None-Showndown Winnings

    • Extramask
      Extramask
      Bronze
      Dabei seit: 05.12.2007 Beiträge: 5.040
      Hi,

      was mir in letzte Zeit ziemlich zu schaffen macht sind meine None-Showdown Winnings. Die verlaufen immer linear ins Minus. Dafür verlaufen meine Showdown Winnings immer linear nach oben. Das ganze kann sieht etwa so aus, dass sich die 2 Graphen an der y-Achse spiegeln.

      Dadurch, dass ich bei PP den Screenamen ändern konnte, habe ich eine Art Pokerreset gemacht. Mit neuen Namen und neuen Mut zurück an die Tische. Ich habe auch mein Spiel (komplett) umgestellt und spiele nun viel aggressiver und viel looser aus LP und stealraise mehr in den Blinds. Meine None-Showdown Winnings haben sich dadurch auch um einiges verbessert. Zwar bin ich immer noch im Minus, was die None Showdown Winnings angeht, aber nicht mehr so stark. Das Blindplay und eben die None Showdown Winnings sind wohl noch immer ein Leak von mir. Deswegen würde ich gern wissen, wie ihr es schafft die None Showdown Winings ins plus bringt und was man generell noch beachten muss.
      Es nervt mich auch total, dass ich immer dem EV hinterherjage, wodurch ich wohl anfange zu tilten und anfange rumzumoven.

      Zwar hat Graph noch keine große Sample, aber fühle mich damit im Vergleich zum ersten Graphen wesentlich besser.

      Also wie schafft ihr es die None-Showdown Winning über die X-Achse zu bringen?


      Ich hoffe, ich habe hier das richtige Forum erwischt. Ansonsten bitte verschieben.







  • 11 Antworten
    • DerSentinel
      DerSentinel
      Bronze
      Dabei seit: 20.07.2006 Beiträge: 96
      Welche Strategie und welches Limit spielst du überhaupt? In das entsprechende Unterforum gehört der Thread dann auch.

      Im Poker muss man sich an die Gegner anpassen um diese möglichst gut zu exploiten. Wenn die Gegner deutlich zu wenig folden kann dein Ziel nicht sein positive Non Showdownwinnings zu erzielen.

      Aber du kannst gerne weiter versuchen wie ein Lemming der roten Linie nachzulaufen.
    • Extramask
      Extramask
      Bronze
      Dabei seit: 05.12.2007 Beiträge: 5.040
      Nl25-100 BSS SH.

      Kann dann bitte ein Mod. den Threat dort hin verschieben?
    • gwonkel2
      gwonkel2
      Bronze
      Dabei seit: 08.04.2010 Beiträge: 5.554
      Lol, is doch pretty Standard, dass die Non-Showdown Winnings negativ sind.
      Dagegen solltest nix machen. ;)
    • Extramask
      Extramask
      Bronze
      Dabei seit: 05.12.2007 Beiträge: 5.040
      Original von gwonkel2
      Lol, is doch pretty Standard, dass die Non-Showdown Winnings negativ sind.
      Dagegen solltest nix machen. ;)
      LOL ?(

      Das ist doch nicht dein ernst!? Habe halt auch schon Spieler gesehen, die die Non-SD Winnings dick ins plus bringen. Außerdem habe ich ja auch festgestellt, dass ich zu oft zu passiv bin und zu leicht den Pot herschenke. Aber bin wie gesagt bin einfach meistens zu nitty und würde mich eben über allgemeine Herangehensweisen und Tipps etc. freuen.
    • nekkx1
      nekkx1
      Bronze
      Dabei seit: 25.09.2007 Beiträge: 1.448
      Das ist völlig normal. Du musst mehr im SD gewinnen. Die non sds sind nicht dafür verantworlich dass du losing player bist.
    • wespetrev
      wespetrev
      Bronze
      Dabei seit: 14.01.2008 Beiträge: 2.384
      Hallo Extramask,

      ich habe den Thread in das Forum für Bigstack-Strategiediskussionen verschoben und hoffe, dass du dort Antworten bekommst.

      Gruß

      wespetrev
    • Extramask
      Extramask
      Bronze
      Dabei seit: 05.12.2007 Beiträge: 5.040
      Hmm will mir den keiner weiterhelfen? ;(

      Ihr könnte von mir aus auch die Stats, die ich mitgepostet habe bewerten und mir den ein oder anderen Leak etc. aufzeigen. ;)
    • vandaalen
      vandaalen
      Bronze
      Dabei seit: 06.03.2008 Beiträge: 5.348
      doppelpost
    • vandaalen
      vandaalen
      Bronze
      Dabei seit: 06.03.2008 Beiträge: 5.348
      Es ist halt ziemlich schwer das zu verallgemeinern und die Samplesize, nachdem Du Dein Spiel umgestellt hast, ist halt auch nicht wirklich aussagekräftig. Das kann schon durchaus varianzbedingt sein.

      Generell ist es aber nicht wirklich eine gute Idee mit dem Gedanken "Ich will meine Non-SD-Winnings anheben!" da dran zu gehen.
    • Nyrey
      Nyrey
      Bronze
      Dabei seit: 24.07.2006 Beiträge: 887
      Original von Extramask
      Original von gwonkel2
      Lol, is doch pretty Standard, dass die Non-Showdown Winnings negativ sind.
      Dagegen solltest nix machen. ;)
      LOL ?(

      Das ist doch nicht dein ernst!? Habe halt auch schon Spieler gesehen, die die Non-SD Winnings dick ins plus bringen. Außerdem habe ich ja auch festgestellt, dass ich zu oft zu passiv bin und zu leicht den Pot herschenke. Aber bin wie gesagt bin einfach meistens zu nitty und würde mich eben über allgemeine Herangehensweisen und Tipps etc. freuen.
      Man muss da etwas differenzieren, ich halte die Non SD Winnings für ziemlich überflüssig, solange sieh nicht so aussehen wie bei dir im ersten Graph.

      Es gibt mehr oder weniger zwei Spieler Typen, die einen haben eine Breakeven bis leicht negativ laufende Redline, dafür gewinnen sie sehr viel am Showdown und die andern sind die Redliner bei denen die Showdownwinnings eher schlecht aussehen dafür geht dann die rote Linie steil nach oben.
      Was aber beide Spielertypen gemeinsam haben ist das die Overallwinnings im Plus sind und mit welchem Spielstil man das erreicht ist sowas von egal.

      Zu dem Thema wie bekomme ich meine Redline positiv gibts genug Threads, hier mal die ersten die ich gefunden habe:

      rote Linie im Plus!?
      Redline-Content
      ShodownWinnings
      Non Showdown Winnings
      Non-SD, SD Winnings
      non-showdown-winnings
      non showdown winnings auf den micros...
      Schlechte Non-SD-Winnings

      Ich hab mir die Threads nicht angeschaut, aber Ghostmaster schreibt zu dem Thema oft extrem gute Posts
    • Extramask
      Extramask
      Bronze
      Dabei seit: 05.12.2007 Beiträge: 5.040
      Cool danke für die Verlinkung. Da werde ich bestimmt was finden.