Foren für IPoker Räume

    • Meph1977
      Meph1977
      Bronze
      Dabei seit: 02.11.2007 Beiträge: 1.836
      Ich möchte an dieser Stelle vorschlagen die Ganzen Foren für die Ipoker Räume als Unterforen in einem Forum für Ipoker allgemein unterzubringen. Ich denke es gibt durchaus Diskussionen die das Ipoker Netzwerk generell betreffen und bei mittlerweile 7 Ipoker Räumen wäre es auch so schon sinnvoll
  • 9 Antworten
    • TheCelt
      TheCelt
      Bronze
      Dabei seit: 24.03.2007 Beiträge: 3.932
      Gab ja schon die Frage nach einem Pokerraum Allgemein. Die Befürchtung ist wohl, dass dann auch über nicht-Partner Räume diskutiert wird.
    • Meph1977
      Meph1977
      Bronze
      Dabei seit: 02.11.2007 Beiträge: 1.836
      Dafür gibts ja Mods
    • TheCelt
      TheCelt
      Bronze
      Dabei seit: 24.03.2007 Beiträge: 3.932
      Ich hatte drauf hingewiesen, dass es sonst im Forum ja auch verboten ist, also quasi auch den Vorschlag. ;)
    • Hadi
      Hadi
      Bronze
      Dabei seit: 09.08.2009 Beiträge: 12.303
      Hey Meph,

      die Idee ist nicht vom Tisch, grundsätzlich bin ich aber einfach nicht davon überzeugt, dass es so viele netzwerkspezifische Themen zu diskutieren gibt, dass sie ein eigenes Forum in der ohnehin schon langen Pokerraumliste rechtfertigen. Was fiele dir denn spontan ein, was nicht in einer netzwerkübergreifenden FAQ die Themen wie Spielerdichte, Fischigkeit behandelt gesammelt werden könnte?

      Zumal wir wie gesagt Partnerschaften mit den einzelnen Räumen, nicht mit dem Netzwerk haben.

      Gruß,

      Hadi
    • TheCelt
      TheCelt
      Bronze
      Dabei seit: 24.03.2007 Beiträge: 3.932
      Gibt es denn eine Netzwerkübergreifende FAQ?

      Zb Fragen zur Software müßte man in jedem einzelnen Forum fragen, jedwede Vergleichsfrage, Rakevergleich, Limitvergleich, usw

      Boni und Promos genauso. Man muß immer in jedes Unterforum, um auch nichts zu übersehen. Die News liest halt nicht jeder.
    • Meph1977
      Meph1977
      Bronze
      Dabei seit: 02.11.2007 Beiträge: 1.836
      Hi Hadi

      Ich meine mehr ein Forum einzurichten für Ipoker Räume und die Foren für die einzelnen Räume als Unterforen dort unterzubringen. Das würde die Liste sogar verkürzen. Weis nur nicht was dann die Räume dazu sagen würden wenn sie nicht mehr direkt in Fettschrift im Forum zusehen sind.
    • Hadi
      Hadi
      Bronze
      Dabei seit: 09.08.2009 Beiträge: 12.303
      Das ist die Sache - wir möchten nur ungern wegen eines, wie gesagt vermutlich recht trafficarmen, Netzwerkforums, die Foren von der ersten Seite verdrängen.
    • jotha
      jotha
      Bronze
      Dabei seit: 20.04.2006 Beiträge: 3.458
      @hadi

      1. Wie gerade passiert, weichen die User halt einfach in ein anderes Forum aus (Poker allgemein), um ein Netzwerkthema zu melden bzw. zu diskutieren. Wenn also das Thema aufgeteilt wird (Poker allgemein, Feedback ...) erscheint es klar "traffikarm".

      2. Einer Verlängerung der 1. Seite durch PokerOnline Unterforen widerspreche ich wie Meph. Wenn jemand gar nicht auf I-Poker spielt, fasst er die ja zusammen und verkürzt die Anzeige. Auch ein Spieler muss das nicht unbedingt offen haben. Wenn ich könnte, würde ich eine individuelle Liste erstellen und einigen "Müll" entfernen bzw. zumindest zusammenfassen. Also anklicken zum dauerhaften Anzeigen und die anderen nicht, das wäre klasse.

      Beispiel:

      Pokerraum (o anklicken für dauerhafte Anzeige)
      o a-Skin, o b-Netzwerk, o e-Skin, o f-skin, o i-Skin
      x c-Skin
      x d-Netzwerk
      x g-Skin
      x h-Netzwerk
      x j-Skin

      3. Ein "individuell" zu gestaltender Such- und Anzeigebaum würde mMn niemandem Schaden.

      Weiteres Beispiel:
      Ich bin kein Gamer und würde das in den erweiterten Themenforen sofort wegklicken. So gibt es weitere Beispiele, die es dem User angenehmer machen könnte. Oder seid ihr nicht für die da?
    • Hadi
      Hadi
      Bronze
      Dabei seit: 09.08.2009 Beiträge: 12.303
      Hey jotha,

      zu 1.: Deine Behauptung ist prinzipiell richtig, ich denke aber nicht, dass sie in diesem Fall unbedingt zutrifft. Meine Frage ist weiterhin: Welche netzwerkübergreifenden Themen gibt es überhaupt?

      2.&3. Eine solche Individualisierung wäre sicher wünschenswert, ist aber auf der aktuellen Plattform nicht zu realisieren. Wir müssen uns im Rahmen dessen bewegen, was möglich ist - und daher auch das Dilemma abschätzen zu müssen was sich lohnt und was nicht.

      Gruß,

      Hadi