Ins PartyFenster schreiben

  • 20 Antworten
    • DaBonzo
      DaBonzo
      Bronze
      Dabei seit: 25.05.2006 Beiträge: 878
      Schau in den "Vereinigt euch Programmierer"-Thread und wir versuchen es gemeinsam rauszufinde wenn du Lust hast
    • SimJohEva
      SimJohEva
      Bronze
      Dabei seit: 01.08.2006 Beiträge: 122
      Danke, bin schon angemeldet.
    • Foxy79
      Foxy79
      Bronze
      Dabei seit: 14.06.2006 Beiträge: 1.773
      google mal nach GameTime+
      Das ist ein opensource projekt, dadurch versuche ich es gerade hinzubekommen..
    • SimJohEva
      SimJohEva
      Bronze
      Dabei seit: 01.08.2006 Beiträge: 122
      Hallo foxy,

      mit was programmierst du denn so? Und an was biste denn gerade dran?
    • Foxy79
      Foxy79
      Bronze
      Dabei seit: 14.06.2006 Beiträge: 1.773
      Ich programmier mit VS 2005 Express, und mein aktuelles Projekt ist:
      >>PokerStats V1.07<< [Update 29.3.07]
    • tvrbball
      tvrbball
      Bronze
      Dabei seit: 23.02.2007 Beiträge: 35
      hmm Foxy79 vllt hast du ja auch Interesse dich mal im PS-Programmierer-Vereinigt-Euch-Thread Theard umzuschauen ....

      ich würde mich auf jedenfall freuen.

      Gruß
    • Foxy79
      Foxy79
      Bronze
      Dabei seit: 14.06.2006 Beiträge: 1.773
      hab ich mir schon angeschaut, da ich aber nur wenig Zeit habe kann ich da leider nicht mit machen ;(
      Das bischen Zeit was ich noch habe, benötige ich für mein Projekt =)
    • kirre
      kirre
      Bronze
      Dabei seit: 10.03.2007 Beiträge: 393
      Mit DotNet sollte mit einem Trick funktionieren.
      Definiere ein rahmenloses Fenster in der Größe des PartyPokers Fensters, dessen Hintergrund stellst du auf volle Transparenz. In dein Fenster kannst du dann ganz normal mit GDI deine sichtbaren Elemente reinzeichnen.
      Du musst nur dafür sorgen das dein Fenster sich mit dem Partyfenster verschieb, die Größe ändert und davor bleibt. :)
    • Foxy79
      Foxy79
      Bronze
      Dabei seit: 14.06.2006 Beiträge: 1.773
      und davor bleibt

      ....und durch-geklickt wird...
    • kirre
      kirre
      Bronze
      Dabei seit: 10.03.2007 Beiträge: 393
      Original von Foxy79
      und davor bleibt

      ....und durch-geklickt wird...
      genau die Technik die eigentlich dafür gedacht ist runde oder rechteckige Fenster zu gestallten.
    • SimJohEva
      SimJohEva
      Bronze
      Dabei seit: 01.08.2006 Beiträge: 122
      Hallo,

      bisher mache ich das Ganze mit setparent und statictext. Das klappt auch ganz gut.
    • Foxy79
      Foxy79
      Bronze
      Dabei seit: 14.06.2006 Beiträge: 1.773
      @SimJohEva

      Kannst du mal ein stück Beispiel Code hier posten?
    • RedBaron2k7
      RedBaron2k7
      Bronze
      Dabei seit: 31.07.2006 Beiträge: 168
      Also mittels Delphi würde ich es hinbekommen ...

      Bin momentan dafür auf der Suche wie ich an die eigene Hand komme? ... also wo ich die Handdaten auslesen kann ...

      Speicheraddresse, Control oder ähnliches ...
    • SimJohEva
      SimJohEva
      Bronze
      Dabei seit: 01.08.2006 Beiträge: 122
      Hallo RedBaron,

      wie wärs, wenn wir gemeinsam danach suchen, damit beschäftige ich mich auch schon die ganze Zeit. Hab auch schon Handle und ProcessID vom Partyfenster ermittelt, komme aber auch noch nicht an die Daten. Programmierst du auch in Delphi? Melde dich mal.

      Grüße
    • RedBaron2k7
      RedBaron2k7
      Bronze
      Dabei seit: 31.07.2006 Beiträge: 168
      Jop... programmiere in Delphi

      Hab bisher Handle und controls untersucht ... nuja ... können ja mal über icq quatschen ;)

      295-867-063
    • Reo
      Reo
      Bronze
      Dabei seit: 22.09.2006 Beiträge: 860
      Original von Foxy79
      hab ich mir schon angeschaut, da ich aber nur wenig Zeit habe kann ich da leider nicht mit machen ;(
      Das bischen Zeit was ich noch habe, benötige ich für mein Projekt =)
      Du gehts keine Verpflichtungen ein. Aber Du würdest uns unheimlich helfen. Vielleicht gibst Du ja Teile Deines Projektes bekannt. Natürlich nur, wenn Du möchtest.
      So hilfst Du uns einen Einstieg zu finden und man macht nicht alles doppelt und dreifach.

      Genau das ist ja der Grund, wieso ich diese Initiative gestartet habe. Damit wir uns gegenseitig helfen und eben die Sachen optimieren und nicht alles mehrfach gemacht wird.

      Wenn Du z.B. nicht so viel Zeit hast, dann könntest Du kleine Teile Deines Projektes erklären und "wir" machen dann die Programmierarbeit und Du kannst es dann eben für Dein Tool nutzen.

      Wäre das nicht ne Idee? So helfen wir Dir bei Deinem Projekt und Du hilfst uns, wenn wir "was Neues" anfangen. So muss man nicht Funktionen, die Du schon hast, noch einmal von vorn programmieren und damit Zeit verlieren.

      Ich würde mich RIESIG freuen, wenn Du mitmachst.
    • kirre
      kirre
      Bronze
      Dabei seit: 10.03.2007 Beiträge: 393
      Es wär toll wenn andere Programme auch auf die Datenbank von Foxys Pokerstats aufbauen könnten. Sonst hat man später pro Tool eine separate Datenbank. Inklusive dem Einlesen der HHs in jedes Tool.
    • Reo
      Reo
      Bronze
      Dabei seit: 22.09.2006 Beiträge: 860
      Das wäre natürlich kein Problem. Liegt aber an Foxy, ob er da mithilft und uns entsprechende Schnittstellen zur Verfügung stellt.

      Allerdings sind im Moment erstmal Dinge geplant, die es nicht gibt. Also wir wollen keine Software schreiben, die ähnliches wie PA liefert.

      Eher sowas wie den SHC-Trainer, der auf dem Tisch eine Einblendung macht, wie man die Hand nach SHC (ORC) spielen sollte. Natürlich immer nur als Hinweis für den Benutzer.

      Es ist etwas einfach als immer auf einen Zettel zu schauen, der vor einem liegt. Aber mehr soll die Software auch nicht machen. Hinweise für den Spieler geben, mehr nicht.
    • Foxy79
      Foxy79
      Bronze
      Dabei seit: 14.06.2006 Beiträge: 1.773
      Das wäre natürlich kein Problem. Liegt aber an Foxy, ob er da mithilft und uns entsprechende Schnittstellen zur Verfügung stellt.


      Da sehe ich überhaupt kein Problem, die Datenbank Struktur kann man ja problemlos einsehen, und auch von einem "fremden" Programm auslesen.
      Ich bin da gerne behilflich.
      Wenn ihr sonst fragen habt, bin ich auch hilfsbereit, aber seht nicht den falschen in mir.
      Ich bin absoluter Hobby-Programmierer, kein Profi, und PokerStats ist mein erstes Projekt in C++/CLI.
      Ich muss auch jedes neue Feature ausprobierer, ausprobieren usw...
    • 1
    • 2