Sofortüberweisung.de SMS-TAN

    • xunbreakablex77
      xunbreakablex77
      Bronze
      Dabei seit: 24.06.2009 Beiträge: 116
      Hi,
      habe gerade bei der Sparkasse auf sms-tan umgestellt. Kann mir mal einer erklären wie ne Überweisung funktioniert?

      In dem Info Video stand ich sollte einen Auftrag mit Kontonr etc. eingeben und würde dann die Tan per sms erhalten.

      Wenn ich auf Stars per sofortüberweisung.de einzahlen will, muss ich mich ja mit meinen Daten einloggen, aber sehe dort keine Kontonummer die ich auf der Sparkassenseite als Auftrag angeben könnte. Außerdem verlang sofortüberweisung.de TAN x von meiner Liste.

      Einer ne Ahnung wie das funktioniert?
      Hab ne SMS bekommen, dass SMS-TAN freigeschaltet wurde
  • 11 Antworten
    • Tandor1973
      Tandor1973
      Black
      Dabei seit: 25.04.2007 Beiträge: 3.987
      Wahrscheinlich wird das nicht funktionieren.

      Die Nutzung von sofortüberweisung.de wird bei den meisten Banken ehhh nicht gern gesehen und verstößt auch gegen deren AGBs
    • dontstealmyb
      dontstealmyb
      Bronze
      Dabei seit: 29.06.2008 Beiträge: 6.082
      und was genau hat das mit poker zu tun? ab ins small-talk forum damit!!!

      hab btw nen tan-generator und kann dir deshalb nicht helfen was sms-tan angeht ;)
    • DJMeyer
      DJMeyer
      Bronze
      Dabei seit: 25.07.2010 Beiträge: 171
      Hab auch sparkasse + smsTAN

      Bei sofortüberweisung brkomm ich wie bei einer normalen Überwrisung die Tan per Sms und muss sie dort eingeben, Rest geht automatisch

      Scheint demnach wohl nen Fehler bei der Sparkasse zu geben, funktionieren normele Überweisungen mit smsTAN über das Sparkassen Interface ?


      Konto sucht er normalerweise das richtige aus (Hab 3 Konten, 2 für Zinsen und eins für den täglichen gebrauch und er nimmt das für den täglichen Gebrauch)
    • dontstealmyb
      dontstealmyb
      Bronze
      Dabei seit: 29.06.2008 Beiträge: 6.082
      obv ist sein sms tan noch nicht freigeschalten. musste meinen tan-gen auch erstmal aktivieren mit einem "test". log dich halt mal ein @sparkasse-filiale.de ;)
    • Nikita1972
      Nikita1972
      Bronze
      Dabei seit: 10.10.2010 Beiträge: 142
      Mittlerweile sollte jedes Kreditinstitut umgestellt haben..
      Das sollte dich auch angeschrieben haben in den letzten Monaten .. Nun, entweder nen TANgenerator oder aber MobileTAN..

      Bei einer Mobile TAN musst du VORHER dein Tele mit ner PIN verifizieren.

      Dann tätigst du ne normale onlineüberweisung und dir wird eine SMS zugesant mit nem TAN ..

      Du tippst die ein und gut is ^^

      PS: Es gibt wohl echt Leute , die ihr Geld bei der Sparkasse haben ^^
      PPS: @ Tandor , warum wird das nicht gerne gesehen ??
    • Tandor1973
      Tandor1973
      Black
      Dabei seit: 25.04.2007 Beiträge: 3.987
      Original von Nikita1972
      PPS: @ Tandor , warum wird das nicht gerne gesehen ??
      Weil man dabei gegen die AGBs der Banken verstößt. Man gibt ja PIN und TAN an dritte weiter.

      Ausserdem fragt Sofortüberweisung.de auch deinen Kontostand und die letzten Buchungen ab. Schon alleine das wäre für mich ein Grund die Seite nicht zu nutzen.
    • dontstealmyb
      dontstealmyb
      Bronze
      Dabei seit: 29.06.2008 Beiträge: 6.082
      Original von Tandor1973
      Original von Nikita1972
      PPS: @ Tandor , warum wird das nicht gerne gesehen ??
      Weil man dabei gegen die AGBs der Banken verstößt. Man gibt ja PIN und TAN an dritte weiter.

      Ausserdem fragt Sofortüberweisung.de auch deinen Kontostand und die letzten Buchungen ab. Schon alleine das wäre für mich ein Grund die Seite nicht zu nutzen.

      krass. thx für die info!
    • Nikita1972
      Nikita1972
      Bronze
      Dabei seit: 10.10.2010 Beiträge: 142
      Hmmm. aber letztlich ist das Unternehmen doch eingetrafen als "Partner" oder ?

      Wie sieht es denn mit Giropay aus ? Ist doch das selbe Prinzip, oder ?
    • Tandor1973
      Tandor1973
      Black
      Dabei seit: 25.04.2007 Beiträge: 3.987
      Original von Nikita1972
      Hmmm. aber letztlich ist das Unternehmen doch eingetrafen als "Partner" oder ?

      Wie sieht es denn mit Giropay aus ? Ist doch das selbe Prinzip, oder ?
      Giropay arbeitet mit den Banken zusammen das kann mn nur nutzen wenn die eigene Bank daran teilnimmt. Soweit ich weiß gehen die PIN und die TAN dort direkt an die Bank. Auf jeden Fall prüft die Bank ob das Konto entsprechend gedeckt ist.

      Sofortüberweisung hat mit den Banken nichts zu tun. Sie lassen sich einfach PIN und TAN geben, logen sich damit in dein Bankaccount ein, prüpfen ob das Konto gedeckt ist, und veranlassen mit deiner TAN die Überweisung.
      Dafür ist keine Zusammenarbeit mit der Bank erforderlich, und die gibt es auch nicht, im Gegenteil die Banken warnen vor dem Verfahren.
      Tun können sie dagegen aber nichts, ausser Ihre Kunden zu verklagen die sofortüberweisung genutzt haben. Was aber natürlich nicht zielführend wäre.
    • Nikita1972
      Nikita1972
      Bronze
      Dabei seit: 10.10.2010 Beiträge: 142
      Danke für deine Ausführungen, selbst mir Banking noob leuchtet das ein ^^

      Vielen Dank für die detailierte Antwort..
    • SonnyPeda
      SonnyPeda
      Bronze
      Dabei seit: 25.09.2008 Beiträge: 6.306
      Original von Tandor1973
      Original von Nikita1972
      PPS: @ Tandor , warum wird das nicht gerne gesehen ??
      Weil man dabei gegen die AGBs der Banken verstößt. Man gibt ja PIN und TAN an dritte weiter.

      Ausserdem fragt Sofortüberweisung.de auch deinen Kontostand und die letzten Buchungen ab. Schon alleine das wäre für mich ein Grund die Seite nicht zu nutzen.
      stimmt nicht was tandor da sagt...