Rascher Aufstieg auf 3/6?

    • xlabix
      xlabix
      Black
      Dabei seit: 10.07.2006 Beiträge: 1.905
      Hallihallo meine Lieben,

      ich hätte eine kleine Frage. Folgende Situation:

      Habe lange lange Zeit auf 1/2 gebraucht bis ich 400 BB für 2/4 hatte und habe danach sofort hoch gewechselt auf Grund der besseren Bedingungen (hauptsächlich Rake). Auf 2/4 hatte ich über 2,5k Hände -175 BB mit 45 W@SD und musste/bin anschliessend wieder runter. War sicher auch gut Tilt dabei und mein Spiel ist natürlich noch weit davon entfernt perfekt zu sein.

      Das war vor knapp 2 Wochen. Danach ging es rasch wieder auf die 400 BB für 2/4 und glatt durch 2/4 durch. Habe auf weiteren 3k Händen gute 200 BB auf 2/4 plus gemacht und habe jetzt die BR (~400 BB) für 3/6.

      Meine Frage an die Erfahrenen ist jetzt. Soll ich gleich hoch, wenn ich mir das zutraue? Lieber noch 5k Hände auf 2/4 weiter spielen und schauen was passiert? Sodass ich immerhin 10k auf dem Limit gespielt habe. Habe ein bisschen Bedenken, dass mich nach dem Up der nächste Down auf 3/6 einholt, was doppelt weh tut. Spielt sich 3/6 gross anders als 2/4?

      Bitte um ernstgemeinte Antworten. Sachen wie "musst du eh selbst entscheiden", weiss ich selber. Allerdings wollte ich mir eben vorher noch ein paar Tipps holen.

      Dankeschön.

      Grüsse

      Felix
  • 11 Antworten
    • wusah
      wusah
      Bronze
      Dabei seit: 06.02.2006 Beiträge: 15.792
      Ich nehme in letzter zeit auch öfters mal einen 3/6 Tisch dazu. Spielt sich nicht anders. Ein paar Fische weniger, ein paar gute Regulars mehr. Wenn du etwas auf Tableselection achtest, dann ist 3/6 genau das gleiche wie 2/4. Allerdings hab ich jetzt noch nicht soo viele Hände auf 3/6 gespielt, ist also nur der erste Eindruck.

      P.S.: Bist du der xscenics ausm FZ Forum?
    • xlabix
      xlabix
      Black
      Dabei seit: 10.07.2006 Beiträge: 1.905
      @wusah

      Nein bin ich nicht. Weiss nicht mal was das "FZ-Forum" ist. :)
    • Calliope
      Calliope
      Bronze
      Dabei seit: 20.06.2006 Beiträge: 26
      Moin!

      Ich würde dir raten erstmal weiter auf 2/4 zu spielen.
      1. sagen 3k Hände nichts aus ob du wirklich 2/4 schlägst
      2. finde ich 400BB für SH (ist doch SH, oder?) zu wenig, 500 sollten es schon sein, ich bin erst mit 1k BB auf 5/10 gewechselt
      3. solltest du dir auf jeden Fall vorher überlegen wie du mit der ungewöhnlichen Blindstruktur (1/3) umgehst. Fand ich am Anfang sehr gewöhnungsbedürftig.
      Ansonsten aber viel Erfolg weiterhin! =)
    • xlabix
      xlabix
      Black
      Dabei seit: 10.07.2006 Beiträge: 1.905
      Original von Calliope2. finde ich 400BB für SH (ist doch SH, oder?) zu wenig, 500 sollten es schon sein, ich bin erst mit 1k BB auf 5/10 gewechselt
      Ja ist SH. Habe es bisher immer so gehalten, dass ich recht flott hoch bin (bei 400 BB) und mir eine Marke gesetzt habe, bei der ich konsequent absteige. Hat bisher immer ganz gut funktioniert.
    • Tanzhase
      Tanzhase
      Black
      Dabei seit: 14.02.2006 Beiträge: 1.360
      Aufsteigen - wennst keine Probleme damit hast, wieder abzusteigen, wenns nicht läuft.
    • OurSilence
      OurSilence
      Bronze
      Dabei seit: 01.02.2006 Beiträge: 1.673
      Also ich find den Aufstieg auf 2/4 mit 400 BB nicht schlecht, aber etwas zu gewagt. Vllt. sollte ich auch mal was an meinem BRM machen. Ich warte immer mind. 50k Hands auf dem Limit und bis ich 800 - 1000 BB von dem darüber habe. Verliere ich 200 BB, gehts sofort wieder runter. Das ist doch irgendwie affig, oder? Aber ich habe immer ziemlichen Respekt vor den großen Beträgen dann.


      3K Hände ist aber meiner Meinug nach zu wenig um etwas, was wie eine Aussage klingen könnte daraus zu ziehen. Wenn Du das bisher immer so gemacht hast, dann probieren, wenn es nicht läuft wieder runter. Wenn Du mit dem Abstieg keine Probleme haben solltest. :D
    • sebsn
      sebsn
      Bronze
      Dabei seit: 06.04.2005 Beiträge: 384
      ich kann nich nachvollziehen das leute EWIG auf 1/2 bleiben @vorredner. Ja es ist affig 1k bb ^^. ich bin auf 2/4 vllt etwas zu frueh mit 350bb gewechselt mit der festen vorgabe bei 1200 einfach wieder runter zu gehen. aber 1k bb? 1/2???? :>
    • michimanni
      michimanni
      Bronze
      Dabei seit: 02.08.2006 Beiträge: 65.192
      Original von OurSilence
      Also ich find den Aufstieg auf 2/4 mit 400 BB nicht schlecht, aber etwas zu gewagt. Vllt. sollte ich auch mal was an meinem BRM machen. Ich warte immer mind. 50k Hands auf dem Limit und bis ich 800 - 1000 BB von dem darüber habe. Verliere ich 200 BB, gehts sofort wieder runter. Das ist doch irgendwie affig, oder? Aber ich habe immer ziemlichen Respekt vor den großen Beträgen dann.
      Ob 50k, 100k oder 3k Hände notwendig sind, kann natürlich jeder für sich entscheiden, aber mit nur 400BB SH im Limit aufzusteigen, finde ich durchaus gewagt. Sowohl im Coaching, in Videos als auch in einem der BRM-Artikel werden deutlich mehr BB als Polster vorgeschlagen. Ich habe mir vorgenommen, mit 3k (also 750BB) auf 2/4 aufzusteigen, weil ich ein solches Polster einfach brauche.
    • Cornholio
      Cornholio
      Bronze
      Dabei seit: 05.02.2006 Beiträge: 25.674
      Original von Tanzhase
      Aufsteigen - wennst keine Probleme damit hast, wieder abzusteigen, wenns nicht läuft.
      #2 ist ein psychologisches Ding, Leute die ein Ego Problem mitnem Abstieg haben oder schlechter spielen, wenn sie underrolled sind, sollten halt konservativer vorgehen (tendiere ich auch zu)
    • Benido
      Benido
      Bronze
      Dabei seit: 14.04.2006 Beiträge: 13.853
      arsch hatn ego problem :D :D :D


      ne zum thema: muss wirklich jeder selber wissen, aber was auch immer du machst: sei konsequent in "deinem BRM". also klare grenzen, klare auf und abstiege. thats it!
    • Skydive
      Skydive
      Bronze
      Dabei seit: 02.05.2006 Beiträge: 2.929
      ich spiel war nl aber das auf und abstigesthema is ja überall gegeben

      ich würd wohl aufsteigen udn wenns nicht läuft sehr schnell zurück quasi shottaking

      und ich glaube nicht das dir 5k hände mehr viel bringen denn selbst 8k hände sind nichtmal annähernd ne aussagekräftige samplesize

      oder spiel einfach halb 2/4 halb 3/6 und teste bissel an merkst ja dann obs geht oder nicht