Hallo ich bin neu hier

  • 21 Antworten
    • cusith
      cusith
      Bronze
      Dabei seit: 11.03.2006 Beiträge: 1.272
      1. HI
      2. 1500 hände sagen leider mal gar ncihts aus ;)
      3. wenn du die BR hast kannste ruhig aufsteigen, das tut sich nicht viel
      4. ob beginner oder normal macht meines wissens nach keinen unterschied, spiel was du lieber magst
    • qwertzui666
      qwertzui666
      Bronze
      Dabei seit: 07.01.2007 Beiträge: 6.583
      Original von cusith
      1. HI
      2. 1500 hände sagen leider mal gar ncihts aus ;)
      3. wenn du die BR hast kannste ruhig aufsteigen, das tut sich nicht viel
      4. ob beginner oder normal macht meines wissens nach keinen unterschied, spiel was du lieber magst

      bei dem post kann ich nichts anderes mahen, als auf deine sig zu verweisen.
    • FjodorM
      FjodorM
      Bronze
      Dabei seit: 14.02.2006 Beiträge: 11.238
      Original von cusith
      1. HI
      2. 1500 hände sagen leider mal gar ncihts aus ;)
      3. wenn du die BR hast kannste ruhig aufsteigen, das tut sich nicht viel
      4. ob beginner oder normal macht meines wissens nach keinen unterschied, spiel was du lieber magst
      5.Viel Spaß und viel Erfolg!
    • ZarvonBar
      ZarvonBar
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 21.03.2006 Beiträge: 33.550
      6. ...
      7. Profit!
    • bibersuperstar
      bibersuperstar
      Bronze
      Dabei seit: 14.01.2007 Beiträge: 15.237
      Wenn du die 60$ hast, dann steig sofort auf 0,1/0,2 auf.
    • Brazz
      Brazz
      Bronze
      Dabei seit: 16.07.2006 Beiträge: 637
      jep, mehr geld für gleichen anspruch.
      ich finde es wird sogar eher leichter weil man die ranges der gegner ein bisschen einschränken kann ( sehr winziges bisschen ^^)
    • hockeyfande
      hockeyfande
      Bronze
      Dabei seit: 06.02.2007 Beiträge: 435
      Hi
    • michimanni
      michimanni
      Bronze
      Dabei seit: 02.08.2006 Beiträge: 65.192
      Hi!

      Original von mrmuh80
      Derzeit spiele nur im Beginner-Bereich von PP, ist der Sprung in den "normalen" Bereich schwierig?
      Das ist er nicht, wenn Du Dich auf den Microlimits bewegst.

      Viel Erfolg auf Deinem Weg! :)
    • mrmuh80
      mrmuh80
      Bronze
      Dabei seit: 31.03.2007 Beiträge: 43
      So ich bin mal auf .10/.20 umgestiegen, aber nachdem ich über 100BB verloren habe, werd ich nochmal die Literatur wälzen und erstmal noch ein bischen .05/.10 spielen.

      Oft waren solche Situationen, wo mir eigentlich sicher war die beste Hand zu haben. Was meint ihr hierzu? Hab ich alles richtig gemacht? Vielleicht hätte ich im Turn raisen sollen?

      Preflop: Hero is MP3 with K:spade: , K:heart:
      4 folds, Hero raises, 2 folds, SB 3-bets, BB folds, Hero calls.

      Flop: (7,00 SB) 9:spade: , T:spade: , 9:heart: (2 players)
      SB bets, Hero raises, SB 3-bets, Hero calls.

      Turn: (6,50 BB) J:diamond: (2 players)
      SB bets, Hero calls.

      River: (8,50 BB) Q:diamond: (2 players)
      SB bets, Hero calls.

      Final Pot: 10,50 BB

      Results follow (highlight to see):
      Hero shows [ Ks, Kh ] a straight Nine to King
      SB shows [ Qh, Qc ] a full house, Queens full of Nines
      SB wins $ 2 USD with a full house, Queens full of Nines.
    • michimanni
      michimanni
      Bronze
      Dabei seit: 02.08.2006 Beiträge: 65.192
      Glückwunsch zum ersten Bad Beat :P Spaß muss sein ;)

      Als erstes musst Du preflop mal cappen, schau mal ins SHC. In Position kannst Du hier auch den Turn raisen. Bekommst Du eine 3-Bet, würde ich einen Calldown spielen.

      Mir ist bewußt, dass Du auf dem Limit den Gegner nie und nimmer mit QQ aus der Hand bekommst. Das ist aber auch nicht entscheidend und durch meine Line in dieser Hand sogar noch mehr verlierst. Viel wichtiger ist aber, dass Du korrekt spielst, denn Du wirst nicht immer am Ende gegen ein Full House verlieren, sondern in den meisten Fällen hier einen ziemlich großen Pot gewinnen.
    • Kofi
      Kofi
      Bronze
      Dabei seit: 11.05.2006 Beiträge: 2.324
      Ich denke schon, dass 10c/20c ne ganze Ecke "anspruchsvoller" ist als 5c/10c. Ich erkläre mir das damit, dass einfach jede Menge Leute dort spielen, die wirklich gar keine Ahnung haben und "einfach nur mal nen bischen um echtes Geld" spielen wollen und halt das niedrigstmögliche Limit nehmen. In 10c/20c sind die Gegner auch noch sehr schlecht, aber haben häufig wenigstens die Basics drauf (Ja, es wird "leichter" zu spielen, weil man die Gegner ein wenig besser einschätzen kann und es weniger swingy wird, aber natürlich auch weniger profitabel).

      Auf 10c/20c kann man denke ich gut 10PTBB/100 erreichen (als Anfänger aber eher nicht).
    • mrmuh80
      mrmuh80
      Bronze
      Dabei seit: 31.03.2007 Beiträge: 43
      Danke für deine Antwort. Das mit dem Cappen im Preflop muss wohl übersehen haben. Naja, jedenfalls hab ich fast alles richtig gemacht ;)

      "Hey, nächste BadBeat, ICH KOMME!!!"
      (Hmm, keine schlechte Signatur...)
    • michimanni
      michimanni
      Bronze
      Dabei seit: 02.08.2006 Beiträge: 65.192
      Original von Kofi
      Ich denke schon, dass 10c/20c ne ganze Ecke "anspruchsvoller" ist als 5c/10c.
      Das mag sein. Allerdings sollte jeder PS.de-User, der sich ernsthaft mit dem Bronze-Content auseinandergesetzt hat, in der Lage sein, die Micros zumindest bis 0,25/0,50 zu beaten. Ab da soll es den neuesten Threads nach tighter zugehen.
    • FjodorM
      FjodorM
      Bronze
      Dabei seit: 14.02.2006 Beiträge: 11.238
      Original von Kofi
      Auf 10c/20c kann man denke ich gut 10PTBB/100 erreichen (als Anfänger aber eher nicht).
      Also 10BB/100 sind ganz bestimmt nicht drin. Ich würde mal sagen als Extremfall sind 4-5BB/100 langfristig realistsisch.
    • bibersuperstar
      bibersuperstar
      Bronze
      Dabei seit: 14.01.2007 Beiträge: 15.237
      10BB/100 ist in der tat unrealistisch. Habe mir das auch erst gedacht, als ich gestern und vorgestern so krass gewinn gemacht habe, aber heute liefs bisher noch nicht gut. Man braucht einfach auch die karten für so eine rate, da kommt man nur mit skill net hin. Wenn man mit AK raised und und trifft tp am flop, aber es sind noch 6 gegner in der hand, dann verliert man häufig auch noch. Man muss halt auch mit seinen guten händen was treffen...
    • mcmoe
      mcmoe
      Bronze
      Dabei seit: 11.04.2006 Beiträge: 3.838
      das mit dem skill der gegner gleich sich zwischen 5/10 und 10/20 ziemlich gut aus. auf 5/10 spielen die leute vor dem flop sehr loose, auf 10/20 dagegen etwas tighter, da viele nach charts und nicht mehr nach bauchgefühl spielen.

      auf 10/20 trifft dafür leider auf viele preflop-TAGs das attribut "postflop-mouse" zu und das kann man mit der zeit ganz gut ausnutzen.
    • michimanni
      michimanni
      Bronze
      Dabei seit: 02.08.2006 Beiträge: 65.192
      Und? Wie ergeht es dem Threadersteller?
    • ZarvonBar
      ZarvonBar
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 21.03.2006 Beiträge: 33.550
      Broke. :p
    • michimanni
      michimanni
      Bronze
      Dabei seit: 02.08.2006 Beiträge: 65.192
      Original von ZarvonBar
      Broke. :p
      Tz... nicht doch ;)
    • 1
    • 2