neteller kosten

    • Thonfisch
      Thonfisch
      Bronze
      Dabei seit: 28.01.2006 Beiträge: 769
      sry das ich das thema nochmal aufwühl aber ich find auf meine fragestellung einfach keine antwort:

      1) gibt es jeztt irgendwelche kosten wenn ich geld von PP (o. vgl.) zu neteller transferiere und umgekehrt? wo kann ich diese nachlesen? (beides nat. in $)
      ich weiss nur von bearbeitungskosten wenn ich geld von nt auf mein konto packe und umgekehrt (halt jeweilige bearbeitungsgebühr und umrechnungskosten)

      2) ich hab jetzt denen meinen perso etc per mail geschickt und die haben bestätigt das ich verifiziert bin und ich musste nurnoch meinen bank acc bestätigen, das ist aber fehlgeschlagen weil ich keine IBAN angegeben hatte. nun muss ich da anrufen, ich kann aber von hier aus keine telefonate führen (nur handy und das... tja^^ teeeuer). hab denen diesbezgl. ne mail geschickt warte noch auf antwort.

      aber die frage: muss mein bankacc bestätigt sein um transaktionen auszuführen?
  • 9 Antworten
    • SlannesH
      SlannesH
      Black
      Dabei seit: 23.01.2005 Beiträge: 7.738
      1) Keine Gebühren zwischen Neteller und PP, nur bei Neteller zu deinem Bankkonto

      2) Kannst Transaktionen auch ohne Bankaccount machen, dann halt nur "schieben" zwischen Pokersites und Neteller.
    • Segglmeister
      Segglmeister
      Bronze
      Dabei seit: 03.02.2006 Beiträge: 243
      Zwischen Neteller und Pokerbetreibern kannste kostenlos transferieren.
      Dafür musste aber dein Neteller UNBEDINGT auf Dollar eingestellt haben!


      Wenn du von deinem Konto auf Neteller einzahlen möchtest, fallen natürlich Gebühren an.
      Am günstigsten ist wenn du eine Visakarte hast. Die nehmen "nur" 1,5% Gebühren auf die Summe.

      Danach zum hin und herschieben der Kohle (für Bonus etc) nimmste dann Neteller.
    • Xblood
      Xblood
      Black
      Dabei seit: 15.01.2005 Beiträge: 1.007
      Original von Segglmeister
      Zwischen Neteller und Pokerbetreibern kannste kostenlos transferieren.
      Dafür musste aber dein Neteller UNBEDINGT auf Dollar eingestellt haben!


      Wenn du von deinem Konto auf Neteller einzahlen möchtest, fallen natürlich Gebühren an.
      Am günstigsten ist wenn du eine Visakarte hast. Die nehmen "nur" 1,5% Gebühren auf die Summe.

      Danach zum hin und herschieben der Kohle (für Bonus etc) nimmste dann Neteller.

      Mit Visa kann man doch am besten direkt auf der pokerseite einzahlen, da fallen ja keine Gebühren an und man kann das geld genauso hin und herschieben.
    • Thonfisch
      Thonfisch
      Bronze
      Dabei seit: 28.01.2006 Beiträge: 769
    • KevinhoStar
      KevinhoStar
      Bronze
      Dabei seit: 22.02.2006 Beiträge: 5.663
      gibt es einen unterschied (vorteil) beim auscashen wenn man visa hat im gegensatz zu nicht visa?


      hab nämlich ein visa und mastercard konto und wollte es demnächst auflösen, durchs pokern frag ich mich jetzt aber ob es mir nich vll doch was nützen könnte?!
    • Segglmeister
      Segglmeister
      Bronze
      Dabei seit: 03.02.2006 Beiträge: 243
      Original von Thonfisch

      Sorry, mein Post oben war missverständlich.

      Genau so wie du es nun sagst meinte ich es auch ;)


      Zw. Pokeranbietern mit Neteller
      Mit Visa eincashen und auscashen
    • Thonfisch
      Thonfisch
      Bronze
      Dabei seit: 28.01.2006 Beiträge: 769
      dann macht neteller also nur dadurch gewinn das die jemanden finden der was auscasht und durch das geld was für die arbeitet (also die legen das besimmt weiter an und haben das nich einfach aufm konto^^)?
      weil wenn alle das so machen dann verdienen die ja nichts xD
    • Segglmeister
      Segglmeister
      Bronze
      Dabei seit: 03.02.2006 Beiträge: 243
      ich gehe davon aus, dass di Pokeranbieter was bezahlen müssen.
      Ist bei VISA ja genauso
    • Thonfisch
      Thonfisch
      Bronze
      Dabei seit: 28.01.2006 Beiträge: 769
      aja stimmt ist sinnvoll.. danke für die hilfe ;)