Ist 3:1 dasselbe wie 1:3 ?

  • 12 Antworten
    • kslate
      kslate
      Bronze
      Dabei seit: 25.12.2006 Beiträge: 1.727
      Bist du nüchtern?
    • m6sp2004
      m6sp2004
      Bronze
      Dabei seit: 13.07.2009 Beiträge: 380
      nei bei 1:3 gewinnt die auswärtsmanschaft und bei 3:1 die zuhause spielen :s_biggrin:
    • Keule007
      Keule007
      Bronze
      Dabei seit: 27.09.2006 Beiträge: 1.315
      Kommt auf die Situation drauf an. Spielt Mannschaft A gegen Mannschaft B und der Fan von Mannschaft A sagt "Wir führen 3-1" dann ist es dasselbe, als wenn Fan von Mannschaft B sagt "Es steht 1-3 aus unserer Sicht", weil das Ergebnis ist dasselbe.

      Gibst Du die Formeln aber in ein Taschenrechner ein, bekommst du unterschiedliche Ergebnisse.

      Hattest Du sicherlich auch mal in der Schule ;)
    • Brainspotting
      Brainspotting
      Bronze
      Dabei seit: 13.02.2011 Beiträge: 789
      die odds, dass der FD vom flop zum river ankommt sind ca. 4:1.
      kann man stattdessen auch 1:4 sagen?
    • BigStack83
      BigStack83
      Bronze
      Dabei seit: 15.12.2006 Beiträge: 6.715
      Wenn du meinst in einem von vier Fällen, würde ich das immer als 1:4 bezeichnen
    • Brainspotting
      Brainspotting
      Bronze
      Dabei seit: 13.02.2011 Beiträge: 789
      heißt 4:1 nicht, dass der FD in einem von fünf fällen ankommt?
      also dann 1:5 ?
    • Kreatief
      Kreatief
      Bronze
      Dabei seit: 28.01.2006 Beiträge: 13.896

      Mathematisch berechnen sich Odds als Quotienten aus der Wahrscheinlichkeit, dass ein Ereignis eintritt und der Wahrscheinlichkeit, dass es nicht eintritt (Gegenwahrscheinlichkeit)
      (Quelle: http://de.wikipedia.org/wiki/Odds)


      Kurz gesagt: Gute Ereignisse zu schlechten Ereignissen.

      Und ja 1:4 heisst, 1 in 5 Fällen.
    • MiiWiin
      MiiWiin
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 01.03.2007 Beiträge: 64.649
      Die eigentliche Odds-Frage wurde ja geklärt.

      Wir arbeiten hier mit englischen Odds, wo 1:2 nicht mathematisch bedeutet 50%, sondern 1 guter zu zwei schlechten Fällen (mathematisch also 33%).

      In welche Reihenfolge man das nun angibt...hast du da ein Beispiel wo es Probleme gibt?

      Habe ich mir ehrlich gesagt noch nie Gedanken drüber gemacht, gefühlt sage ich eher du braucht 4:1 Odds, weil die 1 ohnehin immer gleich bleibt und es ja auf die erste Zahl ankommt.

      Um keinen Mist zu erzählen mal unsere "offizielle" Odds-Tabelle:

      http://de.pokerstrategy.com/strategy/bss/1563/2/

      Da steht die variable Zahl auch immer am Anfang.
    • Nudged
      Nudged
      Bronze
      Dabei seit: 25.06.2007 Beiträge: 300
      Sind 3/1 und 1/3 immer noch dasselbe für dich?
    • Brainspotting
      Brainspotting
      Bronze
      Dabei seit: 13.02.2011 Beiträge: 789
      Original von MiiWiin
      Die eigentliche Odds-Frage wurde ja geklärt.

      Wir arbeiten hier mit englischen Odds, wo 1:2 nicht mathematisch bedeutet 50%, sondern 1 guter zu zwei schlechten Fällen (mathematisch also 33%).
      In welche Reihenfolge man das nun angibt...hast du da ein Beispiel wo es Probleme gibt?

      Um keinen Mist zu erzählen mal unsere "offizielle" Odds-Tabelle:

      http://de.pokerstrategy.com/strategy/bss/1563/2/

      Da steht die variable Zahl auch immer am Anfang.
      dort steht aber 2:1 und nicht 1:2.
      wenn bei 4:1 der flush in einem von fünf fällen ankommt , entspricht das doch einem fünftel, also 1/5 , also 1:5 ... so dachte ichs mir.

      und zur tabelle.
      da steht odds für FD vom flop zum river = 2:1 ?!?
      ich dachte immer vom flop zum river 4:1?!? OMG
    • MiiWiin
      MiiWiin
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 01.03.2007 Beiträge: 64.649
      Original von Brainspotting
      Original von MiiWiin
      Die eigentliche Odds-Frage wurde ja geklärt.

      Wir arbeiten hier mit englischen Odds, wo 1:2 nicht mathematisch bedeutet 50%, sondern 1 guter zu zwei schlechten Fällen (mathematisch also 33%).
      In welche Reihenfolge man das nun angibt...hast du da ein Beispiel wo es Probleme gibt?

      Um keinen Mist zu erzählen mal unsere "offizielle" Odds-Tabelle:

      http://de.pokerstrategy.com/strategy/bss/1563/2/

      Da steht die variable Zahl auch immer am Anfang.
      dort steht aber 2:1 und nicht 1:2.
      wenn bei 4:1 der flush in einem von fünf fällen ankommt , entspricht das doch einem fünftel, also 1/5 , also 1:5 ... so dachte ichs mir.

      und zur tabelle.
      da steht odds für FD vom flop zum river = 2:1 ?!?
      ich dachte immer vom flop zum river 4:1?!? OMG
      zu 1.)

      Also ich lege mich mal ausm Fenster, ob das nun 2:1 oder 1:2 heißt ist letztlich egal.

      Wenn Villain Potsize bettet, bekomme ich Odds von 1:2. Ich zahle einmal den Betrag X, die anderen beiden X kommen aus seiner Potsize-bet und dem Pot.

      Heißt ich muss in einem von drei Fällen vorne liegen, brauchen für einen korrekten Call also 33,3 Equity (Rake und implieds vor dem River jetzt bitte mal außen vor. :D ).


      zu 2.)

      Da hast du falsch gedacht. ;)

      Da brauchen wir auch keinen Equilator für:

      Flushdraw hat 9 Outs, wir berechnen die Outs ja anhand eines gegnerischen Toppairs/Overpairs.

      Kennst du die 2/4 Regel?

      Auf eine Street bezogen (z.B. Flop => Turn) kannst du die Outs mal 2 multiplizieren um auf die benötigte Equity zu kommen.

      Auf zwei Streets bezogen (Flop=> River, sprich ein All-in am Flop!) kannst du es mal 4 multiplizieren.

      Heißt:

      Flop => Turn

      9 Outs * 2 = ~18% Equity.

      Enspricht grob 4 zu 1 [oder 1 zu 4 :f_love: ]. 4mal schlecht, einmal gut, macht 5 Fälle wo es einmal gut läuft => ~20%.


      Gehts aber All-in:

      Flop => River

      9 Outs * 4 = ~36% Equity.

      Enspricht grob 2 zu 1 [oder 1 zu 2 :f_cool: ]. 2mal schlecht, einmal gut, macht 3 Fälle wo es einmal gut läuft => ~33%.


      Zum Schluß noch der Beweis:


      Für Fall 1: (bspw. Turn=>River ; nach 2/4 Regel ~18%, nach Odds-Tabelle ~20%)


      Board: 6h 3s 2s 7c
      Dead:

      Equity Gewonnen UnentschiedenVerloren Hand
      Spieler 1: 20,455% 20,455% 0,000% 79,545% JsTs
      Spieler 2: 79,545% 79,545% 0,000% 20,455% KhKd




      Für Fall 2 (All-in ; nach 2/4 Regel ~36%, nach Odds-Tabelle ~33%)

      Board: 6h 3s 2s
      Dead:

      Equity Gewonnen UnentschiedenVerloren Hand
      Spieler 1: 37,020% 36,566% 0,909% 62,525% JsTs
      Spieler 2: 62,980% 62,525% 0,909% 36,566% KhKd
    • boooobby05
      boooobby05
      Bronze
      Dabei seit: 13.07.2007 Beiträge: 1.400
      afaik 2:1 fav, 1:2 dog