Bankroll Rebuild - Thx Mr Bitar! (Update: NL25)

    • BigStack83
      BigStack83
      Bronze
      Dabei seit: 15.12.2006 Beiträge: 6.715
      Hallo zusammen! :)


      Ich werde sicherlich nicht der einzige sein, der seit dem Lizenzentzug von Full Tilt um seine Bankroll bangt.
      Mit dem traurigen Rest und der First Aid von Pokerstrategy, will ich nun versuchen, mich wieder hochzuspielen.
      Ziel ist es, bis zum Ende des Jahres NL50 mit einem soliden BRM von 50 Stacks spielen zu können.
      Ich werde dafür vor allem NL Cashgames spielen (hauptsächlich SH, aber auch FR), aber auch Freerolls und MTTs, sowie gelegentlich SNGs.


      Warum nun ein Blog darüber?
      Das hat mehrere Gründe. Zum einen juckt es mich schon länger in den Fingern, mal regelmäßig zu schreiben, warum dann nicht über mein Pokerspiel?
      Zum anderen zwingt es mich dazu, mich wieder kritischer mit meinem Spiel auseinander zu setzen und meine Entscheidungen auch gegenüber anderen zu verteidigen.
      Gerade dieser Punkt hatte in letzter Zeit doch immer mehr gelitten und deswegen sehe ich in dieser Krise auch eine Chance, mich wieder zu einem besseren Spieler zu entwickeln.

      Dazu werde ich hier möglichst oft kurz meine Sessions reviewen, Hände und Graphen posten und auch von meinen Versuchen berichten, durch bonuswhoring den einen, oder anderen Dollar nebenbei zu machen.


      Es würde mich natürlich freuen, wenn der eine, oder andere meinen Werdegang verfolgen möchte und es hier zu interessanten Diskussionen über mein Spiel kommt :f_biggrin:
  • 46 Antworten
    • BigStack83
      BigStack83
      Bronze
      Dabei seit: 15.12.2006 Beiträge: 6.715
      Zunächst einmal kurz mein Werdegang beim Pokern.

      Wie man sieht, habe ich mich im Dezember 2006 hier angemeldet und mit den 50$ auf Party (damals der einzige Partnerraum von PS) angefangen.

      Nach einigen Versuchen mit der SSS habe ich ziemlich schnell gemerkt, dass das ewige Warten auf Hände meine Disziplin doch arg strapaziert.
      Zudem hat mich der "hastige" Spielablauf verbunden mit variablen Betsizes zu der damaligen Zeit doch ziemlich überfordert :f_biggrin:

      Deswegen bin ich ziemlich schnell und mit ~38$ Rest-BR zu .05/.10 FL gewechselt, wo es von Anfang an sehr gut lief.
      Ich habe mich dann ziemlich schnell bis auf .25/.50 hochgespielt, wo ich dann erst einmal wieder fest hing. Ich weiß nicht, ob es mangelnder Skill, oder einfach nur eine längere Break-Evenphase war, auf jeden Fall schwand meine Zuversicht deutlich, in einem ähnlichen Tempo wie bislang aufsteigen zu können.
      Jedenfalls habe ich mich dann entschieden, mir das bisher gewonnene Geld, bis auf 100$, auszahlen zu lassen.
      Einmal um zu gucken, ob das überhaupt klappt. :D
      Andererseits um das gute Gefühl zu haben, dass die ganze bislang investierte Zeit nicht ganz vergeben war.

      Ich habe dann mit den 100$ angefangen NL5 FR als Bigstack anzufangen und es lief von Anfang an sehr gut. Winrates von über 30BB/100 machen schon Spaß :f_love:

      Als ich dann auf NL25 angekommen war, habe ich dann begonnen, mich auch einmal auf anderen Seiten umzutun, einige Kickbacks abgespielt (mir allerdings doch nie die Nevada Jacks Chips geholt) und mal dieses geheimnisvolle "Rakeback" ausprobiert, von dem im Forum hinter vorgehaltener Hand immer wieder getuschelt wurde.

      Limittechnisch war ich dann auch bald auf NL100 angekommen und hatte dort das Gefühl mein "Wohlfühllevel" erreicht zu haben (auch wenn ich zu Beginn einmal ziemlich schlecht einschlafen konnte, nachdem ich an einem Tag auf Everest 350$ down gegangen bin). Aber es war ein Limit, dass ich gut grinden konnte und das auch bereits einiges abwarf.

      Deswegen liefen wohl auch meine diversen Versuche auf NL200 aufzusteigen eher halbherzig ab und ich bin nach den ersten Downs immer wieder recht schnell auf NL100 geflüchtet.
      Mein Mindset hat sich von da an wohl vom "Werden" zum "Sein" gewandelt, was einerseits meine spieltechnische Entwicklung gebremst hat und auch zusehends meine Motivation weiter viel zu spielen.

      Zumindest den letzten Punkt konnte dann die Einführung von RUSH bei Full Tilt heilen, so dass ich von da an, fast exklusiv dort gespielt habe.

      Gegen Mitte 2010 kam dann wieder ein kleines Motivationsloch, so dass ich generell weniger gespielt, dafür einiges ausgecasht habe.
      Als bekennende Bankrollnit habe ich dann nur noch NL50 gespielt und zwar praktisch nur noch auf FTP, so dass Cashouts eigentlich nur noch von anderen Seiten gemacht wurden, bis ich schließlich fast alles Geld auf FTP hatte.


      Tja und dann kam schon bald der 29.6.2011... :D
    • BigStack83
      BigStack83
      Bronze
      Dabei seit: 15.12.2006 Beiträge: 6.715
      Ausgangssituation:

      Nach der Schließung von FTP stand ich noch mit ~350$ auf einem iPokerskin und ~35$ auf Moneybookers da.

      Dank der 'First Aid' von PS kamen noch einmal 250$ dazu, die ich mir auf Titan auszahlen ließ.

      Bankroll: 635$


      Die 350$ habe ich dann für den Reload auf Party benutzt.
      Die Kombination aus 30% RB durch den Bonus, plus rakefree MTTs, plus "World Domination" Promo und ein 100k$ Freeroll fand ich das beste Angebot, um meine Bankroll schnell zu pushen.


      Im sicheren Vertrauen auf meinen Skill, habe ich mich dann auch direkt mal an die NL25/NL20 Tische gesetzt.

      Lief auf Titan auch ganz gut :)



      Uploaded with ImageShack.us


      auf Party.... :facepalm:



      Uploaded with ImageShack.us

      Da kommen allerdings noch ein 25$ Bonus und 40$ vom Reloadbonus dazu, unterm Strich also nicht ganz so schlimm.

      Ich habe auch noch einige meiner Accounts auf anderen Seiten abgeklappert (auf die Weise hatte ich immerhin schon mal 350€ auf Betfair gefunden :f_biggrin: ) und 1000 VIP Punkte auf einem "dummen" Entractionskin entdeckt, aus denen ich durch SNGs noch einmal 15€ gemacht habe.

      20$ habe ich zudem bei Poker770 eingezahlt um dort das Freeroll mitspielen zu können, was auch fast gut ausgegangen wäre:




      Somit kämen wir zur ersten Abrechnung meiner BR:


      Titan Poker: 373,54$

      PartyPoker: 194,95$

      Poker770: 16,05$

      Entraction: 22,59$

      Moneybookers: 9,08$

      -----------------------------

      616,21$
    • schmaggetack
      schmaggetack
      Bronze
      Dabei seit: 13.10.2006 Beiträge: 1.379
      gl
    • BigStack83
      BigStack83
      Bronze
      Dabei seit: 15.12.2006 Beiträge: 6.715
      Danke schön :)

      Ich werde morgen und Samstag wohl erst einmal NL10FR auf Party masstablen.

      Für NL25 fehlt mir momentan einfach das Zutrauen und natürlich auch die Bankroll.

      Ab Sonntag bin ich erst einmal für einige Tage weg, aber ich werde vorher sicherlich noch einmal einen Zwischenstand geben.
    • BigStack83
      BigStack83
      Bronze
      Dabei seit: 15.12.2006 Beiträge: 6.715
      So, heute also das erste Mal NL10FR gegrindet. Gemütliche 12 Tische, zwischendrin ein paar 1$ Turniere gespielt.

      Hab mich auch schnell wieder an das Spielen auf so vielen Tischen gewöhnt, auch wenn man doch schon manchmal etwas ins Schleudern kommt, wenn man dann plötzlich an fünf und mehr Tischen gleichzeitig eine Hand hat.

      Auch die wahnsinnig niedrigen Beträge haben mich erstaunlicherweise überhaupt nicht gestört. Da hat wahrscheinlich auch das Wissen um die sehr beschränkte Party-BR genutzt, die mich in manchen Situationen vielleicht sogar zu nittig hat reagieren lassen.


      Das Ergebnis stundenlangen Grindens könnt ihr hier bewundern:



      Uploaded with ImageShack.us

      Und wenn ich nicht irgendwelche Buy-Ins für Turniere übersehen habe, dürfte es eigentlich noch ein Stack mehr sein, weil ich jetzt mit 20$ freigespieltem Bonus ziemlich genau break-even bin. :f_eek:


      An einer Stelle der Session ist mir sogar mal kurz richtig schlecht geworden, nämlich genau in dem Moment, als bei Party plötzlich das Fenster aufpoppte, dass ich nicht mehr genug Geld auf meinem Konto hätte, für mein Auto-Topup.
      Mein Herz hat echt schneller geschlagen, als ich meinen Cashier gecheckt habe. Lief ja echt nicht so super bislang und innerlich hatte ich mich schon auf irgendwas um 130$ eingestellt.
      Hat sich dann aber glücklicherweise rausgestellt, dass ich sogar 5$ = 1/2 Stack up war - so sehr kann man sich täuschen :D

      Das letzte Viertel der Hände sind dann eigentlich nur noch das Hingrinden auf die 20$ Bonus, eine schlechte Angewohnheit von mir, die dem eigenen Spiel niemals gut tun. Dementsprechend wurde ich dafür bestraft.

      Thema Hände:
      Ich habe mich wirklich um einen grundsoliden ABC-Tag Style bemüht: Nur mit Valuehänden raisen disziplinierte Folds gegen Aggression der meist loose-passive spielenden Leute auf NL10. Kein Fancyplay, AK pre shippen nur im Blind Battle.

      Hab trotzdem mal ein paar während des Spiels markiert:

      Aus der Kategorie 'bad play gone good':

      Grabbed by Holdem Manager
      NL Holdem $0.10(BB) Replayer
      SB ($10.78)
      BB ($12.04)
      UTG ($9.65)
      UTG+1 ($6.60)
      UTG+2 ($10)
      MP1 ($11.54)
      Hero ($15.89)
      BTN ($4.84)

      Dealt to Hero A:diamond: J:spade:

      fold, fold, fold, fold, Hero raises to $0.30, BTN calls $0.30, fold, fold

      FLOP ($0.75) 8:club: Q:diamond: 6:heart:

      Hero bets $0.50, BTN calls $0.50

      TURN ($1.75) 8:club: Q:diamond: 6:heart: A:spade:

      Hero bets $0.90, BTN calls $0.90

      RIVER ($3.55) 8:club: Q:diamond: 6:heart: A:spade: 5:diamond:

      Hero checks, BTN bets $1.10, Hero calls $1.10

      Hero shows A:diamond: J:spade:
      (Pre 63%, Flop 76.0%, Turn 93.2%)

      BTN shows T:heart: K:diamond:
      (Pre 37%, Flop 24.0%, Turn 6.8%)

      Hero wins $5.47

      ka, warum ich den River hier nicht shippe, hab da wohl Gespenster gesehen, andererseits bin ich hier mit TPGK eigentlich eh schon commitet.


      Dafür hatte ich hier einen easy ship am River:

      Grabbed by Holdem Manager
      NL Holdem $0.10(BB) Replayer
      SB ($12.26)
      BB ($11.33)
      UTG ($10)
      UTG+1 ($4.39)
      Hero ($18.58)
      BTN ($10)

      Dealt to Hero K:club: A:club:

      fold, UTG+1 calls $0.10, Hero raises to $0.40, fold, fold, fold, UTG+1 calls $0.30

      FLOP ($0.95) K:heart: 5:heart: T:diamond:

      UTG+1 checks, Hero bets $0.60, UTG+1 calls $0.60

      TURN ($2.15) K:heart: 5:heart: T:diamond: 8:heart:

      UTG+1 checks, Hero bets $1.20, UTG+1 calls $1.20

      RIVER ($4.55) K:heart: 5:heart: T:diamond: 8:heart: 9:club:

      UTG+1 checks, Hero bets $2.20, UTG+1 calls $2.19 (AI)

      UTG+1 shows 9:diamond: T:heart:
      (Pre 35%, Flop 22.1%, Turn 29.5%)

      Hero shows K:club: A:club:
      (Pre 65%, Flop 77.9%, Turn 70.5%)

      UTG+1 wins $8.49

      Die Turnbet finde ich hier zu klein gewählt, aber kann man wohl unter Cooler verbuchen.



      Was war das?

      Grabbed by Holdem Manager
      NL Holdem $0.10(BB) Replayer
      SB ($10)
      BB ($10)
      UTG ($10)
      UTG+1 ($2.31)
      UTG+2 ($12.06)
      CO ($9.95)
      Hero ($13.24)

      Dealt to Hero K:diamond: T:spade:

      fold, UTG+1 calls $0.10, fold, fold, Hero raises to $0.40, fold, fold, UTG+1 calls $0.30

      FLOP ($0.95) 2:spade: K:club: A:diamond:

      UTG+1 checks, Hero checks

      TURN ($0.95) 2:spade: K:club: A:diamond: 4:heart:

      UTG+1 checks, Hero checks

      RIVER ($0.95) 2:spade: K:club: A:diamond: 4:heart: 5:diamond:

      UTG+1 bets $0.45, Hero folds

      UTG+1 wins $0.91

      Zumindest den Turn hätte ich hier betten sollen. Der Riverfold ist dann eher so halb schlimm. Hab praktisch nur einen Bluffcatcher.


      Und zum Schluß Kategorie 'Disziplinierter Fold'

      Grabbed by Holdem Manager
      NL Holdem $0.10(BB) Replayer
      SB ($7.21)
      BB ($3.85)
      UTG ($12.52)
      UTG+1 ($4.27)
      UTG+2 ($10.15)
      MP1 ($3.82)
      Hero ($15.29)
      CO ($1.72)
      BTN ($9.85)

      Dealt to Hero K:spade: K:heart:

      fold, fold, fold, fold, Hero raises to $0.30, fold, BTN calls $0.30, fold, fold

      FLOP ($0.75) 4:spade: 7:diamond: T:club:

      Hero bets $0.50, BTN calls $0.50

      TURN ($1.75) 4:spade: 7:diamond: T:club: 7:spade:

      Hero bets $0.90, BTN calls $0.90

      RIVER ($3.55) 4:spade: 7:diamond: T:club: 7:spade: 5:heart:

      Hero bets $2.40, BTN raises to $8.15 (AI), Hero folds

      BTN wins $7.94


      Im Nachhinein würde wohl auch vieles für einen Call sprechen, vor allem weil mir der Gegner auch danach noch, als recht aggressiv aufgefallen ist. Das wußte ich in dem Moment aber noch nicht und so passiv wie ich das Limit bislang erlebt habe, hatte ich nicht das Gefühl dort mit meinem Overpair noch gut zu sein.


      So, das war mein Partytag heute. Der Rest mit BR-Update dann im nächsten Post :)
    • BigStack83
      BigStack83
      Bronze
      Dabei seit: 15.12.2006 Beiträge: 6.715
      Der Rest:

      Nachdem ich mich ein wenig von dem Streß mit Party erholt hatte, habe ich dann mal meine E-Mails gecheckt und dort zwei interessante Sachen entdeckt.
      Zum einen waren endlich mal meine 7,70$ von Poker770 da, zum anderen noch eine Promotionmail von eben jenen Poker770:



      Uploaded with ImageShack.us


      2,20$ und 30k Gtd? Da simma dabei!

      Leider hat sich das MTT bei genauerer Betrachtung als Rebuy rausgestellt, aber ok, ich hatte ja noch die 7,70$ extra bekommen und bei dem zu erwartenden Overlay und mit 6k für den ersten Platz und immerhin noch 27$ für ITM kann ich auch mal ein wenig über dem spielen, was ich mir eigentlich als Grenze gesetzt habe.
      Also angemeldet und direkt das erste Rebuy geholt und losgelegt.
      Ich kann mich leider nicht mehr an einzelne Hände erinnern, aber wie zu erwarten war, erlaubte die schnelle Struktur eh nicht zu viel Spiel.

      Ich habe mich also vor allem darauf konzentriert bei guten Gelegenheiten zu stealen und mit starken Händen den Double-Up zu suchen. De Rebuyphase habe ich so auch gut mit einem over average Stack überstanden und zwar ohne einen einzigen neuen Rebuy.
      Mit dem guten Stack konnte ich es dann auch recht gemütlich angehen lassen, war mein erstes Ziel doch, vor allem erstmal ITM zu kommen.
      Das hat dann auch ganz gut geklappt, auf dem Weg dahin, noch ein-, zweimal aufgedoppelt und mit average Stack dann auch gelandet.
      Von da an, wollte ich eigentlich etwas Gas geben, weil es jetzt mit 200 Spielern left auf den nächsten 100 Plätzen kaum Änderungen im Presgeld gab. Allerdings war ich ziemlich carddead und bin auch kaum first-in gekommen, weil mittlerweile immer mindestens der halbe Tisch short war und das ganze Spiel nur noch reines push or fold war.
      Das hat natürlich auch dazu geführt, dass die Leute gefallen sind, wie die Fliegen und plötzlich befand ich mich mit einem halbwegs guten Stack bei <100 Spielern left.
      Weil die Preissprünge alle zehn Plätze nun doch schon etwas größer wurden, ging es mir von da an, vor allem nur noch darum, möglichst lange dabei zu bleiben. Aggression also möglichst nur noch, wenn gerade eine neue Preisstufe erreicht wurde und dann stallen und folden wenn man sich einer neuen Preisstufe annäherte. Natürlich würde ich auf diese Weise höchstwahrscheinlich nicht in den Top10 landen, aber in dem Fall war mir der Spatz auf der Hand wichtiger.

      Nun ja, langer Rede, kurzer Sinn: Ich konnte mich dadurch noch bis auf Platz 46 durchschlagen, was immerhin 108$ eingebracht hat :f_love:


      Ich hab dann direkt 118$ auf Moneybookers ausgecasht, weil ich auf Poker770 eh nichts damit anfangen kann, wenn ich schon Geld auf Titan habe.


      Damit kommen wir zum Update der Bankroll:


      Titan Poker: 373,54$

      PartyPoker: 193,31$

      Poker770: 8,47$

      Entraction: 22,08$

      Moneybookers: 127,08$

      -----------------------------

      724,48$ (+108,27$)
    • BigStack83
      BigStack83
      Bronze
      Dabei seit: 15.12.2006 Beiträge: 6.715
      Heute etwas weniger gespielt, als die Tage davor.

      Dafür hatte Party endlich ein Einsehen (oder von meinen Plänen Wind bekommen, mit dem Geld aus dem 30Gtd und dem Rest meiner Party-BR woanders hinzuwandern, wenn es weiter so scheiße läuft).

      Auf jeden Fall schaut der Graph deutlich freundlicher aus, als die vergangenen Tage :f_cool:



      Mal ein paar Hände aus der Session:


      Grabbed by Holdem Manager
      NL Holdem $0.10(BB) Replayer
      SB ($11.10)
      BB ($6.83)
      UTG ($18.98)
      UTG+1 ($9.95)
      UTG+2 ($7.97)
      CO ($10.10)
      Hero ($11.45)

      Dealt to Hero 7:diamond: 3:diamond:

      UTG calls $0.10, UTG+1 calls $0.10, UTG+2 calls $0.10, CO raises to $0.50, Hero raises to $1.70, fold, fold, fold, fold, fold, fold

      Hero shows 7:diamond: 3:diamond:

      Hero wins $1.45

      Ja, nur solide spielen, nur for Value raisen und so. Aber der Kollege raised da klein gegen drei Caller und hatte auch noch reasonable stats.


      Grabbed by Holdem Manager
      NL Holdem $0.10(BB) Replayer
      Hero ($28.99)
      BB ($3.31)
      UTG ($10)
      UTG+1 ($5.53)
      UTG+2 ($10)
      CO ($9.80)
      BTN ($10.12)

      Dealt to Hero K:diamond: 8:spade:

      fold, fold, fold, fold, fold, Hero raises to $0.40, BB calls $0.30

      FLOP ($0.80) Q:diamond: 3:spade: 6:spade:

      Hero bets $0.50, BB calls $0.50

      TURN ($1.80) Q:diamond: 3:spade: 6:spade: A:spade:

      Hero bets $1, BB calls $1

      RIVER ($3.80) Q:diamond: 3:spade: 6:spade: A:spade: K:club:

      Hero bets $1.50, BB calls $1.41 (AI)

      BB shows T:diamond: K:spade:
      (Pre 72%, Flop 83.2%, Turn 86.4%)

      Hero shows K:diamond: 8:spade:
      (Pre 28%, Flop 16.8%, Turn 13.6%)

      BB wins $6.29

      Die Hand mag ich von vorne, bis hinten nicht.
      Raise pre ist oop Mist, Contibet wohl Standard auf dem Board.
      Turnbet ist vielleicht noch irgendwie vertretbar, auch wenn ich mir im Nachhinein kaum Fold Equity geben würde.
      River shove ist dann wieder Mist. Hatte gehofft von Qx down gecallt zu werden, aber ch/f wäre hier wohl die line to go gewesen :s_confused:


      Das wärs auch schon für die Session. Hatte noch drei, vier andere Hände markiert, war im Nachhinein betrachtet, aber einfach nur Value Poker mit TP+

      Bin ab morgen erstmal ein paar Tage weg. Nächstes Update deswegen wohl erst Donnerstag, oder Freitag.


      Bankroll:

      Titan Poker: 373,54$

      PartyPoker: 245,63$

      Poker770: 8,47$

      Entraction: 22,08$

      Moneybookers: 127,08$

      -----------------------------

      776,80$ (+52,32$)
    • BigStack83
      BigStack83
      Bronze
      Dabei seit: 15.12.2006 Beiträge: 6.715
      Kurzes Update vor dem Schlafen gehen:

      Anscheinend hat mir Bodog ein paar $$$ geschenkt, obwohl ich da das letzte Mal vielleicht vor zwei Jahren gespielt habe :)

      All in all, noch einmal 44$, mühsam ernährt sich das Eichhörnchen :f_cool:



      Bankroll:

      Titan Poker: 373,54$

      PartyPoker: 245,63$

      Poker770: 8,47$

      Entraction: 22,08$

      Bodog: 44$

      Moneybookers: 127,08$

      -----------------------------

      820,80$ (+44$)
    • ScHarKsen
      ScHarKsen
      Bronze
      Dabei seit: 19.05.2011 Beiträge: 1.253
      geht ja gut ab^^ wünsche jdm die positive seite der varianz der wie ich und du unter ftp leiden^^ dumme krankheit dieses ftp
    • BigStack83
      BigStack83
      Bronze
      Dabei seit: 15.12.2006 Beiträge: 6.715
      Original von ScHarKsen
      geht ja gut ab^^ wünsche jdm die positive seite der varianz der wie ich und du unter ftp leiden^^ dumme krankheit dieses ftp
      Danke, dir natürlich auch viel Glück :f_biggrin:

      Mit den 150$ aus dem MTT scheints bei dir doch auch langsam wieder aufwärts zu gehen.

      Vielleicht sieht man sich dann ja bald bei Party an den Tischen ;)
    • reallygoodplayer
      reallygoodplayer
      Bronze
      Dabei seit: 09.06.2011 Beiträge: 760
      glgl
    • BigStack83
      BigStack83
      Bronze
      Dabei seit: 15.12.2006 Beiträge: 6.715
      Bin wieder gut erholt im Lande und direkt wieder an die Tische. Dementsprechend ist mal wieder ein Update fällig :)


      Zuerst mal zwei Hände:

      Grabbed by Holdem Manager
      NL Holdem $0.10(BB) Replayer
      SB ($13.91)
      Hero ($11.30)
      UTG ($2.84)
      UTG+1 ($10.14)
      UTG+2 ($7.37)
      MP1 ($10)
      CO ($10.92)
      BTN ($11.85)

      Dealt to Hero Q:diamond: J:heart:

      fold, fold, UTG+2 calls $0.10, fold, fold, BTN calls $0.10, fold, Hero raises to $0.80, UTG+2 calls $0.70, fold

      FLOP ($1.75) J:club: 9:diamond: 7:club:

      Hero bets $0.90, UTG+2 calls $0.90

      TURN ($3.55) J:club: 9:diamond: 7:club: 5:spade:

      Hero bets $2.60, UTG+2 calls $2.60

      RIVER ($8.75) J:club: 9:diamond: 7:club: 5:spade: K:heart:

      Hero checks, UTG+2 checks

      Hero shows Q:diamond: J:heart:
      (Pre 41%, Flop 88.2%, Turn 93.2%)

      UTG+2 shows 4:spade: K:spade:
      (Pre 59%, Flop 11.8%, Turn 6.8%)

      UTG+2 wins $8.32


      Grabbed by Holdem Manager
      NL Holdem $0.10(BB) Replayer
      SB ($10.62)
      BB ($19.12)
      Hero ($10)
      UTG+1 ($2.45)
      UTG+2 ($3.35)
      MP1 ($5.64)
      CO ($10.41)
      BTN ($20.19)

      Dealt to Hero J:heart: K:heart:

      Hero raises to $0.40, fold, fold, MP1 calls $0.40, fold, fold, fold, fold

      FLOP ($0.95) Q:diamond: J:diamond: 5:heart:

      Hero bets $0.60, MP1 calls $0.60

      TURN ($2.15) Q:diamond: J:diamond: 5:heart: K:diamond:

      Hero bets $1.30, MP1 calls $1.30

      RIVER ($4.75) Q:diamond: J:diamond: 5:heart: K:diamond: 6:heart:

      Hero bets $4.52, MP1 calls $3.34 (AI)

      Hero shows J:heart: K:heart:
      (Pre 70%, Flop 95.8%, Turn 90.9%)

      MP1 shows 9:heart: 4:spade:
      (Pre 30%, Flop 4.2%, Turn 9.1%)

      Hero wins $10.86


      Beide Hände gegen den selben Spieler :f_biggrin:


      Ich weiß: Fische auf NL10? Cool story, bro'!
      Aber das Niveau von diesem Fisch hat mich schon ziemlich amüsiert :]



      Er war allerdings nicht der einzige Fisch heute, deswegen sieht mein Graph für den Tag auch so aus:



      Als abergläubischer Pokerspieler, werd ich das mal nicht weiter kommentieren :D

      Gibt sonst nicht viel zu berichten und ich muss auch langsam mal ins Bett, also nur noch schnell das Update der Bankroll:


      Bankroll:

      Titan Poker: 373,54$

      PartyPoker: 330,32$

      Poker770: 8,47$

      Entraction: 22,08$

      Bodog: 44$

      Moneybookers: 127,08$

      -----------------------------

      902,72$ (+81,92$)
    • BigStack83
      BigStack83
      Bronze
      Dabei seit: 15.12.2006 Beiträge: 6.715
      Hab die Updates das Wochenende über leider etwas schleifen lassen, aber gewisse treue Leser darf ich einfach nicht enttäuschen ;)

      Jedenfalls hatte ich seit Freitag viel Zeit zum spielen und habe das auch entsprechend ausgenutzt, um vor allem auf Party zu spielen.


      Hier erstmal der Graph seit Freitag, leider etwas kaputt, weil gerade 'in der Mitte' anscheinend einige Hände nicht korrekt getrackt wurden.




      Der Freitag war dabei wieder ein einziges "dem Baby einen Lutscher klauen": +7 Stacks.

      Am Samstag wollte ich dann mal probieren, die Tischanzahl von 12 auf 16 zu steigern. Das Ergebnis war mein erster Down seit ich das Limit auf Party spiele. Wie gesagt, der Graph zeigt das leider nicht richtig an. Es waren keine 4 Stacks, sondern eher so 6 Stacks, die es runter ging.
      Der Down hing natürlich auch mit schlechten Karten, Setups und Beats zusammen. Ganz generell habe ich aber das Gefühl, dass 16 Tische meinem decision making momentan noch zu abträglich sind.

      Deswegen bin ich für eine Nachtsession und den heutigen Tag auch wieder auf 12 Tische runter gegangen.
      Wie man am Graph sieht, auch mit positivem Ergebnis.

      Zusammen mit dem abgespielten Bonus bin ich damit auf Party auch endlich wieder insgesamt im Plus, nachdem es auf NL25SH ja noch so übelst bergab ging.


      Nächstes Ziel ist es nun, möglichst innerhalb der nächsten 14 Tage den kompletten Rest des Reload-Bonus abzuspielen. Bei noch fehlenden 688PP sind das ~50PP pro Tag.


      Was habe ich pokertechnisch sonst noch so getrieben?

      Nun, zumindest wieder mal nichts auf Titan. Nachdem es dort von Beginn an so gut lief, habe ich jetzt schon fast etwas Angst, dass direkt der große Down kommt, wenn ich mich dort das nächste Mal an die Tische setze.

      Zudem gibt es dort momentan "nur" den First-Aid abzuspielen, aber
      a) habe ich dafür insgesamt sechs Monate Zeit und b) erfordert das Abspielen eines Bonus auf NL10 so viel Zeit, dass ich schlicht nicht mehr dazu komme, auch noch auf Titan zu spielen. Zumal ich mich auf den NL10FR Tischen von Party momentan auch sehr wohl fühle. :f_cool:


      Mein Geld abgezogen habe ich dagegen von Bodog und Entraction. Mit den paar Kröten dort waren eh keine größeren Sprünge möglich. Bzw. habe ich auf Bodog immer nur die 6.5$ Turbo SNGs gespielt, so dass ich früher oder später da sonst wohl broke gegangen wäre.

      Das Geld war dann auch recht fix auf Moneybookers (Hallo, Poker770, auf die 97$ Restauszahlung warte ich immer noch!) und ~70$ davon habe ich auch direkt genutzt um auf einer Seite einzuzahlen, die im FullTilt Forum hier in letzter Zeit öfter mal im Gespräch war ;)
      Bin da über ein sehr, sehr gutes Angebot gestoßen und konnte da schlecht nein sagen :f_biggrin:
      Klar geht man bei solchen Winzseiten immer ein gewisses Risiko ein, aber angesichts des mögliches Values fand ich es vertretbar diesen geringen Teil meiner BR dort einzuzahlen.

      Lief bislang auch recht ordentlich, so dass ich dort auf NL5+10 und PLO10 insgesamt ~44$ up bin. Leider gibt es keine Möglichkeit die Hände dort zu tracken, deswegen habe ich auch keinen Graphen dazu.


      Ansonsten bin ich auch gerade am Überlegen, mit einem größeren Teil meiner BR zu einer neuen Seite zu wechseln, um da einen FDB abzuspielen, bzw. besseres RB zu haben. Merge und vor allem Everleaf sind da in der engeren Auswahl, eventuell auch Microgaming, oder Entraction.


      Das wäre dann erstmal alles für heute, das Update der BR gibts dann später, bin gerade bei Party im 2,5k Gtd an der Bubble :f_cool:
    • BigStack83
      BigStack83
      Bronze
      Dabei seit: 15.12.2006 Beiträge: 6.715
      Hat immerhin noch für Platz 24 gereicht -> 21,08$

      Hatte zwischendurch mal das Gefühl, dass es auch für mehr reichen könnte, aber dann keine Karten mehr bekommen und meine alte Schwäche, immer rechts von den Chipleadern zu sitzen, hat auch nicht geholfen :facepalm:
      Bin dann auch raus, als ich mit 8BB vom CO 65o pushe und er am BU mit KJo flattet. Flop K6x, Turn+River geben ihm noch den Flush und ich bin raus.



      Bankroll:

      Titan Poker: 368,04$

      PartyPoker: 437,28$

      Poker770: 8,47$

      Poker770 Pending Payout: 97$

      Mikroseite: 116,57$

      Moneybookers: 31,68$

      -----------------------------

      1059,04$ (+156,32$)



      Die 1k-Grenze ist also geknackt und ich hoffe sehr, dass ich für diese Feststellung morgen nicht gleich wieder acht Stacks down gehen werde :f_biggrin:


      Gute Nacht zusammen, ich muss dringend schlafen.
    • Ajnag
      Ajnag
      Bronze
      Dabei seit: 14.11.2006 Beiträge: 533
      Hi.

      Netter blog den du hier schreibst. Werde ich mal in meine Fav nehmen.
      Hättest du eventuell lust auf http://www.deadmoneypoker.de mit zu Bloggen? Kannst es dir ja mal anschauen.

      mfg Ajnag
    • BigStack83
      BigStack83
      Bronze
      Dabei seit: 15.12.2006 Beiträge: 6.715
      Schön zu hören, wenn es Leute gibt, denen gefällt, was ich hier so schreibe :f_biggrin:


      Hab dich mal in der Comm geaddet ;)
    • rati0
      rati0
      Global
      Dabei seit: 23.07.2009 Beiträge: 703
      Original von BigStack83
      Schön zu hören, wenn es Leute gibt, denen gefällt, was ich hier so schreibe :f_biggrin:



      Hab dich mal in der Comm geaddet ;)
      gibt noch mehr, die dabei sind :f_p:
    • mark31825
      mark31825
      Bronze
      Dabei seit: 02.01.2011 Beiträge: 353
      geht bei dir ja echt stark berg auf ;)
      werd hier auf jeden fall auch immer mal wieder reinschauen, da ich momentan auch am br rebuilden bin und ungefähr auf dem gleichen limit rumdonke^^
    • BigStack83
      BigStack83
      Bronze
      Dabei seit: 15.12.2006 Beiträge: 6.715
      Schön zu wissen, dass meine Ergüsse nicht einfach nur im digitalen Nirvana landen, da macht das Schreiben deutlich mehr Spaß ;)

      Danke euch für das Interesse :s_love: