auto abmelden beim verkauf?

  • 12 Antworten
    • Rubnik
      Rubnik
      Bronze
      Dabei seit: 12.02.2006 Beiträge: 10.430
      natürlich, ist aber überflüssig da es dann doppelt versichert ist.

      Sei froh wenn der käufer das anbietet, dass hast Du im Schadensfall keine Scherereien.
      Normalerweise legt man im Kaufvertrag fest, wann das Auto übergeben wurde (Uhrzeit!) und bis wann es umgemeldet werden muss. Das würde Ich auf jeden Fall machen, auch wenn derKäufer mit eigenen roten Nummern aufkreuzt.

      Ist es ein Schrottauto?,weil normalerweise meldet man ein Fahrzeug ja nicht ab wenn man es verkauft, sondern der neue Besitzer meldet es auf seinen Namen um.
    • FaLLout86
      FaLLout86
      Coach
      Coach
      Dabei seit: 22.02.2005 Beiträge: 6.456
      Ja natürlich geht das und ist Standard. Einfach Kennzeichen abmontieren dann ist alles in Butter. :)
    • marzelz
      marzelz
      Bronze
      Dabei seit: 26.04.2010 Beiträge: 1.559
      ne ist kein schrottauto ... hab bloß keine ahnung von dem ganzen zeug und 5min nachdem ich das inserat reingestellt habe, kamen gleich 3 anrufe hintereinander die gleich mit roten schildern vorbeikommen wollten.

      er meinte daß ich halt brief und schein behalte und daß dann eben schnellstmöglichst abmelde und die papiere per einschreiben nachschicke ... wäre also alles rechtens?
    • elysses
      elysses
      Global
      Dabei seit: 16.08.2006 Beiträge: 1.607
      Original von Rubnik
      Ist es ein Schrottauto?,weil normalerweise meldet man ein Fahrzeug ja nicht ab wenn man es verkauft, sondern der neue Besitzer meldet es auf seinen Namen um.
      Aber erst umgemeldet gibt man dann das Fahrzeug aus der Hand.

      Kleines Beispiel aus einem meiner Fahrzeugverkäufe.

      Polnischer Typ mit Wohnsitz in Deutschland aber polnischem Pass kauft mein Auto, verspricht es unverzüglich umzumelden.
      Dann nach 2 Wochen kommt ein Brief von der Versicherung das der Idiot das KFZ nicht umgemldet hat und ich mir mit dem Kaufvertrag im Grunde den Hintern abwischen kann.

      Ich muss trotzdem Versicherung zahlen und kann nur mit Mühe und Not die neue fällige KFZ Steuer abwenden.
      Ich mus beim KVA einen Antrag stellen das die polnischen Behörden eine Ummeldung veranlassen.

      Usw usf.

      Also
    • elysses
      elysses
      Global
      Dabei seit: 16.08.2006 Beiträge: 1.607
      Schau einfach mal hier rein, da kannst du sehen wie es am Sinnollsten ist.


      http://www.auto-gebrauchtwagen.de/kfz-abmeldung.php
    • Rubnik
      Rubnik
      Bronze
      Dabei seit: 12.02.2006 Beiträge: 10.430
      Original von marzelz
      ne ist kein schrottauto ... hab bloß keine ahnung von dem ganzen zeug und 5min nachdem ich das inserat reingestellt habe, kamen gleich 3 anrufe hintereinander die gleich mit roten schildern vorbeikommen wollten.

      er meinte daß ich halt brief und schein behalte und daß dann eben schnellstmöglichst abmelde und die papiere per einschreiben nachschicke ... wäre also alles rechtens?
      ..und die Nummernschilder brauchst Du natürlich. Dazu wie gesagt Kaufvertrag mit Übergabedatum und -zeit, +Ausweis zeigen lassen. Dann kann nix passieren.
    • marzelz
      marzelz
      Bronze
      Dabei seit: 26.04.2010 Beiträge: 1.559
      ok thanks
    • Rubnik
      Rubnik
      Bronze
      Dabei seit: 12.02.2006 Beiträge: 10.430
      Original von elysses
      Original von Rubnik
      Ist es ein Schrottauto?,weil normalerweise meldet man ein Fahrzeug ja nicht ab wenn man es verkauft, sondern der neue Besitzer meldet es auf seinen Namen um.
      Aber erst umgemeldet gibt man dann das Fahrzeug aus der Hand.

      Kleines Beispiel aus einem meiner Fahrzeugverkäufe.

      Polnischer Typ mit Wohnsitz in Deutschland aber polnischem Pass kauft mein Auto, verspricht es unverzüglich umzumelden.
      Dann nach 2 Wochen kommt ein Brief von der Versicherung das der Idiot das KFZ nicht umgemldet hat und ich mir mit dem Kaufvertrag im Grunde den Hintern abwischen kann.

      Ich muss trotzdem Versicherung zahlen und kann nur mit Mühe und Not die neue fällige KFZ Steuer abwenden.
      Ich mus beim KVA einen Antrag stellen das die polnischen Behörden eine Ummeldung veranlassen.

      Usw usf.

      Also
      War da Polen noch nicht in der EU? Finde Ich seltsam, dass Du das Geld trotz Kaufvertrag nicht zurückbekommen hast.
    • DJ1966
      DJ1966
      Bronze
      Dabei seit: 22.12.2009 Beiträge: 4.050
      Ok, warum den erst später abmelden und Brief hinterher schicken
      wenn der Käufer eh mit roter Nummer kommt ? Dann melde
      die Schlurre doch vorher ab und gib ihm den Brief dann mit . Auf der sicheren
      Seite bist Du eh erst dann, wenn Dein Wagen auf den neuen
      Eigentümer umgemeldet ist.

      Du hängst auf jeden Fall noch einen Monat in der Nachhaftung drin.
      Bedeutet, wird mit Deinem Ex Auto ein Schaden verursacht ohne
      das der Wagen auf den neuen Eigentümer zugelassen war, kommt
      Deine Versicherung für den Schaden auf.
    • marzelz
      marzelz
      Bronze
      Dabei seit: 26.04.2010 Beiträge: 1.559
      Original von DJ1966
      Du hängst auf jeden Fall noch einen Monat in der Nachhaftung drin.
      Bedeutet, wird mit Deinem Ex Auto ein Schaden verursacht ohne
      das der Wagen auf den neuen Eigentümer zugelassen war, kommt
      Deine Versicherung für den Schaden auf.
      echt? er kann ja theoretisch nur mit seinen roten schildern rumfahren ... dachte da sei ne eigene versicherung drauf?

      is aber schon krass wieviele unseriöse angebote man von sogennanten "professionellen" händlern bekommt auf gängigen gebrauchtwagenseiten ... so wie ichs reingestellt habe kommt insta ein snapanruf mit unterdrückter nummer ... die scheinen da ja irgendein script oä laufen zu haben ...
    • DJ1966
      DJ1966
      Bronze
      Dabei seit: 22.12.2009 Beiträge: 4.050
      Nein, wenn er mit der roten Nummer den Schaden verursacht ist natürlich die Versicherung des Händlers im Geschäft.
    • Atzenmax
      Atzenmax
      Bronze
      Dabei seit: 17.10.2007 Beiträge: 11.468
      Original von marzelz
      Original von DJ1966
      Du hängst auf jeden Fall noch einen Monat in der Nachhaftung drin.
      Bedeutet, wird mit Deinem Ex Auto ein Schaden verursacht ohne
      das der Wagen auf den neuen Eigentümer zugelassen war, kommt
      Deine Versicherung für den Schaden auf.
      ... die scheinen da ja irgendein script oä laufen zu haben ...
      korrekt.