Mobil ins Internet

    • iltis66
      iltis66
      Bronze
      Dabei seit: 05.01.2006 Beiträge: 2
      Hi,
      werde mir demnächst ein Notebook zulegen.
      Hat schon jemand Erfahrung zum Pokern mit mobilem Internet? ?( ?( ?( :D

      Ggf. welchen Tarif würdest Du dann empfehlen und wie gross ist die übertragene Datenmenge?

      Schonmal Danke und Good luck at the tables
  • 8 Antworten
    • Coldplay01
      Coldplay01
      Black
      Dabei seit: 08.02.2006 Beiträge: 4.979
      Also ich habs in Österreich.
      Habs eigentlich genommen weils ne Aktion war.
      Bezahl 10Euro für 600MB, drüber wirds teuer.
      Funktioniert super, allerdings sollte man immer ein Auge auf die Datenmengen haben.
      Zur permaneten Nutzung absolut zu teuer.
      Aber so bis zu 10Stunden im Monat kein Problem, aber halt auch net mehr.

      Zusatz:

      Die ganzen Update sachen mußt halt während der Zeit deaktivieren (also Windows, Virenschutz usw) sonst werden die Datenmengen zu groß.
    • matzmatz
      matzmatz
      Black
      Dabei seit: 04.02.2006 Beiträge: 218
      ich poker über UMTS ,Vertrag bei O2, 1000 MB frei in der Homezone geht einwandfrei bei der Arbeit. Kostet 10 Euro im Monat
    • domano
      domano
      Bronze
      Dabei seit: 04.08.2006 Beiträge: 6.940
      und wie is das sonst so? bin ab oktober student und da wär so umts inet schon sehr geil, hab schon angst in ein studentenwohnheim zu ziehn weils da vlt probleme mit poker geben könnte sprich der zugang gesperrt is oder so.

      also kann man ohne probleme surfen in angenehmer geschwindigkeit? wie ist der download speed? hat man immer empfang und keine disconnects?
    • complex
      complex
      Black
      Dabei seit: 01.02.2006 Beiträge: 1.052
      also ich hab dei umts web n walk box von t online zahl 60€ für 5gb/monat.

      drunter geht mal gar nichts. hab zwar zu hause noch i net aber sobald du mal bisschen unterwegs online bist kommst über die unteren grenzen hinaus.
      hab letzten monat mal 200mb für 25€ getestet aber bin schnell auf 260mb gewesen und hab dann 83€ bezahlt (58€ für 60mb wtf).
    • QuickAndDirty
      QuickAndDirty
      Bronze
      Dabei seit: 15.02.2006 Beiträge: 2.714
      O2: 35€ für 5GB überall, wo UMTS abgedeckt is... n1
    • complex
      complex
      Black
      Dabei seit: 01.02.2006 Beiträge: 1.052
      bist du sicher? als ich meinen vertrag gemacht hab, war o2 das mit abstand teuerste da haben 400mb soviel gekostet wie bei den anderen 5gb. im laden hatten die auch kein plan von nichts, warum das so ist?!

      edit: habs grad gesehen. 5000mb für 25€ sehr nice im vergleich zu den anderen anbietern.
    • RicFlair
      RicFlair
      Bronze
      Dabei seit: 09.10.2006 Beiträge: 2.865
      interessiere mich auch für O2 und die 5gb im monat. kann man damit angenehm pokern oder muss man dauernd schiss haben über die 5gb zu kommen?
      (sry wenns ne dumme frage ist, habe keinen ahnung von sowas)
    • genfr0sch
      genfr0sch
      Bronze
      Dabei seit: 11.11.2006 Beiträge: 155
      Interesant wäre in diesem Zusammenhang auch zu wissen, ob schon jemand mit der UMTS/GPRS Flat von Base für 25€/Monat Erfahrungen gemacht hat?
      (http://base.de/101_internetflatrate.jsp)