EV von "sit out next BB" vs "sit out (insta)

    • madpokerjp
      madpokerjp
      Bronze
      Dabei seit: 18.05.2008 Beiträge: 126
      Weiß jemand wie der EV ist, wenn man nicht auf den nächsten BB wartet mitm sit out, sondern sofor aussittet.
      Müsste sich ja von posi zu posi ändern, oder?

      Wäre es richtig die BB/100 die man macht zu nehmen und dann , wenn man z.b MP aussittet zu sagen: ich "verpasse" eine hand, also 1% meines BB/100 ???


      Greetz
  • 4 Antworten
    • Martink1979
      Martink1979
      Global
      Dabei seit: 03.11.2007 Beiträge: 1.077
      Manchmal bekommt man in den letzten Händen sowas von einen reingewürgt...Ich glaub es ist besser nach dem Gefühl zu gehen und dann den Tisch zu verlassen wenn es danach ist.
    • brontonase
      brontonase
      Bronze
      Dabei seit: 12.08.2006 Beiträge: 16.958
      bei stars = dealt rake ganz klar +ev sit out next bb zu machen

      bei den anderen seiten ist es eigentlich wayne
    • nornof
      nornof
      Bronze
      Dabei seit: 14.02.2007 Beiträge: 2.397
      Original von brontonase
      bei stars = dealt rake ganz klar +ev sit out next bb zu machen
      This aus rakebacktechnischen Gründen lass ich dir Runde auch immer schön zuende ablaufen. Trotz contributed Rake auf Full Tilt (RIP^^) hat man da ja zumindest noch Punkte bekommen.

      Wobei ich auch oft genug festgestellt hab, dass in der letzten Runde gern noch der ein oder andere Stack flöten geht... :evil: Aber selbst wenn man jede Hand foldet wird es ja nie -EV.


      Original von madpokerjp
      Wäre es richtig die BB/100 die man macht zu nehmen und dann , wenn man z.b MP aussittet zu sagen: ich "verpasse" eine hand, also 1% meines BB/100 ???
      Ich denke wenn müsstest du schon die positionsabhängigen Winnings für eine Berechnung heranziehen. Die sind ja schließlich von BU zu UTG doch teilweise signifikant unterschiedlich.
      Und die Schlussfolgerung von eine Hand => 1% deines BB/100 kann ich gerade nicht nachvollziehen ?(
    • FuaVarra
      FuaVarra
      Bronze
      Dabei seit: 03.09.2006 Beiträge: 3.381
      hier geht es doch darum, dass wir die blinds dafür bezahlen um den nachkommenden orbit spielen zu dürfen. 1,5 SB werden also bei sh für 6 hände gezahlt.

      würden wir jetzt für 99 hände nur bb+sb+bu spielen und danach auf sitout gehen (aus welchen gründen auch immer) müssten wir also 33 x 1,5 = 49,5 SB zahlen.

      die selbe situation und wir spielen "durch", also jeweils alle 6 hände statt nur der drei. hier zahlen wir pro 6 hände auch 1,5 SB -> macht "nur" 16,5 x 1.5 = 24,75 SB statt den 49,5 SB welche wir unfreiwilig in den pot einbringen müssen.

      das summiert sich, wenn man häufiger orbits nicht zuende spielt.