NL25 IPoker kurze Frage

    • limpinbarney
      limpinbarney
      Black
      Dabei seit: 12.02.2009 Beiträge: 7.986
      Spiele normalerweise NL400.

      Wegen dem FT Desaster donke ich mit den free 500$ von PS.de auf WH rum. Und ich komme gar nicht klar :D

      Habe noch keinerlei Stats, deswegen:
      Kann mir mal einer sagen, was so die pre broke Ranges der Regs sind?
      Wird tight ge3bettet?
      Wird da gebluff4bettet?

      Ich verliere grad einen Stack nach dem anderen mit QQ, weil die anscheinend nur KK+/AK 3betten. Das kommt mir alles so tight vor...
  • 5 Antworten
    • phil1312
      phil1312
      Global
      Dabei seit: 21.06.2008 Beiträge: 3.346
      Ja, NL25 Regs sind schlecht, kann aber auch an der Sample liegen, dass QQ immer in was besseres läuft, generell: tighte 3 bet/broke Ranges, finde dich damit ab.

      ABER: Bluff3bets funzen gut und du solltest doch Postflop so gut drauf sein, dass du die NL25 Regs doch nicht Preflop ausnehmen musst ;)
    • oers
      oers
      Bronze
      Dabei seit: 21.12.2007 Beiträge: 4.785
      da datamining erlaubt auf ipoker ist, kannst du mal hier kucken, ob dir das weiter hilft
      i-Poker NL20 (SH/FR) 1kk+ hands

      dann hättest du auf viele auf jeden fall schon mal größere samplesize
    • limpinbarney
      limpinbarney
      Black
      Dabei seit: 12.02.2009 Beiträge: 7.986
      Danke erstmal.
      War am Anfang wohl etwas zu aggro. Die Regs scheinen schon recht tight zu sein.
      Jetzt läufts...
    • Ghostmaster
      Ghostmaster
      Global
      Dabei seit: 24.05.2006 Beiträge: 39.937
      Die Preflopdynamiken die über einen Openraise hinausgehen sind meiner Erfahrung nach auf den Microstakes sehr passiv und zurückhaltend. Die Leute folden lieber einmal zu viel als zu wenig -> daher starke Hände selber etwas trappiger spielen und spekulationshände etwas aggressiver spielen, da die Foldequity so hoch ist und man so die 3-Bet Dynamik etwas vorran bringt. (wenn sie weiterhin folden, dann ist das schön ;p)
    • limpinbarney
      limpinbarney
      Black
      Dabei seit: 12.02.2009 Beiträge: 7.986
      @Ghostm
      Ja so war dann nach anfänglichen Schwierigkeiten dann auch meine Adaption. Aber irgendwie hat das alles genervt. Da kommt fast nie ne Hand zustande. Und dabei hab ich sowas wie 30/25 gespielt. Die folden echt fast alles Weg. Konnte da auch ein paar "Regs" sehen, die 15/12 spielen. Das spiele ich nicht mal FR...oder ich hatte einfach ne schlechte Tableselection.

      Werde wohl mit ner 1,5k Roll auf NL50 starten, sobald ich das Geld mal auf MB bekomme.

      Wird das ab NL50 anders?
      NL100?

      Hab echt keine Ahnung mehr, was auf diesen Limits abgeht. Echt krass, wie anders die Dynamik auf den Micros ist.