ich bin ein schwuler Pokerspieler

    • Vidar33
      Vidar33
      Global
      Dabei seit: 07.05.2011 Beiträge: 243
      obwohl in anderen Pokerforen schon besprochen, habe ich bei PS keinen Thread finden können bzgl das Thema 'schwule Pokerspieler'. Und jawohl, ich bin einer davon.

      Meine Frage wäre aber nicht sosehr, ob es mehrere, schwule Pokerspieler gibt: das wird garantiert der Fall sein.

      Meine Frage richtet sich darauf, ob 'schwul sein' innerhalb der Pokergemeinschaft (fast) genau so ein Tabu ist, wie z.B. innerhalb der Fußballgemeinschaft.

      An den (on-line) Tischen wird links und rechts mal geschimpft, wobei schwulen-verwandte Ausdrucke öfters dabei sind. Deswegen könnte man behaupten, die Pokerwelt ist 'zu' macho, damit schwule Spieler sich 'outen' könnten (ähnlich wie beim Fußball).

      Fürs Protokoll: dies alles abgesehen davon, dass es (meiner Meinung nach zumindest) komplett irrelevant ist, ob jemand schwul ist oder nicht-schwul, schon gar nicht wenn er einem gegenüber am Pokertisch sitzt.

      Ein interessanter Thread könnte es aber schon werden.

      :-)
  • 348 Antworten
    • BigStack83
      BigStack83
      Bronze
      Dabei seit: 15.12.2006 Beiträge: 6.764
      Da Poker doch ein eher körperloser Sport ist und man in der Regel auch nicht gemeinsam mit den anderen Spielern unter der Dusche steht, kann ich ich mir auch nicht vorstellen, dass es in der Pokerszene ähnliche Vorbehalte gegen Schwule gibt :D

      Mir persönlich ist es jedenfalls herzlich egal, was jemand in seinem Schlafzimmer macht, zwingt mich ja keiner dabei zu sein ;)
    • 28111981
      28111981
      Global
      Dabei seit: 17.11.2008 Beiträge: 3.311
      also erstmal glückwunsch für dein outing. jedem das seine.

      2. wenn an nem tisch "homo" fuckin gay retard" oder ähnliches fällt,
      dann sicherlich nicht, weil sie denken, dass du ein schwul bist,
      sondern weil da jemand einem anderen n suckout verpasst hat oder ähnliches
      haha suckout :D

      naja wie dem auch sei. relaxe, steh drüber oder/und mach dir Ihre Homophobie zu nutzen.
    • looser457
      looser457
      Bronze
      Dabei seit: 05.11.2010 Beiträge: 1.523
      naja ist ja kein richtiges outing, da man hier ja sowieso anonym unterwegs ist.

      aber wieso sagst du das du schwul bist, wenn es irrelevant ist ?(
    • Romeryo
      Romeryo
      Bronze
      Dabei seit: 21.10.2008 Beiträge: 12.603
      Schwule ein Tabu beim Fußball? Ich dachte die ganze Zeit...
    • Schorscheee
      Schorscheee
      Bronze
      Dabei seit: 09.06.2007 Beiträge: 11.397
      Original von BigStack83
      Da Poker doch ein eher körperloser Sport ist und man in der Regel auch nicht gemeinsam mit den anderen Spielern unter der Dusche steht, kann ich ich mir auch nicht vorstellen, dass es in der Pokerszene ähnliche Vorbehalte gegen Schwule gibt :D

      Mir persönlich ist es jedenfalls herzlich egal, was jemand in seinem Schlafzimmer macht, zwingt mich ja keiner dabei zu sein ;)
      ## kann man nur rautieren.

      wüsste nicht warum das jemanden stören sollte.
    • Blaumav
      Blaumav
      Bronze
      Dabei seit: 01.09.2006 Beiträge: 7.826
      Hab online noch nie einen schwulenfeindlichen Ausdruck gelesen. Ich les immer nur von Nazis.

      Die meisten Homosexuellen die ich kenne, mögen den Ausdruck "schwul" nicht wirklich und du wirfst damit um dich. Daher liest sich dein post heuchlerisch.

      Demnächst macht noch einer nen "ich bin ein armer Pokerspieler" oder "ich bin ein alter Pokerspieler".

      [Ironie]Igitt, komm mir ja nicht ins Casino. Ich will nicht, dass deine Schwulheit über Chips übertragen wird. [/Ironie]
    • Vidar33
      Vidar33
      Global
      Dabei seit: 07.05.2011 Beiträge: 243
      aber wieso sagst du das du schwul bist, wenn es irrelevant ist


      ok, das hätte ich vielleicht erklären sollen. Ich habe dies sofort dazu geschrieben, weil auf einer anderen deutschspachigen Pokerseite, jemand ebenso ein Thread eröffnet bzgl. dieses Thema, aber anfängt damit, dass er schreibt:

      'nicht das es mich selbst beträfe, aber ich würde gerne wissen ob es bekannte schwule '

      Das an sich war übrigens ebenso ein Grund, dieses Thread zu öffnen, weil es meiner Meinung nochmal bestätigt, wie sehr dies ein Tabu ist - auch wenn nach einem Pokerspiel nicht gemeinsam geduscht wird! :-))
    • Vidar33
      Vidar33
      Global
      Dabei seit: 07.05.2011 Beiträge: 243
      mögen den Ausdruck "schwul" nicht wirklich und du wirfst damit um dich.


      vielleicht habe ich das falsche deutsche Wort dafür gewählt (bin Ausländer, tut mir Leid).

      Schwul = Gay = Homosexuell

      such dir also eins aus! :-)
    • MainEvent89
      MainEvent89
      Bronze
      Dabei seit: 07.04.2011 Beiträge: 413
      Scheissegal ob schwul oder nicht...egal ob am pokertisch oder sonstwo.muss denke ich mal jeder für sich entscheiden!

      Alles Gute...
    • MrMarv89
      MrMarv89
      Bronze
      Dabei seit: 03.01.2009 Beiträge: 2.657
      homosexuelle können da halt selber nichts für^^ ist ja keine entscheidungsfrage... man beleidigt ja auch niemandem dafür, dass er nur mit einem arm geboren wird^^
    • Kutte2
      Kutte2
      Bronze
      Dabei seit: 06.08.2009 Beiträge: 274
      Meine Frau liebt Schwule:

      "Mit denen kann man sich wenigstens unterhalten, ohne das sie einen mit den Blicken ausziehen und Maß nehmen."

      So habe ich das noch nie gesehen, aber ist was dran. Also, Scheiß auf die sexuelle Neigung, solange man nicht genötigt wird. Und das habe ich bei noch keinen Schwulen in meinem Freundeskreis erlebt.

      Fazit:

      Gay´s bleibt wie ihr seid und lasst euch nicht volllabern von irgendwelchen gehirnlosen Schwätzern.....
    • ruudFFO
      ruudFFO
      Einsteiger
      Dabei seit: 05.06.2007 Beiträge: 1.704
      warum rennen schwule immer rum und erzählen allen menschen, dass sie schwul sind? du stehst auf männer applaus cool aber wieso teilst du uns das mit?
      und am ende rumheulen, dass man dich nur aufs schwulsein reduziert
    • ilyasik
      ilyasik
      Bronze
      Dabei seit: 12.12.2006 Beiträge: 770
      bin zwar nicht der aufgeschlossenste mensch, finde aber dass es traurig ist (sozialkritisch betrachtet), dass man sich da überhaupt gedanken dazu machen muss.
    • StoniMahoni77
      StoniMahoni77
      Silber
      Dabei seit: 17.03.2008 Beiträge: 6.129
      naja, denk doch mal an die kinder (also die die es nicht geben würde, wenn jeder so wäre/handelt wie auch immer)
    • Grinsefisch
      Grinsefisch
      Bronze
      Dabei seit: 17.12.2008 Beiträge: 1.036
      Original von Vidar33
      Meine Frage richtet sich darauf, ob 'schwul sein' innerhalb der Pokergemeinschaft (fast) genau so ein Tabu ist, wie z.B. innerhalb der Fußballgemeinschaft.
      Welche "Pokergemeinschaft"?
      Wenn ich online Poker spiele, dann interessiere ich mich nullkomma garnicht für die Menschen, die da mit am Tisch sitzen. Mich interessiert es nicht, ob sie Familienvater sind, lepra haben, Deutschleher sind oder schwul sind.
    • MrMarv89
      MrMarv89
      Bronze
      Dabei seit: 03.01.2009 Beiträge: 2.657
      laut definition ist eine krankheit eine abweichung von normalen lebensvorgängen...

      wenn fortpflanzung ein normaler lebensvorgang ist, ist homosexualität eine krankheit...

      /discuss
    • EriscHgcrFU
      EriscHgcrFU
      Global
      Dabei seit: 23.01.2009 Beiträge: 10.321
      was is das fürn scheiss

      als ob es jemanden interessiert

      ps: bin hetero, bye
    • Sahni1
      Sahni1
      Bronze
      Dabei seit: 13.12.2008 Beiträge: 1.486
      Original von MrMarv89
      laut definition ist eine krankheit eine abweichung von normalen lebensvorgängen...

      wenn fortpflanzung ein normaler lebensvorgang ist, ist homosexualität eine krankheit...

      /discuss
      ICD-10 sagt: nein!
    • 28111981
      28111981
      Global
      Dabei seit: 17.11.2008 Beiträge: 3.311
      Original von Blaumav
      Hab online noch nie einen schwulenfeindlichen Ausdruck gelesen. Ich les immer nur von Nazis.[/Ironie]
      tja nazi's still alive.^^ da weißte mal wie der ihr bildungssystem gestaltet wurde