Hilfe Tinnitus!

    • iakson
      iakson
      Bronze
      Dabei seit: 18.02.2008 Beiträge: 6.969
      heyho,

      ich war gestern bei einer club eröffnung, alles gut soweit. leider wollte der neue betreber es wohl allen so richtig zeigen und mal gucken was seine anlage so drauf hat.
      sowas hatte ich noch nie, ich kenns zwar dass man nach dem feiern mal ohrensausen hat weils zu laut ist, aber sowas hab ich noch nicht erlebt.
      ich war schon auf vielen festivals und konzerten wo mich riesen anlagen mit ohren betäubenden lärm beschalöt haben, doch dass hier übertrifft alles.

      ich hör fast nichts mehr, mein fernseher läuft auf max. und ich hör nur minimal die stimmen und hab nur dieses piepen im ohr. ich komm nichtmal dazu meinen rausch auszuschlafen weil der tinitus zu laut ist! wie krass is das bitte?!

      jemand irgend ne idee was man machen kann ausser beten dass es irgendwiie von alleine wieder verschwindet?!
      ich hab angst dass es nicht mehr weggeht :( sowas hab ich noch nicht erlebt


      bin für brauchbaren antworten dankbar, die nicht nur "geh zum arzt" oder HÄTTEST du mal ohropax genommen, denn dafür isset nun zu spät :(

      €: zum arzt werd ich wohl gehen wenn ich wieder ein fahrzeug führne darf, wobei samstage ja eh nur kh zulassen
  • 332 Antworten
    • breathingslow
      breathingslow
      Bronze
      Dabei seit: 21.02.2006 Beiträge: 4.001
      Ohren ruhig halten (Watte oder sonstwas rein) und zum Notarzt im Krankenhaus?!
    • Nemanja1977
      Nemanja1977
      Global
      Dabei seit: 11.08.2008 Beiträge: 11.069
      Ne, um zum Arzt zu gehen ist es nicht zu spät! Beim Tinitus zählt jede Stunde. Ab ins Krankenhaus, die sollen die direkt mal an den Tropf hängen, mal sehen was sie noch ausbügeln können. Ab jetzt, oder Du wirst es bereuen!!!
    • Nemanja1977
      Nemanja1977
      Global
      Dabei seit: 11.08.2008 Beiträge: 11.069
      Ach ja, nach dem Krankenhausbesuch wäre mein nächster Schritt die Polizei. Bei solchen Wixxern kenn ich kein Pardon, Du wirst bestimmt nicht der einzige sein den es an diesem Abend erwischt hat...
    • iakson
      iakson
      Bronze
      Dabei seit: 18.02.2008 Beiträge: 6.969
      ich kann noch nicht fahren und mein wagen steht auch nicht hier. also bin leider grad n bissl auf mich allein gestellt :(

      ich bin auch erst seit 4 stunden zuhause. länger als 2 stundne schlafen ging leider nicht, es war einfach zu laut. nun hatte ich die idee mit dem fernseher das ganze zu übertönen und dadurch einzuschlafen, da ich auch ziemlich im arsch bin aber natuerlich is maximale lautsärke meines fernsehers nicht ausreichen :(
    • leckerhaisteak
      leckerhaisteak
      Bronze
      Dabei seit: 26.10.2008 Beiträge: 1.980
      dann frag halt den nachbarn oder ruf die n taxi.
    • plumssack
      plumssack
      Gold
      Dabei seit: 17.05.2009 Beiträge: 668
      Mach dir erstmal keine Sorgen, ich hatte mal nach einem Pro-Pain Konzert eine Woche einen Tinitus. Dachte erst mich häts voll erwischt aber nach 8-9 Tagen war es wieder weg.
    • Nemanja1977
      Nemanja1977
      Global
      Dabei seit: 11.08.2008 Beiträge: 11.069
      Original von iakson
      ich kann noch nicht fahren und mein wagen steht auch nicht hier. also bin leider grad n bissl auf mich allein gestellt :(

      ich bin auch erst seit 4 stunden zuhause. länger als 2 stundne schlafen ging leider nicht, es war einfach zu laut. nun hatte ich die idee mit dem fernseher das ganze zu übertönen und dadurch einzuschlafen, da ich auch ziemlich im arsch bin aber natuerlich is maximale lautsärke meines fernsehers nicht ausreichen :(

      Nimm auf keinen Fall ein Taxi oder benutzt öffentliche Verkehrsmittel, scheiss einfach drauf. Wirst bald den gleichen Dauerspass wie ich haben, rocking tha Tinitus since 2001. :rolleyes:

      Geh ins Krankenhaus, jetzt! Scheiss egal ob Du müde bist, geh ins Krankenhaus!
    • ChrisK99
      ChrisK99
      Bronze
      Dabei seit: 17.06.2010 Beiträge: 495
      Geh auf jeden Fall sofort ins Krankenhaus, egal wie Du da hinkommst. Schließlich geht es um Deine Gesundheit!
    • iakson
      iakson
      Bronze
      Dabei seit: 18.02.2008 Beiträge: 6.969
      boah ;(
      hätte mich mehr über ein altes hausrezept gefreut das mich wenigstens schlafen lässt als in meinem zustand wieder vor die tür zu gehen^^

      naja, ich will mal auf euch hören bzw. auch mal wieder was hören und torkel mal zum bus
    • Nemanja1977
      Nemanja1977
      Global
      Dabei seit: 11.08.2008 Beiträge: 11.069
      Original von iakson
      boah ;(
      hätte mich mehr über ein altes hausrezept gefreut das mich wenigstens schlafen lässt als in meinem zustand wieder vor die tür zu gehen^^

      naja, ich will mal auf euch hören bzw. auch mal wieder was hören und torkel mal zum bus

      Lass Dich nicht abwimmeln, sag dass Du fast nichts mehr hörst und der Tinnitus die Härte ist. Die werden Dich wahrscheinlich an den Tropf hängen und Du wirst paar Tage mindestens täglich hingehen müssen. Vielleicht bekommst Du auch Tabletten.

      Übrigens: Ruhe, keine zu lauten Geräuschquellen, Stress vermeiden!
    • ChrisK99
      ChrisK99
      Bronze
      Dabei seit: 17.06.2010 Beiträge: 495
      Gute Entscheidung. Viel Glück.
    • draghkar
      draghkar
      Bronze
      Dabei seit: 16.08.2006 Beiträge: 12.432
      Original von Nemanja1977
      Ne, um zum Arzt zu gehen ist es nicht zu spät! Beim Tinitus zählt jede Stunde. Ab ins Krankenhaus, die sollen die direkt mal an den Tropf hängen, mal sehen was sie noch ausbügeln können. Ab jetzt, oder Du wirst es bereuen!!!
      !!!!
      es zählt jede stunde!
      nach 24h ist fast nichts mehr zu machen, es bessert sich zwar aber es geht nie mehr weg.

      ich hab selbst seit vielen jahren einen tinnitus und wenn du nicht sofort ins kh fährst wirst du es bitter bereuen, glaub mir.
      nochmal, es zählt jede stunde.
    • opidlx
      opidlx
      Bronze
      Dabei seit: 29.05.2007 Beiträge: 315
      Hallo opidlx,

      bitte keinen Spam im Small Talk.

      Gruß

      vandaalen
    • catwoman1270
      catwoman1270
      Bronze
      Dabei seit: 07.02.2009 Beiträge: 55
      ok ich als krankenschwester rate dir geh sofort ins kh jede stunde zählt jetzt kann man dir noch mit infusionen helfen wenn du bis morgen oder sogar montag wartest ist es zu spät und du hast ein lebenlang möglicherweise beschwerden


      wenn du nicht autofahren kannst dann ruf den notdienst dafür sind sie da


      gl

      gruss
    • Mueslirocker
      Mueslirocker
      Bronze
      Dabei seit: 16.03.2009 Beiträge: 1.469
      Und fürs nächste mal -> Ohrenstöpsel mitnehmen .
      Man kann ja erstmal die Teile in der Tasche dabeihaben und schauen wie laut es ist.
      Damit ist einfach nicht zu spaßen, auch ohne Tinitus holt mans ich sehr schnell bleibende ! Hörschäden.
      Den Betreiber anzuzeigen wäre vielleicht auch noch eine Option, vielleicht finden sich da noch weitere Gäste mit Problemen.
    • Chrisby89
      Chrisby89
      Bronze
      Dabei seit: 12.08.2010 Beiträge: 3.579
      Einfach zu hause bleiben und warten.

      Hatte sowas schon etliche male nach Clubbesuchen und Konzerten.

      Krankenhaus ist ja komplett übertrieben, aber ihr ruft sicherlich auch bei nem leichten husten die Rettung....
    • draghkar
      draghkar
      Bronze
      Dabei seit: 16.08.2006 Beiträge: 12.432
      Original von Chrisby89
      Einfach zu hause bleiben und warten.

      Hatte sowas schon etliche male nach Clubbesuchen und Konzerten.

      Krankenhaus ist ja komplett übertrieben, aber ihr ruft sicherlich auch bei nem leichten husten die Rettung....
      wenns ein level sein soll: verpiss dich.

      wenns ernst gemeint ist: verpiss dich.
      wenn du jemals nen ernsthaften tinnitus gehabt hast weißt du wie dich das fertig machen kann. gibt nicht wenig leute die selbstmordgedanken bekommen.

      ich hab seit dem vorfall auch jedesmal bei nem konzert ohrenstöpsel dabei. wenn einige kinder in der disco mal wüssten wie sehr sie sich ihre ohren ruinieren bei der lautstärke.
    • Chrisby89
      Chrisby89
      Bronze
      Dabei seit: 12.08.2010 Beiträge: 3.579
      Original von draghkar
      Original von Chrisby89
      Einfach zu hause bleiben und warten.

      Hatte sowas schon etliche male nach Clubbesuchen und Konzerten.

      Krankenhaus ist ja komplett übertrieben, aber ihr ruft sicherlich auch bei nem leichten husten die Rettung....
      wenns ein level sein soll: verpiss dich.

      wenns ernst gemeint ist: verpiss dich.
      wenn du jemals nen ernsthaften tinnitus gehabt hast weißt du wie dich das fertig machen kann. gibt nicht wenig leute die selbstmordgedanken bekommen.

      ich hab seit dem vorfall auch jedesmal bei nem konzert ohrenstöpsel dabei. wenn einige kinder in der disco mal wüssten wie sehr sie sich ihre ohren ruinieren bei der lautstärke.
      kk

      jeder wie er will!

      manche sind halt nicht so ne pussy
    • HaenschenKlein
      HaenschenKlein
      Bronze
      Dabei seit: 22.08.2008 Beiträge: 10.888
      Sofort zum Arzt. Ich hatte mal bei nem Konzert mit meiner alten Band nen Hörsturz und danach Tinnitus. Sofort zum Arzt und dann bekommst du vier Wochen lang jeden Tag!!! ne Infusion um das Ohr mit sehr viel Sauerstoff zu versorgen. Es ist wirklich nervig, jeden Tag für ne Infusion in die HNO Klinik zu laufen, aber glaub mir, du wirst es bereuen wenn du es nicht tust.

      Ich höre auf dem rechten Ohr nur noch 80%. Ohne die Infusionen hätten es easy nur noch 50 sein können.

      Wie schon gesagt hier, es zählt jede Stunde. JETZT sofort ins Krankenhaus oder wenn du einer Stadt mit Uni.Klinik wohnst in in die HNO Klinik oder den HNO Notdienst in deiner Nähe googeln.