Google Analytics

  • 16 Antworten
    • DasMike
      DasMike
      Bronze
      Dabei seit: 18.02.2007 Beiträge: 627
      Kannst du mir als unbedarften internetnutzer kurz erklaeren, was es damit auf sich hat?

      Oder ist es tatsaechlich so einfach, wie es klingt und ps.com nutzt einen google-service um sich nutzungsstatistiken erstellen zu lassen und damit ist meine "privatsspahre" dahingehend "gestoert", dass mein gmail-acc. mit meinem ps.com-account verknuepft werden kann?

      Und falls dies tatsaechlich so ist, denkst du, google koennte/kann/wird mit dieser verbindung unsinn machen oder geht es hier mehr oder weniger ums prinzip?


      danke!
    • Hadi
      Hadi
      Bronze
      Dabei seit: 09.08.2009 Beiträge: 12.303
      Hey,

      ich muss mich Mike da anschließen - kannst du bitte genauer erläutern, was du meinst? Oder stört dich generell, dass wir google analytics nutzen?

      Danke,

      Hadi
    • Pokerboydd
      Pokerboydd
      Bronze
      Dabei seit: 03.05.2007 Beiträge: 1.813
      gegen google analytics hilft ein eintrag in die hosts datei deines Rechners, einfach die google domains auf localhost umbiegen, fertig.
    • BigBiber
      BigBiber
      Bronze
      Dabei seit: 17.09.2006 Beiträge: 3.279
      No-Script und google-analytics einfach nicht erlauben ;)
    • acegipoker
      acegipoker
      Bronze
      Dabei seit: 09.04.2009 Beiträge: 2.970
      Siehe Post von "DasMike"
      Geht mir eher ums Prinzip. Google könnte mit dieser Verbindung Unsinn machen, wird aber nicht.
      @BigBiber: Hab ich schon blockiert, aber die Meisten haben Javascript aktiviert. Es ging hier irgendwie nicht um mich =)
    • acegipoker
      acegipoker
      Bronze
      Dabei seit: 09.04.2009 Beiträge: 2.970
      Original von Hadi
      Hey,

      ich muss mich Mike da anschließen - kannst du bitte genauer erläutern, was du meinst? Oder stört dich generell, dass wir google analytics nutzen?

      Danke,

      Hadi
      Nur dahingehend, dass diese Nutzung Anfragen ausserhalb pokerstrategy.com verursacht.
      Das Google-Analytics ungenauer ist als eine selbst gehostete Lösung ist nicht mein Problem und mir deswegen auch egal. :D
    • TheOneAndOnlyMarkus
      TheOneAndOnlyMarkus
      Bronze
      Dabei seit: 20.02.2006 Beiträge: 3.784
      Facebook kann sogar deinen ps.de acc mit deinem echten Namen verknüpfen, falls du bei Facebook bist :)
    • acegipoker
      acegipoker
      Bronze
      Dabei seit: 09.04.2009 Beiträge: 2.970
      Original von TheOneAndOnlyMarkus
      Facebook kann sogar deinen ps.de acc mit deinem echten Namen verknüpfen, falls du bei Facebook bist :)
      Wie das? Ich klicke ja hier keine "Like" Buttons an.
    • TheOneAndOnlyMarkus
      TheOneAndOnlyMarkus
      Bronze
      Dabei seit: 20.02.2006 Beiträge: 3.784
      Original von acegipoker
      Original von TheOneAndOnlyMarkus
      Facebook kann sogar deinen ps.de acc mit deinem echten Namen verknüpfen, falls du bei Facebook bist :)
      Wie das? Ich klicke ja hier keine "Like" Buttons an.
      Allein schon durch das Laden der Like-Buttons weiß Facebook, dass du auf der Seite hier warst. Die Buttons werden ja nicht von ps.de erstellt, sondern von Facebook und ps.de integriert diese dann in die Seite. So kann Facebook schonmal tracken wie oft du hier auf der Seite bist, auch wenn du nichtmal beim fb angemeldet bist. Wenn du zusätzlich noch angemeldet bist wissen sie auch sofort seinen echten Namen. Diese Like-Buttons sind also in Wirklichkeit viel schlimmer als Google Analytics ^^
    • Th0m4sBC
      Th0m4sBC
      Bronze
      Dabei seit: 01.06.2006 Beiträge: 7.550
      Naja, wer Gesichtsbuch nutzt, hat eh schon verloren. Dann doch lieber die Daten an Titanpoker rüberschieben, geht länger bis sie 5 mal um die Welt sind. :coolface:
    • nomi2k
      nomi2k
      Bronze
      Dabei seit: 15.02.2008 Beiträge: 7.482
      Original von TheOneAndOnlyMarkus
      Original von acegipoker
      Original von TheOneAndOnlyMarkus
      Facebook kann sogar deinen ps.de acc mit deinem echten Namen verknüpfen, falls du bei Facebook bist :)
      Wie das? Ich klicke ja hier keine "Like" Buttons an.
      Allein schon durch das Laden der Like-Buttons weiß Facebook, dass du auf der Seite hier warst. Die Buttons werden ja nicht von ps.de erstellt, sondern von Facebook und ps.de integriert diese dann in die Seite. So kann Facebook schonmal tracken wie oft du hier auf der Seite bist, auch wenn du nichtmal beim fb angemeldet bist. Wenn du zusätzlich noch angemeldet bist wissen sie auch sofort seinen echten Namen. Diese Like-Buttons sind also in Wirklichkeit viel schlimmer als Google Analytics ^^
      aber wie sollen sie Rückschlüsse auf den Account nehmen? sie wissen okay der Button wurde x mal von mir geladen da sie ja button Download ip mit facebook ip verbinden können aber den Cookies oder Benutzername oder so werden fb nicht übermittelt....

      bei Google ist es natürlich anderes da dort alles an Google übermittelt wird...
    • ronnie7277
      ronnie7277
      Bronze
      Dabei seit: 22.09.2007 Beiträge: 2.360
      Original von nomi2k
      aber wie sollen sie Rückschlüsse auf den Account nehmen? sie wissen okay der Button wurde x mal von mir geladen da sie ja button Download ip mit facebook ip verbinden können aber den Cookies oder Benutzername oder so werden fb nicht übermittelt....
      das steht auf der Newsseite unter jedem "share" und "like" Button
      Bist du bei PokerStrategy.com eingeloggt, verwendet der Share-Button deinen Werbe-Link für das Tell a Friend-Programm.

      wenn Sie deinen Accountnamen nicht irgednwo herleiten koennten, dann wäre es doch garnicht moeglich deinen Reflink unter den von dir mittels "like" oder "share" Button empfohlenen Artikel zu setzen, ob dies erst passierst wenn du auf einen der Buttons klickst oder sobald die Seite geladen ist, das ist dann wiederum eine andere Frage
    • acegipoker
      acegipoker
      Bronze
      Dabei seit: 09.04.2009 Beiträge: 2.970
      Ja schon, aber hab hier noch nie einen Like Button angetroffen ?(

      €: achso bei den News ...

      Ja das ist natürlich doof, es wird ein Script geladen (dank NotScript(Chrome) immerhin nicht ausgeführt, ob es bei NoScript(Firefox) gar nicht erst geladen wird kann ich nicht sagen):
      http://static.ak.fbcdn.net/connect.php/js/FB.Share
      Ob die damit was anfangen können (sofern ich nicht eingeloggt bin bei FB) weiss ich allerdings nicht. Denke nicht, dass die meine Cookies abrufen können, und wenn schon steht dort ja nicht mein username drin. Was ich mir vorstellen könnte ist, dass sie den "Referer" sehen -> ps.com.
    • acegipoker
      acegipoker
      Bronze
      Dabei seit: 09.04.2009 Beiträge: 2.970
      Habe nun rausgefunden, dass bei der Firefox+Noscript Kombination der Facebook Server gar nicht erst kontaktiert wird.
    • bumsgore
      bumsgore
      Bronze
      Dabei seit: 22.11.2007 Beiträge: 782
      Original von acegipoker
      Nur dahingehend, dass diese Nutzung Anfragen ausserhalb pokerstrategy.com verursacht.
      Das Google-Analytics ungenauer ist als eine selbst gehostete Lösung ist nicht mein Problem und mir deswegen auch egal. :D
      Ist zwar OT, aber wo hier gerade jemand ist, der sich damit auszukennen scheint. Mit welchem Tool kann man denn vernünftig mit IIS7 gehostete Webseiten überwachen?
    • acegipoker
      acegipoker
      Bronze
      Dabei seit: 09.04.2009 Beiträge: 2.970
      Original von bumsgore
      Original von acegipoker
      Nur dahingehend, dass diese Nutzung Anfragen ausserhalb pokerstrategy.com verursacht.
      Das Google-Analytics ungenauer ist als eine selbst gehostete Lösung ist nicht mein Problem und mir deswegen auch egal. :D
      Ist zwar OT, aber wo hier gerade jemand ist, der sich damit auszukennen scheint. Mit welchem Tool kann man denn vernünftig mit IIS7 gehostete Webseiten überwachen?
      Sry da muss ich passen, kenne mich mit dem IIS Server gar nicht aus, habe das selber nur auf Apache 2 am Laufen.