Welches Dan Harrington Buch??

    • Generat10n88
      Generat10n88
      Bronze
      Dabei seit: 10.03.2011 Beiträge: 105
      hey Leute,

      ich habe von vielen gehört das die Dan Harrington Reihe sehr gut ist sein Spiel zu verbessern.

      Jetzt Frage an euch welche Dan Harrington Buch ist das beste, sollte ich mit dem ersten Buch anfangen?? Oder welches ist das beste wenn man schon Erfahrung im spiel hat???

      Schreibt mir Eure Meinung.

      Grüße
  • 13 Antworten
    • moneymanXD
      moneymanXD
      Bronze
      Dabei seit: 07.06.2007 Beiträge: 378
      Ich habe alle seine 3 Turnier Bücher und 2 Cashgame Bücher.

      Also wenn du Turnierspieler bist und schon einigermaßen Erfahrung, dann fang direkt mit Turnierbuch Band2 an, da geht es tiefer in die Sache ein. Im Band1 ist meist nur die Grundlagen.
    • Generat10n88
      Generat10n88
      Bronze
      Dabei seit: 10.03.2011 Beiträge: 105
      Hast du das Online cash Game Buch auch wenn ja ist das hilfreich???
    • busfahrer09
      busfahrer09
      Bronze
      Dabei seit: 12.07.2006 Beiträge: 11.302
      bücher lohnen nicht wenn du stattdessen hier content/vids büffelst...
    • moneymanXD
      moneymanXD
      Bronze
      Dabei seit: 07.06.2007 Beiträge: 378
      hmm ne das kenn ich nicht. Hab mir die von Amazon geholt.
    • arthur1973
      arthur1973
      Bronze
      Dabei seit: 22.02.2007 Beiträge: 19
      Moin,

      dass CG Buch ist sehr gut. Der Preis ist angemessen.
      Für NL 6max Spieler zu empfehlen.
    • ChristianF1988
      ChristianF1988
      Global
      Dabei seit: 02.03.2008 Beiträge: 2.771
      ich habe alle drei zu den turnieren und ich finde die alle drei wirklich gut...
    • MrBeck
      MrBeck
      Bronze
      Dabei seit: 09.04.2006 Beiträge: 55
      Kommt drauf an welches Limit du spielst. Meiner Meinung nach sind die Tunierbücher für low-limit Tuniere noch recht gut geeignet. Aber in der mittleren/späten Phase eines Tuniers ab 55-109$ Buy-Inn schon überholt, und über dieses Limit werden Tuniere heutzutage doch oft anders gespielt als in den Büchern vermittelt. Mir haben die Bücher zwar auch sehr geholfen, ist aber schon 4 Jahre her... Heutzutage ist das spiel viel aggressiver als in den Büchern beschrieben.

      Edit: also mit limit meine ich Buy-Inn ;-)
    • Nikname
      Nikname
      Bronze
      Dabei seit: 18.01.2008 Beiträge: 571
      Wenn du ein gutes Turnierbuch suchst ist eher folgendes empfelenswert

      Kill Everyone: Advanced Strategies for No-Limit Hold 'em Poker Tournaments and Sit-N-Go's (Gambling Theories Methods)

      Winning Poker Tournaments One Hand at a Time, Volume 1 +2 von Jon Turner, Eric Lynch und Jon Van Fleet von Dimat Enterprises

      Die Harringtons sind nicht mehr aktuell.
      Das Buch von Elky könnte auch ganz lesenswert sein.
    • AyCaramba44
      AyCaramba44
      Black
      Dabei seit: 27.04.2010 Beiträge: 13.172
      Im Grunde kann man alles antworten, wenn man nicht weiß welche Pokervariante und welches Limit du aktuell spielst.

      Falls 6max Cashgame bis max. NL100, dann hilft das Harrington on Online Cashgame Buch wirklich weiter. Sehr schönes Buch für einen gerechten Preis.
    • sczero
      sczero
      Bronze
      Dabei seit: 23.10.2010 Beiträge: 3.424
      ernstgemeint: am besten keins....


      gibt viel billigere u bessere methoden dein spiel zu verbessern als veraltete bücher.
    • AyCaramba44
      AyCaramba44
      Black
      Dabei seit: 27.04.2010 Beiträge: 13.172
      Original von sczero
      ernstgemeint: am besten keins....


      gibt viel billigere u bessere methoden dein spiel zu verbessern als veraltete bücher.
      Irgendwo braucht man einen Einstieg und da gibt es schon gute und auch brauchbare Bücher. Bis man sich hier alles zusammengesucht hat und dann noch ein hoffentlich richtiges Konzept in die ganzen verschiedenen Inhalte gebracht hat, geht viel Zeit drauf und man weiß trotzdem nicht genau wo man steht.

      Einige Bücher kann man als gütes Grundgerüst brauchen und dann seinen Spielstil entsprechend anderer Inhalte verfeinern/verändern. Wenn man kein Winningplayer ist und man wieder bei 0 anfangen möchte, kann ein Buch mit einer simplen Taktik auch wieder richtig für den Start sein.
    • xqz331
      xqz331
      Bronze
      Dabei seit: 30.05.2008 Beiträge: 268
      Lese Grad Harrington on Cashgame Band 1, bisher nichts, was nicht auch in der Strategie Section von PS zu finden wäre tbh.

      Sind aber gut zu lesen und gut geschrieben, wenn man mal Unterwegs oder im Urlaub in ruhe lesen will bzw. kein Internet hat, bzw. für totale Anfänger sicher nicht verkehrt.

      2 und das Online Cash Game hab ich auch noch hier, kann ja dann mal berichten.

      Aber spiele zZ. wieder SnG und lese da viel, daher kanns noch etwas dauern ;)
    • baschtiii
      baschtiii
      Bronze
      Dabei seit: 12.12.2009 Beiträge: 576
      Falls du nach einem Buch von Dan Harrington sucht:

      Harrington on Online Cashgames

      Bei Fragen - Conatct me ;)