gute tableselection

  • 19 Antworten
    • PontiusGR
      PontiusGR
      Black
      Dabei seit: 16.08.2006 Beiträge: 836
      Hmm, Eiche ist sehr Robust. Wenn etwas edler sein soll, dann Teak. Fragt sich natürlich nur, obs zum Rest der Einrichtung passt.

      Mußte mal googlen. Würd nur nicht zu Ikea raten. Da gibts meist nur den MDF-Schrott.

      Grüße
    • MainEvent89
      MainEvent89
      Bronze
      Dabei seit: 07.04.2011 Beiträge: 413
      Original von PontiusGR
      Hmm, Eiche ist sehr Robust. Wenn etwas edler sein soll, dann Teak. Fragt sich natürlich nur, obs zum Rest der Einrichtung passt.

      Mußte mal googlen. Würd nur nicht zu Ikea raten. Da gibts meist nur den MDF-Schrott.

      Grüße


      :heart:
    • donjevo
      donjevo
      Bronze
      Dabei seit: 21.04.2010 Beiträge: 127
      WIE GEIL! :D
    • GloryHunterXI
      GloryHunterXI
      Bronze
      Dabei seit: 25.03.2011 Beiträge: 1.662
      und das von einem black member - danke für deine hilfe :rolleyes:
    • PontiusGR
      PontiusGR
      Black
      Dabei seit: 16.08.2006 Beiträge: 836
      Mal ehrlich, was willst du denn hören???

      Tisch Algerib auf Stars sieht gerade ganz gut aus???

      Ernsthaft: Jeder Tisch ist gut, wo du eine deutliche Edge auf deine Mitspieler hast. Ob die vorhanden ist, kannst nur du entscheiden. Ich kanns jedenfalls mit den von Dir gegebenen Infos ncihtmal ansatzweise überblicken, ob du Durrrr Konkurrenz machen kannst, oder auf NL10 untergehst.
    • GloryHunterXI
      GloryHunterXI
      Bronze
      Dabei seit: 25.03.2011 Beiträge: 1.662
      naja ich habe mal gehört, dass es bei hohen plrs/flop werten ein eher schlechterer tisch sein soll - aber vor allem bei stars haben diese tische wartelisten von 4 spielern aufwärts.
      ich find halt man könnte auserhalb des bbv's auch den anfängern/2011ern eine vernünftige antwort geben könnte.

      und woher sollte ich wissen, dass man darauf keine pauschale antwort geben kann, wenn es einem keiner normal sagen kann?

      edit: nicht böse gemeint oder so - einfach ein bisschen ärgerlich
    • sagenwirmalso
      sagenwirmalso
      Bronze
      Dabei seit: 11.06.2011 Beiträge: 193
      schau mal hier - falls du es bis jetzt nicht gelesen hast
    • Paradox0n
      Paradox0n
      Bronze
      Dabei seit: 29.09.2008 Beiträge: 285
      jup danach sollte man auch gehen nach hohen plrs/flop, wenn man dann eine zeitlang spielt sollte man darauf achten wo die Fische sitzen und am besten eben position auf sie haben, wenn man sich notes zu spielern macht, sieht man das bei einigen plattformen ich tisch such menü, also das da ein spieler z.B mit einer grünen note sitzt (wenn man davon ausgeht das grün sehr fischiger spieler ist) dann kann man sich auch an so einen tisch setzen und versuchen in position von ihm zu landen ;)
      mfg
    • PontiusGR
      PontiusGR
      Black
      Dabei seit: 16.08.2006 Beiträge: 836
      Original von GloryHunterXI

      edit: nicht böse gemeint oder so - einfach ein bisschen ärgerlich
      Siehste, genauso gehts mir mit so einem Post wie von Dir. Da wird mit einer Erwartungshaltung an Andere einfach so eine dämliche Frage hingeklatscht.
      Und wenns dann ne dämliche Antwort gibt, tja dann kommt der Grinch.
      Und das ist auch nicht böse gemeint.

      Fürs nächste mal:

      Wenn du pokertechnische Fragen hast, dann hilfts, wenn du schon mal ein paar Infos zu deiner Person (also deinem Pokerspiel) machst. Was spielst du? Wie lange schon?
      Welche Limits? Und so weiter.

      Und wenn du dann sagst, dass du Anfänger bist, und noch keinen Plan hast, dann wird Dir höchstwahrscheinlich auch Keiner dumm kommen. Und zum Schluß deiner Anfrage ein "schonmal danke für eure hilfe".

      Damit wärst du ganz weit vorne.
    • GloryHunterXI
      GloryHunterXI
      Bronze
      Dabei seit: 25.03.2011 Beiträge: 1.662
      ok na dann ist es ja geklärt - spiel jetzt seit 3-4 monaten, im moment auf stars und hab mich recht schnell auf nl25 hochgespielt - da hab ich jetzt das gefühl, dass das spiel um einiges härter wird und möchte natürlich keinen cent auf der straße liegen lassen.


      danke "paradoxon" und "sagenwirmalso" - kannte den artikel noch nicht.

      noch eine kleine frage: die tische mit hohen plrs/flop haben meistens eine sehr lange warteliste - würdet ihr eher abwarten oder euch einfach auf tische mit hohem plrs/flop werten setzen an denen nur 6-7 spieler sitzen (der wert kann ja auch täuschen, da das spiel bei 6-7 spielern ja deutlich looser ist).

      thx schonmal

      edit: bei dem artikel wird auch etwas von table selection mit dem holdem manager erzählt - is das eine funktion, die ich noch nicht entdeckt habe oder wie kann ich mir das vorstellen?

      mfg =)
    • Paradox0n
      Paradox0n
      Bronze
      Dabei seit: 29.09.2008 Beiträge: 285
      setz dich an alle wartelisten, mit sehr hohen plr/flop, und betrachte dann den Tisch an dem du spielst sobald du sitzt, wenn du merkst das die Fische die den wert so hocchgetrieben haben weg sind, musst du dir halt eine neuen tisch suchen..

      tische mit 6 bis 7 leuten sind oft sehr gut, da die Fische aktion wollen und nicht auf wartelisten stehen.. d.h. sie setzen sich direkt an die neu entstehenden Tische damits los gehen kann ;) aber halt immer darauf achten position auf den fisch zu bekommen
    • Maskoe
      Maskoe
      Bronze
      Dabei seit: 08.11.2009 Beiträge: 2.007
      gerade weil die tische mit hohen plrs/flop immer so voll sind, würd ich anders selecten. Einfach in der Lobby auf Tische mit 4/5 Spielern gehen und gucken ob 1-2 mit nicht vollen stacks dabei sind (keine midstacks), dann tisch öffnen und wenn ich position auf sie hab, hab ich n tollen tisch.
    • Paradox0n
      Paradox0n
      Bronze
      Dabei seit: 29.09.2008 Beiträge: 285
      auf midstacks position zu haben, kann doch auch was schönes sein ;) vorallem da die wenigstens midstacker wirklich ahnung von dem spiel haben und die größten fische sind
    • TheKami
      TheKami
      Global
      Dabei seit: 01.03.2009 Beiträge: 31.579
      Die hohen Spieler/Flop Werte kommen i.d.R. schon von Fischen, also diese Tische sind meistens sehr gut. Aber wenn sich da jetzt 4-5 Regs auf die Waitlist setzen, sind die Fische meist schon weg, wenn du an den Tisch kommst und nur noch Regs dran.
      Ich würde versuchen relativ viele Infos im Laufe der Zeit über die NL25 Gegner zu sammeln und mit Notizen die Spieler einzuschätzen. Dann siehst du später sehr schnell, wer Regular ist und wer unbekannt. Krumme und nicht volle Stacksizes sind wie schon gesagt auch oft ein Indiz für schlechtere Spieler.
    • rawman81
      rawman81
      Bronze
      Dabei seit: 27.10.2008 Beiträge: 7.787
      Original von Paradox0n
      setz dich an alle wartelisten, mit sehr hohen plr/flop, und betrachte dann den Tisch an dem du spielst sobald du sitzt, wenn du merkst das die Fische die den wert so hocchgetrieben haben weg sind, musst du dir halt eine neuen tisch suchen..

      tische mit 6 bis 7 leuten sind oft sehr gut, da die Fische aktion wollen und nicht auf wartelisten stehen.. d.h. sie setzen sich direkt an die neu entstehenden Tische damits los gehen kann ;) aber halt immer darauf achten position auf den fisch zu bekommen
      das trifft auch ziemlich genau meine strategie:
      - wartelisten mit hohem plr/flop joinen
      - lobby im auge behalten und wartelisten anpassen
      - neu entstehende tische joinen
      - nach spätestens 2-3 orbits an jedem tisch situation evaluieren und ggf. quitten
    • Face12
      Face12
      Black
      Dabei seit: 27.07.2006 Beiträge: 4.756
      Regs suchen, die hart bumhunten und diese joinen ;)
    • Noonien
      Noonien
      Bronze
      Dabei seit: 01.01.2007 Beiträge: 4.616
      Original von GloryHunterXI
      wie findet man gute tische und wodurch zeichnen sie sich aus?
      Findest du bei Gamblestore.
      Dieser hier zB :

      http://www.gamblerstore.de/product_info.php/info/p2601_Pokertisch-Herrmann-Gaming-Competition-2-0.html?XTCsid=171b23de68ffdfc682fc4bb725a31abd
    • reallygoodplayer
      reallygoodplayer
      Bronze
      Dabei seit: 09.06.2011 Beiträge: 760
      Original von MainEvent89
      Original von PontiusGR
      Hmm, Eiche ist sehr Robust. Wenn etwas edler sein soll, dann Teak. Fragt sich natürlich nur, obs zum Rest der Einrichtung passt.

      Mußte mal googlen. Würd nur nicht zu Ikea raten. Da gibts meist nur den MDF-Schrott.

      Grüße


      :heart:
      :heart:
    • Kick4Ass
      Kick4Ass
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 04.05.2007 Beiträge: 17.030
      Original von GloryHunterXI

      edit: bei dem artikel wird auch etwas von table selection mit dem holdem manager erzählt - is das eine funktion, die ich noch nicht entdeckt habe oder wie kann ich mir das vorstellen?

      mfg =)
      Hallo GloryHunterXI,

      Wenn Du HM mit dem Tablescanner hast, kannst Du dort Filterlisten erstellen, anhand der Scanner Dir nur bestimmte Tische anzeigt, nämlich diejenigen wonach Du filterst.

      Wenn Du Fragen dazu hast, darfst Du Dich gerne mal im HM Forum umsehen welches Du Hier findest.

      Grüße

      Kick