Krampfartiges Zucken im Rücken

    • Quabbe
      Quabbe
      Bronze
      Dabei seit: 18.09.2007 Beiträge: 2.854
      Moin,

      vor ein paar Tagen hab ich zusammen mit einem Kumpel ein paar schwere Möbel (Couch, Herd + Schränke) zum Sperrmüll vor die Tür gestellt. Bin eigentlich hvdr und nicht so der Athlet, daher floss mir dabei auch der Schweiß in Strömen (meinem Kumpel überhaupt nicht). Das ist jetzt drei Tage her, seit gestern hab ich etwa alle 3 Minuten ein krampfartiges Zucken im Rücken (nachdem ich schon ziemlichen Muskelkater in den Armen / Oberkörper / Rücken hatte). Ich dachte ja, es geht wieder vorüber, aber es hält jetzt wirklich eine ganze Weile an und nervt mich tierisch.

      Meine Google Recherchen zu "Zuckungen im Rücken" haben nur zu Einträgen in Katzenforen geführt. Daher wende ich mich vertrauensvoll und voller Hoffnung an die Ärzteschaft (und andere) von ps.de, die ja bekanntlich öfter mal Rat weiß.

      Nochmal die Symptome:
      - alle drei Minuten ein krampfhaftes Zucken im Rücken, auf Höhe des Bauchnabels
      - dabei wird mein kompletter Hüftbereich durchgeschüttelt, auch für Außenstehende deutlich zu sehen
      - tritt hauptsächlich beim Sitzen und Liegen auf

      Muss ich mir jetzt Sorgen machen?
  • 8 Antworten
    • Szel202
      Szel202
      Bronze
      Dabei seit: 23.08.2009 Beiträge: 2.434
      Hör auf jeden Fall auf zu Googeln, sonst macgste gleich dein Testament :D


      2 Sek Googeln http://www.patientenfragen.net/krankheiten/schmerzhaftes-zucken-ruecken-t10556.html
    • ForTheLove
      ForTheLove
      Bronze
      Dabei seit: 19.08.2007 Beiträge: 8.063
      Thread ohne antworten hilft ihm sicher sehr :D

      Das kann einiges sein denke ich, geh mal am besten direkt Morgen zum Arzt und ganz wichtig: fang an Sport zu treiben !!!
    • Szel202
      Szel202
      Bronze
      Dabei seit: 23.08.2009 Beiträge: 2.434
      Meinte das jetzt eher so in die Richtung hvdr und findet nur Katzen :D

      Wirst dir irgendnen Muskel gezerrt oder Überanstrengt haben. Würd einfach mal ein heisses bad einlassen oder heiss Duschen.

      Vielleicht hats sich dann schon erledigt
    • ForTheLove
      ForTheLove
      Bronze
      Dabei seit: 19.08.2007 Beiträge: 8.063
      Was haben die Menschen denn immer so Angst zum Arzt zu gehen... Ist doch wirklich kein Stress. Und ja gibt Arschlochärzte, aber alle zu denen ich mehr als 1 mal gegangen bin sind wirklich super.
      Kostet dich vllt 2 Stunden deines Lebens und 10€.

      Ja, natürlich kanns ne ungefährliche Zerrung sein, aber es kann auch irgendne Nervengeschichte durch was mit den Bandscheiben sein etc., also geh lieber jetzt zum Arzt und sicher dich ab und beug vor falls es nichts ernsteres ist, oder bevor etwas noch ernsteres passiert !

      PS: Hoffe das er sich in den letzten "paar Tagen" schon geduscht hat :D
    • feinfuehl
      feinfuehl
      Bronze
      Dabei seit: 13.02.2010 Beiträge: 8.755
      geh auf keinen Fall zum Arzt.

      :facepalm:
    • Szel202
      Szel202
      Bronze
      Dabei seit: 23.08.2009 Beiträge: 2.434
      Original von ForTheLove
      Was haben die Menschen denn immer so Angst zum Arzt zu gehen... Ist doch wirklich kein Stress. Und ja gibt Arschlochärzte, aber alle zu denen ich mehr als 1 mal gegangen bin sind wirklich super.
      Kostet dich vllt 2 Stunden deines Lebens und 10€.

      Ja, natürlich kanns ne ungefährliche Zerrung sein, aber es kann auch irgendne Nervengeschichte durch was mit den Bandscheiben sein etc., also geh lieber jetzt zum Arzt und sicher dich ab und beug vor falls es nichts ernsteres ist, oder bevor etwas noch ernsteres passiert !

      PS: Hoffe das er sich in den letzten "paar Tagen" schon geduscht hat :D
      Naja, nachts um 2 gibbet halt nix Arzt außer Notdienst. Und wenn ich in Ruhe pennen wollte würd ich hier auch nachfragen. Evtl. weiss ja jemand Rat oder hatte bereits etwas vergleichbares.

      Dass, wenn das Leiden sich nicht schnellstens verflüchtigt ein Arztbesuch unumgänglich ist, sollte doch wohl wirklich jedem klar sein. ;)

      Und intensiv heiß Duschen oder sogar mal ne warme Wanne einlassen, ist doch schon ein Unterschied.
      Hvdr = Katzenwäsche :D - ne nur Spass
    • Quabbe
      Quabbe
      Bronze
      Dabei seit: 18.09.2007 Beiträge: 2.854
      Original von feinfuehl
      geh auf keinen Fall zum Arzt.

      :facepalm:
      Hab ich nicht vor, keine Angst. :coolface:

      Der Krampf ist immer noch da. Schwächer zwar, dafür häufiger. Ich nehme einfach mal an, es handelt sich um eine Art von Muskelermüdung oder eine Muskelzerrung. Sollte er mich morgen noch plagen, werde ich meine Antiarzthaltung vielleicht überdenken. Trotzdem danke für eure Antworten.
    • iakson
      iakson
      Bronze
      Dabei seit: 18.02.2008 Beiträge: 6.969
      ja, nerv eingeklemmt. chill dich :) oder einfach muskelkater im rücken.
      würde sagenis nix ernstes, aber würde nach meinen erfahrungen mit den ohren immer n arzt empfehlen in zukufnt^^