Die Frage will ich hier für mich mal selbst klären.


Kurz zu meiner Person bin 26 und wohne in Innsbruck im schönen Tirol. Online Poker spiele ich seit ungefähr 2004 allerdings mehr schlecht als recht und Dümpel halt so vor mir hin auf NL 2.

Spielen werde ich auf Full Tilt, (nach dem gestrigen Tag hat sich das ja nun erledigt und es wird wohl Party Poker werden) beginnen mit NL 2 6-max

Bankroll: 50,00 $


Warum mach ich das ? Tja eigentlich aus dem gleichen Grund warum Ihr alle Poker spielt und zwar wegen dem Geld. Allerdings ist bei mir noch ein ein anderer Grund schuld an dem Neuanfang. Und zwar will ich es mir selbst beweisen dass ich das Zeug dazu habe und endlich meinen beharrten Arsch hochkriege mich zusammenreiße und nicht besoffen meine ganze Bankroll wegtilte.

Ich habe nämlich schon von ein oder zwei Jahren sowas wie einen Neuanfang versucht, welcher zwar am Anfang recht gut losging aber dann halt nicht auf Bankroll, Theorie usw. geachtet wurde. Und am Ende in einen höheren Limit im Drunk-Monkey-Tilt alles verblaßen.

VORGABEN AN MICH SELBST:


THEORIE:

(Artikel,Videos, Handbewertungsforum nutzen und das nicht zu knapp). Wieviel Zeit ich investieren werde weiss ich jetzt noch nicht genau. Ich glaub da gibt es auch keine strikten Vorgaben ausser jemand hat da einige Tipps für die ich natürlich sehr dankbar bin.

Bin auch gerade am überlegen ob ich mir dieses Buch bestellen soll. !?

http://www.amazon.de/Harrington-D-Online-Cash-Games/dp/3981322924/ref=sr_1_2?ie=UTF8&s=books&qid=1309200236&sr=8-2

Das Buch Daniel Negreanu's 'Power Hold'em Strategy' hab ich zwar auch gelesen hat mit aber überhaupt nicht gefallen . bzw. kann ich mich auch nicht mit Small Ball anfreunden.

SOFTWARE:

(Elephant, Equilator,....). Habe ich in der Vergangenheit viel zu sehr vernachlässigt. . Hände im Forum Posten, Graphs etc. ..... Und werde endlich lernen mit Stats zu spielen


TILT / ALKOHOLFREI:

(ein paar Bierchen nebenher ? No Problem ! Oh schon 5 getrunken ja eins geht noch Huch mit AA ausgeluckt worden AHHHH : AKjHASDFASFOziawd9& O=z820 21/ET F) Ja so lief das meisten s bei mir und puff war das Geld weg. Nur kurz zur Info ich habe kein Alkoholproblem allerdings trinke ich gern ein paar Bier wer tut das nicht aber der Mix aus Bier und Poker ist nicht wirklich empfehlenswert wenn man schon sehr tiltanfällig ist.

ZEIT / REGELMÄSSIGKEIT :

(Anstatt gemütlich Spass mit Poker zu haben oder die Bankroll zu pushen lieber tagelang FIFA auf der X-BOX zocken ) Ja das war dann mein zweit größtes Problem. Ich hatte immer ausreden auch an mich selbst warum ich gerade heute nicht spielen kann. Und alles andere war wichtiger.

und zu guter letzt


EVERYONE´S SOLID !?:

(Nein ich kann und will es nicht glauben). Viele sagen Ja, doch ich glaube nicht so wirklich daran aber wenn ich es nicht selbst mal richtig versucht habe kann ich halt nicht mitreden. Es gibt sicher schon einige solcher Blogs wo sich manche Coaches von NL2 raufgespielt haben. Aber ich will es mit meinen eignen Augen sehen und selbst wahrnehmen. Unter dem Motto: Been there, done that :-) Und ich glaube tatsächlich das mit der Plattform PS.de es auch noch im Jahr 2011 tatsächlich noch möglich ist Geld mit Poker zu machen. Nein mach hier keine Schleichwerbung. Ja und sollts in die Hose gehen bleibt mir immer noch das BBV.

Zusätzlich will ich noch kurz mitteilen das ich für jede Kritik aber auch Tipps und Anregungen dankbar bin.


Somit thx fürs gelese. CU next Time