Feedback Live Event Coverage

    • Jonas
      Jonas
      Bronze
      Dabei seit: 18.09.2009 Beiträge: 874
      Als weltgrößtes Pokerportal möchten wir auch in Zukunft unsere ganze Kraft einsetzen, um erfolgreichen und aufstrebenden Mitgliedern eine Bühne zu bieten. Die Idee des "Team PokerStrategy.com" wird es insofern weiter geben - und jedes Mitglied soll sich bei den großen Events als Teil davon fühlen. Mit Spielerporträts und Video-Interviews geben wir unseren Community-Stars die Bühne, die sie verdient haben.

      Nach der WSOP, gehen in den nächsten Wochen große Turnierserien wie die EPT und WPT in eine neue Runde und wir werden wieder von einigen Events live Coverage anbieten.

      Habt ihr Vorschläge, wie wir unsere Coverage von Events und Community-Mitgliedern bei Events noch weiter verbessern können? Gebt uns hier Feedback.
  • 6 Antworten
    • Uebergold
      Uebergold
      Bronze
      Dabei seit: 04.02.2007 Beiträge: 5.408
      Erst einmal vorneweg: Ich fand eure Coverage zur WSOP ziemlich gut, was Interviews, Bilder, Forenliveticker etc angeht.

      Einziger Makel: Die deutschen "Nichtpokerstrategen" wurden teilweise zu stark missachtet. Pius Heinz zB war beim Main Event schon recht früh weit oben, aber Infos zu ihm kamen erst dann durch, als fast alle vom Team PS.de draußen waren und sich das Turnier dem Ende neigte.

      Unabhängig davon ob Mitglied des Team PokerStrategy oder der Seite hier überhaupt, dürfte ein wenig mehr Coverage über solche Spieler bei solch großen Events bei der Community positive Resonanz hervorrufen, was wiederum PS.de zugute kommen dürfte.
    • PHPNick
      PHPNick
      Bronze
      Dabei seit: 15.01.2011 Beiträge: 536
      Über Pius Heinz war vorher auch nicht viel bekannt und Interviews hat er keine gegeben in den Pausen.
      Fand den Live-Ticker im Forum manchmal etwas umständlich zu lesen, deswegen habe ich mich da an WSOP.com gehalten. Cool wäre es halt wo man eine kleine Übersicht hat über das aktuelle Geschehen (wie bisher), und eine Leiste mit Chipcounts der ersten 10 + deutsche Spieler + Pokerstrategen.

      Langfristig wäre es natürlich auch cool, wenn man wie inner Fußball-Bundesliga zwischen den Spielen (bzw. zwischen den Tischen hier) switchen könnte oder eben "Konferenzschaltung".
      Ist wahrscheinlich kurzfristig schwierig, aber ich finde es halt ziemlich unübersichtlich und anstrengend im Forum zu lesen...

      Ciao,
      Niklas
    • CBFunk
      CBFunk
      Bronze
      Dabei seit: 23.12.2006 Beiträge: 1.934
      macht einen Übersichtsthread in dem nur der Reporter posten kann, dort sind dann alle Posts chronologisch ohne den ganzen Spam.

      Als Beispiel für die WSOP:

      Einen Thread in dem nur Edwin postet und einen zusätzlichen Diskussionsthread in dem jeder posten kann
    • smokinnurse
      smokinnurse
      Bronze
      Dabei seit: 26.03.2007 Beiträge: 14.745
      Original von CBFunk
      macht einen Übersichtsthread in dem nur der Reporter posten kann, dort sind dann alle Posts chronologisch ohne den ganzen Spam.

      Als Beispiel für die WSOP:

      Einen Thread in dem nur Edwin postet und einen zusätzlichen Diskussionsthread in dem jeder posten kann
      #

      und wie wäre es, wenn man das wieder auf >berichterstattung< runterdimmen würde ... anstatt es auf "coverage zu eskalieren"^^

      und ob wohl jeder, der hier getrackt ist, zukünftig als teil des "teams" vereinnahmt werden möchte?
      oder gibts doch noch staking für ausgewählte leute?
      in der kryptischen news dazu hörte es sich nicht danach an
    • DavidJMA
      DavidJMA
      Bronze
      Dabei seit: 03.11.2010 Beiträge: 334
      Hi,

      nur kurz zu einem Aspekt: Wir verstehen natürlich, dass ihr als deutschsprachige Community immer sehr an den Ergebnissen von Spielern aus dem deutschsprachigen Raum interessiert seid (egal ob getrackt/ungetrackt, Teil der Community oder nicht), aber PokerStrategy.com gibt es eben inzwischen in 18 Sprachen.

      Natürlich ist diese Community hier neben Russland die größte (siehe dazu auch den letzten Beitrag von Xantos im Confidential-Blog), aber wir müssen bei unseren Inhalten von Live-Events eben auch schauen, dass wir uns nicht nur auf die Deutschen konzentrieren.

      Was ich sagen will: Natürlich wird es weiter auch exklusiv deutschsprachigen Vor-Ort-Content geben, wenn wir es sinnvoll anbieten können, aber dennoch hat ein aktives Communitymitglied aus einer anderen Sprache bei der Berichterstattung erstmal Vorfahrt vor einem Deutschen, der weder aktiv in der Community noch getrackt ist.

      Das nur als kurzer Hinweis, ansonsten sind wir natürlich für weitere Meinungen und Vorschläge dankbar :)

      Grüße
      David
    • Faithhealer
      Faithhealer
      Bronze
      Dabei seit: 15.12.2005 Beiträge: 949
      die kombination pokernews/pokerstrategy fand ich für mich gut.

      für die zukunft würde ich mir eine "coverage" ausserhalb des forums wünschen als blog ohne zwischenkommentare.