Crushing NL50/100 SH

    • SonMokuh
      SonMokuh
      Bronze
      Dabei seit: 21.04.2010 Beiträge: 2.861
      Sers Leute!

      Nachdem ich jetzt seit über einem Jahr dabei bin hab ich mich dazu entschlossen, auch mal einen Blog zu eröffnen. Ich bin 25 Jahre alt, studiere 'hauptberuflich' und spiele ~15h pro Woche meist 6 Tische, momentan NL20 SH. Damit komm ich auf etwa 350 Hände pro Stunde, also ungefähr 15-20k im Monat. Das größte Problem dabei ist bisher immer, das Pensum durchzuhalten. 20k Hände im Monat hab ich glaub ich noch nie geschafft ^^
      Die beste Zeit zum Spielen ist auf meiner Seite meist von 18 bis 2 Uhr und da bin ich dann doch des öfteren nicht zu Hause :D
      Der Blog ist also auch dazu da, mich ein bisschen zu motivieren. Und natürlich zur Strategiediskussion. Nach jeder Session poste ich dann die interessantesten Hände und wenn's gut lief auch nen Graphen :P

      Kurz ein bisschen was zu meiner bisherigen Laufbahn:
      Ich hab Ende April 2010 mit den 50$ Startkapital auf NL2 FR angefangen und da kurzzeitig SSS gespielt. Nachdem es aber kaum noch Tische gab, an denen man sich mit 20bb einkaufen konnte, hab ich relativ schnell auf die BSS gewechselt und mich in den ersten 15k Händen auf NL10 hochgespielt. Da waren mir die Tische dann teilweise zu Regular verseucht und irgendwie ging's nicht so richtig vorwärts, also hab ich auf SH gewechselt. Wie man unten im Graph sehen kann, ging es da erst mal lange Zeit nicht vorwärts(ab Hand 20.000 hab ich nur noch SH gespielt), bis mich dann ein upswing auf NL20 mit shots auf NL50 hochgetragen hat. Die Varianz hat es aber gerade bei den Shots nicht gut mit mir gemeint, daher bin ich von NL50 relativ schnell wieder abgestürzt und dann auf NL20 noch schlecht gerunnt, so dass ich bald wieder NL10 grinden musste ;(
      Da lief's wieder einige Zeit nicht wirklich gut (hab teilweise auch ziemlichen Murks gespielt), bis es im Juni wieder dick aufwärts ging.

      Bankrollstand momentan ~500$ und nur noch 2-3k Hände bis zum nächsten 250$ Bonus. Wenn's gut läuft bin ich also ruckzuck wieder auf NL50 :D
      Ich hab auch ein relativ looses Bankrollmanagement für NL10/20, da bin ich meist mit 12-15 Stacks unterwegs. Die Tische sind einfach so unendlich fischig, dass es da imo Sinn macht, schnell aufzusteigen. Wenn man dann konsequent auch wieder absteigt, kann auch nicht viel passieren. Ab NL50 werde ich dann ein etwas tighteres BRM nehmen. Vor allem weil ich da auch HU spielen will. Allerdings ausschließlich Bumhunting :D

      Hier mein Lifetime Graph seit April 2010:




      Die Winrates sind soweit eigentlich in Ordnung, das Problem ist eigentlich nur, dass ich zu wenig spiele.
      NL10 SH: 7BB/100 auf 40k Hände
      NL20 SH: 13BB/100 auf 18k Hände =)

      Die nächste Session steht wahrscheinlich morgen Abend/Nacht an, d.h. am Mittwoch gibt's dann das erste Update mit ein paar Händen zum diskutieren. Bis dann!
  • 92 Antworten
    • Kraterspalter
      Kraterspalter
      Gold
      Dabei seit: 12.06.2007 Beiträge: 4.788
      Erstmal willkommen in der Bloggerlandschaft :)

      Möchtest du sagen, auf welcher Seite du unterwegs bist?
    • ertzuito
      ertzuito
      Bronze
      Dabei seit: 20.11.2010 Beiträge: 1.025
      Wünsche dir auf jeden Fall Gl beim grinden und viel erfolg...

      LG
    • SonMokuh
      SonMokuh
      Bronze
      Dabei seit: 21.04.2010 Beiträge: 2.861
      Sers! Kurzes Update:
      Hatte gestern ne Session über 1.000 Hände, davon 600 NL20, den Rest NL50 weil die Tische gerade extrem fischig waren und sich für nen Shot angeboten haben. Auf 50 ging leider nix vorwärts, obwohl die totalen Mongos unterwegs waren. Auf 20 hab ich etwa einen Stack gewonnen. Bankroll atm @ 660$

      Paar interessante Hände:

      Hand converted with online PokerStrategy.com hand converter:

      Hand abspielen

      $0.25/$0.5 No-Limit Hold'em (5 handed)

      Known players:
      MP3 (Hero):
      $50.00
      CO:
      $61.91
      BU:
      $54.26
      SB:
      $33.77
      BB:
      $40.26


      Preflop: Hero is MP3 with A, A.
      Hero raises to $2.00, CO folds, BU calls $2.00, SB calls $1.75, BB calls $1.50.

      Flop: ($8) Q, J, 2 (4 players)
      SB bets $1.50, BB calls $1.50, Hero raises to $11.00, BU folds, SB calls $9.50, BB calls $9.50.

      Turn: ($41) 8 (3 players)
      SB bets $20.77, BB folds, Hero calls $20.77.

      River: ($82.54) J (2 players)


      Final Pot: $82.54.

      Callt ihr den Turn? Villain: 67/3/2,2/43 VP/PFR/AF/WTS auf 36 Hände.

      Hand converted with online PokerStrategy.com hand converter:

      Hand abspielen

      $0.25/$0.5 No-Limit Hold'em (5 handed)

      Known players:
      BU (Hero):
      $51.69
      SB:
      $20.15
      BB:
      $120.28
      MP3:
      $108.95
      CO:
      $60.02


      Preflop: Hero is BU with J, K.
      MP3 folds, CO raises to $1.75, Hero calls $1.75, SB folds, BB calls $1.25.

      Flop: ($5.5) 7, 7, J (3 players)
      BB checks, CO bets $3.50, Hero calls $3.50, BB calls $3.50.

      Turn: ($16) 3 (3 players)
      BB checks, CO bets $6.00, Hero calls $6.00, BB folds.

      River: ($28) 9 (2 players)
      CO bets $11.50, Hero calls $11.50.

      Final Pot: $51.

      Villain: 39/14/2,0 auf 3k Hände. cbet Flop 48%, cbet Turn 79%.

      Wie würdet ihr KJ hier preflop als auch postflop spielen? 3betten will ich nicht, weil er nicht allzu viel foldet (wahrscheinlich nur schlechteres, also KT,QJ) und im BB ein ziemlicher Fisch sitzt, den ich gern in der Hand hab.
      Am Flop kommt außer dem call denke ich nicht viel in Frage. Besseres foldet er nicht und valuebetten gegen allzu viel schlechteres kann ich da nicht. Seht ihr irgendwo einen Fold? Ich denke seine Range besteht hauptsächlich aus Jx, QQ+ bettet wohl größer. Die Frage ist ob er QJ/KJ auch so bettet.


      Hand converted with online PokerStrategy.com hand converter:

      Hand abspielen

      $0.25/$0.5 No-Limit Hold'em (4 handed)

      Known players:
      SB (Hero):
      $73.65
      BB:
      $27.00
      CO:
      $172.53
      BU:
      $18.58


      Preflop: Hero is SB with A, K.
      CO calls $0.50, BU raises to $2.25, Hero raises to $7.50, 2 folds, BU calls $5.25.

      Flop: ($16) Q, 9, 2 (2 players)
      Hero bets $12.00, BU calls $11.08.

      Turn: ($39.08) K (2 players)


      River: ($39.08) 5 (2 players)


      Final Pot: $39.08.

      villain: 76/28/2,9 VP/PFR/AF auf 600 Hände. Fold2cbet 43%.

      Preflop ne klare value3bet gegen so einen Honk. Wie würdet ihr die Hand Postflop spielen? cbet/folden kann ich ja kaum, check/folden möchte ich auch nicht und check/pushen macht wenig Sinn, weil er niemals bet/foldet und sich höchstens ne freecard oder bet/call spielt. Also push ich selbst direkt in der Hoffnung er foldet kleinere Pockets und callt auch mal schlechteres wie A/K-high Flushdraws. Sollte er was gehittet haben, hab ich ja oft noch recht viele outs.
    • SonMokuh
      SonMokuh
      Bronze
      Dabei seit: 21.04.2010 Beiträge: 2.861
      Hand converted with online PokerStrategy.com hand converter:

      Hand abspielen

      $0.25/$0.5 No-Limit Hold'em (5 handed)

      Known players:
      BU:
      $31.94
      SB (Hero):
      $50.00
      BB:
      $152.98
      MP3:
      $42.23
      CO:
      $69.06


      Preflop: Hero is SB with A, Q.
      MP3 calls $0.50, CO folds, BU raises to $2.00, Hero calls $1.75, BB calls $1.50, MP3 calls $1.50.

      Flop: ($8) A, 4, 5 (4 players)
      Hero checks, BB checks, MP3 checks, BU bets $4.00, Hero calls $4.00, BB folds, MP3 folds.

      Turn: ($16) J (2 players)
      Hero checks, BU bets $8.00, Hero calls $8.00.

      River: ($32) T (2 players)
      Hero checks, BU bets $17.94(All-In), Hero folds, BU gets uncalled bet back.

      Final Pot: $32.

      Villain: 38/21/3,1/50 VP/PFR/AF/WTS auf 120 Hände.

      Im Nachhinein würde ich das preflop 3betten und auf dem Flop dann bet/push spielen, weil er denke ich auch mindestens AT+ so spielt. As played schlage ich halt am River eigentlich gar nichts mehr und er muss da 3 mal pure bluffen, damit ich vorne bin.


      Hab die Hände auch alle in's Handbewertungsforum gestellt:
      AA vs Fisch
      KJ TPGK gegen eher fischigen Spieler
      AK ohne hit im 3bet Pot mit weniger als PS left
      AQ TPGK
    • Kraterspalter
      Kraterspalter
      Gold
      Dabei seit: 12.06.2007 Beiträge: 4.788
      Als tipp noch: Die Hände durchzunumerieren macht das bewerten einfacher :)

      @AA
      Die Entscheidung am Turn ist ziemlich eng, es lassen sich wohl für call oder fold beides gute Argumente finden.
      Auch wenn seine Line schon verdächtig nach Monster aussieht am Turn, was einen checkbeck vermeiden möchte kann ich gegen einen quasi unknown da nicht folden.
      Meistens sind so 60/0 spieler eher passiv, aber auf 36 Händen kann man das noch nicht wirklich sagen.

      @KJ
      Man kann die Hand callen, sollte allerdings aufpassen, dass die blinds da nicht light squeezen.
      Agression-Frequenzy auf den einzelnen streets wäre noch interessant, gerade auf 3k Händen.
      Bei seinen kleinen betsizes hatt er da wohl fast immer eine valuehand, ist halt nur die frage ob er da sowas wie qj,jt am turn+river noch bettet.
      Ich denke River ist wohl nen fold, gerade da auf sowelchen boards der River selten geblufft wird und fraglich ist, ob er am River schlechtere Hände valuebettet.

      @ak
      Shove flop

      @aq
      3bet pre.
      Man kann den flop auch donken, da ansonsten wohl sehr oft durchgecheckt wird und 4way wird da auch selten mit air gebettet.
      River ist auf jeden Fall ein Fold, Turn ist wohl bei seinem af nen call.
    • SonMokuh
      SonMokuh
      Bronze
      Dabei seit: 21.04.2010 Beiträge: 2.861
      Zur KJ Hand:

      Er cbettet 50% und contibettet den Turn zu 79%, deswegen kann ich auf die kleine bet am Turn kaum folden finde ich. Am River wird er wohl QJ nicht mehr betten, höchstens KJ und natürlich AJ, vielleicht mal QQ+ (geb ich ihm aber eher selten), von daher geb ich dir recht und sollte wohl folden.



      Blog Update:

      Hab gestern ne kurze Session über 500 Händen gespielt, 3 x NL20 und 3 x 50. Ging leider nix vorwärts, bin ingesamt mehr oder weniger breakeven.
      Heute komm ich wohl nicht zum pokern, dafür wird morgen die ganze Nacht durchgezockt. Nächstes Update kommt dann am Samstag.

      Ein paar interessante Hände:

      Hand 1

      Hand converted with online PokerStrategy.com hand converter:

      Hand abspielen

      $0.25/$0.5 No-Limit Hold'em (5 handed)

      Known players:
      SB:
      $40.08
      BB:
      $49.00
      MP3 (Hero):
      $52.64
      CO:
      $42.15
      BU:
      $53.06


      Preflop: Hero is MP3 with A, A.
      Hero raises to $2.00, 2 folds, SB calls $1.75, BB folds.

      Flop: ($4.5) A, 2, J (2 players)
      SB checks, Hero checks.

      Turn: ($4.5) J (2 players)
      SB bets $2.50, Hero calls $2.50.

      River: ($9.5) 2 (2 players)
      SB bets $18.00, Hero raises to $48.14(All-In), SB calls $17.58(All-In).

      Final Pot: $93.22.

      Results follow:

      Hero shows a full-house, aces full of jacks(Ad As).
      SB shows a full-house, jacks full of twos(Jc 2c).

      Hero wins with a full-house, aces full of jacks(Ad As).
      Villain: 61/5/5,0 VP/PFR/AF auf 60 Hände. Bet IP vs missed cbet 94%(16), bet oop 88% (8 Fälle). Daher cbette ich den Flop nicht, weil es für ihn recht schwer ist, was getroffen zu haben. Gegen alle pairs und KQ/QT könnte ich valuebetten, aber alles andere wird er folden. Ich denke er hat halt hier sehr selten was getroffen, wogegen ich mehrere valuebets anbringen kann und kann wohl mehr gewinnen, wenn ich ihn bluffen lasse. Wie seht ihr das?


      Hand 2

      Hand converted with online PokerStrategy.com hand converter:

      Hand abspielen

      $0.25/$0.5 No-Limit Hold'em (6 handed)

      Known players:
      SB:
      $58.14
      BB:
      $25.69
      MP2:
      $14.15
      MP3:
      $57.70
      CO (Hero):
      $57.12
      BU:
      $50.69


      Preflop: Hero is CO with J, A.
      MP2 raises to $1.00, MP3 calls $1.00, Hero raises to $3.50, BU folds, SB calls $3.25, BB folds, MP2 calls $2.50, MP3 calls $2.50.

      Flop: ($14.5) A, T, 8 (4 players)
      SB checks, MP2 checks, MP3 checks, Hero checks.

      Turn: ($14.5) 6 (4 players)
      SB checks, MP2 checks, MP3 checks, Hero bets $8.50, SB folds, MP2 raises to $10.65(All-In), MP3 folds, Hero calls $2.15.

      River: ($35.8) 7 (2 players)


      Final Pot: $35.8.

      Results follow:

      Hero shows a pair of aces(Jh Ac).
      MP2 shows high card ace(Js Ks).

      Hero wins with a pair of aces(Jh Ac).
      Preflop 3bette ich for value & protection, weil viele Fische an den Tischen sind und ich das minopenraise nicht callen will und den andern gute odds zum drawen zu geben. Am Flop steh ich jetzt dann doch 4way da und möchte da den Pot nicht unbedingt aufblähen, zumal stärkere Asse durchaus möglich sind. Nachdem Flop & Turn alle checken, seh ich da eine klare valuebet.

      MP2 spielt 43/18/1,9/40 VP/PFR/AF/WTS auf 100 Hände.

      Hand 3

      Hand converted with online PokerStrategy.com hand converter:

      Hand abspielen

      $0.25/$0.5 No-Limit Hold'em (6 handed)

      Known players:
      MP3:
      $26.38
      CO:
      $33.57
      BU:
      $50.00
      SB (Hero):
      $73.91
      BB:
      $22.53
      MP2:
      $51.99


      Preflop: Hero is SB with J, A.
      MP2 calls $0.50, MP3 calls $0.50, 2 folds, Hero raises to $3.00, BB folds, MP2 calls $2.50, MP3 folds.

      Flop: ($7) J, 2, Q (2 players)
      Hero bets $4.50, MP2 calls $4.50.

      Turn: ($16) 4 (2 players)
      Hero bets $9.00, MP2 calls $9.00.

      River: ($34) 3 (2 players)
      Hero checks, MP2 checks.

      Final Pot: $34.

      Results follow:

      Hero shows a pair of jacks(Js Ac).
      MP2 shows high card king(Th Kh).

      Hero wins with a pair of jacks(Js Ac).

      Villain ist die totale Station mit 53/17/0,6/44 VP/PFR/AF/WTS.

      Würdet ihr da den Turn nochmal betten? Ich hab die bet eher klein gewählt, damit er auch Jx nochmal callt, weil ich gegen eine Range aus Qx und draws nur etwa 40% habe. Er muss halt dann irgendwie noch 2ndpair / Pockets callen können, damit ich for value betten kann. So oder so ist es aber ziemlich knapp finde ich. Auf dem Board möchte ich halt auch nicht unbedingt freecards verteilen. Wie seht ihr das?

      Hand 4:

      Hand converted with online PokerStrategy.com hand converter:

      Hand abspielen

      $0.25/$0.5 No-Limit Hold'em (5 handed)

      Known players:
      BU:
      $26.38
      SB:
      $33.82
      BB:
      $50.00
      MP3 (Hero):
      $86.97
      CO:
      $37.62


      Preflop: Hero is MP3 with 8, 8.
      Hero raises to $2.00, CO calls $2.00, 3 folds, 2 folds, BB folds.

      Flop: ($4.75) 6, 8, 5 (2 players)
      Hero bets $3.56, CO calls $3.56.

      Turn: ($11.87) 7 (2 players)
      Hero checks, CO bets $7.00, Hero calls $7.00.

      River: ($25.87) 2 (2 players)
      Hero checks, CO checks.

      Final Pot: $25.87.


      Villain: 53/17/0,6/44 VP/PFR/AF/WTS auf 82 Hände. Fold to cbet 0 von 10 Fällen :D Daher sollte ich wahrscheinlich irgendwas in Richtung Potsize cbetten. Der Turn ist natürlich eine Traumkarte :s_cry: und da hab ich denke ich keine valuebet mehr. Mit seiner Bet kann man ihn imo ziemlich sicher auf die Straight setzen, weil er eigentlich extrem passiv ist und da wohl kaum was schlechteres bettet. Die Potodds sind 27%, für einen reinen oddscall reicht es nicht, aber sollte mein Fullhouse ankommen kann ich wohl hart valuebetten. Wie funktioniert das hier mit der EV Rechnung? Wie viel Geld muss ich beim Hit am River reinkriegen, um break even zu sein?
    • SonMokuh
      SonMokuh
      Bronze
      Dabei seit: 21.04.2010 Beiträge: 2.861
      Kurzes Update:
      Hatte gestern die erste erfolgreichere Session auf NL50 mit 2 Stacks im Plus auf 900 Hände. Hab damit für den Monat etwa 4k Hände auf NL50 gespielt und bin soweit eigentlich zufrieden. Fühl mich so langsam auf dem Limit angekommen. Jetzt kann das Grinden losgehen :D
      Scheint so als würde sich keiner für den Blog interessieren, aber ich halt ihn trotzdem mal am Leben. Vielleicht steigt das Interesse wenn ich Platin bin und die ersten NL100 Hände dazukommen ^^
    • MarlaGran
      MarlaGran
      Bronze
      Dabei seit: 08.07.2009 Beiträge: 556
      werd wohl öfter mal reinschauen zwecks hands usw...
      bin zZ auch auf nl 50 am aufsteigen

      Gl dir

      edit: 660 $ und Nl BSS nl 50?
    • Kraterspalter
      Kraterspalter
      Gold
      Dabei seit: 12.06.2007 Beiträge: 4.788
      2)
      Bei der Raisesize ist es kein Wunder, dass du da einen multiwaypot bekommst ;) 5 $ wäre da eine normale size. Das board ist eine standard contibet, turn ist die betsize zu small.

      3)
      Flop größer betten. Selbst gegen eine konservative Callingrange am flop reicht es.

      http://www.PokerStrategy.com
      Operation beendet... 97.020 Spiele in 0 Sekunden berechnet.

      Board: jd2cqc
      Dead:

      Equity Gewonnen UnentschiedenVerloren Hand
      Spieler 1: 49,370% 49,269% 0,201% 50,530% QQ-99, 22, KTs, Q8s+, J9s+, 9s8s, 9s7s, 8s7s, 8s6s, 6s5s, KTo, Q8o+, J9o+
      Spieler 2: 50,630% 50,530% 0,201% 49,269% AsJc

      Turn ist ok.

      4)
      Ev-Rechnung ist unter Vorbehalt, schon lange nichtmehr gemacht^^

      http://www.PokerStrategy.com
      Operation beendet... 528 Spiele in 0 Sekunden berechnet.

      Board: 6h8h5s 7d
      Dead:

      Equity Gewonnen UnentschiedenVerloren Hand
      Spieler 1: 22,727% 22,727% 0,000% 77,273% 8s8c
      Spieler 2: 77,273% 77,273% 0,000% 22,727% T9o


      ----------------------------------------

      Vereinfacht ausgedrückt gewinnst du in 1/5 der Fälle 25$ und verlierst in 4/5 der Fälle 7$ (4x7=28).
      25-28= -3$ die du longterm verlierst wenn der River immer check/check geht und die du als implied brauchst.
    • SonMokuh
      SonMokuh
      Bronze
      Dabei seit: 21.04.2010 Beiträge: 2.861
      Original von MarlaGran
      edit: 660 $ und Nl BSS nl 50?
      Klar, das reicht völlig :D
      Nein im Ernst: Solange die Tische relativ fischig sind, shotte ich die Limits recht früh, um schneller voranzukommen. Ich seh wenig Sinn darin, ein 30 Stacks BRM zu haben, wenn die Swings nur ein paar Stacks betragen. Zur Not steig ich halt nochmal ab. Aber mit 33 Stacks NL20 zu spielen ist mir echt zu blöd ^^
      Mittlerweile hab ich auch schon 15 Stacks für NL50 =)

      Werd morgen nochmal ein Update bringen und dann auf deinen Kommentar eingehen @Kraterspalter.
    • SonMokuh
      SonMokuh
      Bronze
      Dabei seit: 21.04.2010 Beiträge: 2.861
      Kurze zwei Stunden Session heute über 700 Hände. Ergebnis: 23$ Plus. Dafür nen Stack unter EV und diese Traumhand:

      Hand converted with online PokerStrategy.com hand converter:

      Hand abspielen

      $0.25/$0.5 No-Limit Hold'em (6 handed)

      Known players:
      BB:
      $134.10
      MP2:
      $152.44
      MP3:
      $44.10
      CO:
      $59.76
      BU:
      $53.26
      SB (Hero):
      $85.04


      Preflop: Hero is SB with A, A.
      2 folds, CO calls $0.50, BU folds, Hero raises to $2.50, BB raises to $7.00, CO folds, Hero raises to $17.25, BB calls $10.00.

      Flop: ($34.5) 5, 7, 6 (2 players)
      Hero bets $17.50, BB raises to $36.50, Hero raises to $68.04, BB calls $31.54.

      Turn: ($170.58) 2 (2 players)


      River: ($170.58) 2 (2 players)


      Final Pot: $170.58.
      Results follow:

      Hero shows two pairs, aces and twos(A A).
      BB shows a full-house, sixes full of twos(6 6).

      BB wins with a full-house, sixes full of twos(6 6).


      Na ja, was soll man dazu sagen? :s_cry:
    • SonMokuh
      SonMokuh
      Bronze
      Dabei seit: 21.04.2010 Beiträge: 2.861
      Mal wieder ein Update: Auf NL50 geht's nicht so wirklich vorwärts, hab jetzt etwa 8.000 Hände und bin 4-5 Stacks im Plus. Gefühlt läuft es nicht soo gut, ich denke da ist longterm mehr drin. Vom Pensum her komme ich recht gut hin, hab jetzt fast 10k Hände und will am Ende des Monats etwa 20k geschafft haben.
      Ansonsten bin ich gerade nicht sehr aktiv hier, weil ich Anfang August auch noch Prüfungen hab und dann tagsüber lernen muss um Abends Zeit zum Pokern zu haben =)
    • SonMokuh
      SonMokuh
      Bronze
      Dabei seit: 21.04.2010 Beiträge: 2.861
      Mal wieder ein kleines Update: Letzte Woche bin ich kaum zum spielen gekommen, dank Freundin und Prüfungsstress hab ich nur ein paar Hundert Hände geschafft. Heute das gleiche, aber dafür mal wieder einen persönlichen Rekord erzielt. Erstes dreistelliges Ergebnis: 400bb @NL50 :D



      :s_love:
    • SonMokuh
      SonMokuh
      Bronze
      Dabei seit: 21.04.2010 Beiträge: 2.861
      Hey! Hab gestern und heute mit Headsup begonnen und muss echt sagen: Warum spiel ich eigentlich die ganze Zeit shorthanded? Auf NL50 wimmelt's nur so von Fischen, also warum ein paar Fische mit Regs teilen, wenn man sie alle für sich alleine haben kann? :D
      Nichts desto trotz lief die erste größere Headsup Session heute leider nicht so gut, bin nach 1,8k Händen solide 3,5 Stacks unter EV. Dafür liefs nebenbei im Shorthanded gut, da bin ich bissl über EV. Insgesamt heute knapp 4 Stacks EV generiert auf 2k Hände, leider effektiv nur knapp 2 auf der Bankroll angekommen.
      Na ja was solls, fühl mich im Headsup vs Fische ganz wohl und das war bisher eigentlich das Hauptziel. Nächstes Update kommt demnächst, vielleicht mal mit ein paar Headsup Händen.
      Edit: Und nächsten Monat bin ich endlich Platin! Mal sehn was es da an schönen Videos gibt.
    • SonMokuh
      SonMokuh
      Bronze
      Dabei seit: 21.04.2010 Beiträge: 2.861
      Sers! Hab heute mal wieder die erste längere Session diesen Monat gezockt und bin soweit zufrieden: 160 Euro Plus, entspricht 450bb auf 1,5k Hände. Damit ging der Monat schonmal gut los :D
      Die Bankroll steht jetzt etwa bei 1.200$, noch bissl mehr dann wage ich die ersten Shots auf NL100. Ich brauch nur noch ne richtige Holdem Manager Lizenz, meine ist auf die Smallstakes begrenzt. So wie das momentan aussieht ist NL100 gerade zur späteren Stunde genauso fischig wie NL50.
      Das Monatsziel im Juli hab ich zwar nicht ganz geschafft (20k Hände), aber mit 14k bin ich insgesamt auch zufrieden, nachdem ich momentan auch noch im Prüfungsstress bin. Diesen Monat peil ich auch wieder 20k an, dürfte mit Headsup gut zu schaffen sein. Allerdings hab ich bis Mitte August noch Prüfungen und danach stehen etwa 2 Wochen Urlaub an. Mal sehn wie gut ich da zum Pokern komm =)

      Was haltet ihr von der Hand:

      Hand converted with online PokerStrategy.com hand converter:

      Hand abspielen

      $0.25/$0.5 No-Limit Hold'em (4 handed)

      Known players:
      BB (Hero):
      $100.75
      CO:
      $80.04
      BU:
      $38.35
      SB:
      $91.59


      Preflop: Hero is BB with 6, Q.
      CO calls $0.50, BU calls $0.50, SB folds, Hero checks.

      Flop: ($1.75) 3, 2, 6 (3 players)
      Hero bets $1.31, CO calls $1.31, BU calls $1.31.

      Turn: ($5.68) 9 (3 players)
      Hero bets $4.26, CO calls $4.26, BU calls $4.26.

      River: ($18.46) 5 (3 players)
      Hero checks, CO checks, BU bets $32.28(All-In), Hero folds, CO calls $32.28.

      Final Pot: $83.02.

      Valuebet am Turn? Kommt mir schon ziemlich dünn vor, allerdings sind die beiden totale Vollfische und die 9 ändert ja nicht viel.
      Beide spielen irgendwas in Richtung 50/10, WTS um 30. Im limped Pot callen die am Flop auch mal mit overcards bzw. am Turn 2nd/3rd pair bzw. Gutshots. Den Turn callen sie wahrscheinlich nicht mehr mit overcards, aber es liegt ja imo genügend anderer Mist, den die callen können.

      Hab die Hand auch ins Handbewertungsforum gestellt:
      Flopped Toppair good Kicker im limped Pot vs 2 Fische
      KJ squeeze vs Fische oop
    • SonMokuh
      SonMokuh
      Bronze
      Dabei seit: 21.04.2010 Beiträge: 2.861


      Ich glaub viel mehr brauch man zu der Session gestern gar nicht sagen :D Kommen noch ein paar schöne bet Flop, bet Turn, bet/fold River for value gegen stations dazu. Alles in allem ging gestern die ersten 600 Hände eigentlich alles schief. Danach war's dann kurzzeitig besser, da haben die Asse tatsächlich mal gehalten. Aber wie man sieht kam doch nicht viel dabei raus ;(

      Na ja was soll's, wenn schlecht läuft lauf ich vom EV her break even, und wenn's gut läuft fliegen die Stacks nur so in's Haus, passt also eigentlich :D
      Bis auf ein paar missplayed Hände hab ich eigentlich gut gespielt, von daher bin ich sogar recht zufrieden. Kann halt nicht immer gut laufen.

      Hier ein paar Hände:

      Hand 1

      Original von SonMokuh
      Hand converted with online PokerStrategy.com hand converter:

      Hand abspielen

      $0.25/$0.5 No-Limit Hold'em (5 handed)

      Known players:
      BB (Hero):
      $50.00
      MP3:
      $13.00
      CO:
      $50.00
      BU:
      $43.26
      SB:
      $61.85


      Preflop: Hero is BB with A, Q.
      MP3 calls $0.50, 2 folds, SB calls $0.25, Hero raises to $3.00, MP3 folds, SB calls $2.50.

      Flop: ($6.5) J, T, Q (2 players)
      SB checks, Hero bets $4.87, SB calls $4.87.

      Turn: ($16.24) 4 (2 players)
      SB checks, Hero bets $12.18, SB raises to $52.78, Hero folds, SB gets uncalled bet back.

      Final Pot: $28.42.

      Sers!
      villain spielt 60/12/4,4 VP/PFR/AF auf 90 Hände.
      Ich weiß nicht so recht, ob der AF zu stande kommt, weil er mittelstarke Hände extrem overplayed, oder weil er einfach dauernd recht klein bettet und nicht soo viel runtercallt.
      Meint ihr man sollte das auf dem Board callen?
      Man kann sich die Range schon zurechtschustern, dass es für den call reicht:
      Equity Win Tie
      MP2 34.23% 34.23% 0.00% AhQh
      MP3 65.77% 65.77% 0.00% TT, 44, KQs, K9s, Q9s+, JTs, KQo, K9o, Q9o+, JTo, KcTc

      Potodds sind 30%. Aber bin ich da nicht einfach zu oft ziemlich beat und sollte ich deshalb nicht auf bessere spots warten?
      Es kann halt auch gut sein dass meine Rangeannahme totaler Murks ist und er hier nur die Nuts shipped.
      Hand 2

      Original von SonMokuh
      Hand converted with online PokerStrategy.com hand converter:

      Hand abspielen

      $0.25/$0.5 No-Limit Hold'em (5 handed)

      Known players:
      SB (Hero):
      $52.64
      BB:
      $51.85
      MP3:
      $52.10
      CO:
      $30.04
      BU:
      $68.86


      Preflop: Hero is SB with K, J.
      MP3 calls $0.50, 2 folds, Hero raises to $2.50, BB folds, MP3 calls $2.00.

      Flop: ($5.5) J, 4, 9 (2 players)
      Hero bets $4.12, MP3 calls $4.12.

      Turn: ($13.74) 9 (2 players)
      Hero bets $9.50, MP3 calls $9.50.

      River: ($32.74) 6 (2 players)
      Hero bets $16.37, MP3 raises to $35.98, Hero folds, MP3 gets uncalled bet back.

      Final Pot: $49.11.

      MP: 74/9/0,6/41 VP/PFR/AF/WTS auf 93 Hände.

      Sers! Klar 3 streets bet/fold imo, oder sieht das jemand anders?
      Hand 3

      Original von SonMokuh
      Hand converted with online PokerStrategy.com hand converter:

      Hand abspielen

      $0.25/$0.5 No-Limit Hold'em (3 handed)

      Known players:
      BB:
      $15.00
      BU:
      $34.24
      SB (Hero):
      $89.00


      Preflop: Hero is SB with A, Q.
      BU raises to $1.50, Hero raises to $6.00, BB folds, BU calls $4.50.

      Flop: ($12.5) T, 9, Q (2 players)
      Hero bets $6.50, BU raises to $13.00, Hero raises to $83.00, BU calls $15.24.

      Turn: ($123.74) 9 (2 players)


      River: ($123.74) 5 (2 players)


      Final Pot: $123.74.

      Hi! BU spielt 34/17/1,3 VP/PFR/AF auf 170 Hände. Ich hab von ihm schon einigen Mist gesehen, d.h. er ist sicherlich kein Regular.
      Wie spielt ihr die Hand am Flop weiter? Ich denke mal da kommt man wohl kaum raus, wobei ich sein minraise hier halt schon als sehr stark ansehe. Er kann leicht mit KJ/J8 die straight geflopped haben bzw. irgendwelche Twopairs/sets. Ich glaub nicht, dass er unbedingt TJ/QJ/KQ hier raist. Ich denke das wird eher passiv gespielt.
      Hand 4

      Original von SonMokuh
      Hand converted with online PokerStrategy.com hand converter:

      Hand abspielen

      $0.25/$0.5 No-Limit Hold'em (5 handed)

      Known players:
      SB (Hero):
      $50.00
      BB:
      $12.50
      MP3:
      $50.00
      CO:
      $43.26
      BU:
      $80.37


      Preflop: Hero is SB with Q, A.
      MP3 folds, CO calls $0.50, BU calls $0.50, Hero raises to $3.00, BB calls $2.50, CO calls $2.50, BU calls $2.50.

      Flop: ($12) K, 3, 5 (4 players)
      Hero checks, BB bets $6.00, CO calls $6.00, BU folds, Hero raises to $47.00, BB calls $3.50(All-In), CO calls $34.26(All-In).

      Turn: ($108.76) 9 (3 players)


      River: ($108.76) 8 (3 players)


      Final Pot: $108.76.

      Hi! Alle 3 sind ziemlich loose Fische, die hier am Flop ne sehr weite Range haben.
      Wie spielt ihr die Hand hier? Ich wusste nicht so recht, was hier am besten ist, außer dass Allin am Flop nicht so falsch sein kann mit der Equity :D
      cbetten macht gegen 3 Fische halt irgendwie keinen Sinn, weil die Foldequity irgendwo knapp über 0 liegen dürfte.
      Gegen BB bin ich ja sowieso comitted und wenn man CO hier nicht gerade AK gibt, das Ass mir also 3 outs bringt, dann bin ich bei dem großen Pot auch gegen CO comitted.
      Ich denke mal der CO kann hier leicht mit schlechteren Flushdraws broke gehen und auch mal 46, oder bottom/midpair callen und auf den Push folden. Gegen den sollte der Push also imo auch nen Profit zeigen.
    • SonMokuh
      SonMokuh
      Bronze
      Dabei seit: 21.04.2010 Beiträge: 2.861
      Hi! Komme die Tage wie erwartet kaum zum spielen, da ich wie gesagt noch Prüfungen bis zum 11. August hab. Danach will ich aber voll angreifen (wenn ich nicht gerade im Urlaub bin), daher setz ich mir hiermit mal ein etwas anspruchsvolleres Ziel: 40k Hände bis 15. Oktober. Bin vom 17-27. August im Urlaub, deswegen bleiben im August nur ein paar Tage zum spielen. Daher teil ich es mal in etwa so auf:

      August: 5-7k Hände
      September: 20k Hände
      1.-15. Oktober: die restlichen 13-15k
    • SonMokuh
      SonMokuh
      Bronze
      Dabei seit: 21.04.2010 Beiträge: 2.861
      Sers! Hab heute die erste Session auf NL100 gestartet, nachdem mich mein Mitbewohner mit ein paar Stacks staked, geht das klar. Und gleich mal in einer der ersten Hände gegen geriverten 2outer verloren:

      1. Hand

      Hand converted with online PokerStrategy.com hand converter:

      Hand abspielen

      $0.5/$1 No-Limit Hold'em (6 handed)

      Known players:
      BB:
      $101.50
      MP2:
      $108.40
      MP3:
      $96.24
      CO (Hero):
      $100.00
      BU:
      $103.74
      SB:
      $100.00


      Preflop: Hero is CO with T, T.
      MP2 calls $1.00, MP3 raises to $3.00, Hero raises to $10.00, 4 folds, MP3 calls $7.00.

      Flop: ($22.5) K, 4, K (2 players)
      MP3 checks, Hero checks.

      Turn: ($22.5) T (2 players)
      MP3 bets $11.25, Hero raises to $32.00, MP3 calls $20.75.

      River: ($86.5) Q (2 players)
      MP3 checks, Hero bets $58.00(All-In), MP3 calls $54.24.

      Final Pot: $198.74.

      Results follow:

      Hero shows a full-house, tens full of kings(Ts Tc).
      MP3 shows a full-house, queens full of kings(Qc Qs).

      MP3 wins with a full-house, queens full of kings(Qc Qs).

      Villain ist ein 90/30 Fisch auf die ersten 50 Hände.


      2. Hand:

      Hand converted with online PokerStrategy.com hand converter:

      Hand abspielen

      $0.5/$1 No-Limit Hold'em (6 handed)

      Known players:
      BB (Hero):
      $100.00
      MP2:
      $107.85
      MP3:
      $60.65
      CO:
      $98.40
      BU:
      $100.00
      SB:
      $75.70


      Preflop: Hero is BB with 9, T.
      MP2 calls $1.00, 4 folds, Hero checks.

      Flop: ($2.5) Q, K, J (2 players)
      Hero checks, MP2 bets $2.50, Hero raises to $7.00, MP2 calls $4.50.

      Turn: ($16.5) 5 (2 players)
      Hero bets $13.00, MP2 calls $13.00.

      River: ($42.5) J (2 players)
      Hero bets $33.00, MP2 calls $33.00.

      Final Pot: $108.5.

      Villain: 42/20/1,9 VP/PFR/AF auf 75 Hände.
      Nach seiner Spielweise ein klarer Fisch. Flop checkraise ich, weil er bisher sehr aggressiv war und im limped Pot ja sonst kaum Kohle reingeht. Ich denke aber auf einen Rivershove sollte man folden, weil er da imo dann immer ein Full House oder AT hat.


      Alles in allem bin ich soweit zufrieden. NL100 ist bisher zumindest nicht mehr annähernd so fischig wie NL50, auch wenn es immer noch genug donks gibt. Allerdings wird da glaube ich langsam mal richtiges Poker gespielt, nicht nur ABC valuebetten vs Stations :D Deswegen werd ich in Zukunft wohl mal die Tischanzahl reduzieren und mich ein wenig im Spiel gegen Regulars üben.
      Insgesamt bin ich jetzt nach ein paar Hundert Händen nen Stack up.

      Bankrollstand: 1,2k $ + etwa 400$ vom Staking, also gut 16 Stacks. Ich hoffe NL100 ist normalerweise fischiger als heute, sonst muss ich langsam mal ein tighteres BRM nehmen =)
    • Safin88
      Safin88
      Bronze
      Dabei seit: 30.10.2007 Beiträge: 3.475
      Wo spielst ?