Positive und negative aspekte

    • Partyboiii91
      Partyboiii91
      Black
      Dabei seit: 20.05.2009 Beiträge: 1.355
      Warum gibt es sowas hier einfach nicht? Warum wird hier nirgends auch mal die negativen aspekte unterstrichen bei den pokerräumen? Ich halte euch zwar für nichtmal ansatzweise unseriös, aber was sollen solche unseriöse machenschaften? Die paar kröten habt ihr doch echt nicht nötig ...

      Es wird einen z.B. einfach ein RIESEN STEIN in den weg gelegt um bei pkr mehr als 800$ zu depositen. jetzt habe ich da 800$ eingezahlt und die wollen jetzt irgendwelche schwachsinnsdokumente von mir, die ich nicht mal habe. Pokerstars wollte solche dokumente nichtmal bei 30k/daily limit.
      jetzt hängen da meine 800$ und ich muss erst raken bevor ich natürlich auscashen kann.

      jetzt muss ich zig emails hin und her schreiben, weil ihr keine objektive beschreibung abgegeben habt. Es ist einfach eure pflicht objektiv zu bleiben, bei der pokerraum empfehlung als seriöser affiliate.
  • 23 Antworten
    • Spearmi
      Spearmi
      Global
      Dabei seit: 13.03.2007 Beiträge: 11.188
      Mal so aus Interesse: was für schwachsinnige Dokumente verlangen die denN?
    • Partyboiii91
      Partyboiii91
      Black
      Dabei seit: 20.05.2009 Beiträge: 1.355
      1. A copy of your ID (Passport, Driver's License or National ID Card)

      2. Front and back copies of any card you intend to use. (For your security we recommend that you block from view, the central 8 digits of the long number on the front, and the last three digits from the number on the back)

      3. A copy of a recent utility bill or bank/card statement, showing your full name and current postal address

      Und es geht hier ersteinmal um 3k$, mehr kann man nicht increasen am anfang. Diese Dokumente brauchte ich noch nie auf ieiner seite obwohl überall großes deposit limit + mb vip.

      Ich hätte mir diesen stress einfach nie gegeben, wenn es einfach mal dabei gestanden hätte.
    • ElHive
      ElHive
      Bronze
      Dabei seit: 24.07.2007 Beiträge: 7.689
      Weiß nicht, warum du so pissig reagierst. Die Dokumente sind abgesehen von der Vorder- und Rückseite der Kreditkarte standard. Wobei ich das nichtmal schlecht finde, um Kreditkartenbetrug zu erschweren.

      Wenn du per Neteller oder MB eincashen willst, fällt Punkt 2 obv weg.
    • Partyboiii91
      Partyboiii91
      Black
      Dabei seit: 20.05.2009 Beiträge: 1.355
      Original von ElHive
      Weiß nicht, warum du so pissig reagierst. Die Dokumente sind abgesehen von der Vorder- und Rückseite der Kreditkarte standard. Wobei ich das nichtmal schlecht finde, um Kreditkartenbetrug zu erschweren.

      Wenn du per Neteller oder MB eincashen willst, fällt Punkt 2 obv weg.
      also es ist beides sicherlich nicht standard bei den kleinen summen. Ich kenne keine seite, wo es schon bei solchen beträgen so eine welle geschoben wird
    • TheJoker
      TheJoker
      Black
      Dabei seit: 17.01.2005 Beiträge: 1.340
      spätestens wenn du auscasht musst du die docs doch eh schicken?! das is bei JEDER seite so
    • Partyboiii91
      Partyboiii91
      Black
      Dabei seit: 20.05.2009 Beiträge: 1.355
      Original von TheJoker
      spätestens wenn du auscasht musst du die docs doch eh schicken?! das is bei JEDER seite so
      das ist sicherlich nicht bei jeder seite so. Bei party, ipoker und ft habe ich sowas noch nicht erlebt. Aber ist vielleicht auch luck. Aber eincashen und auscashen ist immerhin noch ein grosser unterschied. Ich will geld ins system bringen und die hindern mich so extrem.

      Ich schreib eine e-mail den und krieg erstmal so eine antwort "

      Dear Customer

      Thank you for contacting PKR Customer Services. We have received your e-mail (Subject: increasing deposit limits) and have used it to perform an automated search of our Knowledge Base. This has identified the following articles that have been deemed most likely to answer your question. Click on any of the following links to view the full article.

      If you do not find the information you require then please, click here to have this email passed to our Customer Services Team; otherwise, please note that this email will not be received/read. We will aim to provide you with an e-mail response within 48 hours."

      Man wird erstmal abgefertigt mit irgendein random faq, haette ich jetzt nicht nochmal eine emails gescheckt, haette sich das ganze wieder mindestens nochmal um 20 stunden verzoegert. SO kann man natuerlich auch seine kunden vergraueln.
    • HannesZ
      HannesZ
      HeadAdmin
      HeadAdmin
      Dabei seit: 30.06.2010 Beiträge: 16.311
      Wie TheJoker schon geschrieben hat, ist dies eigentlich ziemlich gang und gäbe. Die drei angeforderten Dokumente sind nichts ungewöhnliches.

      Auch bei Stars musst du bei einem neuen Account Dokumente schicken, damit dir dein Deposit Limit erhöht wird. Wenn du allerdigns schon etwas länger dort aktiv warst, dann klappt es meistens auch ohne. Auch bei den anderen von dir genannten Seite ist dies absoluter Standard. War dann wohl wirklich Luck ;)

      Das mit der automatischen Support Antwort ist ein wenig nervig. Man kann aber denke ich damit leben.
    • StoniMahoni77
      StoniMahoni77
      Bronze
      Dabei seit: 17.03.2008 Beiträge: 6.091
      Original von TheJoker
      spätestens wenn du auscasht musst du die docs doch eh schicken?! das is bei JEDER seite so
      ist es nicht,
      hab bei 4 seiten ausgecasht (ja, unsummen waren es nicht) und musste nirgends etwas hinschicken und hab es obv auch vorher nicht gemacht
      es handelte sich um party, 888, everest und ft
    • TheJoker
      TheJoker
      Black
      Dabei seit: 17.01.2005 Beiträge: 1.340
      wenn du bei einem bestimmten betrag angelangt bist, dann ist es standard...für 200$ machen sie es wohl nich^^
    • Partyboiii91
      Partyboiii91
      Black
      Dabei seit: 20.05.2009 Beiträge: 1.355
      ach bei keiner seite habe ich soetwas erlebt, bei cashout ist es idr normal ab 10k, aber SICHERLICH nicht bei einem deposit von mehr als 800$. Das ist einfach lachhaft und sollte aufjedenfall als note zur seite geschrieben werden.

      Die daten reichen natürlich nicht aus, die ich hin geschickt habe blablabla kack seite einfach. Sie begründen es mit der alderny lizenz und das sind eh die größten schweine .. hätte jeder sein geld von ft, hätten sie den laden net dicht gemacht!
    • Asaban
      Asaban
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 22.09.2006 Beiträge: 8.234
      Original von TheJoker
      wenn du bei einem bestimmten betrag angelangt bist, dann ist es standard...für 200$ machen sie es wohl nich^^
      This!
      Standard imo
    • Partyboiii91
      Partyboiii91
      Black
      Dabei seit: 20.05.2009 Beiträge: 1.355
      Original von Asaban
      Original von TheJoker
      wenn du bei einem bestimmten betrag angelangt bist, dann ist es standard...für 200$ machen sie es wohl nich^^
      This!
      Standard imo
      könnt ihr mal euren quark lassen? bei einem deposit von 1k$ sind solche dokumente nicht mal im entferntesten standard
    • BigStack83
      BigStack83
      Bronze
      Dabei seit: 15.12.2006 Beiträge: 6.715
      Musste für meine Ein- und Auszahlungen (so zwischen 1k bis 2k) soweit ich mich erinnern kann auch noch nie irgendwelche Dokumente einsenden. Maximal ein Telefonanruf und das auch nur für den Cashout.

      Find ich jetzt auch etwas seltsam, dass hier die Mehrheit meint, so etwas wäre auch schon bei solchen Kleckerbeträgen Standard ?(
    • chipman
      chipman
      Bronze
      Dabei seit: 27.07.2006 Beiträge: 134
      Heutzutage ist es Standard bei neuen Spielern. Wenn man schon ewig auf den Seiten spielt und/oder einige Ein-/Auszahlungen gemacht hat ist das wohl nicht mehr nötig.
    • m4rkus23
      m4rkus23
      Black
      Dabei seit: 19.08.2005 Beiträge: 3.756
      Musste diese Dokumente bisher bei jeder Seite zeigen, aber erst beim auscashen
    • Korn
      Korn
      Bronze
      Dabei seit: 14.01.2005 Beiträge: 12.511
      @Partiboiii:

      Schreib mal nen Ticket an unseren VIP-Support. GGF können wir hier helfen.

      Perso/Pass, Bankkarte und ne Rechnung von Strom/Wasser/Inet müsstest du doch eigentlich haben oder?
    • Nani74
      Nani74
      Black
      Dabei seit: 15.12.2005 Beiträge: 12.380
      perso bankkarte hat jeder, aber ne rechnung über inet/wasser/strom ist wirklich käse. 1. ist man inner WG oder wenn man noch zu hause lebt nicht unbedingt auf den rechnungen drauf und ich zum beispiel bekomme all diese rechnungen ausschliesslich online, könnte also sowas gar nicht hinschicken. Perso und Bankkarte sollten meiner Meinung nach ausreichen, alles andere ist Schikane in meinen Augen.
    • BigStack83
      BigStack83
      Bronze
      Dabei seit: 15.12.2006 Beiträge: 6.715
      Wenn wir schon über negative Aspekte von Partnerseiten reden: Cashout Erfahrungsberichte ;)

      Ich frage mich mittlerweile ernsthaft, was eure Beweggründe waren, Poker770 aufzunehmen (bzw. ich kann sie mir schon vorstellen und hoffe einfach mal, dass von dem Geld auch anständiger content produziert wird ;) ).

      Schon eine einfache Googlesuche nach Poker770 + Cashout, führt zu einer Reihe von Threads, die Probleme mit zügigen Cashouts zeigen.
      Darüber hinaus steht die Casinoseite bei casinomeister.com auf der black list.

      Wie glaubwürdig das alles im einzelnen ist, sei einfach mal dahin gestellt, es sollte euch zumindest aber skeptisch machen. Vielleicht einfach mal selber, ob an den Berichten was dran ist.
      Ist ja auch nicht so, dass es nicht schon genügend iPoker-Seiten im Angebot gäbe und einem sonst die Spieler in Scharen wegliefen.

      Wenn eine Partnerseite wie Cake Poker jetzt Probleme mit seinen Cashouts hat, dann ist das halt Pech und liegt mit Sicherheit nicht in eurem Verantwortungsbereich.
      Wenn ihr allerdings eine Seite neu aufnehmt, von der man vorher schon hätte wissen können, dass sie sich bei Cashouts extrem "zickig" anstellt und dann tatsächlich auch eine ganze Reihe Spieler zumindest starke Verzögerungen bei ihren Cashouts haben, dann fällt dies zu einem großen Teil auch auf euch zurück.

      Pokerstrategy hatte imo immer den Anspruch besonders seriös zu sein und auch nah bei den Spielern zu sein (wie ihr durch eure First-Aid Aktion imo trotz des obligarischen Gemeckers auch eindrucksvoll unter Beweis gestellt habt), nur gehört dazu dann auch eine Auswahl bei den Partnerseiten, die sich nicht nur an kurzfristigen monetären Kriterien entscheidet.

      Es gab ja schon mal den Fall "Pokerkings", bei dem ihr diesen damals mir (und wahrscheinlich dem Großteil der Pokerstrategen) völlig unbekannten IPN-Skin aus dem Hut gezaubert habt. Gab ein paar schöne Promos und plötzlich dann die News "Partnerschaft beendet. Gibt kein Rakeback mehr. Keine weiteren Infos". Das es da hinter den Kulissen ordentlich gekracht haben muss, dürfte wohl jedem klar gewesen sein.

      Deswegen wundert es mich umso mehr, dass ihr euch da wieder auf ein Abenteuer, mit einer eher fragwürdigen Seite einlasst. Ich wünsche euch dahingehend Glück (und das der revenue share nicht so lange auf sich warten lässt, wie der durchschnittliche Cashout), im Sinne der Spieler wäre eine Partnerschaft aber verzichtbar gewesen, bzw. andere hätten dringender angestanden (z.B. eine Alternative zu Cake).
    • brontonase
      brontonase
      Bronze
      Dabei seit: 12.08.2006 Beiträge: 16.958
      Original von Nani74
      und ich zum beispiel bekomme all diese rechnungen ausschliesslich online, könnte also sowas gar nicht hinschicken.
      das akzeptieren die zumindest auf stars, da habe ich auch nur ne onlinerechnung hingeschickt und nen online finanzreport den ich monatlich bei comdirekt bekomme
    • 1
    • 2