Welche Stats im MT-SNG? (holdem manager)

    • phil1pp
      phil1pp
      Bronze
      Dabei seit: 19.08.2009 Beiträge: 1.675
      hi,
      bin 45 player sngs am grinden und würde mir gerne stats einblenden lassen. sollten 3-6 werte sein. welche schlagt ihr vor? und wie stell ich das am besten im hm ein (nach spielern am tisch filtern/nach blinds??)?

      gruß
      philipp
  • 7 Antworten
    • Dicken1305
      Dicken1305
      Bronze
      Dabei seit: 04.04.2008 Beiträge: 888
      vpip/pfr/attempt to steal/fold bb to steal
      af/wts/cbet/hände
    • Romeryo
      Romeryo
      Bronze
      Dabei seit: 21.10.2008 Beiträge: 12.625
      Original von Dicken1305
      vpip/pfr/attempt to steal/fold bb to steal
      af/wts/cbet/hände
      AF/WTS is denke ich unnötig. Aus den Werten kann man zumindest keine zuverlässigen Aussagen ableiten und nix tiltet mehr als Zahlen mit denen man nix anfangen kann.

      VPIP, PFR und Steal% sind am wichtigsten.
      3bet steal und call vs steal wäre denke ich noch interessant zu wissen, damit du weißt ob Villain die Blinds defended oder oft restealt.
    • phil1pp
      phil1pp
      Bronze
      Dabei seit: 19.08.2009 Beiträge: 1.675
      ok danke. und wie filter ich die stats? nach "spieleranzahl" oder nach "blindlevels"?

      will ja eigentlich nicht die earlygame stats 9handed und 75bb deep mit den 5handed stats und 6bb deep vermischen.
    • ToniKlinge
      ToniKlinge
      Bronze
      Dabei seit: 22.01.2010 Beiträge: 6.725
      Ich hab nur VPIP, PFR, AF und Hands. Für irgendwas mit 3Bet brauchst halt schon ne ordentliche Samplesize, damit mit den Werten was anfangen kannst, denk ich.
      Dann hab ich die >9-7, 6-3 und 2, aber nur, da ich auch mehr 9er spiele. Bei den MTTs gibt es bestimmt bessere und ausgekräftigere Einstellungen.
    • Romeryo
      Romeryo
      Bronze
      Dabei seit: 21.10.2008 Beiträge: 12.625
      Original von phil1pp
      ok danke. und wie filter ich die stats? nach "spieleranzahl" oder nach "blindlevels"?

      will ja eigentlich nicht die earlygame stats 9handed und 75bb deep mit den 5handed stats und 6bb deep vermischen.
      Das Problem ist wenn du zuviel filterst, dass du nie genug Hände zusammen bekommen wirst um aussagekräftige Stats zu bekommen. Ist ohnehin sehr unpraktikabel dass während dem Spiel alles auszuwerten. Zum einen ist es stressig beim multitabeln, zum anderen weißt du nie aus wievielen Händen sich der Wert zusammensetzt. Wenn dich jemand 5 mal mit ner besseren Hand 3bettet shorthanded könntest du es so interpretieren, dass er generell sehr viel 3bettet. Aber vielleicht hatte er auch nur einen guten Cardrun.
      Dich von Stats leveln zu lassen ist ein großer Fehler, sie sind nur eine kleine Entscheidungshilfe wenn du grenzwertige Entscheidungen treffen musst. Dafür reicht eine Tendenz und das Gesamtbild völlig aus, ergo ist zuviel Filtern nutzlos.
      Nach HU zu Filtern macht dann aber wieder Sinn, da eine Edge umso wichtiger ist, je häufiger du mit jemandem ins HU kommst.
      Um regs zu exploiten würde ich deren Play mit Hilfe der Stats einfach in Reviews analysieren und auffälligkeiten in eine Note packen. Glaube das bringt dir mehr.

      wenn du aber unbedingt mehr Filter willst, kannste das im HEM unter HUD Options -> Additional HUD Filters einstellen.
    • spongio
      spongio
      Bronze
      Dabei seit: 30.11.2006 Beiträge: 418
      kein plan wo man das umstellt, aber habe mir auch grad HM geholt und spiele die 45er und ich denk mal schon das es sinnvoll ist nach blindstufen zu teilen, of course...
      weisst ja was ich mein, wenn du auch spielst...

      gruss
    • Maniac81
      Maniac81
      Bronze
      Dabei seit: 02.08.2006 Beiträge: 2.287
      ich lasse nicht nach Blindstufen filtern, weil man wie schon gesagt nicht genug Hände zusammenbekommt um gute Entscheidungen zu treffen. Was man machen kann ist mit der Maus über dieses Symbol neben dem Noteicon zu gehen. Dort wird gezeigt wieviel ein Spieler z.B shoved, wenn er in einem bestimmten BB Bereich ist. Das hilft vor allem, wenn man nen Late Position Push callen will, weil da auch Regs ganz unterschiedliche Shoveranges teilweise haben. Aber auch hier gilt natürlich, dass man ne Samplesize braucht.