3,30$+R 180er hat jemand ne sample size? schlagbar? was für ne bankroll ist angebracht?

    • Till86
      Till86
      Bronze
      Dabei seit: 17.05.2007 Beiträge: 477
      Hallo,

      hat jemand von euch schon ausreichend erfahrung mit den 3,30$+R 180er Sit&goes auf pokerstars?

      Habe kürzlich paar gegrindet und mega auf die fresse bekommen...hauptsachlich geile suckouts eingefahren bekommen, da die any two callen in der rebuy phase und es danach auch nicht besser wird!

      Was ist eurer meinung nach ne vernünftige bankroll um bei den fish festen nicht broke zu gehen?

      merci.
  • 2 Antworten
    • FiftyBlume
      FiftyBlume
      Bronze
      Dabei seit: 06.06.2010 Beiträge: 8.580
      Original von Till86
      Hallo,

      hat jemand von euch schon ausreichend erfahrung mit den 3,30$+R 180er Sit&goes auf pokerstars?

      Habe kürzlich paar gegrindet und mega auf die fresse bekommen...hauptsachlich geile suckouts eingefahren bekommen, da die any two callen in der rebuy phase und es danach auch nicht besser wird!

      Was ist eurer meinung nach ne vernünftige bankroll um bei den fish festen nicht broke zu gehen?

      merci.
      Standard für Rebuys:
      Startgeld+Rebuy+2x Rebuy+Add-on =>=> 15,30 Buy-in *100

      => 1530$ BR....

      Wobei man eher mehr Buy-ins haben sollte....vllt so 2k -3k(bzw. ~200 Buy-ins)
    • pataya89
      pataya89
      Gold
      Dabei seit: 11.04.2010 Beiträge: 1.005
      Ich würd auch erst mit 1500$+ spielen auser es macht dir nix aus (jenachdem wie sicher du dich fühlst) dich wieder hochzugrinden wenn der shot nicht klappt, dann 1.2k (gemixt mit 8ern)

      Schlagbar sind die aufjedenfall. Viel softer als die 12er 180er.

      Nur keine ahung wie sich der traffic im letzten Monat entwickelt hat.


      Mfg