sng wizard

    • Askim32
      Askim32
      Bronze
      Dabei seit: 25.05.2011 Beiträge: 668
      hi und zwar sollte man bei sng wizard immer average einstellen oder die EIgene handrange? und woran sollte ich mich eher halten sng wizard oder nash...? und die letzte frage....wizard und pokerstars vertragen sich nciht oder also kann ich nicht zusammen anmachn?
  • 1 Antwort
    • alimente
      alimente
      Bronze
      Dabei seit: 07.05.2006 Beiträge: 179
      - Eigene Handrange. Die genaue Calling-Range von Villain kennst du natürlich nicht. Auf den Micros ist diese aber generell eher looser (besonders von den Bigstacks) und werden tighter wenn es an der Bubble um deren Turnier geht. Tighter bedeutet hier aber, dass jedes Ax und oft auch Kx gut ist
      - afaik geht Nash davon aus, dass alle anderen Spieler auch nach Nash pushen/callen. Bei einem recht loosen tisch musst du deine Pushrange also tighter gestalten, bei einem tighten Tisch kannst du aufloosen. Deine Calling Range sollte aber tighter sein, als Nash vorgibt. Lieber mal einen BB herschenken und selber Pushspots finden
      - Laut Pokerstars Website ist der SnG Wizard ab Version 1.0.1.163 erlaubt http://www.pokerstars.com/poker/room/prohibited/