Straßenschuhe in der Wohnung

  • Umfrage
    • Wie handhabt Ihr's mit Strassenschuhen in der eigenen Wohnung?

      • 227
        Ich lege Wert drauf, daß jeder seine Schuhe auszieht und handhabe das auch woanders so.
        53%
      • 104
        Mir ist das vollkommen egal.
        24%
      • 100
        Bei mir zu Hause lege ich keinen gesteigerten Wert darauf, achte jedoch woanders darauf.
        23%
      Insgesamt: 431 Stimmen
    • HekKo5
      HekKo5
      Bronze
      Dabei seit: 20.01.2005 Beiträge: 847
      In Deutschland scheint es normal zu sein, dass man mit Straßenschuhen einfach in die Wohnung geht (auch Besuch kommt einfach mit Straßenschuhen rein.)

      Ich finde das total eklig da ich in meiner Wohnung auch gerne barfuß rumlaufe und achte ganz genau darauf, dass niemand mit Straßenschuhen auch nur einen Schritt über die Türschwelle macht. Finde das sollte normal sein, alles andere ist unhygienisch und barbarisch.

      Was ist mit euch? Seid ihr zivilisierte Menschen oder kann bei euch jeder mit Straßenschuhen rumlaufen wie er will?

      - ich laufe in meiner Wohnung rum mit Straßenschuhen

      -ich finde das eklig und niemand kommt mit Straßenschuhen rein

      Mod bitte Umfrage adden
  • 109 Antworten
    • KevinLauterbach
      KevinLauterbach
      Einsteiger
      Dabei seit: 29.06.2011 Beiträge: 50
      Wer einen Schritt mit Straßenschuhen reinsetzt, wird umgeklatscht.
    • Chrisby89
      Chrisby89
      Bronze
      Dabei seit: 12.08.2010 Beiträge: 3.579
      Straßenschuhe bleiben natürlich draußen!

      Ist das wirklich normal ? Hab sowas noch nie gesehen....

      Mich wunderts nur immer in den ganzen US Serien, dass die leute dort alle mit schuhen herumlaufen
    • brontonase
      brontonase
      Bronze
      Dabei seit: 12.08.2006 Beiträge: 16.958
      Original von KevinLauterbach
      Wer einen Schritt mit Straßenschuhen reinsetzt, wird umgeklatscht.
      und dem schornsteinfeger der deine therme überprüft sagste schuhe aus, ebenso dem monteuer der deine therme wartet, oder dem lieferanten der dir einen neuen kühlschrank oder herd liefert?

      bei mir ohne schuhe aber diese leute lasse ich auch mit schuhe rein
    • Multo
      Multo
      Bronze
      Dabei seit: 26.09.2006 Beiträge: 784
      mir wurde noch beigebracht, dass sich das betreten der wohnung/ fremder wohnungen mit strassenschuhen nicht gehört.
    • Brounxin
      Brounxin
      Bronze
      Dabei seit: 02.10.2009 Beiträge: 678
      Ich find das geradezu lächerlich spießig von den Leuten zu erwarten die Schuhe auszuziehen, wenn es nicht regnet und keine guten Freunde sind!

      Aber ist natürlich schon jedem sein Recht! Finde ich nur unsympathisch!

      und zu dem umklatschen muss man ja eh nix sagen
    • fu4711
      fu4711
      Bronze
      Dabei seit: 29.06.2007 Beiträge: 10.216
      Wo ich Parkett/Fliesen hab ist es mir wayne, wo Teppich liegt nicht. Selber zieh ich sie eh immer aus,, ist einfach bequemer.

      Bei fremden Leuten frag ich einfach.
    • sars1887
      sars1887
      Bronze
      Dabei seit: 21.11.2010 Beiträge: 17.627
      Schonmal an Aufwischen oder Staubsaugen gedacht, nachdem Besuch da war?
      Barbarisch ist höchstens, seinen Besuch zum Ausziehen der Schuhe zu zwingen, um auch wirklich jeden Geruchspartikel der stinkenden Socken in der Wohnung zu haben!
    • Bommelinho
      Bommelinho
      Bronze
      Dabei seit: 03.02.2007 Beiträge: 830
      Srsly, hab noch nie erlebt, wie jemand Straßenschuhe in der Wohnung anhatte.
      Finde das auch total unhygienisch, riecht auch schön wenn Hundescheiße am Schuh klebt oder anderer Dreck...
      Handwerker / Schornsteinfeger ist natürlich was anderes.
    • MOAH
      MOAH
      Bronze
      Dabei seit: 28.11.2007 Beiträge: 4.106
      wälzen sich deine freunde bevor sie zum spielen kommen in hundekacke oder was?

      wenn leute nur kurz vorbeikommen fürn kaffe oder so behalten sie die schuhe an solange sie sauber sind und es draussen nicht feucht ist, wenn se länger bleiben ziehn sie die schuhe ehe aus weils einfach bequemer ist.
    • EilatOne
      EilatOne
      Bronze
      Dabei seit: 11.11.2010 Beiträge: 3.749
      wohnt ihr alle in ner moschee ???
    • Cahara
      Cahara
      Bronze
      Dabei seit: 28.03.2011 Beiträge: 4.647
      Ja, stellt euch mal vor eure Freundin kommt zu Besuch mit ihrem Bruder und den Eltern und die ziehen zu viert im Treppenhaus alle erstmal schön die Schuhe aus, da würde ich mir vielleicht blöd vorkommen :rolleyes:

      Auch wenn z.B nen Kumpel mal da ist und nur kurz bleibt, weil er was abholt sage ich auch nichts, die kann er auch gerne solange anbehalten, wische ich halt kurz drüber, wenn er wieder weg ist und gut ist...

      Da ich auch noch teilweise zuhause wohne (in einem Haus) ist es auch ziemlich egal, wenn Besuch da ist der z.B nen Schulfreund von meinem kleinen Bruder abholt und die noch in der Küche ne Runde quatschen haben die auch noch immer ihre Schuhe an, abends wischt meine Mum einmal komplett durch und die Sache ist erledigt.

      Man könnte auch sagen, jeder der was gegen Straßenschuhe hat ist einfach zu faul zum wischen :P
    • soneji
      soneji
      Bronze
      Dabei seit: 22.01.2006 Beiträge: 6.928
      jeder der was gegen schuhe in der wohnung hat ist einfach nur nen pingel :facepalm:
    • lori
      lori
      Bronze
      Dabei seit: 12.05.2005 Beiträge: 1.175
      @ op

      alleine deine frage ob wir zivilisiert sind zeigt einfach nur dass du dumm u intolerant bist
    • oettinger4
      oettinger4
      Bronze
      Dabei seit: 01.11.2006 Beiträge: 1.669
      Schuhe zu hause ausziehen zu müssen ist ja wohl das schlimmste überhaupt.

      Sogar bei meinem Opa, der Teppiche im 6 stelligen Bereich in seinem Wohnzimmer hat, darf ich mit Schuhen ins Haus.
    • AyCaramba44
      AyCaramba44
      Black
      Dabei seit: 27.04.2010 Beiträge: 11.719
      Wenn es regnet oder scheit und die Schuhe entsprechend aussehen, ziehen die Freunde eigentlich von selbst ihre Schuhe aus. Sonst ist mir das egal.

      Finde es aber viel bequemer ohne Schuhe in der Wohnung rumzulaufen.
    • klys
      klys
      Bronze
      Dabei seit: 20.05.2007 Beiträge: 2.922
      In unserer WG völlig normal mit Schuhen rumzurennen, überall Parkett. Bei Teppichboden oder im Badezimmer ist die Sache klar, da ziehe ich die Schuhe aus. Auch bei meinen Eltern im Haus oder bei den meisten meiner Bekannten ist das kein Thema. Bei Fremden frag ich einfach kurz.

      Kann es aber gut verstehen. Mich regt es nur auf, wenn die Leute dann sehr inkonsequent sind oder dreckige Buden behausen, mich aber dazu zwingen wollen, meine Schuhe auszuziehen.
    • elysses
      elysses
      Global
      Dabei seit: 16.08.2006 Beiträge: 1.607
      Original von oettinger4
      Schuhe zu hause ausziehen zu müssen ist ja wohl das schlimmste überhaupt.

      Sogar bei meinem Opa, der Teppiche im 6 stelligen Bereich in seinem Wohnzimmer hat, darf ich mit Schuhen ins Haus.
      Was meinst du mit "im 6 stelligen Bereich"? Dreck, Milben oder was?

      In was für Nissenhütten lebt ihr denn, das ihr eure Schuhe anlasst.


      Original von klys
      Kann es aber gut verstehen. Mich regt es nur auf, wenn die Leute dann sehr inkonsequent sind oder dreckige Buden behausen, mich aber dazu zwingen wollen, meine Schuhe auszuziehen.
      Hier würde ich natürlich auch meine Schuhe anlassen
    • Chrisby89
      Chrisby89
      Bronze
      Dabei seit: 12.08.2010 Beiträge: 3.579
      Original von Cahara
      Ja, stellt euch mal vor eure Freundin kommt zu Besuch mit ihrem Bruder und den Eltern und die ziehen zu viert im Treppenhaus alle erstmal schön die Schuhe aus, da würde ich mir vielleicht blöd vorkommen :rolleyes:

      Auch wenn z.B nen Kumpel mal da ist und nur kurz bleibt, weil er was abholt sage ich auch nichts, die kann er auch gerne solange anbehalten, wische ich halt kurz drüber, wenn er wieder weg ist und gut ist...

      Da ich auch noch teilweise zuhause wohne (in einem Haus) ist es auch ziemlich egal, wenn Besuch da ist der z.B nen Schulfreund von meinem kleinen Bruder abholt und die noch in der Küche ne Runde quatschen haben die auch noch immer ihre Schuhe an, abends wischt meine Mum einmal komplett durch und die Sache ist erledigt.

      Man könnte auch sagen, jeder der was gegen Straßenschuhe hat ist einfach zu faul zum wischen :P
      Also jede Person die ich kenne hat im Vorzimmer ne Schuhablage und dort werden sie abgestellt. Ich hab auch noch nie erlebt, dass jemand seine Schuhe anbehalten wollte.

      Wenn ich mir meine Schuhe nachdem fortgehen angucke, kommt mir das kotzen und mit sowas soll ich in meine Wohnung ?

      Läuft ihr selber dann auch nur mit Schuhen herum ? Alleine der Gedanke, dass ich mich in meiner eigenen Wohnung nicht barfuß bewegen kann, weil dort der ganze Dreck von draußen herum liegt ist unvorstellbar für mich.
    • AyCaramba44
      AyCaramba44
      Black
      Dabei seit: 27.04.2010 Beiträge: 11.719
      Original von oettinger4
      Schuhe zu hause ausziehen zu müssen ist ja wohl das schlimmste überhaupt.

      Sogar bei meinem Opa, der Teppiche im 6 stelligen Bereich in seinem Wohnzimmer hat, darf ich mit Schuhen ins Haus.
      Mehrere Teppiche für jeweils über 100.000€ in einem Wohnzimmer und der darf kapputgehen... naja, jedem das Seine.