Kühlschrankstreit

    • Brainspotting
      Brainspotting
      Bronze
      Dabei seit: 13.02.2011 Beiträge: 789
      Wohne in ner WG und habe etwas andere Ansichten als mein Mitbewohner, wenn es darum geht die Kühlschranktüre zuzumachen.

      Zum Problem:

      Wenn ich weiß, dass ich das Produkt, das ich ausm Kühlschrank hole, länger in gebrauch habe, hol ich es raus und schließe den Kühlschrank sofort wieder.

      Mache ich mir aber, beispielsweise, ein Käsebrot, liegt das Brot aufm Tisch, ich öffne den Kühlschrank, hole den Käse raus, lasse die Türe aber OFFEN - weil maximal 5 Sekundendauert ne Scheibe Käse auf mein Brot zu legen - beleg mein Brot und lege danach den Käse wieder in Kühlschrank.
      Mein MB meint dann "mach doch die Türe zu" und ich behaupte dann immer, dass durch das ständige auf- und zugemache in kürzester Zeit, durch den entstehenden Zug beim öffnen der Türe, viiiiel mehr kalte Lust aus dem Kühlschrank entweicht, als wenn ich ihn mal 5 Sekunden offen lasse.

      Also ich behaupte, dass das offenlassen für 5 Sekunden besser ist, als den Kühlschrank in den 5 Sek 2 mal aufzureißen.

      Was meint ihr?
  • 66 Antworten
    • n00bmare
      n00bmare
      Bronze
      Dabei seit: 23.09.2006 Beiträge: 6.549
      Scheint auf jeden Fall ne coole WG zu sein...

      seriously?! wie kann man sich über sowas streiten?!
    • phonoElit
      phonoElit
      Bronze
      Dabei seit: 29.11.2010 Beiträge: 3.812
      wie ich sofort tilte wenn sich leute wegen solchen sachen aufregen :facepalm:
    • Tijfg
      Tijfg
      Bronze
      Dabei seit: 09.07.2009 Beiträge: 7.327
      bist aber hetero oder?
      kalte lust hihi
    • marc0506
      marc0506
      Bronze
      Dabei seit: 03.02.2006 Beiträge: 8.241
      Original von phonoElit
      wie ich sofort tilte wenn sich leute wegen solchen sachen einen fred aufmachen :facepalm:
      fyp
    • SeidlerHartZ4
      SeidlerHartZ4
      Bronze
      Dabei seit: 08.05.2007 Beiträge: 2.233
      dein mitbewohner hat recht! wie es mich tilten würde wenn ich sowas mitmachen müsste. mach gefälligst die tür zu und hör auf deinen mitbewohner mit irgendwelchen theorien die deine faulheit rechtfertigen zu belästigen!
    • feinfuehl
      feinfuehl
      Bronze
      Dabei seit: 13.02.2010 Beiträge: 8.755
      Original von SeidlerHartZ4
      es steht schon im Koran geschrieben, dass der Kühlschrank nach dem herausnehmen einer Ware sofort zu schließen ist. Jeder der etwas anders behauptet ist vom shaytan befallen und er wird in die hölle kommen.
      FYP
    • Brainspotting
      Brainspotting
      Bronze
      Dabei seit: 13.02.2011 Beiträge: 789
      Beim letzten mal gings sogar soweit, dass wir uns fast mit Gurkensticks die Augen ausgestochen hätten...


      Ne, ernsthaft, wir haben keinen wirklichen Streit deswegen. Dass man bei solch einem Thema aber keine Anführungszeichen und Smilies braucht um die Ironie zu erkennen dacht ich aber eig schon.

      Ich bitte nur um ein paar Einschätzungen. Am besten promovierte Physiker.
      Seidler, dir glaub ich kein Wort!
    • brontonase
      brontonase
      Bronze
      Dabei seit: 12.08.2006 Beiträge: 16.958
      glaube kaum das es nur 5 sekunden dauert
      wieso nimmst du nicht einfach den käse direkt aus dem kühlschrank und gehst nicht erst vom kühlschrank weg
    • maechtigerHarry
      maechtigerHarry
      Bronze
      Dabei seit: 02.07.2007 Beiträge: 5.596
      1) Wo ist das Problem dabei die Türe einfach zu zu machen?
      2) Wie kann man sich wegen so nem Kleinscheiß nur streiten?


      Als ich angefangen hab zu lesen dachte ich du willst dich über nen Mitbewohner auslassen der dir ständig deine Sachen ausm Kühlschrank nimmt usw, dann dachte ich du willst dich darüber aufregen das er die Türe einfach aus Prinzip immer dauerhaft offen lässt und als ich dann noch weiter gelesen hab dachte ich :facepalm:
    • Brainspotting
      Brainspotting
      Bronze
      Dabei seit: 13.02.2011 Beiträge: 789
      Der Teufel steckt im Detail sag ich Euch!
    • Thrashattack
      Thrashattack
      Bronze
      Dabei seit: 09.08.2007 Beiträge: 6.880
      heute auf RTL:

      der arbeitslose Arbeitslose Güni N. ist in einen furchtbaren Streit mit seinem Mitbewohner Axel P. verwickelt. Bei früheren Streits konnte sich bisher immer Axel durchsetzen, z.B. wenn es darum ging, wieviel Toilettenpapier man fürs große Geschäft verwenden sollte (nämlich gar keins).

      Heute aber geht es um den Kühlschrank. Türe schließen, ja oder nein? Schalten Sie ein um die Lösung für diese durchaus interessanten Frage zu erfahren. 20:15, Mitten im Leben auf ihrem Lieblingssender: RTL
    • Dodekahedron
      Dodekahedron
      Bronze
      Dabei seit: 05.04.2007 Beiträge: 5.699
    • Brainspotting
      Brainspotting
      Bronze
      Dabei seit: 13.02.2011 Beiträge: 789
      Original von maechtigerHarry
      1) Wo ist das Problem dabei die Türe einfach zu zu machen?
      Das Problem liegt ganz einfach darin, dass ich glaube, dass es in soche kurzem Abstand umweltfreundlicher, da energiesparender, ist, dir Türe 5 Sek offen zu lassen, anstatt sie 2 mal aufzureißen.Maaan, lesen kannste aber, oder?
      Original von maechtigerHarry
      Als ich angefangen hab zu lesen dachte ich du willst dich über nen Mitbewohner auslassen der dir ständig deine Sachen ausm Kühlschrank nimmt usw FIRST LEVEL THINKING, dann dachte ich du willst dich darüber aufregen das er die Türe einfach aus Prinzip immer dauerhaft offen lässt SECOND LEVEL THINKING und als ich dann noch weiter gelesen hab dachte ich :facepalm: TRY LOWER LEVEL
    • Tijfg
      Tijfg
      Bronze
      Dabei seit: 09.07.2009 Beiträge: 7.327
      du musst die tür gaaaaaaaaanz langsam aufmachen!
    • maechtigerHarry
      maechtigerHarry
      Bronze
      Dabei seit: 02.07.2007 Beiträge: 5.596
      Original von Brainspotting
      Original von maechtigerHarry
      1) Wo ist das Problem dabei die Türe einfach zu zu machen?
      Das Problem liegt ganz einfach darin, dass ich glaube, dass es in soche kurzem Abstand umweltfreundlicher, da energiesparender, ist, dir Türe 5 Sek offen zu lassen, anstatt sie 2 mal aufzureißen.Maaan, lesen kannste aber, oder?
      Ja nur hab ich die Ausrede die du zum verschleiern deiner Faulheit dazugeschrieben hast ignoriert.

      Und glaub mir, das mit der Faulheit ist kein Flame. Ich bin einer der faulsten Menschen der Welt glaub. Daher würde ich das verstehen ich aber du kannst doch diesen Quatsch niemals ernst meinen^^
    • richum
      richum
      Bronze
      Dabei seit: 29.03.2010 Beiträge: 2.169
      Heute sind auch alle Gehirngeimpft in alles irgendeine Umweltfreundliche Idee hinein zu interpretieren. Wie kann man sich ernsthaft darüber Gedanken machen was da Umweltfreundlicher ist.
      Srsly, habt ihr nen A+++ Kühlschrank? Falls nicht holt euch erstmal einen und streitet euch dann über 5 Sekunden offen oder zu.
    • dudelidude
      dudelidude
      Bronze
      Dabei seit: 30.03.2010 Beiträge: 3.757
      Original von maechtigerHarry
      Als ich angefangen hab zu lesen dachte ich du willst dich über nen Mitbewohner auslassen der dir ständig deine Sachen ausm Kühlschrank nimmt usw, dann dachte ich du willst dich darüber aufregen das er die Türe einfach aus Prinzip immer dauerhaft offen lässt und als ich dann noch weiter gelesen hab dachte ich :facepalm:
      so ungefähr gings mir auch
    • bluffem
      bluffem
      Bronze
      Dabei seit: 14.03.2007 Beiträge: 3.786
      Wir hatten inner WG nichts im Kühlschrank, konnten uns deswegen auch nicht streiten. Döner, Pizza, ftw
    • philthehill
      philthehill
      Einsteiger
      Dabei seit: 06.06.2011 Beiträge: 2
      verjag dein mitbewohner doch einfach mit ner zwille?! :coolface: