aufstieg von NL2 auf NL4...

    • pacxsus
      pacxsus
      Bronze
      Dabei seit: 09.05.2007 Beiträge: 344
      huhu gemeinde,

      ich bin mal wieder auf den micros unterwegs ... wie schon so häufig... und wollte mal fragen wie sich das mit einem level up verhält wenn man jetzt mit 18 tischen zugange ist.


      ich mein die regel mit 20 BIs kann ja nicht mehr greifen, weil ich dann mit meiner gesamten BR drin bin..

      bin jetzt bei 160$ und glaube das es immer noch zu wenig ist...

      was meint ihr ?

      wann wieder absteigen ?
  • 11 Antworten
    • Happa2
      Happa2
      Silber
      Dabei seit: 14.08.2010 Beiträge: 3.633
      die regel lautet 25 buyins aber natürlich kannst du auch mit 20 buyins an die Tische. Ob du 12 Tablest oder 24Tablest ist eigentlich egal solange du A-Game spielst. Falls du merkst dass du nicht A-Game spielst wäre ein tighteres Brm sinnvoll oder eine Erhöhung der Tischanzahl auf niedrigeren Limits.
    • pacxsus
      pacxsus
      Bronze
      Dabei seit: 09.05.2007 Beiträge: 344
      hä? ...die table anzahl macht sehr wohl was aus ^^

      also ich habe die funktion "auto rebuy to max" std mäßig an ...

      wenn ich 18 zocke habe ich nur noch 7 BIs left ... hier und da mal ne conti versemmelt, hier ein kleiner suckout .. da gehts schnell an die substanz und ich müsste tische closen und neu öffnen, zwecks umverteilung ... aber ich will ja einfach die ganze zeit zocken ...

      die swings bei 18 tables sind ja "gefühlt" etwas härter ... ich mein von jetzt auf gleich, je nach situation sind mal eben 3 BIs weg ..
    • MrMercedes
      MrMercedes
      Bronze
      Dabei seit: 07.02.2010 Beiträge: 524
      ich versteh nicht warum man soviele tische spielen muss auf dem limit aber ok

      dann würd ich vorschlagen die NL2 und Nl4 tische zu mixen, sodass du keine rebuy probleme mehr hast
    • ChrisSiegert
      ChrisSiegert
      Bronze
      Dabei seit: 29.08.2010 Beiträge: 247
      Das BRM ist im Grunde genommen unabhängig von der Anzahl der gespielten Tische. Wenn du denkst, dass du zu wenig BIs in der Hinterhand hast, dann grinde NL2 so lange weiter, bis es für dein Wohlgefühl reicht. Hättest du aber auch selber drauf kommen können.
    • mamanani2
      mamanani2
      Bronze
      Dabei seit: 24.11.2009 Beiträge: 1.013
      BRM sichert dich davor ab als Winningplayer broke zu gehen.
      Wenn du aufgrund deiner zu hohen Tischanzahl mit deiner Roll nichtmehr hinkommst in manchen Spots, dann hat das primär nichts mit dem BRM zu tun.
      Du musst dich dann natürlich trotzdem fragen, wie viele Stacks sinnvoll sind, um dir das reibungslose Spielen zu ermöglichen. Ich denke, dass du aber mit 40BI bei 18 Tischen eigentlich keine Probleme bekommen solltest irgendwann nichtmehr nachkaufen zu können, solltest dir dann bei 25BI aber üverlegen abzusteigen, da du ansonsten Probleme mit den offenen Tischen bekommen könntest.

      Und zu guter letzt empfehle ich dir, wie ich es jedem tun würde nichtmal 4 Tische zu spielen, da einfach so viel verloren geht und man nicht anständig pokern kann. Aber das hat ja nichts mit deiner Frage zu tun.
    • Wiseguy01
      Wiseguy01
      Bronze
      Dabei seit: 19.08.2009 Beiträge: 1.712
      Spätestens ab NL10 hat das BRM sehr wohl mit der Anzahl der Tische zu tun. Mit steigender Anzahl werden die Swings heftiger, wenn man nicht gerade wie eine Supernit spielen will. Ich spiele LAG Stil an 9 SH Tischen und fahre ein 120 Buyins BRM, da ich Ausschläge von bis zu 7 Buyins in einer mehrstündigen Session habe.
    • pacxsus
      pacxsus
      Bronze
      Dabei seit: 09.05.2007 Beiträge: 344
      interessenhalber hab ich ich mir gestern mal ne alternative zum elephanten runtergeladen.

      mit 18 tables gride ich auf nl 2 im moment mit 15 bis 20 bbs/100... micros sind halt echt simpel ^^

      aber leider nur auf einer range von ca. 40k händen

      also mehr hände hab ich bis jetzt nicht, aber jahre lange erfahrung auf den micros ^^ ( fraglich ob man stolz drauf sein kann ).

      mhh okay... hoffen wir mal das 40 bis reichen :D

      natürlich hätte man da auch selber drauf kommen können, nur da es das erste mal ist, das ich soviele tables zocke, wirft das neue fragen auf.

      Dennoch bin ich überzeugt, wer mit 25 BIs ein level aufsteigt und mit min. 12 tischen unterwegs ist, muss unter umständen die tischanzahl verringern, wenns der start scheiße wird
    • marc0506
      marc0506
      Bronze
      Dabei seit: 03.02.2006 Beiträge: 8.241
      nach deiner rechnung und deiner winrate (lol) machst du etwa 3 stacks pro stunde. also solltest du nach zwei tagen grinden ein limit aufsteigen können... irgendwie sinnlos deine frage...
    • pacxsus
      pacxsus
      Bronze
      Dabei seit: 09.05.2007 Beiträge: 344
      14,74 ( ca. 5 - 6 stunden fehlen, liegen bei meiner freundin auffem rechner, die ich mir am we hole ) sinds genau... ich kanns net ändern ... im grunde aber dumm von mir das hier zu erwähnen, weil ich mir hätte denken können wodrauf es hinaus läuft... ich könnte es beweisen, mir isses die arbeit aber net wert, weil ich mich hier icht beweisen muss.

      naja ... 3 stacks die std ?

      0,30 cent/ 100

      Tisch: 50 hände/std

      18:2 9

      900 hände die std= 9 x 0,30 = 2,70

      macht ca. 1 1/2 stacks die std....

      naja böse offtopic und es wird ja bald das flamen losgehen

      ich steig auf und versuchs einfach, abstieg bei 25 macht sinn, ... vielen dank für eure hilfe ...

      close pls
    • Anaxi
      Anaxi
      Bronze
      Dabei seit: 29.01.2007 Beiträge: 2.537
      Spiel weniger Tische, konzentrier dich mehr aufs Spiel und steig dann schnell aufs nächste Limit auf. Nach 4 Jahren von NL2 auf NL4 aufzusteigen ist wirklich nicht grade ruhmreich ;)
      Außerdem ist der Rake in BB/100 auf den Micros pervers hoch.
    • pacxsus
      pacxsus
      Bronze
      Dabei seit: 09.05.2007 Beiträge: 344
      gibt viele gründe warum ich immer wieder micros spiele ( ich beate das limit easy, exzessiver spieltyp "wenn ich poker, dann jede freie min"... dann kommt schnell, ich hab kein bock mehr... auszahlung... 5-6 monate kein poker und mit einem "oh... ein insta boni bei pp is wieder am start" gehts dann wieder los xD

      ab nl 10 überlege ich mir die tische zu reduzieren, vorher nicht