Handbewertungen

    • Lyseroto
      Lyseroto
      Bronze
      Dabei seit: 18.01.2007 Beiträge: 1.272
      also mir ist aufgefallen, leider negativ, dass die handbewertungen die ohnehin schon etwas lange dauern, oft nicht ausreichend beantwortet werden :(

      wenn zum beispiel eine hand, reflop gefolded werden hätte müssen (zweifelsfall oder eindeutig ist egal) wird oft nur hingeschrieben "preflop fold" und die handbewertung ist erledigt.

      Ich würde mir wünschen, dass jede hand die gepostet wird sorgfälltig bewertet wird, darunter verstehe ich auch eine (kurze) begründung warum z.B. fold. Und auch wenn eine Hand preflop falsch gespielt wurde, sollte die flopsituation etc. bewertet werden, denn ich finde das das Problem häufig am flop entstanden ist und nicht preflop fold, call oder raise!

      danke
  • 3 Antworten
    • Kavalor
      Kavalor
      Gold
      Dabei seit: 07.09.2006 Beiträge: 17.648
      Original von texinho
      also mir ist aufgefallen, leider negativ, dass die handbewertungen die ohnehin schon etwas lange dauern, oft nicht ausreichend beantwortet werden :(

      wenn zum beispiel eine hand, reflop gefolded werden hätte müssen (zweifelsfall oder eindeutig ist egal) wird oft nur hingeschrieben "preflop fold" und die handbewertung ist erledigt.

      Ich würde mir wünschen, dass jede hand die gepostet wird sorgfälltig bewertet wird, darunter verstehe ich auch eine (kurze) begründung warum z.B. fold. Und auch wenn eine Hand preflop falsch gespielt wurde, sollte die flopsituation etc. bewertet werden, denn ich finde das das Problem häufig am flop entstanden ist und nicht preflop fold, call oder raise!

      danke
      Hab auch ab und zu eine hand die ich als "Blindsteal" im titel deklariere und wissen will ob ich die weiterspielen kann. Der erste "bronze Member" (soll jetzt nicht abwertend sein) schreibt dann natürlich "fold preflop". Aber die Coaches schreiben dann schon was vernünftiges. Wenn diese dann ein "fold preflop" loslassen. Dann weisst du, das du mit Mülltonnen eingestiegen bist und diese hand eigentlich nicht zu retten ist. :(

      Sehe aber sehr selten das die professionellen Handbewerter einfach ein "Fold preflop" bei einer diskussionswürdigen hand loslassen.
    • garten309
      garten309
      SuperModerator
      SuperModerator
      Dabei seit: 02.07.2006 Beiträge: 12.097
      also wenn du die hand meinst, da haben sie dann doch sogar erklärt warum das schlecht ist und wie flopplay.

      schöne grüße nach kirchbichl, ist dirket ums eck =)
    • Lyseroto
      Lyseroto
      Bronze
      Dabei seit: 18.01.2007 Beiträge: 1.272
      ja danke für die grüße
      aber ich meine nicht (m)eine bestimmte hand sondern allgemein

      nur mal als bsp:http://www.pokerstrategy.org.uk/wbb_de/thread.php?threadid=102465
      Tiggas post beschränkt sich auf die preflop-aktion, wobei seine frage auch das hier war: "die bet am flop find ich ok, habe auf sein all-in 3:1 odds und calle das hier.
      ist das ok so?"