nl25sh mit 2.59 PTBB :-/

    • Prototype
      Prototype
      Bronze
      Dabei seit: 17.09.2006 Beiträge: 1.407
      Hallo allerseits,

      Habe nun, seit ich bei PS.de angemeldet bin 72k hände gespielt. inzwischen spiel ich auf nl25sh, und ich schaffe es einfach nicht dieses limit zu schlagen. habe dort jetzt 39k hände und nur 2.59 PTBB/100.
      Langsam verlier ich wirklich die Geduld - verschwende ich meine Zeit wenn ich so wenig gewinn mache??
      Meine BR entwickelt sich auch sehr eigenartig, habe meistens einen upswing von 10BS, dann gehts mal wieder 4 runter, dann passiert lang nichts 4 down 4 up etc. und dann fängt das ganze wieder an. Jetzt ist das zwar +ev, aber die Phase wo es rauf und runter geht macht einfach keinen spaß mehr, da ich 1 Monat spiele um dann im Endeffekt bei meiner BR von vor einem Monat anzukommen.

      Wie habt ihr die ersten limits geschlagen ?
      Kann ich mit 39k händen überhaupt schon aussagen treffen?

      PS: MI ZIIIIIPFTS AAAAAAAN :)

      LG
      Proto
  • 24 Antworten
    • -=Diablo666=-
      -=Diablo666=-
      Bronze
      Dabei seit: 01.03.2005 Beiträge: 3.290
      naja, ich amch auch die meiste kohle mit upswings ... macht glaub niemand "40 BB / stunde" .. obwohl pt das sagt ..
    • devilstone
      devilstone
      Bronze
      Dabei seit: 10.09.2006 Beiträge: 309
      Original von Prototype
      ich schaffe es einfach nicht dieses limit zu schlagen. habe dort jetzt 39k hände und nur 2.59 PTBB/100.
      Irgendwie ein wiederspruch, oder? Mal im Ernst. 2.5BB/100 ist eine recht solide Winrate. Sind jetzt immerhin 20 Stacks die du in den 39k Händen gewonnen hast. IMO kann man da schon sagen, dass du das Limit schlägst.
    • Prototype
      Prototype
      Bronze
      Dabei seit: 17.09.2006 Beiträge: 1.407
      schon richtig, aber die trockenphasen vor meine swings sind halt öde.
      Gibts so etwas wie ein Muster dass man erkennen kann? Also ein "Swing Muster" das jeder Spieler für sich hat - nicht ganz ernst die Frage gehört wohl eher ins Psycho forum :)

      Meine winrate beunruhigt mich auch hauptsächlich wegen Swapshop (danke!) :)
      Zitat: "Ich bin Pro Mann, ich habe über 10PTBB" - absolut geiles video :-)

      @Diabolo: was meinst du mit "obwhol das PT sagt? Sind die Zahlen dort nicht relyable ?
    • Bully87
      Bully87
      Global
      Dabei seit: 30.07.2006 Beiträge: 1.120
      du hast ja 2.5 PTBB also 5 BB/100 und das auf 40k hands ist doch super.
      Ich denke bei den Stats haste das Limit jetzt schon geschlagen
    • Acidbrain
      Acidbrain
      Bronze
      Dabei seit: 04.02.2007 Beiträge: 5.956
      Also ich hab bisher so ca. 3000 Hände auf NL25 SH gespielt und mich nervt es auch gewaltig, dass ich kaum voran komme.
      Das Limit ist die pure Anarchie.
      Man kann kaum sagen, ob villain mit schrott callt, mit seinem schrott 2 pair getroffen hat, ein set hat oder einfach sein pocket spielt.
    • tomi
      tomi
      Bronze
      Dabei seit: 25.06.2006 Beiträge: 1.414
      Ich hab nach einem Down auch nur noch 4.3 PT bb / 100 auf knapp 20k Hände aber jetzt läuft es eigentlich wieder. Da ich meist 6-9 SH-Tische spiele ist es mit dem readen wirklich schwierig, weil die gegner eifach total unterschiedlich spielen
    • Schrettl
      Schrettl
      Bronze
      Dabei seit: 08.09.2006 Beiträge: 559
      wtf is der sinn des threads...is doch alles ok mit 2.59....
    • despo16
      despo16
      Black
      Dabei seit: 15.07.2006 Beiträge: 1.018
      close ? oder ab ins psycho forum zum thema größenwahn ;) - just a joke
    • sammy
      sammy
      Bronze
      Dabei seit: 16.01.2005 Beiträge: 5.315
      Die Winrate ist absolut in Ordnung. Du schlägst das Limit sicherlich... Klar kann man höhere Winrates erreichen, aber es ist absolut nicht schlimm, wenn man es nicht tut. Niemand hat direkt am Anfang gleich top winrates.
    • Prototype
      Prototype
      Bronze
      Dabei seit: 17.09.2006 Beiträge: 1.407
      Original von Schrettl
      wtf is der sinn des threads...is doch alles ok mit 2.59....
      Ich dachte 4PTBB sollten schon drin sein - und Swapshop schafft 10PTBB :) Zumindest hab ich das mal in einem seiner Videos aufgeschnappt.

      Aber zum Sinn, vl nochmal die Frage: Mit wievieln PTBB / 100 habt ihr NL25SH abgeschlossen???
    • despo16
      despo16
      Black
      Dabei seit: 15.07.2006 Beiträge: 1.018
      NL 25 SH BSS abgeschlossen mit 5,46 PTBB/100 hamds bei gespielten 80 k Händen
    • Acidbrain
      Acidbrain
      Bronze
      Dabei seit: 04.02.2007 Beiträge: 5.956
      Ich find NL25 SH recht beschissen, weil einfach alles völlig chaotisch ist und man bei den ganzen Fisch nie weiß woran man ist. Ich werd non-Stop weggeluckt. Ging/ geht euch das nicht so? Oder spielt ihr Nl 25$ SH fast genauso tight wie FR?
    • tomsnho
      tomsnho
      Bronze
      Dabei seit: 24.11.2006 Beiträge: 7.565
      Hab gestern zum ersten Mal NL25SH (u.a. mit acidbrain am Tisch) gespielt - und es war wirklich extrem chaotisch, sodass man wenn man nicht aufpasst selber anfängt totalen Crap zu spielen.

      Bin gestern auch teilweise extrem weggeluckt worden, dafür auch wenn meine Hand mal bis zum River gehalten hat heftig ausbezahlt worden (Set gefloppt und zwei Leute zum AI gebracht ... 64$-Pot gewonnen). Im Endeffekt nach ca. 900 Händen mit 1 Stack up ausgestiegen (Zwischendurch mal 70$ down gewesen, Varianz also extrem)

      Wie haltet ihr es eigentlich mit Contibets? Mir kommt vor als würden die kaum mehr respektiert werden, hab am Schluss fast nur mehr mit Made Hands und starken Draws den Flop gebettet, ansonsten eher check/fold gespielt.


      Hab zwar absolut keine Erfahrung nach einer Session, aber ich denk mal wenn man sich von dem ganzen Rumgedonke nicht allzusehr aus der Bahn werfen lässt sind Winrates von > 5 ptBB auf jeden Fall schaffbar. Allerdings muss man wohl damit rechnen, dass es sehr sehr swingy zugeht.
    • Prototype
      Prototype
      Bronze
      Dabei seit: 17.09.2006 Beiträge: 1.407
      Original von Acidbrain
      Ich find NL25 SH recht beschissen, weil einfach alles völlig chaotisch ist und man bei den ganzen Fisch nie weiß woran man ist. Ich werd non-Stop weggeluckt. Ging/ geht euch das nicht so? Oder spielt ihr Nl 25$ SH fast genauso tight wie FR?
      Also SH darfst du auf keinen Fall so tight wie FR spielen. Du solltest meiner Meinung nach schon etwas postflop erfahrung mitbringen. Es gibt nen Artikel zu Starting Hands auf SH in der Silber Strategie Sektion!!
    • Prototype
      Prototype
      Bronze
      Dabei seit: 17.09.2006 Beiträge: 1.407
      Original von tomsnho
      Wie haltet ihr es eigentlich mit Contibets? Mir kommt vor als würden die kaum mehr respektiert werden, hab am Schluss fast nur mehr mit Made Hands und starken Draws den Flop gebettet, ansonsten eher check/fold gespielt.
      Klar, Contibets gegen einen gegner - NP
      gegen 2 stark den Flop evaluieren.

      Original von tomsnho
      Hab zwar absolut keine Erfahrung nach einer Session, aber ich denk mal wenn man sich von dem ganzen Rumgedonke nicht allzusehr aus der Bahn werfen lässt sind Winrates von > 5 ptBB auf jeden Fall schaffbar. Allerdings muss man wohl damit rechnen, dass es sehr sehr swingy zugeht.
      Bitte spiel mal 25k hände auf NL25SH und dann können wir darüber reden was du für schafbar hältst - sorry, aber wie willst du das nach einer session wissen was schaffbar ist? Schaffbar sind auch 10PTBB oder 15PTBB, aber halt nicht vom durchschnittsspieler.
      auf NL5 hatte ich auch noch 10PTBB
    • Acidbrain
      Acidbrain
      Bronze
      Dabei seit: 04.02.2007 Beiträge: 5.956
      Ich fürchte man muss einfach max. 4 Tische spielen und genau aufpassen, wer welche Scheisse baut.
      In einer Hand wird man von nem 2fach Coldcaller ausbezahlt, der einfach nicht glauben will, dass man preflop nicht zum Spaß raist und auf nem Akx flop tatsächlich getroffen, und bei der nächsten Hand verliert man gegen den selben Spinner weil er mit 35o 2pair hat...war echt der Brüller

      Wie habt ihr denn jetzt NL25 SH geschlagen?? Einfach noch mehr auf reads konzentrieren?
    • despo16
      despo16
      Black
      Dabei seit: 15.07.2006 Beiträge: 1.018
      passt bloß auf dass ihr net zu weak werdet ... socleh aussagen wie ich bette den flop nur noch mit made hands und starken draws da dreht sich ja alles bei mir... nl 25 sh sollte bei den ganzen fischen mit striaght forward spiel easy zu schlagen sein du bekommst doch da fast jedes Monster voll ausbezahlt... gut die Varianz mag hoch sein aber auf dauer is das glaub neben NL 50 der größte Fischtisch dens gibt.. und wenn du halt nix triffst und dei contibet gecallt wird biste halt durch mit der hand und aus is ja net weiter tragisch so dass man die situation völlig vermeiden müsste
    • Prototype
      Prototype
      Bronze
      Dabei seit: 17.09.2006 Beiträge: 1.407
      Original von Acidbrain
      Ich fürchte man muss einfach max. 4 Tische spielen und genau aufpassen,
      Na dann viel Spaß. Vier Tische wird schon ziemlich langweilig. Ich spiel lieber 6+ Tische und dafür straight forward.
      Wieviel Hände hast du den schon gespielt auf dem Limit dass du solche Aussagen triffst - von wegen nicht mehr contibetten und blablabla??

      Sicher gibts Tage wo ich mit meinen Contibets regelmäßig gegen ein reraise renne, aber das ist dann halt weil der gegner wirklich was getroffen hat - dafür gibts andere Tage da geht die Contibet fast immer durch.
      Das selbe gabs auf NL10 und NL5 - und da sind die Gegner wohl callfreudiger wie auf NL25SH
    • tomsnho
      tomsnho
      Bronze
      Dabei seit: 24.11.2006 Beiträge: 7.565
      Sorry, nur weil du locker 6+ Tische schaffst, heißt das noch lang nicht dass das für Shorthanded-Einsteiger die mit der neuen Situation erst zurechtkommen müssen auch passend ist.

      Spiel selber auch nur 4 Tische und muss sagen das reicht mir vollkommen. Mehr sind imho erst sinnvoll wenn man die meisten Hände ohne viel Nachdenken spielen kann.

      Und ok, was die Contibets angeht, das war ne etwas dumme Aussage von mir - natürlich soll man schon contibetten. Hab nur an dem Tag gegen haufenweise Maniacs gespielt, die kaum von der Hand gekriegt hast sobald sie mal zumindest Lowpair hatten, gegen DIE war die ultra-tighte Spielweise falls nix getroffen auch angebracht.
    • 1
    • 2