SSS mit 10 BB?

    • PsyMaster
      PsyMaster
      Bronze
      Dabei seit: 28.02.2006 Beiträge: 2.219
      Hiho, hab mal ne Frage:

      kann es eine sinnvolle +EV Strategie mit 10BB-ShortStack geben.

      Ein Kumpel spielt diese "Strat" im Casino gegen recht loose, passive und schwache Gegner. Er meint, dass er halt sehr oft gute Potodds bekommt um zB. mit höheren suited connectors - J 10 , Q J oder was auch immer- direkt zu "pushen" bei einigen Limpern...

      kann mir das nicht so recht vorstellen, da müssen doch nebenbei gesagt die Swings sehr hoch sein.

      2. Frage:

      Wie wahrscheinlich ist es mit der echten SSS an einem loose-passiv-Tisch ( oft: vpip>30%) mit zB. ner BR von 10 BB broke zu gehen? Wieviel mit 15BB?

      Hat man da gute Chancen den Swing zu treffen. Wieviel BB kann man da erwarten im Schnitt?

      "Limit"Psy
  • 26 Antworten
    • BigStack83
      BigStack83
      Bronze
      Dabei seit: 15.12.2006 Beiträge: 6.715
      Warum sollte es mit 10BB nicht +ev sein, wenn es das auch mit 20BB ist?

      Finde 10BB aber eigentlich zu wenig und SSS im realen Casino an einem Tisch muss doch furchtbar ermüdend sein.

      Und wenn deine BR insgesamt nur aus 10BB bestehen sollte, ist es natürlich sehr wahrscheinlich damit broke zu gehen. SSS ist ziemlich swingig, 6-10 Buy-Ins sind da wohl locker mal drin
    • michi11
      michi11
      Bronze
      Dabei seit: 01.02.2007 Beiträge: 862
      Original von BigStack83
      Finde 10BB aber eigentlich zu wenig und SSS im realen Casino an einem Tisch muss doch furchtbar ermüdend sein.
      Ich glaube Alaton hat mal SSS im Casino ausprobiert, was dann zur Folge hatte dass er 1 Hand pro Stunde spielte... *gähn*

      Wenn man das macht, sollte man vielleicht MP3-Player und ein Buch mitnehmen, damit man nicht einschläft. =)
    • cyan2k
      cyan2k
      Bronze
      Dabei seit: 09.08.2005 Beiträge: 1.891
      10 BB SSS ist eindeutig mehr EV als mit 20 BB:

      http://www.donkeydevastation.com/2007/03/11/short-stack-play/12/
    • igel2006
      igel2006
      Bronze
      Dabei seit: 17.09.2006 Beiträge: 3.255
      Warum dann schon ab 15BB ein Rebuy?
    • dvrvm
      dvrvm
      Bronze
      Dabei seit: 31.01.2007 Beiträge: 3.956
      Weil es ne andere Strategie ist, die man mit 10BB spielen würde?
    • PsyMaster
      PsyMaster
      Bronze
      Dabei seit: 28.02.2006 Beiträge: 2.219
      hmm, aber das mit den ständigen allins mit solchen Händen ist dann wohl auch recht swingy ... wenn man mal spielt - ne hand pro h - dann auch noch mit nem suited connector oder sowas, den man aufgrund der pot-odds callt oder pusht und dann str8 oder flush oder 2 pair treffen muss...

      hat jemand ne Strategie auf Lager, die da ziehen könnte?
      Wie hoch sollte da ne BR ungefähr sein?
    • igel2006
      igel2006
      Bronze
      Dabei seit: 17.09.2006 Beiträge: 3.255
      Grad schönes SSS Advanced coaching zum Thema. Blöde ist nur, dass der coach fast nie UltraShortStack wird, weil er zu oft gewinnt ;)
    • PsyMaster
      PsyMaster
      Bronze
      Dabei seit: 28.02.2006 Beiträge: 2.219
      hab mir gerade die strat. angesehen, die cyan2k gelinkt hat.... interessant sowas.

      ich frag mich gerade, wie hoch die br dann sein müsste um halbwegs sicher zu sein, dass man net broke geht...

      und wie viel bb man per 100 h. erwarten kann...

      weiss da jemand was?
    • shirazu
      shirazu
      Einsteiger
      Dabei seit: 06.04.2007 Beiträge: 1
      Hi,
      I don't speak German (and maybe that is bad on this forum, sorry) but noticed a ton of traffic coming to my site from this link and stopped by to check it out.
      I think I understand some of the questions posted here. For BR, it depends on your situation and tolerance of risk, but I would recommend 1/3 the bankroll compared to the same requirement for a full-buyin game if playing a 20bb strategy, and 1/4 of a bankroll for a 10bb strategy. So for example, if you are playing NL 100 and have a risk tolerance of a 20 buyin bankroll playing fully stacked, you would want at least 700 for 20bb play and 500 for 10bb play. The swings can be very big, even for a limited number of hands I have lost 200-300bb playing 10bb, and 20bb is even worse. This also assumes that you will "rathole" or take your profits off the table if you double up.
      Anyway, the 10 bb strategy is very profitable, especially if you get rakeback - I know because I have been playing something very similar to the simple strategy posted on my site and have made an okay profit from the games (3bb/100) and slightly more than that in rakeback. Rakeback, if you are getting a "dealt" deal, is especially profitable with this strategy because you don't contribute as much to the rake yourself as the other players at the table, since you are playing fewer and smaller pots, but get an equal share.
      I remember hearing from 2+2 that you can't talk about sites other than Party Poker (I wish I could play on Party Poker!) on here, but you guys probably already know where to go to implement this strategy if you want to do so.
      There will be more articles on both 10bb and 20bb short stack strategy in the coming weeks on my site, so if you found the previous stuff interesting be sure to come by and check it out from time to time.
    • PsyMaster
      PsyMaster
      Bronze
      Dabei seit: 28.02.2006 Beiträge: 2.219
      Hi Shirazu,

      thank you for the substantial answer.

      I think that this won t be a choice for me in a livegame (which i eventually planned to try with that strategy), because the players in the casino are really bad, so that i think there is a good chance to get the best of it

      ... if you have the correct bankroll ...

      But it was really scary for me to read, that i ll need at least not less than 2k to 2.5k Euro to be relatively sure to not go broke.

      That is too much for me, because the min.stakes are 2/4 EUR there - at one of this cool new atomatic tables ...

      ... but i think i ll try the strat. from time to time in online gaming, because this "push or fold"-character of it seems to promise some fun- must be irritating some of the opponents who already hate the numerous of 20BB-Shorties :P

      Maybe i open a threat about it - a challenge in which i play some hours per week beside my normal limits, and inform you about my progresses- if there are any.. :D


      Psy
    • igel2006
      igel2006
      Bronze
      Dabei seit: 17.09.2006 Beiträge: 3.255
      Hi,

      wie muss man foldende Tabelle verstehen? Handelt es sich um einen Raise0 (keine Limper)? Eigentlich wären Limper doch wegen des DeadMoneys gut?

      --

      What about this table? Only suitable for first in raises or can it be used when some players limped in? This might increases your odds, either?


      * Early Position (the first three positions) : AA-TT, AK-AQ
      * Middle Position (the next three) : Add 99-88, AJ, AT suited
      * Cutoff : Add 77-66, AT-A8, A7-A5s KQ, KJs
      * Button : Add any pair, any ace, KJ-KT, K9s, QJs
      * Small Blind : Add K5+, Kxs, QJ-Q9, Q5s+, JT, J8s+, T9s

    • MarcSein
      MarcSein
      Bronze
      Dabei seit: 17.08.2006 Beiträge: 185
      Selbst wenn man mit Aces Preflop All-In geht und gecallt wird, würde man ja in dieser Hand nur 6 BB gewinnen gegen any cards. Man muss oft folden verliert viele Blinds. Ich kann mir nicht vorstellen, dass diese Strategie funktioniert....
    • igel2006
      igel2006
      Bronze
      Dabei seit: 17.09.2006 Beiträge: 3.255
      Ich benutze sie oft, um meinen halben Stack wieder aufzudoppeln, anstatt nachzukaufen.

      - Man wird oft mit schlechteren Händen gecallt.
      - Das DeadMoney ist im Vergleich zum Stack recht Groß.

      Wenn man z.B. mit 10BB AI pusht und nur die Blinds gewinnt, sind das 15% Zuwachs.

      Wenn 9 Limper in der Hand sind und man mit AI pusht, muss jeder der Limper noch 9 BB bringen während wir super Pot Odds bekommen.

      Natürlich kann man so Sachen wie mit Pockets limpen hier knicken.
    • Kinger
      Kinger
      Global
      Dabei seit: 25.02.2007 Beiträge: 300
      die 10bb taktik is jawohl mehr als böse, wenn du die konzentriert durchziehst dann machste damit auch sicher dein geld.
    • igel2006
      igel2006
      Bronze
      Dabei seit: 17.09.2006 Beiträge: 3.255
      Ja, nur ist die Übersicht als FIRST In Push gedacht und sind Limper ausdrücklich erwünscht oder sind Limper eher nicht erwünscht?
      Einerseits bringen sie Geld, aber wenn PP gelimpt werden, liegt man z.B. mit Kxs gerne hinten ;)
    • richrather
      richrather
      Bronze
      Dabei seit: 24.12.2006 Beiträge: 140
      krasse taktik alter...wäre geil wenn sich das mal die sss-pros/coaches/handbewerter mal angucken und ihren senf dazu abgeben würden. bei mir bleiben nämlich auch ziemlich viele fragen offen.
    • BigAndy
      BigAndy
      Bronze
      Dabei seit: 31.07.2006 Beiträge: 22.040
      Warum wird die SSS mit 20 BB gespielt und nicht mit 10?

      Versucht mal, euch mit 10 BB am Tisch einzukaufen.
      Dann wisst ihr die Antwort.
    • ghoustfaize
      ghoustfaize
      Bronze
      Dabei seit: 12.09.2006 Beiträge: 222
      @big andy
      Nice Answer
    • igel2006
      igel2006
      Bronze
      Dabei seit: 17.09.2006 Beiträge: 3.255
      Naja, zum einen gibts wohl Plattformen, wo es funktioniert. Zum Anderen ist es oft genug möglich, dass man nach ner Contibet nur noch so 10-14BB übrig hat und dann Ultra SSS spielen kann.
    • 1
    • 2