      Original von busfahrer09
      upswing wärs wenn ich die 50%roi aus den ersten 100sngs hätte halten können..:D
      Nein. :)

      Wenn du zweistellig auf über 3k SnG bleibst bist du einer der besten.
      forder mich nich heraus, ich spiel normal nur BSS FR :D
      So what ?(

      Spiel eben 3k und dann werden wir ja sehen wo du stehst :)
    • ToniKlinge
      ToniKlinge
      Bronze
      Dabei seit: 22.01.2010 Beiträge: 6.725
      SEHR Tiltresistent. Bin gerade in 6/12 SnGs als Bubbleboy ausgeschieden, und bei den anderen irgendwie ausgesuckt worden. Dabei waren ich meistens vorne, wenns reinging. AK<A6, AQ<J6s + jeden wichtigen Flip verloren. Naja, nächtesmal kanns nur besser laufen und ich suck die anderen aus =)
    • busfahrer09
      busfahrer09
      Bronze
      Dabei seit: 12.07.2006 Beiträge: 10.674
      hand wegen der ich den thread erst aufgemacht hab: ich stell AKs rein, werd von AQo gecallt, TREFFE MEINEN KÖNIG IM FLOP, denk, "k ship it", 10sec später wunder ich mich warum ich weg bin.. Turn J, River T

      hab das erste mal seit jahren wieder was kaputt gemacht obwohls nur ein 5$ sng war, aber ich flippe da $-unabhängig hart aus bei sowas...:rage:
    • logenb
      logenb
      Bronze
      Dabei seit: 09.03.2009 Beiträge: 507
      najo ich glaube das kennen alle "wie kann das sein" "boah habe ich pech" irgendwann merkt mann das dieses aussucken und ausgesuckt werden einfach zum poker gehört spiel mal 50 turniere du wirst ständig die übelsten suckouts sehen.

      aa hat gegen 77 kp 80% ca^^ in 1 von 5 fällen MUSS mal 77 gewinnen.
    • busfahrer09
      busfahrer09
      Bronze
      Dabei seit: 12.07.2006 Beiträge: 10.674
      http://www.PokerStrategy.com
      Operation abgebrochen... 42.400.174 Spiele in 19 Sekunden berechnet.

      Board: Kd 6d 5h
      Dead:

      Equity Gewonnen UnentschiedenVerloren Hand
      Spieler 1: 98,084% 98,084% 0,000% 1,916% AsKs
      Spieler 2: 1,916% 1,916% 0,000% 98,084% AhQs



      AA vs 77 is alltag, sowas wayned mich doch nich im geringsten ;)
    • Romeryo
      Romeryo
      Bronze
      Dabei seit: 21.10.2008 Beiträge: 12.600
      Aus eigener Erfahrung: Ja, es gibt Phasen da vernichtet man alles und jeden von der Bubble bis zum HU^^ Ein herrliches Gefühl, aber kein Maßstab für Ups oder Downs. Wichtig is am Ende eh nur was nach mehreren tausend Games unterm Strich steht.