Bundesrat für Websperren bei illegalen Glücksspielangeboten

  • 16 Antworten
    • C0Y0TE081
      C0Y0TE081
      Bronze
      Dabei seit: 09.05.2011 Beiträge: 8
      Soweit ich das Verstanden habe wollen die eine EU weite regelung treffen, die das sperren ILLEGALER GLÜGSSPIEL SEITEN bewirkt.

      Was bringt es sonst wenn Deutschland die seiten sperrt, man aber über einen Proxy Server immer noch zugriff hat.

      Wenn sich dann die Illegale Glücksspiel seite in einem EU Land befindet, kann man die dan komplett schliessen.
    • DoktorRaise
      DoktorRaise
      Bronze
      Dabei seit: 01.06.2011 Beiträge: 348
      solange diese Glücksspielseiten oder die Mehrheit dieser Spieler keine Steuern zahlt wirds über kurz oder lang verboten. der Staat will schließlich sein "Monopol" im Glücksspiel halten. schauma mal wie lange noch...
    • vHombre
      vHombre
      Bronze
      Dabei seit: 13.01.2008 Beiträge: 36
      Vom VerwG Münster gab es mal ein Urteil, bzgl Poker-Bundesliga (2008) da wurde Poker als Glücksspiel gesehen.

      "Diese Pokerturniere der "Poker-Bundesliga" seien, so das Verwaltungsgericht, soweit ein Entgelt von den Spielern erhoben werde, unerlaubte öffentliche Glücksspiele, deren Veranstaltung nach dem Strafgesetzbuch strafbar sei. Poker in der vorgesehenen Form sei ein Glücksspiel, weil der Spieler gegen einen Geldeinsatz um einen vom Zufall abhängigen Gewinn spiele." :f_mad:

      Urteil hier.

      In den Niederlanden wird es dagegen anders gesehen:
      siehe News hier. :f_thumbsup:
    • Faustfan
      Faustfan
      Bronze
      Dabei seit: 19.04.2005 Beiträge: 9.481
      Regierung: schwarz-gelb
      Bundesrat: rot-grün
    • fishwonderbra
      fishwonderbra
      Black
      Dabei seit: 04.03.2008 Beiträge: 1.459
      Original von Faustfan
      Regierung: schwarz-gelb
      Bundesrat: rot-grün
      Poker hat keine lobby da sind die sich auch mal schnell einig
    • princeofmonaco
      princeofmonaco
      Bronze
      Dabei seit: 14.07.2009 Beiträge: 1.446
      wer weiß wie lange noch :f_biggrin:
    • princeofmonaco
      princeofmonaco
      Bronze
      Dabei seit: 14.07.2009 Beiträge: 1.446
      Original von C0Y0TE081
      Soweit ich das Verstanden habe wollen die eine EU weite regelung treffen, die das sperren ILLEGALER GLÜGSSPIEL SEITEN bewirkt.

      Was bringt es sonst wenn Deutschland die seiten sperrt, man aber über einen Proxy Server immer noch zugriff hat.

      Wenn sich dann die Illegale Glücksspiel seite in einem EU Land befindet, kann man die dan komplett schliessen.
      afaik in GB legal :f_grin:
    • Tandor1973
      Tandor1973
      Black
      Dabei seit: 25.04.2007 Beiträge: 3.987
      Wahrscheinlich wissen die Mitglieder des Bundesrates selber noch nicht was sie unter illegalen Glücksspiel Seiten verstehen.

      Diejenigen die die ganz offiziel in der EU beheimatet sind können sie damit wohl kaum meinen. Und Stars sowie einige andere ziehen dann auch ganz schnell nach GB, Gibraltar oder Malta um.
    • e306
      e306
      Black
      Dabei seit: 31.01.2007 Beiträge: 847
      Original von Tandor1973
      [...]Stars sowie einige andere ziehen dann auch ganz schnell nach GB, Gibraltar oder Malta um.
      da sitzen sie doch schon.
    • Tandor1973
      Tandor1973
      Black
      Dabei seit: 25.04.2007 Beiträge: 3.987
      Original von e306
      Original von Tandor1973
      [...]Stars sowie einige andere ziehen dann auch ganz schnell nach GB, Gibraltar oder Malta um.
      da sitzen sie doch schon.
      Nein, Isle of Main gilt genauso wie die Kanalinseln nicht als EU die legt GB sehr viel Wert drauf.
    • TheKami
      TheKami
      Global
      Dabei seit: 01.03.2009 Beiträge: 31.579
      Auf Stars.FR könnte man dann noch offiziell spielen, oder?
    • Maniac81
      Maniac81
      Bronze
      Dabei seit: 02.08.2006 Beiträge: 2.287
      Original von TheKami
      Auf Stars.FR könnte man dann noch offiziell spielen, oder?
      Falls das schlimmste scenario eintreffen sollte, dass die webseiten geblockt werden, kann man mit sicherheit auch auf pokerstars.fr nicht mehr spielen.
    • xNorev
      xNorev
      Bronze
      Dabei seit: 14.11.2010 Beiträge: 447
      na, dann sollte ich mal schnell anfangen mir eine br aufzubaun, damit ich aus diesem land raus kann :s_cool:
    • brontonase
      brontonase
      Bronze
      Dabei seit: 12.08.2006 Beiträge: 16.958
      Original von Maniac81
      Original von TheKami
      Auf Stars.FR könnte man dann noch offiziell spielen, oder?
      Falls das schlimmste scenario eintreffen sollte, dass die webseiten geblockt werden, kann man mit sicherheit auch auf pokerstars.fr nicht mehr spielen.
      theoretisch stimmt das
      aber .fr hat eine lizenz eines eu staates und sollte damit legal sein
    • Stohs
      Stohs
      Bronze
      Dabei seit: 23.08.2010 Beiträge: 283
      Ich als deutscher in der keine ahnung wievielten Generation seit dem unser Land in den Geschichtsbüchern auftaucht fange langsam an Deutschland zu hassen.
      das ist doch wieder nur ein neuer Versuch die Sperren zu installieren um Geschäftliche Interessen über die Informationsfreiheit zu stellen.
      Jedesmal wenn unsere Regierung bei dem Versuch UNSERE Rechte zu beschneiden gegen die Wand läuft kommt nach einiger Zeit ein neuer Versuch durch die Hintertür.
    • b10w
      b10w
      Bronze
      Dabei seit: 04.04.2007 Beiträge: 2.645
      PartyPoker - Gibraltar, EU. ;)

      Im besten Fall wären wohl noch Anbieter in der EU legal, im ungünstigsten Fall wird eine Aussperrung sämtlicher ausländischer Anbieter und ein nationales Monopol legalisiert, was bisher nicht ohne Hürden mit EU-Recht vereinbar war.

      Insgesamt eine mäßig erfreuliche Entwicklung - der Politik passt es schon lange nicht in den Kram, dass es im Internet quasi keine Grenzen gibt.. jetzt werden die Daumenschrauben langsam aber sicher angezogen, damit der brave Bürger nicht etwa das beste Angebot aus einem Land mit Standortvorteilen wählen kann die man hierzulande nicht gewähren kann oder will.

      "Ihr habt die Freiheit zu kaufen(, was wir wollen das ihr kauft)." :(